Happy Birthday Salzburg Airport Services

Handling-Tochter Salzburg Airport Services wird 25 / Fluggast ist König / mehrfach ausgezeichneter Passagier- und Vorfeldservice / erfolgreiches Ticket-Center und Business Lounge / Ein Blick hinter die Kulissen…
Happy Birthday Salzburg Airport Services

Wenn man Innovation und beste Organisation am Airport in Sachen Passagierabfertigung sucht, kommt man an der 100%igen Tochter des Salzburger Flughafens, Salzburg Airport Services (S.A.S.), nicht vorbei.

Welches Ziel verfolgt nun die S.A.S. seit mehr als 25 Jahren?

„Unseren Gästen einen reibungslosen und gleichzeitig herzlichen Service zu bieten, samt Lächeln und typischen Salzburger Charme. Und ich bin stolz darauf, wie erfolgreich die S.A.S. die vielen unterschiedlichen Abfertigungsprozesse schnell, sicher und effizient abwickelt. “, erklärt Bettina Ganghofer, Geschäftsführerin des Salzburger Flughafens und „Mutter“ der Handling-Tochter S.A.S. die professionelle Arbeit der S.A.S.

Seit einem Vierteljahrhundert ist die S.A.S. im Auftrag der Fluggäste und Airlines unterwegs und kümmert sich täglich um die Wünsche dieser Kunden. Und das sehr erfolgreich! Mehrfach wurde S.A.S. von namhaften Airlines für besten Service ausgezeichnet und mit diversen Urkunden beschenkt.

„Eine große Herausforderung sind die unterschiedlichen Anforderungen der jeweiligen Airlines und die verschiedenen Check-in-Systeme der Airline-Partner, die wir alle beherrschen müssen. Unser Team wird laufend geschult, um die hohen Qualitätsansprüche und Sicherheitsstandards der Airlines und unseres Flughafens zu erfüllen“, so die Stationsleiterin der S.A.S., Barbara Horner.

Die Aufgaben der Handling-Mitarbeiter sind vielfältig: vom Check-in über das Boarding, dem Gepäcksuchdienst über die Betreuung von VIP-Gästen bis hin zur Beladeplanung und – kontrolle der Flugzeuge.

In Salzburg werden fast alle Fluggesellschaften (Ausnahme AUA/Lufthansa) von der S.A.S. abgefertigt. Das Team rund um Stationsleiterin Barbara Horner ist bestens darauf vorbereitet und sorgt für einen raschen, kompetenten und freundlichen Check-In Vorgang und einen sorglosen Abflug.

„Ich kann mich noch recht gut erinnern, es war Ende Dezember 1992 als der Aufsichtsrat des Flughafens beschloss, die S.A.S. als 100%ige Tochtergesellschaft zu gründen. Wir brauchten dringend eine Gesellschaft, um diverse Handling-Aktivitäten für verschiedenste Airlines zu übernehmen. Schon am 1. März 1993 erfolgte der offizielle Eintrag der S.A.S. im Handelsregister und genau zwei Monate später fertigte unsere neue Tochter den ersten Charterflug ab,“ erinnert sich Rudolf Lipold, Geschäftsführer der S.A.S

Auch wenn die Aufgabengebiete und Serviceleistungen der S.A.S. täglich mehr werden – der erste positive Eindruck beim Fluggast ist nachhaltig!

Die S.A.S. hinter den Kulissen

Während der Check-in läuft und Fluggäste, die online eingecheckt haben, am Flughafen eintreffen, laufen im Hintergrund bereits die Vorbereitungen für den Abflug jeder einzelnen Maschine auf Hochtouren: im Back Office wird ein Plan zur Beladung erstellt und sämtliche relevanten Flugunterlagen (Wetter, Flugpläne etc.) für die Crew vorbereitet. Ein S.A.S. Ramp Agent der Operations kümmert sich um die Koordination sämtlicher Serviceaktivitäten rund um das Flugzeug während der Bodenzeit (Catering, Wasserversorgung, Betankung, Enteisung etc.) und fungiert als Schnittstelle zwischen Besatzung und Back Office. Sämtliche Abläufe und
Prozesse müssen neben den tickenden Zeigern auf der Uhr im Auge behalten werden – denn die Flugzeuge haben ein Startfenster das es gilt einzuhalten. Die pünktliche Abfertigung ist das A und O beim Handling!

Auch wenn ein Gepäckstück beschädigt oder gar nicht ankommt wird die S.A.S. aktiv. Im Lost & Found wird nach dem Gepäckstück weltweit „gefahndet“, damit der Passagier auch möglichst schnell zu seinem Urlaubsgepäck kommt.

Übrigens: Seit 2010 gibt es gegenüber der Check-in-Schalter ein Ticketcenter der S.A.S. , das eine wertvolle Schnittstelle zu Fluggesellschaften, Flughafen und Passagieren darstellt. Als kompetenter Ansprechpartner für Airline-Partner und Reiseveranstalter ist das in der heutigen Zeit an einem internationalen Flughafen unerlässlich. Neben der Betreuung der Fluggäste während eines Abfluges, wie etwa die Bezahlung zusätzlicher Gepäckstücke oder Gebühren, die Hinterlegung von Tickets sowie die Reservierung von Flügen und Ticketverkäufen, lassen sich auch viele Gäste vor Ort beraten. Anschließende Buchungen für den passenden Flug
werden schnell und unkompliziert für den Gast erledigt. Sie haben Ihren Flug versäumt? Er ist abgesagt worden? Sie wissen nicht wie es für Sie weitergeht und wie Sie zu Ihrer Zieldestination kommen?

Auch hier steht das S.A.S. Ticketcenter zur Verfügung und greift unterstützend ein. Mit kompetenter Betreuung ist das Reiseziel trotz mancher Widrigkeiten wie Umbuchungen etc. schnell erreicht.

Sie möchten Ihre Reise gerne komfortabel in der Business Lounge oder im neu gestalteten VIP- Raum starten? Kein Problem, denn 2015 wurde eine topmoderne Business Lounge für Fluggäste eröffnet. Auch diese Lounges werden von den Damen und Herren der S.A.S. betreut. Die Lounge steht Geschäftsreisenden und Statuskunden von Austrian/Lufthansa, Air Baltic, Eurowings, Finnair, S7 Airlines, Turkish Airlines und British Airways zur Verfügung. Zusätzlich ist es aber auch für Economy Reisende möglich, den Zutritt zu erwerben. Der neu gestaltete VIP-Raum - im Design der Business Lounge – wird im Bedarfsfall auch Businesslounge-Kunden zur Verfügung gestellt. Wenn Gäste diesen exklusiv anmieten möchten, ist dies - nach Vereinbarung mit der S.A.S. – ebenfalls möglich.


2018-07-25 15:14
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 03:18 Studieren: Keine Frage des Alters. Die SeniorInnenUNI der IMC FH Krems ist ein Angebot für Senioren, die sich in der Pension weiterbilden möchten.
heute 02:15 Voll Wissen in den Forst mit Pferden. „Österreichische Interessensgemeinschaft Pferdekraft“ und das „ländliche Fortbildungsinstitut“ lehren Holzrückearbeit mit Pferden.
heute 02:15 Naturnahe Waldarbeit mit dem Pferd. Manuel Willstorfer (32) hat sich mit seinen Norikern dem Holzrücken verschrieben.
heute 01:12 Vater & Sohn mit dem Gespür für den Wald. Der Wald ist am Waldbauerngut Wenten nicht nur im Hofnamen zu finden. Er liegt Gerhard Pichler und seinem Sohn Thomas vielmehr im Blut. Besonders kontinuierliche Pflegemaßnahmen und Durchforstungen machen die Waldflächen der Familie Pichler in Hollenstein an der Ybbs zu etwas ganz Besonderem. Im September wurden sie mit dem Staatspreis für beispielhafte Waldwirtschaft 2018 ausgezeichnet.
heute 01:12 Preisschnapsen: Karlheinz Peter nicht zu bremsen. Bereits zum dritten Mal lud die Neunkirchner SPÖ in das Alte Bräuhhaus, um einen Sieger beim Preisschnapsen zu ermitteln.
heute 00:57 UEG Week 2018: Neue Forschungsergebnisse zeigen Verbindung zwischen Morbus Crohn und dem "Schwarzen Tod"
heute 00:09 Gewinnen Sie einen Wintermantel im Wert von bis zu 250€. Nach einem langen, heißen Sommer, hat der Herbst wieder Einzug gehalten. Der richtige Zeitpunkt für einen Ausblick, was die Modewelt diese Saison zu bieten hat und welche Wintermäntel uns erwarten.
heute 00:09 Energie sparen beim Heizen. Wertvolle Tipps der EVN rund um's Energiesparen in den eigenen vier Wänden.
heute 00:09 Arbeiten in der Pflege. Der Gesundheits- und Pflegebereich bietet ein breites Spektrum an Jobs, in denen man mit Menschen arbeitet.
heute 00:09 Energie sparen beim Heizen. Wertvolle Tipps der EVN rund um's Energiesparen in den eigenen vier Wänden.
heute 23:54 Zeugen Jehovas und das Blut - Der Kinofilm „Kindeswohl“
gestern 22:51 Chöre stehen für kulturelle Tradition und gesellschaftliches Miteinander
gestern 22:51 ASFINAG: Sanierung von sechs Kilometern der S 6 Semmering Schnellstraße abgeschlossen
gestern 22:51 ASFINAG vergibt Frauenförder-Preis an Initiative „Jugend hackt“
gestern 22:51 ASFINAG vergibt Frauenförder-Preis an Initiative „Jugend hackt“
gestern 22:51 TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel vom 22.Oktober 2018 von Florian Madl - „Aufschreien allein ist zu wenig“
gestern 22:51 Tage der Entscheidung: Von "großen Namen" und vielen "Vergessenen"
gestern 22:03 Stadtpolizei startet Info-Kampagne. Als am Samstagvormittag Schwechats Polizisten so manchen Passanten oder Autofahrer am Schwechater Hautplatz anhielten, gab es kein Organmandat, auch Ausweiskontrolle war nicht der Grund - sondern eine Präventions-Aktion. Kriminaldienst und Stadtpolizei verteilten Informationskarten mit Tipps, die Dämmerungseinbrüchen vorbeugen sollen.
gestern 22:03 Bezirks-Ateliers öffneten ihre Pforten. Auch der Bezirk Neunkirchen beteiligte sich an der Initiative. 57 Künstler öffneten ihre Tore am Wochenende.
gestern 22:03 Kunsthandwerksmarkt: Die Liebe zum Handwerk. Wer auf der Suche nach einzigartigen Geschenken ist, der ist beim neuen Kunsthandwerksmarkt „afoch schee“ genau an der richtigen Stelle.
gestern 22:03 Weltspitze in Ternitz zu Gast. Wer schon immer die Weltspitze des Querfeldein-Radsports live sehen wollte, der war beim Rennen im Ternitzer Kindlwald dieses Wochenende genau richtig.
gestern 22:03 Feuerwehr feierte 150. Geburtstag. Seit über einem Jahrhundert sind sie für die Bevölkerung Tag und Nacht da – die Florianis der Freiwilligen Feuerwehr Schottwien.
gestern 22:03 1.370 Euro wurden "ersportelt". "Murph Challenge" lockte viele Sportler ins SGZ nach Aspang.
gestern 21:57 Schwangere Meghan muss pausieren
gestern 21:57 Lauda muss auf WM-Titel von Hamilton noch warten
gestern 21:54 Formel 1: Räikkönen vertagt Hamiltons Titelfeier
gestern 21:54 Seisenbacher in Unterhose: Veröffentlichung rechtswidrig
gestern 21:48 Jakob Solböck erreicht dritten Platz in Meran
gestern 21:48 „Österreich isst frei“- Aktionstag: Großes Interesse für Herkunftskennzeichnung in der Gemeinschaftsverpflegung
gestern 21:48 Die sanften Riesen am Berg begeistern die Jury
gestern 21:48 Gasparone - Wiener Volksoper
gestern 21:48 Festival Klangbrücke
gestern 21:00 Brand in Zwischenwand rechtzeitig entdeckt. Die Einsatzkräfte der FF Waidhofen/Thaya wurden gestern Abend zu einem Brandverdacht in die Mozartstraße alarmiert.
gestern 21:00 Katze „Loki“ saß in der Dachrinne fest. Die freiwillige Feuerwehr der Stadt Korneuburg wurde heute um 09:30 Uhr zu einer Tierrettung im Stiftsweg gerufen!
gestern 20:54 Verletzt! Austria zittert um Kapitän Grünwald
gestern 20:54 Jetzt LIVE: Wer gewinnt das 307. Mailand-Derby?
gestern 20:54 Saudis: "Wissen nicht, wo Khashoggis Leiche ist"
gestern 20:51 Helnweins späte Genugtuung
gestern 20:51 Bundesländer-Vergleich: Das isst Österreich
gestern 20:51 Am Balkon ist noch immer Krieg
gestern 20:51 Hungrig durch jahrzehntelange Krisenzeiten
gestern 20:51 Die bizarren Ausreden aus Riad
gestern 20:51 Deutschland stoppt Waffenlieferungen an Riad
gestern 20:45 Just the Best - eine musikalische Zeitreise
gestern 20:45 Wagner Patchwork gewinnen Ortsmeisterschaften im Stockschießen
gestern 20:45 Sales 4.0 – Treppenlift trifft digitale Revolution
gestern 20:45 Scheinselbstständigkeit, Pseudo-Praktika, Befristung: Die neue ArbeiterInnenklasse
gestern 20:45 Primal Fear + Special Guests
gestern 20:45 Acies Quartett
gestern 20:45 Sinfonietta Cracovia
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook