Bad Aussee und Bad Mitterndorf Über 2.700 Personen ließen sich am Wochenende testen

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

Die kurzfristig angelegten Teststraßen in Bad Aussee, Bad Mitterndorf und Tauplitz wurden gut besucht. Insgesamt nahmen an den freiwilligen Testungen am Samstag und Sonntag über 2.700 Personen teil.

Die – aufgrund der im Ausseerland-Salzkammergut aufgetretenen Coronavirus-Mutation aus Großbritannien – am...
quelle: Meinbezirk

2021-01-18 14:09
Neuesten nachrichten aus Meinbezirk
heute 16:54 Bundesheer Salzburger Soldaten unterstützen Polizei bei Ausfahrtskontrollen in Radstadt und Bad Hofgastein
heute 16:54 Zwischen 2 Straßenrennen in Kroatien bei der eCycling Liga Austria auf das Podest
heute 16:54 Bundesheer Rekruten in St. Johann im Pongau angelobt
heute 16:54 Corona-Fälle im Bezirk Kirchdorf 107 Corona-Infizierte, 22 Neuinfektionen im Bezirk Kirchdorf
heute 16:54 Imster Bergbahnen wollen am 17. Dezember in den Vollbetrieb - Fragezeichen hinter TVB-Finanzen Sportlicher Fahrplan mit Stolpersteinen
heute 16:54 Starke Familie „Man muss sein Leben weiterleben“
heute 15:51 Online-Veranstaltung Webinar zum Thema Kreislaufwirtschaft
heute 15:51 Baden auf dem Weg zur Schwammstadt
heute 15:51 Skiweltcup Saalbach Vincent Kriechmayr holt sich den Sieg in der Abfahrt
heute 15:51 Kinderstuben Im Frühling findet man mancherorts tierischen Nachwuchs
heute 15:51 NÖ-Landeswettbewerb Prima la Musica Preisträger bei Prima la Musica in Pitten
heute 15:51 Bis heute ein Tabu Thema in so mancher Familie Sexuelle Aufklärung Jugendlicher
heute 15:51 Polizei bittet um Hinweise Unfall mit Fahrerflucht in Pasching
heute 15:51 Unfall am Zwillingskogel Bergsteigerin tödlich verunglückt
heute 15:51 Corona-Programm beim Bezirksfeuerwehrtag
heute 15:51 Bezirk Horn: 8 neue positiv getestete Personen am Samstag!
heute 15:51 Wärmedämmung und Solaranlage Der Trend geht zur nachhaltigen Immobilie
heute 14:48 Slow Trail Zwei Seen Umrundung
heute 14:48 Sechs Badener Geschäfte zeigen Solidarität Auslagen-Gestaltung für Geflüchtete
heute 14:48 St.Pölten Stadt setzt auf Hilfe bei Schanigärten
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 16:54 Bundesheer Salzburger Soldaten unterstützen Polizei bei Ausfahrtskontrollen in Radstadt und Bad Hofgastein
heute 16:54 Zwischen 2 Straßenrennen in Kroatien bei der eCycling Liga Austria auf das Podest
heute 16:54 Bundesheer Rekruten in St. Johann im Pongau angelobt
heute 16:54 Corona-Fälle im Bezirk Kirchdorf 107 Corona-Infizierte, 22 Neuinfektionen im Bezirk Kirchdorf
heute 16:54 Imster Bergbahnen wollen am 17. Dezember in den Vollbetrieb - Fragezeichen hinter TVB-Finanzen Sportlicher Fahrplan mit Stolpersteinen
heute 16:54 Starke Familie „Man muss sein Leben weiterleben“
heute 16:12 Stadlober im 30-km-Rennen starke WM-Fünfte. Österreichs Langlauf-Damen müssen weiter auf die zweite WM-Medaille nach Bronze von Maria Theurl 1999 in Ramsau warten. Teresa Stadlober hat am Samstag über 30 km klassisch an der Medaille gekratzt, sich aber mit Rang fünf begnügen müssen. Die 28-jährige Salzburgerin kämpfte in Oberstdorf in einem Viererpulk um Silber und Bronze, war aber letztlich chancenlos. Der Titel ging an die norwegische Seriensiegerin Therese Johaug vor Landsfrau Heidi Weng und Frida Karlsson (SWE).
heute 16:12 Kriechmayr greift im Saalbach-Super-G nach Kugel. Realistisch betrachtet hat Weltmeister Vincent Kriechmayr nur noch zwei Kontrahenten um die kleine Kristallkugel im Super-G. Matthias Mayer müsste bei 101 Punkten Rückstand und Marco Odermatt bei 123 schon alles aufgehen, um in den verbleibenden zwei Super-G das Steuer noch herumzureißen. Bereits in Saalbach-Hinterglemm am Sonntag (10.30 Uhr/live ORF 1) kann Kriechmayr im Kvitfjell-Ersatzrennen die erste Kugel in dieser Disziplin für die ÖSV-Herren seit 2008 sicherstellen.
heute 16:12 Kickl-"Vorspiel" bei Anti-Corona-Demos in Wien. Die Teilnehmer der Anti-Corona-Demo am Heldenplatz haben am Samstag bereits vor der für 15.00 Uhr angekündigten Kundgebung im Prater ein spontane Rede von FPÖ-Klubchef Herbert Kickl auf einer kleinen Bühne zu hören bekommen. In der von ihm als "Vorspiel" bezeichneten Darbietung sprach er von "Corona-Stahlhelmen in den Regierungsbüros" und "Schmuddel-Typen" in den Ministerien. Der blaue Klubobmann wetterte gegen "eine Regierung, die am Rande der Verrücktheit tanzt".
heute 16:12 Kombi-Duo erobert Gold im Team-Sprint
heute 15:51 Online-Veranstaltung Webinar zum Thema Kreislaufwirtschaft
heute 15:51 Baden auf dem Weg zur Schwammstadt
heute 15:51 Skiweltcup Saalbach Vincent Kriechmayr holt sich den Sieg in der Abfahrt
heute 15:51 Kinderstuben Im Frühling findet man mancherorts tierischen Nachwuchs
heute 15:51 NÖ-Landeswettbewerb Prima la Musica Preisträger bei Prima la Musica in Pitten
heute 15:51 Bis heute ein Tabu Thema in so mancher Familie Sexuelle Aufklärung Jugendlicher
heute 15:51 Polizei bittet um Hinweise Unfall mit Fahrerflucht in Pasching
heute 15:51 Unfall am Zwillingskogel Bergsteigerin tödlich verunglückt
heute 15:51 Corona-Programm beim Bezirksfeuerwehrtag
heute 15:51 Bezirk Horn: 8 neue positiv getestete Personen am Samstag!
heute 15:51 Wärmedämmung und Solaranlage Der Trend geht zur nachhaltigen Immobilie
heute 15:15 Robert Jonischkeit ist neuer evangelischer Superintendent im Burgenland
heute 15:09 Wanderin in OÖ tödlich verunglückt. Eine Wienerin ist am Freitag im Gemeindegebiet von Grünau im Almtal (Bezirk Gmunden) tödlich abgestürzt. Die Frau hatte am Freitagnachmittag alleine eine Wanderung auf den Zwillingskogel unternommen. Als sie am Abend nicht zurückkehrte, alarmierte ihre Familie die Einsatzkräfte. Eine großangelegte Suchaktion im Neuschnee blieb vorerst erfolglos. Samstagvormittag wurde die verunglückte Wanderin tot aufgefunden, berichtete die Bergrettung. 
heute 15:09 Brisantes Wiener Derby, Salzburg will nachlegen. Das 332. Wiener Fußball-Derby am Sonntag (17.00 Uhr) in der Generali Arena hat laut Papierform einen klaren Favoriten. Rapid liegt als Tabellenzweiter 16 Punkte vor der achtplatzierten Austria, die noch um die Teilnahme an der Meisterrunde bangt. Rapid-Coach Didi Kühbauer sieht daher den Druck beim Gegner. Klar verteilt sind die Rollen in Salzburg, wo die "Bullen" ab 14.30 Uhr St. Pölten empfangen. Sein Debüt auf der WAC-Trainerbank gibt Roman Stary beim Gastspiel in Ried.
heute 15:09 Warnung vor "Pandemie in der Pandemie". Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) warnt angesichts steigender Infektionszahlen und immer mehr Fällen von Corona-Mutationen vor einer "Pandemie in der Pandemie". Innerhalb weniger Wochen habe sich die britische Virusmutation durchgesetzt. Der sogenannte Wildtyp, die Stammvariante, ist von 61,5 Prozent in der Kalenderwoche 5 auf 36,3 Prozent in Kalenderwoche 8 zurückgegangen. Die britische Variante dominiert mit einem Anteil von 58,4 Prozent.
heute 15:09 Kriechmayr trumpft in Saalbach-Abfahrt auf
heute 15:09 Anschober fürchtet „Pandemie in Pandemie“
heute 14:48 Slow Trail Zwei Seen Umrundung
heute 14:48 Sechs Badener Geschäfte zeigen Solidarität Auslagen-Gestaltung für Geflüchtete
heute 14:48 St.Pölten Stadt setzt auf Hilfe bei Schanigärten
heute 14:12 NEOS: Klarheit über Ferienschule und Matura fehlt immer noch
heute 14:12 Grüne/Litschauer: Gefährliche Risse in den Dampferzeugern des Atomkraftwerks Neckarwestheim erfordern schnelles Handeln
heute 13:45 Wiener Band mit neuem Video am Start Autumn Bride: Neues Video online
heute 13:45 Das geht ganz flott Termin für die 2. Impfdosis steht
heute 13:45 Infektionszahlen steigen Österreich droht der nächste Lockdown
heute 13:45 Mehrere Verwaltungsübertretungen Manipulationsgerät bei Schwerverkehrskontrolle in Gabersdorf sichergestellt
heute 13:45 Corona-Virus im Burgenland 92 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall
heute 13:45 Weniger Plastik wäre wünschenswert Weniger Plastik wäre wünschenswert
heute 13:45 Infektionszahlen steigen Österreich droht der nächste Lockdown
heute 13:45 Corona-Virus im Burgenland 92 Neuinfektionen, ein weiterer Todesfall
heute 13:45 Mietpreise 2020 in Österreich Mieten stiegen in fast 90 Prozent der Bezirke
heute 13:18 Was uns die Corona-Daten wirklich sagen
heute 13:09 Nepp: In Wien werden die roten Bonzen vor der Risikogruppe geimpft
heute 13:09 ANSCHOBER: Pandemie in der Pandemie - in Österreich hat sich die Britische Variante bereits durchgesetzt.
heute 13:09 "Österreich lebt in einer Bequemlichkeits-Demokratie"
heute 13:09 VP-Gerstl: „Christian Kern muss vor U-Ausschuss Rede und Antwort stehen“
heute 13:03 Mehr als 2.500 Neuinfektionen mit SARS-CoV-2. Die Corona-Zahlen in Österreich sind am Samstag mit 2.557 Neuinfektionen binnen 24 Stunden auf einem hohen Niveau geblieben, im Schnitt der vergangenen sieben Tage waren es täglich rund 2.200. Der Anteil an positiven Tests in diesem Zeitraum lag bundesweit bei 4,9 Prozent und heute bei 5,4 Prozent. Fast unverändert blieb die Zahl der Intensivpatienten, mit 322 sind es vier weniger als am Vortag, aber 58 mehr als vor einer Woche.
heute 13:03 Heinisch-Hosek zieht sich als SPÖ-Frauenchefin zurück. Die frühere Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek (59) zieht sich als SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende zurück. Nach zwölf Jahren an der Spitze wird sie bei der Bundesfrauenkonferenz am 25. Juni nicht mehr antreten.
heute 13:03 Kriechmayr gewinnt Saalbach-Abfahrt vor Feuz und Mayer. Weltmeister Vincent Kriechmayr hat die vorletzte Weltcup-Abfahrt der Herren in dieser Saison in Saalbach-Hinterglemm gewonnen. Der 29-jährige Oberösterreicher feierte am Samstag seinen neunten Weltcupsieg vor dem Schweizer Beat Feuz (+0,17 Sek.) und dem Kärntner Matthias Mayer (0,27). Die Entscheidung im Abfahrtsweltcup ist damit vertagt. Vor dem Finale in Lenzerheide steuert Feuz mit 68 Punkten Vorsprung auf Mayer auf seine vierte Kugel in Serie zu.
heute 13:03 Erlass für Wr. Neustadt: Stichprobenkontrollen
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook