„Champagner-Krieg“ in Frankreich

Die Coronavirus-Krise hat auch Auswirkungen auf die französische Champagner-Industrie. Denn dort sind die großen Champagner-Produzenten und die Winzerverbände, deren Mitglieder die Trauben liefern, tief zerstritten. Es geht darum, wie viel Champagner heuer produziert werden soll. Französische Medien sprechen – martialisch – bereits von einem „Grabenkrieg“.

Die wichtigsten Champagner-Marken fordern eine deutliche Reduktion der Ernte, da die Verkäufe aufgrund der Pandemie weltweit deutlich rückläufig sind. Die Winzer dagegen sehen sich durch diese Forderung in ihrer Existenz bedroht.

Traditionellerweise vereinbaren beide Seiten bis Ende Juli – rechtzeitig vor Beginn der Ernte – die Mengenkontingente für die Hunderten Weinbauern. Viele von ihnen beliefern die ganz großen Namen wie Veuve Clicquot und Pommery. Ziel der...
quelle: ORF

2020-08-10 01:45
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 23:42 Johnson & Johnson startet globale Phase 3-Zulassungsstudie für Janssens COVID-19-Impfstoffkandidaten
heute 23:24 Die bunte Welt des Zierkürbis!
heute 23:24 Oberwart aktuell Hans Peter Hadek, der neue Vizebürgermeister Oberwarts
heute 23:24 Selbstversorgung mit gesunden heimischen Lebensmitteln muss sichergestellt werden FPÖ-Schmiedlechner: Petition "Selbstversorgung mit heimischen Lebensmitteln gewährleisten“
heute 23:24 Oberwart aktuell Gemütliche Lesung in der Arbeiterkammer Oberwart
heute 23:12 Zehn weitere Bezirke orange
gestern 22:39 TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" vom 25. September 2020 von Alois Vahrner "Starkes Lebenszeichen der Sozialpartner"
gestern 22:39 Texas Energy Company kündigt neue Pipeline zur texanischen Golfküste und Partnerschaft mit der Calhoun Port Authority an
gestern 22:39 Huawei bringt durch innovative HMS-Lösungen digitale Transformation in die Industrie
gestern 22:39 A1 Telekom Austria Group: Dividende ist rechtmäßiger Anteil der Aktionäre am sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2019
gestern 22:33 Gelbe Ampel, über 30 Fälle & ganze Klasse in Quarantäne. Das Coronavirus ist nun auch mit voller Wucht zurück im Scheibbser Bezirk. Aktuell gibt es über 30 positiv getestete Personen im Scheibbser Bezirk. Damit wurde auch die Corona-Ampel für den Bezirk auf Gelb umgestellt. Insgesamt ist die Zahl seit März auf 149 Fälle angestiegen.
gestern 22:21 Feuerwehrjugend Altenburg Wissenstest und Wissenstestspiel
gestern 22:21 Pernitz hat einen der schönsten Spielplätze im Bezirk Wiener Neustadt Neues Spielparadies für Kinder am Fu(chs)xriegel in Pernitz
gestern 22:21 Das geplante, neue Gemeindezentrum Gschwandt nimmt Fahrt auf!
gestern 22:21 ZukunftsMobilität - Das Salzburger Seenland in Bewegung
gestern 22:21 Covid-19 Bezirk Waidhofen wird morgen auf "orange" gestellt, Schüler am Gymnasium positiv getestet
gestern 21:36 Ecolution KWH nutzt kinetische Energie, um Kühlwagen anzutreiben, die Lebensmittel und Medikamente auf der ganzen Welt transportieren
gestern 21:36 Sitzung des NÖ Landtages
gestern 21:36 Oö. Volksblatt: "Partnerschft lebt" (von Andy HÖRHAGER)
gestern 21:18 Meine WOCHE!? Regionauten haben es derzeit sehr schwer.........
gestern 21:18 Alter Saatgutkasten Seltenes Exponat für das Landtechnikmuseum St. Michael
gestern 21:18 Täter ausgeforscht Steine auf Zuggleise gelegt
gestern 21:18 Neue Besuchszeiten im Seniorenheim Elf Infizierte im Bezirk - Voitsberg bleibt grün!
gestern 21:18 Corona-Ampel Gelbstatus für Mistelbach bleibt aufrecht
gestern 21:18 STIFT EBERNDORF - WENN ALTE MAUERN ERZÄHLEN KÖNNTEN EIN EHRWÜRDIGES BAUWERK ALS FOTOMODEL - IMMER WIEDER SEHENSWERT
gestern 21:18 Informationsstand beim SPAR in Prutz Was macht Europa in der Region?
gestern 21:18 Gemeindebund-Präsident Riedl "Datenschutz kann nicht wichtiger sein, als der Schutz der Bevölkerung"
gestern 21:06 Trumps Poker mit einer Wahlanfechtung
gestern 20:33 AID 2020 stellt neue Aktionen und Ausstellungsbereiche vor
gestern 20:33 74. Wiener Gemeinderat (9)
gestern 20:33 74. Wiener Gemeinderat (10)
gestern 20:33 74. Wiener Gemeinderat (11)
gestern 20:15 Reservegärten China
gestern 20:15 Reservegärten Blüten
gestern 20:15 Lehrlingszeitung 2020, Ober-Grafendorf Erfolgreich mit Lehre bei Trepka
gestern 20:15 Reservegärten Wollfabrik
gestern 20:15 Das Rote Kreuz sagt DANKE – Durch Ihre Hilfe können wir helfen
gestern 20:15 GTI-Chaos Landesrat Schuschnig zeigt einen GTI-Raser an
gestern 20:15 Hauptquartier von Siemens Energy kommt nach Berlin
gestern 20:15 ÖBB-Großprojekt im Flachgau: Bisher keine Käfer gefunden
gestern 20:15 Metaller-KV: Gesamte Metallindustrie übernimmt neuen Abschluss
gestern 20:15 Der neue Metaller-KV 2020: Die wichtigsten Details
gestern 20:15 Historisch schnelle Einigung beim Metaller-KV
gestern 20:03 Thiem gegen Cilic, Novak fordert Zverev
gestern 20:03 „Das gab es eigentlich noch nie“
gestern 19:30 EANS-Adhoc: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG / Änderungen im Vorstand der Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG
gestern 19:30 74. Wiener Gemeinderat (8)
gestern 19:30 Ziehung Lucky Day und Zahlenlotto von Donnerstag, 24.09.2020
gestern 19:24 Thiem bei French Open gegen Cilic und in Nadal-Raster. US-Open-Sieger Dominic Thiem trifft in der ersten Runde der Tennis-French-Open auf den Kroaten Marin Cilic. Der Niederösterreicher hat erst vor knapp drei Wochen in der dritten Runde von Flushing Meadows gegen Cilic gespielt und den noch bis Montag 31-Jährigen 6:2,6:2,3:6,6:3 besiegt. Es war der einzige Satzverlust Thiems auf dem Weg zu seinem ersten Grand-Slam-Sieg vor dem Finale. Im Head-to-Head führt der 27-Jährige 3:0, alle Partien wurden auf Hartplatz gespielt.
gestern 19:24 Dealer gefasst: Drogen um 410.000 Euro sichergestellt. Utl.: 50-Jähriger umfassend geständig - Verkaufte laut Polizei Suchtmittel jeder Art in großem Stil - Mann in Untersuchungshaft - BILD
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook