Flughafen bleibt bei Minimalbesetzung betriebsbereit

COVID-19: Extrem herausfordernde Zeiten für Wirtschaft, Industrie und Tourismus / Viele Fluggesellschaften haben Betrieb eingestellt / Airport ist kritische Verkehrsinfrastruktur des Landes / Flughafen bleibt geöffnet

„Erst jetzt und erstmals seit Jahrzehnten wissen wir, was es heißt, wenn weltweit die Tore geschlossen werden und der Himmel nicht mehr ganz grenzenlos ist. Ich bin persönlich beeindruckt, wie Österreich als Ganzes und das Land Salzburg im Speziellen mit dieser äußerst herausfordernden Situation umgeht und alles dafür tut, jeden Bürger und das ganze System bestmöglich zu schützen und gleichzeitig zu unterstützen. Die Informationspolitik mit ihren klaren Ansagen hilft uns Allen, gerade bei den vielen Entscheidungen, die wir zu und rund um den Flughafen zu treffen haben. Als Flughafen unterstützen wir alle Maßnahmen der Behörden bestmöglich und halten als wichtige Verkehrsinfrastruktur des Landes Salzburg die Stellung,“ so Flughafengeschäftsführerin Bettina Ganghofer zur aktuellen Lage. Am Salzburger Flughafen wird nicht nur der Großteil der Belegschaft laut Empfehlungen des Bundeskanzlers und des Bundespräsidenten zu Hause bleiben und Urlaube abbauen, auch die Geschäfte am Salzburger Flughafen schließen oder fahren auf Minimalbetrieb. „Wir haben quasi über Nacht fast 80 Heimarbeitsplätze kreiert, bauen Alturlaube und Zeitguthaben ab. Alle Bereiche prüfen und bewerten laufend weitere Maßnahmen und kommunizieren diese so transparent wie möglich an die Mitarbeiter,“ so Ganghofer zur aktuellen Lage, „denn wir wollen und werden alle Arbeitsplätze zu erhalten!“ Gastro-Einrichtungen müssen laut Verordnung den Betrieb einstellen. Für die Belegschaft, die noch Dienst versieht, werden Automaten aufgestellt, der Backshop bleibt geöffnet und die Nähe zur Tankstelle an der Innsbrucker Bundesstraße (inkl. SPAR Shop) wird genutzt. Die Zweigstelle der Salzburger Sparkasse im Ankunftsbereich des Flughafens wird von MO bis FR von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet sein. Die Bäckerei Resch & Frisch wird als Nahversorger – vorbehaltlich behördlicher Verordnungen – von 05:00 Uhr bis 18:00 Uhr frisches Brot, Milchprodukte, Getränke und Kleinbackwaren anbieten.

Sämtliche andere Einrichtungen wurden bis auf weiteres geschlossen. Die weltweiten Auswirkungen von COVID 19 haben naturgemäß auch auf den aktuellen Flugbetrieb am Flughafen Salzburg Auswirkungen, Flugbetrieb findet nur sehr eingeschränkt statt. Stündlich erreichen den Flughafen Änderungen und Streichungen, ganze Airline-Flotten verbleiben am Boden.

Unter www.salzburg-airport.com, der Website des Flughafen Salzburg, finden Passagiere unter ABFLÜGE und ANKÜNFTE die aktuellen geplanten Flüge. Bekannt ist, dass Austrian Airlines (bis 28. März 2020) und Laudamotion (bis 8. April 2020) ihren Flugbetrieb bereits ausgesetzt hat. „In der jetzigen Situation können wir Passagieren nur empfehlen vor Reiseantritt den Status ihres Fluges bei den Reisebüros, den Veranstaltern, oder den Airlines direkt abzuklären,“ führt Ganghofer weiter aus. Für die Notfallflüge, Polizeieinsätze und Rettungsflüge wird der Flughafen immer eine Bereitschaftsmannschaft vor Ort haben.

„Die extrem herausfordernde Situation in sämtlichen Bereichen unseres Lebens trifft natürlich auch den Flughafen Salzburg. Es ist völlig klar, dass sich auch der Flughafen den aktuellen Gegebenheiten anpassen muss und es ist gut, dass dies alles organisiert und in intensiver interner und externer Kommunikation und unter Einbindung aller Betroffenen geschieht“, so Aufsichtsratsvorsitzender LH-Stv. Dr. Christian Stöckl. Zudem sei der Salzburger Flughafen im ständigen Austausch mit dem Krisenstab des Landes und im speziellen mit den Gesundheitsbehörden des Landes und des Bundes. Direkt am Standort wurden bereits vor vielen Tagen Vorsorgemaßnahmen getroffen und Personal mit Einweghandschuhen und Desinfektionsmitteln versorgt. Verstärkt wurden auch die Reinigungstätigkeiten, so werden Handläufe, Türgriffe und Sanitäranlagen desinfiziert. Nachdem der Flughafen Salzburg schon seit Jahren die „wasserlose Reinigung“ am Standort durchführt ist immer gewährleistet, dass die wiederverwendbaren Mikrofasertücher bereits mit Desinfektion- und Reinigungsflüssigkeit vorgefeuchtet sind.

Wichtige Kontaktstellen und Rufnummern:

  • Gesundheitsnummer 1450: bei Krankheitssymptomen
  • AGES Hotline 0800 555 621: Fragen allgemeiner Natur rund um das Thema Coronavirus
  • Land Salzburg COVID-19 Website: www.salzburg.gv.at/corona-virus
  • Hotline +43 662 8042 4450: Beratungshotline Land Salzburg 

2020-03-18 09:15
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 06:06 Schützenhilfe aus der Bundespolitik
heute 05:33 Mumbaier Gemeindekommissar Chahal mit globalem "Covid Crusader Award-2020" ausgezeichnet
heute 05:28 Run auf Corona-Testzentrum: Ergebnis in 24 Stunden. Neunkirchner Mediziner Stefan Wöhrer bietet seit der Vorwoche Coronatests an. Das Echo ist bereits jetzt enorm.
heute 05:15 Feuerwehreinsatz Schwerer Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Sierning
heute 04:24 Beethovens Tanz als Abschieds-Aufführung. Ballett „Ludwig van tanzt“ hat im Badener Stadttheater Premiere. Michael Kropf hat den Abend, seinen letzten großen, kreiert und umgesetzt.
heute 01:21 HONOR Watch GS Pro ab 28. September im Handel - Editionen in Camo Blue und Camo Grey ab Oktober erhältlich
heute 00:12 In Krisenzeiten steigt die Bildungslust. Gerade in schwierigen Zeiten steigt die Bereitschaft zur Weiterbildung. Die Motive dahinter sind oft Neuorientierung, Veränderung und Sicherheit. Eine aktuelle IMAS-Studie zeigt, dass derzeit neun von zehn Österreicher/innen lebensbegleitendes Lernen für wichtig halten.
heute 00:00 1. Wiener Wasserleitungsweg - Bezirk Neunkirchen (NÖ) Von Hirschwang nach Kaiserbrunn
heute 00:00 Thayarunde im Test Das ist hier kein Wettrennen!
heute 00:00 Filmvorführung im Rahmen von CARINTHIja!2020 2020 - A Grace Odyssey
heute 00:00 Jahrzehntelang wurde ein Schnellstraßenanschluss versprochen. Doch das rückt in weite Ferne. Bezirk Lilienfeld: B334 liegt weiter "auf Eis"
heute 00:00 Workshop gegen die Erkältung in Lilienfeld
heute 00:00 Radwegeinfrastruktur Wird die Wiener Straße entschärft?
heute 23:48 Virologe glaubt an Impfstoff „noch heuer“
heute 23:15 SPD Bank und Huawei veröffentlichen Whitepaper zur Bank of Things, das erste Finanzdienstleistungsmodell der Branche, das sich an "intelligenten Dingen" orientiert
gestern 22:57 Erntedank Erntedank in Bad St. Leonhard
gestern 22:45 „Cluster Busters“-Bus für Tests an Schulen
gestern 22:45 Thiem nach Auftaktsieg erleichtert
gestern 22:45 Dujmovits will es noch einmal wissen
gestern 22:45 Biden bringt sich für TV-Debatte in Stellung
gestern 22:12 Hisense kündigt Gong Li als globale Markenbotschafterin an
gestern 22:12 Huawei rüstet seine intelligenten IP-Netzwerklösungen vollständig auf, um neue Treiber für die digitale Transformation der Industrie zu schaffen
gestern 22:12 TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" vom 29. September 2020 von Peter Nindler "Offenbarungseid der Hilflosigkeit"
gestern 21:54 Viechtwang: Erntedankfest mit festlicher Gottesdienstgestaltung.
gestern 21:54 Pächter gesucht Café Pachler Krieglach: Ein Café mit Geschichte
gestern 21:54 ,,Das trinkt Österreich'' ,,Das trinkt Österreich'' Mostpressen der Landjugend Perg - mit Fallobst aus der Region
gestern 21:54 Blick hinter die Kulissen Willi Gabalier suchte "Heimat-Sterne" in Heiligenbrunn
gestern 21:54 Grippeimpfung Kinder impfen zu lassen schützt auch Ältere
gestern 21:54 Coronavirus Neue Regelungen sorgen für Verunsicherung
gestern 21:54 Medien: Ford beantragt Staatshilfe in Deutschland
gestern 21:54 Fraunhofer: Emissionen von Plug-in-Hybriden viel schlechter als behauptet
gestern 21:54 Continental: Vorwürfe des "kalten Kapitalismus"
gestern 21:54 Volkswagen: Großer Rückruf der Baureihe "Amarok"
gestern 21:54 Chinas Autokonzern Geely bietet Plattform anderen Herstellern an
gestern 21:54 ÖAMTC: Ab Oktober orientieren sich Steuern an Abgaswerten
gestern 21:54 Audi plant neue Gemeinschaftsfirma in China
gestern 21:54 BMW erwartet starkes Wachstum in China
gestern 21:54 Schnelle Erholung in China als Rettungsanker für westliche Autobauer
gestern 21:54 Opel verlegt Produktion des "Grandland X" vorübergehend nach Frankreich
gestern 21:54 Opel: Kurzarbeit gilt voraussichtlich bis Ende 2021
gestern 21:54 Hans-Werner Sinn: "Wir machen nur unsere Industrien kaputt"
gestern 21:09 Huawei veröffentlicht Banken-Resilienz-Index für 2020 und darüber hinaus
gestern 21:09 Master in Management von ACEM an der SJTU auf Platz 23 in der Welt von Financial Times
gestern 21:03 Korneuburgerinnen glückte der Auftakt.
gestern 20:51 Die Bademode für Männer ist knapp, sexy holt gegenüber Frauen auf Die Bermudashorts haben ausgedient - sie waren kein Hingucker für Frauen
gestern 20:51 Saisonhöhepunkt des Cycle Team Tulln ‚Race around NÖ‘ und ‚King of the Lake‘
gestern 20:51 Feuerwehreinsatz Auto zieht kilometerlange Ölspur
gestern 20:51 Kirchturm in Dellach bekommt neues Kupferdach! In luftiger Höhe!
gestern 20:51 Brandschutztag im Kindergarten/Kinderkrippe Großpetersdorf
gestern 20:51 IAEO-Chef Grossi: Klimaschutz braucht Atomkraftwerke
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook