Covid-Gegner wollen "maskenfrei" einkaufen. Masken-Gegner und Covid-Leugner haben in den sozialen Netzwerken einen Aufruf gestartet, am Freitag österreichweit in Supermarktfilialen "maskenfrei" einkaufen zu gehen.

Masken-Gegner und Covid-Leugner haben in den sozialen Netzwerken einen Aufruf gestartet, am Freitag österreichweit in Supermarktfilialen "maskenfrei" einkaufen zu gehen.

Das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) hat Ermittlungen rund um die Gruppierung aufgenommen, ein Bezug der Organisation zu extremistischen Gruppen wird nicht ausgeschlossen. Die Polizei kündigte Kontrollen an. Die betroffenen Handelsketten sind mit der Exekutive in Kontakt.

Der Aufruf wurde unter anderem im bei Verschwörungstheoretikern beliebten Instant-Messaging-Dienst Telegram verbreitet. Zur angegebenen Zeit soll in bestimmten Filialen mehrerer...
quelle: Eisenstadter BVZ

2021-03-02 16:54
Neuesten nachrichten aus Eisenstadter BVZ
heute 14:43 Next Level Körperformung: EMSCULPT neo.
heute 14:42 So baut man mit den Kunden eine Beziehung auf. Der Beziehungsaufbau mit den Kunden ist sehr wichtig. Viele Interessenten kaufen erst nachdem sie mit dem Unternehmen mehrere Male in Berührung gekommen sind.
heute 13:07 Tokio-Teilnehmer könnten im Mai Covid-Impfung erhalten. Die österreichischen Teilnehmer an den am 23. Juli startenden Olympischen Spielen in Tokio sollen ab Anfang Mai eine Covid-19-Impfung erhalten. Wie die APA am Dienstag aus dem Sportministerium erfuhr, könnten die Sportlerinnen und Sportler ab 2. Mai geimpft werden, falls bis dahin die Risikogruppen versorgt seien und genügend Impfstoff verfügbar sei.
heute 13:07 Arzt Mückstein wird neuer Gesundheitsminister. Der Mediziner und Ärztekammer-Funktionär Wolfgang Mückstein wird neuer Gesundheitsminister. Vizekanzler und Grünen-Chef Werner Kogler hat Mückstein nur zwei Stunden nach dem Rücktritt von Gesundheitsminister Rudolf Anschober als dessen Nachfolger vorgestellt.
heute 13:07 Kaltlufteinbrüche im April trotz Klimaerwärmung normal. Knapp vor der Monatsmitte haben die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) den bisherigen Verlauf des Aprils einer Analyse unterzogen. Fazit: So unschön sich die Wetterlage in Österreich mancherorts präsentieren mag, so normal ist deren Auftreten auch.
heute 11:54 Öffentlicher Verkehr wird um rund 7 Mio. Euro ausgebaut. Der öffentliche Verkehr wird im Burgenland um rund sechs bis sieben Millionen Euro ausgebaut. Dies erfolgt im Rahmen der neuen Gesamtverkehrsstrategie, die in Kürze vorgestellt werden soll, erklärte Landesrat Heinrich Dorner (SPÖ) am Dienstag bei einer Pressekonferenz.
heute 11:54 Van der Bellen und Kurz danken Anschober für Einsatz. Die "unermüdliche Arbeit" des scheidenden Gesundheitsministers Rudolf Anschober (Grüne) "in dieser so unendlich schwierigen und belastenden Zeit der Pandemie" würdigte nach der Rücktritts-Bekanntgabe am Dienstag Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) dankte dafür, dass sich Anschober "für unser Land aufgeopfert" habe. Von der Opposition kam persönlicher Respekt, aber auch Kritik am Corona-Management der Regierung.
heute 11:53 Burgenland lässt Entscheidung noch offen. Das Burgenland lässt die Entscheidung über die weitere Vorgangsweise beim Corona-Lockdown noch offen. Diese soll am Mittwoch kommuniziert werden
heute 11:53 Knapp über 2.300 Neuinfektionen in Österreich. Die Zahl der Covid-Patienten auf Österreichs Intensivbetten ist am Dienstag leicht gesunken und liegt mit 599 Menschen - zwölf weniger als am gestrigen Montag - unter 600. Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen lag bei 2.313 und damit unter dem Wochenschnitt von 2.622. 42 Menschen starben jedoch an den Folgen ihrer Erkrankung, 9.748 waren es seit Ausbruch der Pandemie, geht aus den Zahlen der Ministerien hervor. Die Zahl der aktiven Fälle sank indes auf unter 30.000.
heute 10:44 Kranke Politiker waren lange ein Tabu. Politikerrücktritte aus Gesundheitsgründen wie jener von Rudolf Anschober (Grüne) sind in Österreich noch immer eine Seltenheit.
heute 10:44 Gesundheitsminister Anschober tritt zurück. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) tritt zurück. Bei einer kurzfristig angesetzten "persönlichen Erklärung" in Wien sprach Anschober von einer "Überlastungssituation" und berichtete von einem Kreislaufkollaps vor einem Monat und einem weiteren vor einer Woche.
heute 09:22 Wieder Brand in Wohnhausanlage . Zum zweiten Mal binnen weniger Tage gab es in Oberpullendorf einen Großalarm für die Feuerwehr.
heute 09:22 Persönliches Anschober-Statement um 9.30 Uhr. Sozial- und Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) wird heute, Dienstag, um 09.30 Uhr eine persönliche Erklärung abgeben.
heute 08:09 Privatgutachten sieht Versagen der Prüfinstanzen. Ein von der Kanzlei Brandl Talos in Auftrag gegebenes Gutachten zur Causa Commerzialbank (Cb) ortet ein Versagen der Prüfinstanzen. Ernst Brandl vertritt zwei Kläger gegen das Land Burgenland sowie die Republik.
heute 08:09 Windrad-Brand konnte schnell gelöscht werden. Um 19:23 wurde die Golser Feuerwehr am Montag zu einem Windrad-Brand gerufen.
heute 06:58 Die Heimat auf Papier. Wie viel ein Mann erleben kann, ist eine Sache. Wie viel er bewegen kann, eine andere. Josef „Sepp“ Graf und seine Chronik über Kotezicken.
gestern 22:44 Windrad-Brand in Gols. Um 19:23 wurde die Golser Feuerwehr am Montag zu einem Windrad-Brand gerufen.
gestern 21:33 Handelsverband kritisiert Verlängerung. Der Handelsverband kritisiert die Verlängerung des harten Lockdowns in Wien und Niederösterreich um weitere zwei Wochen bis 2. Mai. Jeder zusätzliche Lockdown-Tag verschlimmere die Lage der betroffenen Handelsbetriebe, so Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will in einer Aussendung am Montagabend.
gestern 19:13 Burgenland beobachtet noch weitere Entwicklung. Das Burgenland will anders als die Bundeshauptstadt noch nicht über die Fortsetzung oder das Ende des Lockdowns entscheiden, sondern die weitere Entwicklung der Corona-Zahlen noch beobachten.
gestern 16:43 Pflegeheim Neudörfl: Schwerpunkt auf Demenzerkrankungen. Soziallandesrat Leonhard Schneemann: „Demenz kann jeden treffen und ist eine große Herausforderung für die Pflege. Um die beste Pflege auch künftig für alle Burgenländerinnen und Burgenländer gewährleisten zu können, muss die Demenzerkrankung mit ihren Auswirkungen verstärkt berücksichtigt werden.“
Neuesten nachrichten aus Eisenstadt
heute 14:43 Next Level Körperformung: EMSCULPT neo.
heute 14:42 So baut man mit den Kunden eine Beziehung auf. Der Beziehungsaufbau mit den Kunden ist sehr wichtig. Viele Interessenten kaufen erst nachdem sie mit dem Unternehmen mehrere Male in Berührung gekommen sind.
heute 13:07 Tokio-Teilnehmer könnten im Mai Covid-Impfung erhalten. Die österreichischen Teilnehmer an den am 23. Juli startenden Olympischen Spielen in Tokio sollen ab Anfang Mai eine Covid-19-Impfung erhalten. Wie die APA am Dienstag aus dem Sportministerium erfuhr, könnten die Sportlerinnen und Sportler ab 2. Mai geimpft werden, falls bis dahin die Risikogruppen versorgt seien und genügend Impfstoff verfügbar sei.
heute 13:07 Arzt Mückstein wird neuer Gesundheitsminister. Der Mediziner und Ärztekammer-Funktionär Wolfgang Mückstein wird neuer Gesundheitsminister. Vizekanzler und Grünen-Chef Werner Kogler hat Mückstein nur zwei Stunden nach dem Rücktritt von Gesundheitsminister Rudolf Anschober als dessen Nachfolger vorgestellt.
heute 13:07 Kaltlufteinbrüche im April trotz Klimaerwärmung normal. Knapp vor der Monatsmitte haben die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) den bisherigen Verlauf des Aprils einer Analyse unterzogen. Fazit: So unschön sich die Wetterlage in Österreich mancherorts präsentieren mag, so normal ist deren Auftreten auch.
heute 11:54 Öffentlicher Verkehr wird um rund 7 Mio. Euro ausgebaut. Der öffentliche Verkehr wird im Burgenland um rund sechs bis sieben Millionen Euro ausgebaut. Dies erfolgt im Rahmen der neuen Gesamtverkehrsstrategie, die in Kürze vorgestellt werden soll, erklärte Landesrat Heinrich Dorner (SPÖ) am Dienstag bei einer Pressekonferenz.
heute 11:54 Van der Bellen und Kurz danken Anschober für Einsatz. Die "unermüdliche Arbeit" des scheidenden Gesundheitsministers Rudolf Anschober (Grüne) "in dieser so unendlich schwierigen und belastenden Zeit der Pandemie" würdigte nach der Rücktritts-Bekanntgabe am Dienstag Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) dankte dafür, dass sich Anschober "für unser Land aufgeopfert" habe. Von der Opposition kam persönlicher Respekt, aber auch Kritik am Corona-Management der Regierung.
heute 11:53 Burgenland lässt Entscheidung noch offen. Das Burgenland lässt die Entscheidung über die weitere Vorgangsweise beim Corona-Lockdown noch offen. Diese soll am Mittwoch kommuniziert werden
heute 11:53 Knapp über 2.300 Neuinfektionen in Österreich. Die Zahl der Covid-Patienten auf Österreichs Intensivbetten ist am Dienstag leicht gesunken und liegt mit 599 Menschen - zwölf weniger als am gestrigen Montag - unter 600. Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen lag bei 2.313 und damit unter dem Wochenschnitt von 2.622. 42 Menschen starben jedoch an den Folgen ihrer Erkrankung, 9.748 waren es seit Ausbruch der Pandemie, geht aus den Zahlen der Ministerien hervor. Die Zahl der aktiven Fälle sank indes auf unter 30.000.
heute 11:01 Corona-Ticker Österreich 2.313 neue Corona-Infektionen, Kurz: "Anschober hat sich aufgeopfert"
heute 11:00 Reaktionen zu Anschober-Rücktritt "Extreme Jahr wäre für jeden Gesundheitsminister aufreibend gewesen"
heute 10:59 Feuerwehreinsatz Brand an der Holzbrücke beim Seebad in Mörbisch am See
heute 10:59 Zu Fuß oder mit dem Rad Purbacher besucht alle 171 Gemeinden im Burgenland
heute 10:44 Kranke Politiker waren lange ein Tabu. Politikerrücktritte aus Gesundheitsgründen wie jener von Rudolf Anschober (Grüne) sind in Österreich noch immer eine Seltenheit.
heute 10:44 Gesundheitsminister Anschober tritt zurück. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) tritt zurück. Bei einer kurzfristig angesetzten "persönlichen Erklärung" in Wien sprach Anschober von einer "Überlastungssituation" und berichtete von einem Kreislaufkollaps vor einem Monat und einem weiteren vor einer Woche.
heute 09:22 Wieder Brand in Wohnhausanlage . Zum zweiten Mal binnen weniger Tage gab es in Oberpullendorf einen Großalarm für die Feuerwehr.
heute 09:22 Persönliches Anschober-Statement um 9.30 Uhr. Sozial- und Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) wird heute, Dienstag, um 09.30 Uhr eine persönliche Erklärung abgeben.
heute 08:09 Privatgutachten sieht Versagen der Prüfinstanzen. Ein von der Kanzlei Brandl Talos in Auftrag gegebenes Gutachten zur Causa Commerzialbank (Cb) ortet ein Versagen der Prüfinstanzen. Ernst Brandl vertritt zwei Kläger gegen das Land Burgenland sowie die Republik.
heute 08:09 Windrad-Brand konnte schnell gelöscht werden. Um 19:23 wurde die Golser Feuerwehr am Montag zu einem Windrad-Brand gerufen.
heute 06:58 Die Heimat auf Papier. Wie viel ein Mann erleben kann, ist eine Sache. Wie viel er bewegen kann, eine andere. Josef „Sepp“ Graf und seine Chronik über Kotezicken.
gestern 22:44 Windrad-Brand in Gols. Um 19:23 wurde die Golser Feuerwehr am Montag zu einem Windrad-Brand gerufen.
gestern 21:33 Handelsverband kritisiert Verlängerung. Der Handelsverband kritisiert die Verlängerung des harten Lockdowns in Wien und Niederösterreich um weitere zwei Wochen bis 2. Mai. Jeder zusätzliche Lockdown-Tag verschlimmere die Lage der betroffenen Handelsbetriebe, so Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will in einer Aussendung am Montagabend.
gestern 19:13 Burgenland beobachtet noch weitere Entwicklung. Das Burgenland will anders als die Bundeshauptstadt noch nicht über die Fortsetzung oder das Ende des Lockdowns entscheiden, sondern die weitere Entwicklung der Corona-Zahlen noch beobachten.
gestern 18:14 Österreich-Überblick Die wichtigsten Nachrichten des Tages
gestern 18:14 Zu Fuß oder mit dem Rad Purbacher besucht alle 171 Gemeinden im Burgenland
gestern 16:43 Pflegeheim Neudörfl: Schwerpunkt auf Demenzerkrankungen. Soziallandesrat Leonhard Schneemann: „Demenz kann jeden treffen und ist eine große Herausforderung für die Pflege. Um die beste Pflege auch künftig für alle Burgenländerinnen und Burgenländer gewährleisten zu können, muss die Demenzerkrankung mit ihren Auswirkungen verstärkt berücksichtigt werden.“
gestern 16:43 Burgenlands Abgeordnete lassen sich vor Landtag testen. Bei einer Präsidiale des Burgenländischen Landtags sind am Montag zusätzliche Corona-Schutzmaßnahmen für die Sitzung am kommenden Donnerstag festgelegt worden.
gestern 14:21 Neue Eisenstädter Neues Wohnprojekt in Purbach geplant
gestern 14:21 Gefahr in Vollzug Bäume wurden in St. Georgen entlang eines Wanderweges entfernt
gestern 14:20 Gefahr in Vollzug Bäume wurden in St. Georgen entlang eines Wanderweges entfernt
gestern 14:05 Weiterer Anlauf zu Corona-Testpflicht im Handel. Die Regierung macht einen neuerlichen Anlauf zur Umsetzung der an der Bundesrats-Blockade gescheiterten Umsetzung für wöchentliche Berufsgruppen-und Zutrittstests im Handel. Es werden derzeit Gespräche geführt, inwieweit ein Vorziehen von Teilen des (im Bundesrat) blockierten Gesetzespakets durch eine Beschlussfassung im Parlament noch im April möglich sein kann, hieß es am Montag aus dem Gesundheitsressort zur APA.
gestern 14:04 Betrüger fand Opfer als "Fr. und Hr. Markus". Ein Betrüger soll bis zu seiner Festnahme im März seit dem Sommer 2019 in ganz Österreich Gold oder Goldschmuck um nur ein Viertel des tatsächlichen Werts erworben haben, indem er den Geschädigten dafür lukrative Preise für diverse Gebrauchtwaren vom Fotoapparat bis zur Tischdecke versprach. Jedoch blieben die Opfer auf ihren Gegenständen sitzen, das Edelmetall war dafür weg. Um seine Betrügereien in Gang zu setzen, inserierte der Verdächtige als "Frau und Herr Markus".
gestern 14:04 Eiernockerl-Posting: Zehn Monate bedingt für Polizisten. Ein burgenländischer Polizist ist am Montag am Landesgericht Eisenstadt zu einer bedingten Haftstrafe von zehn Monaten verurteilt worden, weil er im Vorjahr an Adolf Hitlers Geburtstag am 20. April ein Foto von dessen angeblicher Lieblingsspeise - Eiernockerln mit grünem Salat - gepostet haben soll. Der Mann, der nach dem Posting seine FPÖ-Mitgliedschaft verlor und vorläufig suspendiert wurde, muss außerdem eine Geldstrafe in Höhe von 6.300 Euro zahlen.
gestern 12:49 Anschober wohl diese Woche wieder im Dienst. Der erkrankte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) dürfte diese Woche wieder seine Arbeit aufnehmen. Gegenüber letzter Woche habe sich an der Situation nichts geändert, erfuhr die APA am Montag aus Regierungskreisen. Am vergangenen Freitag hatte es aus dem Gesundheitsressort geheißen, Anschober werde "kommende Woche wieder im Dienst sein". Konkrete Auskunft zu Anschobers Gesundheitszustand gab es aus seinem Ressort bis zuletzt keine.
gestern 12:49 Traktor stürzte um: Fahrer verletzt. Am Sonntagnachmittag eilten drei Feuerwehren zu einer Fahrzeugbergung in Ollersdorf (Bezirk Güssing): Ein Traktorgespann (Traktor, Tieflader, darauf ein Bagger) war auf Höhe des Janischwegs auf einem steil abfallenden Schotterweg umgestürzt.
gestern 12:49 Studie zu Thrombosen nach AstraZeneca-Impfung. Die Ursache für sehr seltene Thrombose-Komplikationen nach Covid-19-Impfung mit AstraZeneca-Vakzin scheint geklärt. Sie ähneln einer selten bei Heparin-Therapie auftretenden Nebenwirkung. Die volle Erklärung inklusive möglicher Früherkennungs-, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten durch ein internationales Wissenschafterteam mit Beteiligung von Wiener Blutgerinnungsexperten ist jetzt im New England Journal (9. April) erschienen.
gestern 12:49 Lockdown-Verlängerung wäre für Friseure "bittere Pille". In Ost-Österreich steht wegen der angespannten Lage auf den Intensivstationen eine Verlängerung des harten Lockdowns bis mindestens 25. April im Raum.
gestern 12:49 Fast 2.000 Neuinfektionen und Plus bei Intensivbetten. Bei weniger eingemeldeten Testergebnissen am Wochenende sind am Montag österreichweit 1.943 Neuinfektionen mit dem Coronavirus in 24 Stunden hinzugekommen. 19 weitere Todesfälle ließen die bisherige Opferzahl auf über 9.700 anwachsen. Unverändert im Steigen war auch die Zahl der belegten Intensivbetten. 611 Covid-Patienten wurden intensivmedizinisch betreut, neun mehr als am Vortag. Insgesamt lagen 2.362 SARS-CoV-2-Infizierte in den heimischen Spitälern, ein Plus von 57.
gestern 12:48 Die Tourismus-Wintersaison ist praktisch Totalausfall. Die ersten vier Monate der laufenden Tourismus-Wintersaison - November bis Februar - seien praktisch ein Totalausfall gewesen, sagen die Wifo-Ökonomen in ihrer aktuellen Analyse und rechnen auch für das Gesamtjahr 2021 mit einer Halbierung der Umsätze gegenüber dem Vor-Corona-Jahr 2019. Am stärksten gelitten haben unter dem Lockdown die Beherbergungsbetriebe in Wien sowie in den westlichen Bundesländern Salzburg, Tirol und Vorarlberg mit Einbußen um mehr als 95 Prozent.
gestern 12:48 Handel zittert vor Verlängerung des harten Lockdowns. Der harte Lockdown in Wien, Niederösterreich und im Burgenland, der vorerst bis 18. April festgezurrt ist, könnte in die Verlängerung gehen.
gestern 12:48 Gunners katapultierten sich ins Halbfinale. Die Oberwarter beendeten die Serie im Viertelfinale im vierten Spiel auswärts in St. Pölten mit einem klaren 75:59-Auswärtssieg.
gestern 11:21 Opposition präsentierte gemeinsamen Abschlussbericht. Die Opposition hat am Montag ihren Abschlussbericht zum Untersuchungsausschuss zur Commerzialbank Mattersburg (Cb) präsentiert. ÖVP, FPÖ und Grüne führen darin ihre jeweiligen Erkenntnisse aus den Befragungen aus und widersprechen Verfahrensrichter Walter Pilgermair und seinem Bericht in einigen Punkten.
gestern 11:21 Play-offs: Rocks verloren in letzter Sekunde. In einem kaum mehr an Spannung zu überbietendem Spiel gingen die Mattersburg Rocks in Durchgang eins des Halbfinales auswärts bei den Panthers in Fürstenfeld mit 74:72 als Verlierer vom Parkett.
gestern 11:21 Play-offs: Blackbirds verloren überraschend. Die Blackbirds Güssing/Jennersdorf mussten sich im ersten Spiel der "best-of-three"-Serie im Halbfinale zu Hause gegen die Swarco Raiders aus Tirol mit 80:84 geschlagen geben.
gestern 11:20 Klimastatusbericht: 2020 war zu trocken und zu warm. Das vorige Jahr war zu warm, zu trocken und zu stürmisch, berichtet Herbert Formayer von der Universität für Bodenkultur (Boku) Wien mit Kollegen im "Klimastatusbericht 2020".
gestern 11:20 Regierung: Mehr Geld zur Krisenbewältigung . Die Regierung will zur Bewältigung der Coronakrise mehr Geld in die Hand nehmen. Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) kündigte bei einer Pressekonferenz am Montag eine Adaptierung des Budgets 2021 an.
gestern 11:20 Zwei Lkw-Fahrer auf A3 bei Hornstein gestoppt. Um korrekte Lenk- und Ruhezeiten vorzutäuschen, waren zwei Lkw-Fahrer mit falschen Fahrerkarten am Wochenende im Burgenland unterwegs.
gestern 10:36 Corona-Ticker Österreich 1.943 Neuinfektionen, Budget 2021 wird adaptiert
gestern 10:09 Burgenland: 22 Intensivpatienten, 51.134 Geimpfte. Im Burgenland haben am Montag 22 Corona-Patienten intensivmedizinische Behandlung benötigt, das ist um einer weniger als am Tag zuvor. Insgesamt befanden sich 87 Personen in Spitalsbehandlung - um sechs Personen mehr, teilte der Koordinationsstab Coronavirus mit. 37 Neuinfektionen wurden verzeichnet.
gestern 10:08 4.026 Abschluss-Schüler getestet, vier positiv. Im Burgenland sind letzten Freitag 4.026 PCR-Gurgeltests von Schülern der Abschluss bzw. Übertrittsklassen durchgeführt worden. In vier Fällen lieferte der Test ein positives Ergebnis, teilte ein Sprecher von Bildungslandesrätin Daniela Winkler (SPÖ) am Montag auf Anfrage mit.
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 14:14 Spendenaktion für kranke Bruckerin
heute 14:14 Österreichisches Umweltzeichen Vergeben an die LFS Tamsweg und an die Stiegl-Brauwelt
heute 14:14 Gemeinschaftskraftwerk Paznaun Grundkauf für geplantes Kraftwerksprojekt unterzeichnet
heute 14:13 100 Jahre Burgenland Die schönsten Plätze des Landes als Instagram-Hotspots
heute 14:13 Babypaket neu in Leibnitz 243,50 Euro zur Geburt für jedes Leibnitzer Baby
heute 14:13 Der lange Weg Marsch durch den Winter
heute 14:13 Eugen Freund Eine "Zeitreise" zum 70. Geburtstag
heute 14:12 Leserbrief aus Großwarasdorf Ein herzliches "Dankeschön"
heute 14:12 Umbau Kiener baut im Lockdown aus
heute 14:11 Trend bei Lehre Mehr Mädchen in typischen Männerberufen
heute 14:11 Spielsand für Sierninger Familien Mit Ab- und Anstand belieferte das Team Irene Moser Sierninger Familien mit Sand
heute 14:11 Holz Keine Holzkonstruktion ohne Verbindung
heute 14:11 Volksbank Ried Geschenkkorb für die 1.000ste Fondssparerin
heute 14:11 3D-Druck Eine praxisnahe Ausbildung an der Montanuniversität Leoben
heute 14:11 Floridsdorf Von Bildung, Büros und Bäumen
heute 14:11 Fußball – Corona Fußball: Ungewiss, wie es weitergehen kann
heute 14:10 Mountainbiken Bundesforste fordern mehr Fairplay zu Saisonauftakt
heute 14:10 Sport Erfolgreich im Alter
heute 14:10 Adi Hütter wechselt fix den Verein Der Vorarlberger wird neuer Trainer von Borussia Mönchengladbach
heute 14:09 Der sichere und weidgerechte Kugelschuss Verantwortungsbewusste Jäger kontrollierten ihre Jagdwaffen
heute 14:09 Musikschaffende in der Coronakrise - ein kleiner Bericht
heute 14:09 Blüten Tulpen - nicht aus Amsterdam , sondern aus Donnerskirchen
heute 14:09 Frühling im Stadtpark Wr. Neustadt
heute 14:08 Gmünd: Generationswechsel bei den Roten
heute 14:08 Commerzialbank SPÖ fordert „unabhängige Untersuchungskommission“
heute 14:08 Das Böse lauert überall - auch beim Basteln Unfallschutz für Heimwerker
heute 14:08 Prozess Mutmaßliche Dschihadisten in Linz vor Gericht
heute 14:08 Kompetenzzentrum "Leben Lachen Lernen" Gedächtnistraining für Senioren
heute 14:07 Grüne Thalheim 50 Ideen um die Lebensqualität zu verbessern
heute 14:07 Kompetenzzentrum "Leben Lachen Lernen" Gedächtnistraining für Senioren
heute 14:07 Reaktionen auf Rücktritt "Wurde von Regierungsspitze alleine gelassen"
heute 14:06 Feuer im Dachstuhl 11 Feuerwehren verhindern Großbrand in Wolfsbach
heute 13:59 Arzt Mückstein wird neuer Gesundheitsminister. Der Mediziner und Ärztekammer-Funktionär Wolfgang Mückstein wird neuer Gesundheitsminister. Vizekanzler und Grünen-Chef Werner Kogler hat Mückstein nur zwei Stunden nach dem Rücktritt von Gesundheitsminister Rudolf Anschober als dessen Nachfolger vorgestellt.
heute 13:58 37-Jähriger in Kärnten von Lawine erfasst und getötet. Ein 37-jähriger Skitourengeher aus Rumänien ist am Dienstagvormittag bei einem Lawinenabgang bei Mallnitz (Bezirk Spittal an der Drau) von einer Lawine erfasst und getötet worden.
heute 13:58 "Notbremse" für einheitliche Maßnahmen in Deutschland. In Deutschland sollen künftig regional automatisch schärfere Corona-Schutzmaßnahmen wie eine nächtliche Ausgangssperre greifen, wenn die Zahl der neuen Corona-Fälle den Schwellenwert von 100 pro 100.000 Einwohnern binnen einer Woche überschreitet.
heute 13:57 Mödlinger Feuerwehr löschte Brand in Pool-Firma. Brand in Lagerhalle am Dienstag war durch Brandmeldeanlage rasch entdeckt worden.
heute 13:45 Bis zu 640.000 sahen Mini-Serie „Chernobyl“ in ORF 1
heute 13:44 Wirtschaftsbund gratuliert Weddig zur Chefposition der Österreich Werbung
heute 13:44 Sobotka dankt Anschober für parlamentarischen Dialog
heute 13:44 Erzbischof Lackner dankt Anschober für Wirken in schwierigen Zeiten
heute 13:43 Initiative Standort zu MAN-Standortdiskussion: Verstaatlichung ist strikt abzulehnen
heute 13:43 Ärztekammer zeichnet Journalisten aus
heute 13:43 Maurer: Mit Wolfgang Mückstein übernimmt Mann aus der Praxis
heute 13:43 Handelsverband gratuliert Wolfgang Mückstein zur Ernennung als Gesundheits- und Sozialminister
heute 13:43 Litschauer/Grüne: Japan darf radioaktives Wasser nicht ins Meer leiten
heute 13:43 Prammer/Disoski: Justizausschuss stärkt Opferschutzregeln
heute 13:43 AVISO: Neue Folge von Politik am Ring am 19. April
heute 13:42 Schieder ist neuer Berichterstatter für Beziehungen zwischen EU und Großbritannien
heute 13:42 Yildirim: „Gewaltschutz fließt künftig stärker in Ausbildung von RichterInnen ein“
heute 13:42 „Talk 1: Menschen der Woche“ am 14. April um 22.20 Uhr in ORF 1
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook