CoV-Impfstrategie umfasst drei Phasen

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) hat am Dienstag gemeinsam mit einem Experten und einer Expertin die österreichische CoV-Impfstrategie präsentiert. Diese soll drei Phasen umfassen, wobei die erste bereits im Jänner beginnen soll. Zwar spiele Zeit eine große Rolle, die Sicherheit und Qualität stehe jedoch nach wie vor an erster Stelle, so Anschober.

Die ersten Marktzulassungen scheinen tatsächlich „rund um die Jahreswende“ möglich und damit „um einiges früher als gedacht“, so Anschober in der Pressekonferenz. Realistisch sei daher, dass die ersten Tranchen der ersten Impfungen bereits im Jänner starten könnten. Ein rascher Beginn sei wichtig, denn dadurch könne „das quälende ewige Bekämpfen der Pandemie schrittweise reduziert werden“, sagte der Gesundheitsminister. Dennoch stehe Sicherheit und nicht der Zeitfaktor an...
quelle: ORF

2020-11-24 13:24
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 11:57 Unfassbar: Im Pflegeheim wurden Impfungen einfach weggeschmissen
heute 11:45 Berufsgruppentestung beginnt Montag - Wien ist gut vorbereitet und erweitert Testangebot
heute 11:45 Ribo/Schallmeiner: Kein Verständnis für Vordrängler*innen beim Impfen
heute 11:45 Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
heute 11:45 Lehner: Zahlenwahrheit ist für den Sieg über Corona entscheidend
heute 11:45 Geruchstest zur CoV-Früherkennung
heute 11:21 Sport in der Krise
heute 11:21 Hahnenkammrennen 2021 Abfahrt am Samstag abgesagt; Rennen am Sonntag UND Montag!
heute 11:21 ..........auf meiner Runde durch unsere schöne Natur......... ..........die Amsel geniesst grade ihr Mittagessen.........
heute 11:21 HTL Pinkafeld Online-Infotermine
heute 11:21 Vandalismus am Flugfeld D A N K E für die Bankerlreparatur nach dessen mutwilliger Zerstörung !!!
heute 11:21 Skiass Tobias Neumann beendet seine Skikarriere Zum Abschluß nochmals Vorläufer beim Weltcup am Semmering
heute 11:21 Verkehr in Oberösterreich Schärfere Corona-Maßnahmen in Öffis ab 25. Jänner
heute 11:21 Fahndungserfolg Gesuchter Rumäne bei Grenzübergang Suben geschnappt
heute 11:21 Corona-Virus im Burgenland 50 Neuinfektionen und drei Todesfälle
heute 11:21 Corona-Fälle im Bezirk Linz-Land 152 Corona-Infizierte, 19 Neuinfektionen
heute 11:21 ORF Vorarlberg TV-Doku "120 Jahre Ski Club Arlberg" auf ORF 2
heute 11:21 Das sagen die Lehrer Es gibt keine Generation Corona
heute 10:42 FPÖ - Hofer: Liefer-Engpass bei Impfstoff ist Rückschlag, darf aber nicht zum Dauer-Lockdown führen
heute 10:42 Tausende impfwillige Pflegekräfte warten bisher vergeblich auf Covid-Schutzimpfung. Gerade jetzt fatal, meint das Hilfswerk.
heute 10:42 „profil“-Umfrage: Hälfte gegen mildere Schulnoten
heute 10:42 „profil“: Susanne Wiesinger: „Schuljahr müsste wiederholt werden“
heute 10:42 ACHTUNG: AUCH IN AMTSGEBÄUDEN DER STADT WIEN FFP-2-MASKENPFLICHT
heute 10:42 SPÖ-Bildungsvorsitzender Schmid: „Kreisky ist auch heute noch eine große Inspiration, für eine bessere Welt zu kämpfen!“
heute 10:42 SPAR stellt den Kunden für den Einkauf eine FFP2-Maske gratis zur Verfügung
heute 10:42 Lockdown-Befragung: 3/4 der gesperrten Händler rechnen heuer mit Verlusten. 1/3 in den nächsten 3 Monaten insolvenzgefährdet.
heute 10:42 Anpassung von Urlaubsanspruch für Tourismus-Beschäftigte in Kurzarbeit undenkbar
heute 10:42 Knochen von ältesten Sauriern entdeckt
heute 10:39 Anschober befürchtet Verzögerung beim Corona-Impfplan. Für Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) ist die von AstraZeneca angekündigte Reduzierung der Impfstoff-Lieferung ein "echter Rückschlag". In der "ZiB2" sagte Anschober am Freitagabend, das dies voraussichtlich zu Verzögerungen im österreichischen Impfplan führen werde. Das sei zu befürchten. Er werde nun jedenfalls in Verhandlungen versuchen, dass die zugesagten Lieferungen nachgeholt werden.
heute 10:39 FFP2-Maske und Zwei-Meter-Mindestabstand bei Gericht. Die Justiz reagiert auf die von der Bundesregierung angeordneten Verschärfungen, mit denen die Weiterverbreitung des Coronavirus eingedämmt werden soll. Ab Montag haben alle Personen, die ein Gericht betreten, verpflichtend eine FFP2-Maske zu tragen. Bei sämtlichen Gerichten und Staatsanwaltschaften ist ein Zwei-Meter-Mindestabstand einzuhalten. Das gilt insbesondere auch für Verhandlungssäle.
heute 10:39 FF Brunn am Gebirge: Bewährtes Team bleibt. Die Mitglieder der FF Brunn am Gebirge setzen weiterhin auf Martin Sipser als Kommandant und Peter Heißenberger als dessen Stellvertreter.
heute 10:18 Nahversorger Bäckerei eröffnet Filiale in Niklasdorf: Ein neuer "Fuchsbau"
heute 10:18 Hahnenkammrennen 2021 – Abfahrt 1 Streif-Höllenritte zwischen Triumph und Drama
heute 10:18 SPÖ Burgenland Konkrete Pläne für Hochfahren des Sports gefordert
heute 10:18 GRATIS FFP2 BILLA, MERKUR und PENNY stellen Kunden gratis FFP2-Masken aus Österreich zur Verfügung
heute 10:18 Corona-Fälle im Bezirk Kirchdorf 59 Corona-Infizierte, acht Neuinfektionen im Bezirk Kirchdorf
heute 10:18 Corona-Fälle im Bezirk 193 Corona-Infizierte, 45 Neuinfektionen im Bezirk Vöcklabruck
heute 10:18 Bezirk Rohrbach Ex-Lebensgefährte schlug mit Axt auf Wohnungstür ein
heute 10:18 Tierbesitzerin verlor durch die Corona-Krise ihren Job Gut Aiderbichl rettet jungen Ochsen „Benni“ vor dem Schlachthof
heute 09:51 Informationsfreiheit: Warum das Transparenzpaket hängt
heute 09:39 FPÖ – Kickl zu Impfchaos: Wer sich auf EU oder Bundesregierung verlässt, ist verlassen!
heute 09:39 FPÖ – Schrangl: Gemeindebau muss unter Bundesaufsicht gestellt werden
heute 09:39 Gemeinderat Erich Valentin (SPÖ): Endlich eine klare Entscheidung zum Weiterbestand des Lorenz Böhler-Krankenhauses
heute 09:39 Schramböck schickt neues Lehrberufspaket auf den Weg
heute 09:39 BILLA, MERKUR und PENNY stellen Kunden gratis FFP2-Masken aus Österreich zur Verfügung
heute 09:39 FPÖ - Hofer: Liefer-Engpässe bei Impfstoff ist Rückschlag, darf aber nicht zum Dauer-Lockdown führen
heute 09:39 Schulen – FPÖ bringt Anzeige gegen Faßmann wegen minderwertiger Corona-Selbsttests ein
heute 09:39 Wölbitsch: Neue Volkspartei Wien fordert Gratis-FFP2-Masken für Öffi-Nutzer und HEPA Filter in U-Bahnen
heute 09:39 Verlustersatz für indirekt betroffene Landwirte beschlossen
heute 09:39 Nepp: Rechnungshof bestätigt Megaversagen beim Heumarktprojekt
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook