Gföhl: Pensionisten bei Brand in Lebensgefahr. Riesiges Glück hatte ein Gföhler Ehepaar beim Brand der Heizungsanlage seines Hauses. Die Frau überstand den Notfall ebenso unverletzt wie ihr bettlägriger Mann, der von Sanitätern des Roten Kreuzes Gföhl rechtzeitig aus dem Haus geholt werden.

Riesiges Glück hatte ein Gföhler Ehepaar beim Brand der Heizungsanlage seines Hauses. Die Frau überstand den Notfall ebenso unverletzt wie ihr bettlägriger Mann, der von Sanitätern des Roten Kreuzes Gföhl rechtzeitig aus dem Haus geholt werden.

Zum Opfer eines extrem selten auftretenden Problems bei einer Ölheizung wurde ein Gföhler Ehepaar am 4. März. Dank des raschen Einsatzes des Roten Kreuzes und der örtlichen Feuerwehr endete der Zwischenfall glimpflich.

Die Sache war durchaus dramatisch. Gegen 14.45 Uhr bemerkte die 78-jährige Bewohnerin des Hauses in der Lindengasse Rauchentwicklung im Keller. Bei der Nachschau sah sie, dass im Heizraum ein Brand ausgebrochen war. Sofort wurde Alarm geschlagen. Das Rote Kreuz...
quelle: Baden NON

2021-03-06 10:51
Neuesten nachrichten aus Baden NON
heute 12:22 Nach EM-Silber im Gewichtheben: Druck ist weg. Neuer Nachname, neues Umfeld: David Fischerov über sein Leben als Bulgare.
heute 09:50 Über-60-Jährige können sich zur Impfung anmelden. Ab 10 Uhr gibt es wieder neue Termine. Insgesamt wurden in Niederösterreich bereits 500.000 Impfungen verabreicht.
heute 09:50 Feuerwehr rettet Vogel aus Entlüftungsschacht. Am Dienstagabend rückte die Feuerwehr Edlitz zu einer Tierrettung in einer Wohnhausanlage aus.
heute 09:49 Göllersdorf verschiebt Frist für Volksbefragung erneut. Die Göllersdorfer müssen weiterhin auf einen Termin für die Volksbefragung, die klären soll, ob das Gemeindeamt neu gebaut oder saniert wird, warten. Während der Pandemie will die ÖVP die Befragung nicht durchziehen. Außerdem: Es gibt neue Entwicklungen bei der Neubau-Variante.
heute 09:46 MAN macht Tempo bei Werksschließung in Steyr. MAN drückt bei der geplanten Schließung des Werks in Steyr aufs Tempo: So ist aus Unternehmenskreisen zu hören, dass bereits im Mai stufenweise die Produktion zurückgefahren werden soll.
heute 07:27 Lebenslang für Dreifachmord in Kottingbrunn bestätigt. Wiener OLG leistete Strafberufung keine Folge - Mann hatte Ehefrau und gemeinsame Kinder getötet.
heute 07:26 Vereine profitierten von Gemeindefusion. Wie wirkte sich die Fusion vor 50 Jahren auf die Gemeinden und ihr Vereinsleben aus? Die NÖN fragte nach.
heute 05:02 Jeder Dritte kommt nicht mehr heim. „Die Lage ist ernst“, warnen Pfleger und Ärzte. 35 Prozent der Intensivpatienten sterben.
heute 05:02 Melker Impf-Warteliste sorgt für Diskussionen. Bürger orten fehlende Transparenz bei Vergabe von übrig gebliebenen Impfstoffen. Stadt verweist auf strenge Kriterien.
heute 05:02 Nach Gesetzesentwurf: Gipfel zum Recht auf Information. Ministerin Karoline Edtstadler diskutierte mit Alfred Riedl die Kritik des Gemeindebundes am Entwurf für das Informationsfreiheitsgesetz: „Gesetz muss lebbar sein.“
heute 05:02 Sommerbar im Zentrum von Mistelbach. Stadt will unbenutzte Busspur als Eventzone für Gastronomie nutzen.
heute 05:01 Start für das Wieselburger Impfzentrum. Am Donnerstag soll Impfzentrum in der Europahalle Wieselburg den Betrieb aufnehmen. Am ersten Tag sind 50 Impfungen pro Stunde geplant. Noch zu wenig Impfstoff.
heute 03:56 Bilanz in Weiß in Klosterneuburg. Für den Wirtschaftshof war es eine durchschnittliche Saison – Nur Schwankungen bei der Temperatur machten zu schaffen.
heute 03:56 Zwangsehen zum Teil geschieden. Gerersdorf trennte sich von Prinzersdorf, Kasten von Stössing. Für die Eigenständigkeit wurde mit persönlicher Haftung gekämpft.
heute 03:56 Nikolaus Fortelni: „Ich sorge für Staunen“. Zauberkünstler Nikolaus Fortelni plaudert über seine Anfänge und seine Mode.
heute 03:56 Zeiselmauer und Muckendorf: Vereinigung hielt 17 Jahre. 1972 wurden Zeiselmauer und Muckendorf fusioniert, 1998 erfolgte die Abspaltung.
heute 03:55 Gemeinden kooperieren weiterhin. Region Purkersdorf: 1970 wurde Fusionierung von Tullnerbach, Pressbaum und Wolfsgraben abgelehnt. Heute arbeiten sie zusammen.
heute 03:55 Zusammenlegung der Gemeinden: „Niemand freute sich“. Region Wienerwald: Kleine Gemeinden taten sich schwer, Selbstständigkeit aufzugeben.
heute 03:55 Als Klosterneuburg bei Wien war. Seit 1954 sind die sechs Katastralgemeinden ein Teil der Stadt. Schon 17 Jahre vor den großen Gemeindefusionen.
heute 03:55 Strukturreform 1972: Bezirk Lilienfeld blieb verschont. Im Bezirk Lilienfeld wurden keine Gemeinden zusammengelegt, anders war dies im Mariazellerland.
Neuesten nachrichten aus Baden
heute 12:22 Nach EM-Silber im Gewichtheben: Druck ist weg. Neuer Nachname, neues Umfeld: David Fischerov über sein Leben als Bulgare.
heute 09:50 Über-60-Jährige können sich zur Impfung anmelden. Ab 10 Uhr gibt es wieder neue Termine. Insgesamt wurden in Niederösterreich bereits 500.000 Impfungen verabreicht.
heute 09:50 Feuerwehr rettet Vogel aus Entlüftungsschacht. Am Dienstagabend rückte die Feuerwehr Edlitz zu einer Tierrettung in einer Wohnhausanlage aus.
heute 09:49 Göllersdorf verschiebt Frist für Volksbefragung erneut. Die Göllersdorfer müssen weiterhin auf einen Termin für die Volksbefragung, die klären soll, ob das Gemeindeamt neu gebaut oder saniert wird, warten. Während der Pandemie will die ÖVP die Befragung nicht durchziehen. Außerdem: Es gibt neue Entwicklungen bei der Neubau-Variante.
heute 09:46 MAN macht Tempo bei Werksschließung in Steyr. MAN drückt bei der geplanten Schließung des Werks in Steyr aufs Tempo: So ist aus Unternehmenskreisen zu hören, dass bereits im Mai stufenweise die Produktion zurückgefahren werden soll.
heute 07:27 Lebenslang für Dreifachmord in Kottingbrunn bestätigt. Wiener OLG leistete Strafberufung keine Folge - Mann hatte Ehefrau und gemeinsame Kinder getötet.
heute 07:26 Vereine profitierten von Gemeindefusion. Wie wirkte sich die Fusion vor 50 Jahren auf die Gemeinden und ihr Vereinsleben aus? Die NÖN fragte nach.
heute 05:02 Jeder Dritte kommt nicht mehr heim. „Die Lage ist ernst“, warnen Pfleger und Ärzte. 35 Prozent der Intensivpatienten sterben.
heute 05:02 Melker Impf-Warteliste sorgt für Diskussionen. Bürger orten fehlende Transparenz bei Vergabe von übrig gebliebenen Impfstoffen. Stadt verweist auf strenge Kriterien.
heute 05:02 Nach Gesetzesentwurf: Gipfel zum Recht auf Information. Ministerin Karoline Edtstadler diskutierte mit Alfred Riedl die Kritik des Gemeindebundes am Entwurf für das Informationsfreiheitsgesetz: „Gesetz muss lebbar sein.“
heute 05:02 Sommerbar im Zentrum von Mistelbach. Stadt will unbenutzte Busspur als Eventzone für Gastronomie nutzen.
heute 05:01 Start für das Wieselburger Impfzentrum. Am Donnerstag soll Impfzentrum in der Europahalle Wieselburg den Betrieb aufnehmen. Am ersten Tag sind 50 Impfungen pro Stunde geplant. Noch zu wenig Impfstoff.
heute 03:56 Bilanz in Weiß in Klosterneuburg. Für den Wirtschaftshof war es eine durchschnittliche Saison – Nur Schwankungen bei der Temperatur machten zu schaffen.
heute 03:56 Zwangsehen zum Teil geschieden. Gerersdorf trennte sich von Prinzersdorf, Kasten von Stössing. Für die Eigenständigkeit wurde mit persönlicher Haftung gekämpft.
heute 03:56 Nikolaus Fortelni: „Ich sorge für Staunen“. Zauberkünstler Nikolaus Fortelni plaudert über seine Anfänge und seine Mode.
heute 03:56 Zeiselmauer und Muckendorf: Vereinigung hielt 17 Jahre. 1972 wurden Zeiselmauer und Muckendorf fusioniert, 1998 erfolgte die Abspaltung.
heute 03:55 Gemeinden kooperieren weiterhin. Region Purkersdorf: 1970 wurde Fusionierung von Tullnerbach, Pressbaum und Wolfsgraben abgelehnt. Heute arbeiten sie zusammen.
heute 03:55 Zusammenlegung der Gemeinden: „Niemand freute sich“. Region Wienerwald: Kleine Gemeinden taten sich schwer, Selbstständigkeit aufzugeben.
heute 03:55 Als Klosterneuburg bei Wien war. Seit 1954 sind die sechs Katastralgemeinden ein Teil der Stadt. Schon 17 Jahre vor den großen Gemeindefusionen.
heute 03:55 Strukturreform 1972: Bezirk Lilienfeld blieb verschont. Im Bezirk Lilienfeld wurden keine Gemeinden zusammengelegt, anders war dies im Mariazellerland.
heute 03:54 Eingemeindung 1972: Städter wollten sie nicht werden. St. Pölten verdoppelte 1972 sein Stadtgebiet. Pottenbrunner und St. Georgener wehrten sich vergebens.
heute 03:54 Das zähe Ringen um ein Miteinander. 1971 beschlossen und 1972 umgesetzt: Murstetten wurde in Weißenkirchen eingegliedert. Die Freude war überschaubar.
heute 03:54 Diesmal gab’s kein Chaos bei der Impfstraße. Beim zweiten Mal lief in Gänserndorf alles perfekt. Impflinge konnten in der HAK-Aula warten und wurden sogar mit Getränken versorgt. 1.200 Mitbürger bekamen ihr „Jaukerl“.
heute 03:54 Gemeindezusammenlegung: „Es war eine echte Zwangsehe“. Franz Schierhuber war in Sallingberg Gemeinderat. „Der Druck des Landes war groß“.
heute 03:53 Gemeindezusammenlegungen: „Zusammenhalt ist gestiegen“. Tullns Vereinigung mit Langenlebarn hatte einen Stolperstart. Heutige Harmonie brauchte Jahrzehnte.
heute 03:50 Wohnen muss leistbar sein. Über zwei aktuelle Wohnbauprojekte im Bezirk Baden.
heute 01:24 Ebreichsdorfer Weggabelung. Über den neuen Ebreichsdorfer Weg.
gestern 17:55 „Die Gefahr war noch nie so groß“. Die Vertreter der NÖ Wirtschaftskammer bangen um ihre Händler, schlagen Alarm und kritisieren die Politik heftig.
gestern 17:54 Tolle Streetfood-Premiere macht Lust auf mehr. Mostviertler Köche kredenzen in St. Pölten wieder regionale Kulinarik.
gestern 16:44 Menschenmassen regen auf: Gesellschaft sensibilisiert. Andrang beim Foodtruck, Gästescharen im Hotel: Menschen sind besonders wachsam.
gestern 16:40 Impfzentrum eröffnet: 120 Impfungen pro Stunde. Am Donnerstag werden in den Österreichhallen die ersten Dosen verabreicht. Lokaler Koordinator ist Wolfgang Wiesinger (46) vom Roten Kreuz.
gestern 15:25 Bier-Zeitreise nun auch als Buch. Autorenteam trug Weitras Biergeschichte zum bürgerlichen, städtischen und herrschaftlichen Brauen zusammen.
gestern 15:25 „Hiata-Stein“ ist jetzt wieder aufgestellt. Der „Hiata-Stein“ in Niederschrems kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. „Leider wurde der Stein bei der Wegesanierung im Rahmen der Baumaßnahmen für den Hochwasserschutz im Jahr 2019 umgefahren und seither nicht wieder aufgestellt worden“, berichtet Stadtrat Ernst Hobecker (SPÖ). Nun befindet sich dieser Stein auf seinem angestammten Platz.
gestern 15:22 Neoh-Riegel weiter auf Erfolgskurs: Umsatz verdoppelt. Zur Expansion am deutschen und amerikanischen Markt läuft wieder eine Investorenrunde.
gestern 12:54 Hundeschule Ötscherland startet in die neue Saison. Am 24. April findet die Einschreibung in die Hundekurse statt.
gestern 11:43 Jubel: Ausreisetests sollen um Mitternacht enden. Das schier Unmögliche wurde geschafft: Mit heute Mitternacht sollen die Ausreisetests für den Bezirk Neunkirchen enden. Grund dafür ist der Rückgang der 7-Tages-Inzidenz an zehn aufeinander folgenden Tagen unter den magischen Grenzwert von 200. Eine entsprechende Information der Bezirkshauptstadt wird derzeit erarbeitet. Die Behörden freuen sich, mahnen aber weiterhin zur Vorsicht.
gestern 08:02 Orts-Chef: Einst der Jüngste, jetzt 50. „Bis zuletzt war es spannend, ob die Geburtstags-Überraschung funktionieren würde“, erklärte Amtsleiter Jürgen Bauer. Immerhin wurden Transparente, Glückwunschtafeln und eine eigene Kurzparkzone für Bürgermeister Wolfgang Schmöger zu dessen 50. Geburtstage rund um das Amtshaus platziert.
gestern 06:51 Vorkrisenniveau für AMS-Chef 2023 erreichbar. AMS-Vorstand Johannes Kopf erwartet eine langsame Rückkehr zum Vorkrisenniveau bei den Arbeitslosenzahlen. "Das wird realistisch schon dauern", sagte Kopf am Montagabend in der ZiB2 des ORF. "Ich halte es für durchaus denkbar, dass wir dieses Ziel Anfang 2023 erreichen können."
gestern 06:51 Bisher 500.000 Stiche in Niederösterreich verabreicht. In Niederösterreich sind bereits 500.000 Corona-Schutzimpfungen verabreicht worden. Als erstes Bundesland sei dieser "Meilenstein" erreicht worden, gaben Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf (ÖVP) und Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) bekannt.
gestern 06:51 Die NÖN produziert eines der besten Magazine Europas. Großer Erfolg für die NÖ Nachrichten: Die Ausgabe „Mythos Wachau“ aus der NÖN EDITION Geschichte wurde von einer hochkarätig besetzten internationalen Jury als eines der besten „Special Interest“-Magazine Europas mit einem „European Publishing Award“ ausgezeichnet.
gestern 05:41 Von Berg bis Kleinhaugsdorf: Soldaten geschult. Organisation der Kontrollen an Grenzübergängen in Niederösterreich obliegt dem Gmünder Bezirkshauptmann Stefan Grusch.
gestern 05:41 ...Bürgermeister Ledermüller?. In der Gemeinde Hoheneich ist Friedrich „Fritz“ Ledermüller nach wie vor aktiv, egal ob beim Seniorenbund, bei der ÖVP oder als Präsident der Fußballvereine in Hoheneich und Nondorf. Sportlich hält sich der 76-Jährige mit Tennis fit.
gestern 03:24 Neuer Standort für Ponyhof in Guntramsdorf gesucht. Kinder sollen die Tiere auch weiterhin pflegen und führen dürfen.
gestern 03:24 Sanierung kommt vor Neubau. Das Projekt in der Franz-Dinhobl-Straße in Ternitz wird noch im Herbst abgeschlossen. „Dreier-Siedlung“ soll Wohnpark werden.
gestern 03:24 Wie geht es bloß weiter?. Die Arbeitsassistenz der „PSZ gGmbH“ bietet – auch im Bezirk – psychosoziale Beratung zum Thema Arbeit an.
2021-04-19 15:18 „SPAR Teufelsroller“ wird vorsorglich zurückgerufen. Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurden im Produkt „SPAR Teufelsroller“ 500g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.4.2021 mögliche Verunreinigungen durch Glasscherben festgestellt.
2021-04-19 14:06 Vöslauer Jags verspielen Sieg, aber sichern Platz drei. 22:22 gegen Atzgersdorf - Das Remis fühlte sich für Bad Vöslau nach einer Niederlage an. Dank Schützenhilfe steht dennoch bereits fest, dass die Thermalstädter als Nummer drei in die Play-offs starten.
2021-04-19 10:20 Corona: 117 Intensivpatienten in Niederösterreich. 117 Corona-Patienten sind am Montag laut Bernhard Jany von der Landesgesundheitsagentur auf Intensivstationen in Niederösterreich behandelt worden. Das waren um sechs weniger als am Vortag.
2021-04-19 08:02 31:0! Grasshoppers führen Feldkirch doppelt vor. Traiskirchen hatte gegen die Cardinals keine Probleme. Für die Diving Ducks und die Blue Bats gab es am Wochenende nichts zu holen.
2021-04-19 08:02 AROC-Renntag: Juwel funkelt heller als Diamant. Die Trabsaison im Ebreichsdorfer Racino nahm am Sonntag Fahrt auf. Im Hauptrennen setzte sich Juwel Venus gegen die höher eingeschätzten Diamant und Rammstein durch.
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 18:23 Ungereimtheiten vor Schließung der Commerzialbank
heute 18:10 Belkin stellt den Secure Holder für Apple AirTag vor.
heute 18:10 ÖAAB-Zarits: Ohne die ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürger wäre das breite Impf- und Testangebot in Österreich nicht möglich
heute 18:10 Karl Mahrer: Die Aufheizung der politischen Stimmung in Österreich ist Kickls Verantwortung und sein trauriges Geschäftsmodell
heute 18:10 FPÖ – Amesbauer: Nehammer missbraucht Innenministerium zur billigsten Stimmungsmache
heute 17:42 „Meine Wollke“ aus Lunz erhält Umweltzeichen. Als eines von 14 Unternehmen wurde „Meine Wollke“ vom Klimaschutzministerium ausgezeichnet.
heute 17:37 Bezirksbäuerin Viktoria Brandner im Amt bestätigt
heute 17:37 Genussladen St. Paul Ab kommenden Dienstag stehen die Türen offen
heute 17:37 "wirreparierendeinauto" Neue Karosseriewerkstatt in Unterwart
heute 17:37 Produktionsfläche verdoppeln Spatenstich bei Tischlerei Pachner
heute 17:36 SVR Trainer Andreas Heraf "Gegen St. Pölten ist Vorsicht geboten!"
heute 17:36 Turmfalken haben wieder einmal ihren Aussichtspunkt besetzt. Turmfalken haben wieder einmal ihren Aussichtspunkt besetzt.
heute 17:36 Frühlingsblumen Haufen blühende Primeln
heute 17:36 Wahl 2021 in Oberösterreich Tumeltsham wählt – Bürgermeister und Gemeinderat
heute 17:36 Mitgestalten Grazer Umweltpreis sucht junge Ideen
heute 17:35 Nachtapotheken Wieden Diese Apotheken haben von 21. bis 28. April Nachtdienst
heute 17:35 Sanierung "Investitionen im Straßennetz sichern regionale Zukunft"
heute 17:35 Pfarre Kaprun „Mit einem guten Freund schaf(f)st du alles!“
heute 17:35 Ab dem 27. April Neue Covid-19-Teststraße in Oggau
heute 17:35 Haus für 19,8 Mio. Die teuersten Immobilien Österreichs
heute 17:35 Aus für Öl und Gas Aus für Öl und Gas Heizungen
heute 17:22 Datengetriebene Innovation bei Liebherr: "Die Portfolios sind gut austariert"
heute 17:09 Verschwundene Impfdosen in Villach
heute 17:09 Gruppe der stark Betroffenen wächst
heute 16:55 Corona-Pandemie: Kurz rechnet nach wie vor mit Öffnungsschritten ab Mitte Mai
heute 16:55 Auszug.at im neuen Design
heute 16:55 FPÖ – Kaniak: Tierärzte müssen in ihren Gesellschaften das Sagen haben!
heute 16:55 Nicht auf die arbeitenden Menschen vergessen!
heute 16:55 Neues Tierärztegesetz vom Nationalrat beschlossen
heute 16:55 SPÖ-Stöger ad MAN: Kurz rührt keinen Finger, um Arbeitsplätze zu sichern!
heute 16:55 FPÖ – Deimek zu MAN-Standort in Steyr: ÖVP-Kanzler Kurz ist ein Ankündigungsriese und Umsetzungszwerg
heute 16:55 Neßler/Grüne zu Familienbericht: Ausbau von Kinderbetreuung und Erhöhung des Anteils von Männern in Karenz muss erreicht werden
heute 16:55 Nationalrat: Aufwandsentschädigungen für ImpfhelferInnen bis zu 1.000 € abgabenfrei
heute 16:55 Nationalrat – Rendi-Wagner: Mit aktiver Industriepolitik MAN-Standort Steyr und 8.000 Arbeitsplätze sichern
heute 16:55 Ernst-Dziedzic/Grüne verurteilt Massenverhaftungen in Russland
heute 16:55 FPÖ – Wurm fordert umgehende Überprüfung auf Ethylenoxid in chinesischen Corona-Produkten
heute 16:55 Bürgermeister Ludwig empfing Gesundheitsminister Mückstein im Rathaus
heute 16:31 WKÖ und Sportministerium: Ausstieg von Austria Ski Pool. Die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und das Sportministerium haben sich mit Wirkung April 2022 zu einem gemeinsamen Ausstieg aus dem Austria Ski Pool entschlossen. Das haben die beiden Institutionen am Mittwoch der APA bestätigt. Die WKÖ begründete dies mit einer "Neuausrichtung der Förderung", das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport zieht sich aus strategischen und prinzipiellen Erwägungen zurück.
heute 16:30 Anfang Mai weniger als 500 Intensivpatienten. Erst in zwei Wochen dürfte es in Österreich wieder weniger als 500 Covid-19-Patienten auf Intensivstationen geben. In Wien, dem Burgenland und Niederösterreich bleiben die Spitäler weiter über der systemkritischen Auslastungsgrenze von 33 Prozent, eine Überschreitung ist auch in Vorarlberg möglich, berichten die Experten des Covid-Prognose-Konsortiums in ihrer aktuellen Vorschau auf die kommenden Tage und Wochen. Die Zahl der Neuinfektionen soll demnach konstant hoch bleiben.
heute 16:27 Flohmarkt Iduna Flohmarkt Mai 2021
heute 16:27 prima la musica Tolle Erfolge bei Wettbewerb für Urfahraner Musikschüler
heute 16:27 Jungwinzer auf Erfolgskurs Falstaff kürte die beliebtesten Nachwuchswinzer
heute 16:26 STIWA Arbeitsplätze mit Zukunft
heute 16:26 Coworking-Space Ungestörtes Arbeit mitten in Neumarkt
heute 16:26 Vergünstigter Eintritt Mit Öffis zur Steyrer Landesausstellung
heute 16:26 Langenloiser Weinchampions Frühjahr 2021: Mit Abstand die besten Weine gekürt
heute 16:26 Pyrawang Tierschützerin befreit schwer verletzten Bussard von Angelhaken
heute 16:26 Von Markus Schimpl Erste Sicherheitskonferenz in Deutschlandsberg
heute 16:26 Tour of the Alps 2021 Radspekatel führte an zwei Tagen durch den Bezirk Landeck - mit VIDEO
heute 16:26 Tour of the Alps: Spektakulärer Start in Imst, Team Uno-X Cycling zog sich nach Coronafall zurück Moscon setzte in Naturns einen drauf
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook