Happy Birthday Salzburg Airport Services

Handling-Tochter Salzburg Airport Services wird 25 / Fluggast ist König / mehrfach ausgezeichneter Passagier- und Vorfeldservice / erfolgreiches Ticket-Center und Business Lounge / Ein Blick hinter die Kulissen…
Happy Birthday Salzburg Airport Services

Wenn man Innovation und beste Organisation am Airport in Sachen Passagierabfertigung sucht, kommt man an der 100%igen Tochter des Salzburger Flughafens, Salzburg Airport Services (S.A.S.), nicht vorbei.

Welches Ziel verfolgt nun die S.A.S. seit mehr als 25 Jahren?

„Unseren Gästen einen reibungslosen und gleichzeitig herzlichen Service zu bieten, samt Lächeln und typischen Salzburger Charme. Und ich bin stolz darauf, wie erfolgreich die S.A.S. die vielen unterschiedlichen Abfertigungsprozesse schnell, sicher und effizient abwickelt. “, erklärt Bettina Ganghofer, Geschäftsführerin des Salzburger Flughafens und „Mutter“ der Handling-Tochter S.A.S. die professionelle Arbeit der S.A.S.

Seit einem Vierteljahrhundert ist die S.A.S. im Auftrag der Fluggäste und Airlines unterwegs und kümmert sich täglich um die Wünsche dieser Kunden. Und das sehr erfolgreich! Mehrfach wurde S.A.S. von namhaften Airlines für besten Service ausgezeichnet und mit diversen Urkunden beschenkt.

„Eine große Herausforderung sind die unterschiedlichen Anforderungen der jeweiligen Airlines und die verschiedenen Check-in-Systeme der Airline-Partner, die wir alle beherrschen müssen. Unser Team wird laufend geschult, um die hohen Qualitätsansprüche und Sicherheitsstandards der Airlines und unseres Flughafens zu erfüllen“, so die Stationsleiterin der S.A.S., Barbara Horner.

Die Aufgaben der Handling-Mitarbeiter sind vielfältig: vom Check-in über das Boarding, dem Gepäcksuchdienst über die Betreuung von VIP-Gästen bis hin zur Beladeplanung und – kontrolle der Flugzeuge.

In Salzburg werden fast alle Fluggesellschaften (Ausnahme AUA/Lufthansa) von der S.A.S. abgefertigt. Das Team rund um Stationsleiterin Barbara Horner ist bestens darauf vorbereitet und sorgt für einen raschen, kompetenten und freundlichen Check-In Vorgang und einen sorglosen Abflug.

„Ich kann mich noch recht gut erinnern, es war Ende Dezember 1992 als der Aufsichtsrat des Flughafens beschloss, die S.A.S. als 100%ige Tochtergesellschaft zu gründen. Wir brauchten dringend eine Gesellschaft, um diverse Handling-Aktivitäten für verschiedenste Airlines zu übernehmen. Schon am 1. März 1993 erfolgte der offizielle Eintrag der S.A.S. im Handelsregister und genau zwei Monate später fertigte unsere neue Tochter den ersten Charterflug ab,“ erinnert sich Rudolf Lipold, Geschäftsführer der S.A.S

Auch wenn die Aufgabengebiete und Serviceleistungen der S.A.S. täglich mehr werden – der erste positive Eindruck beim Fluggast ist nachhaltig!

Die S.A.S. hinter den Kulissen

Während der Check-in läuft und Fluggäste, die online eingecheckt haben, am Flughafen eintreffen, laufen im Hintergrund bereits die Vorbereitungen für den Abflug jeder einzelnen Maschine auf Hochtouren: im Back Office wird ein Plan zur Beladung erstellt und sämtliche relevanten Flugunterlagen (Wetter, Flugpläne etc.) für die Crew vorbereitet. Ein S.A.S. Ramp Agent der Operations kümmert sich um die Koordination sämtlicher Serviceaktivitäten rund um das Flugzeug während der Bodenzeit (Catering, Wasserversorgung, Betankung, Enteisung etc.) und fungiert als Schnittstelle zwischen Besatzung und Back Office. Sämtliche Abläufe und
Prozesse müssen neben den tickenden Zeigern auf der Uhr im Auge behalten werden – denn die Flugzeuge haben ein Startfenster das es gilt einzuhalten. Die pünktliche Abfertigung ist das A und O beim Handling!

Auch wenn ein Gepäckstück beschädigt oder gar nicht ankommt wird die S.A.S. aktiv. Im Lost & Found wird nach dem Gepäckstück weltweit „gefahndet“, damit der Passagier auch möglichst schnell zu seinem Urlaubsgepäck kommt.

Übrigens: Seit 2010 gibt es gegenüber der Check-in-Schalter ein Ticketcenter der S.A.S. , das eine wertvolle Schnittstelle zu Fluggesellschaften, Flughafen und Passagieren darstellt. Als kompetenter Ansprechpartner für Airline-Partner und Reiseveranstalter ist das in der heutigen Zeit an einem internationalen Flughafen unerlässlich. Neben der Betreuung der Fluggäste während eines Abfluges, wie etwa die Bezahlung zusätzlicher Gepäckstücke oder Gebühren, die Hinterlegung von Tickets sowie die Reservierung von Flügen und Ticketverkäufen, lassen sich auch viele Gäste vor Ort beraten. Anschließende Buchungen für den passenden Flug
werden schnell und unkompliziert für den Gast erledigt. Sie haben Ihren Flug versäumt? Er ist abgesagt worden? Sie wissen nicht wie es für Sie weitergeht und wie Sie zu Ihrer Zieldestination kommen?

Auch hier steht das S.A.S. Ticketcenter zur Verfügung und greift unterstützend ein. Mit kompetenter Betreuung ist das Reiseziel trotz mancher Widrigkeiten wie Umbuchungen etc. schnell erreicht.

Sie möchten Ihre Reise gerne komfortabel in der Business Lounge oder im neu gestalteten VIP- Raum starten? Kein Problem, denn 2015 wurde eine topmoderne Business Lounge für Fluggäste eröffnet. Auch diese Lounges werden von den Damen und Herren der S.A.S. betreut. Die Lounge steht Geschäftsreisenden und Statuskunden von Austrian/Lufthansa, Air Baltic, Eurowings, Finnair, S7 Airlines, Turkish Airlines und British Airways zur Verfügung. Zusätzlich ist es aber auch für Economy Reisende möglich, den Zutritt zu erwerben. Der neu gestaltete VIP-Raum - im Design der Business Lounge – wird im Bedarfsfall auch Businesslounge-Kunden zur Verfügung gestellt. Wenn Gäste diesen exklusiv anmieten möchten, ist dies - nach Vereinbarung mit der S.A.S. – ebenfalls möglich.


2018-07-25 15:14
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 06:44 Quo Vadis Wulka
heute 06:39 D: Einbrecher entschuldigte sich bei Bewohner
heute 06:39 Benzinleitung in Mexiko explodiert: 85 Tote
heute 06:39 Klare Sicht auf totale Mondfinsternis
heute 06:39 Renault-Chef Ghosn bietet Deal für Freilassung an
heute 06:39 Kaiser erwartet Änderungen bei Mindestsicherung
heute 06:39 Mehrheit gegen Aus für kalte Progression erst 2023
heute 06:39 Vier Festnahmen nach Autobombenanschlag in Nordirland
heute 06:39 Mali: Islamisten bekennen sich zu Tötung von UNO-Soldaten
heute 06:39 Legendärer CIA-Agent Tony Mendez gestorben
heute 06:39 Israel flog Angriffe auf iranische Ziele in Syrien
heute 06:39 2,2 Mrd. Euro pro Tag mehr für Milliardäre
heute 06:30 Maria Rojach Feuerwehrball in Maria Rojach
heute 06:30 Bildergalerie "Circus Dimitri" im Wolfsberger Rathausfestsaal
heute 06:30 Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO Blick in die Sterne - Vollmond: Geballte Ladung Energie!
heute 06:30 Umfrage - Wie hörst du Musik?
heute 06:30 Ehrenamtswalter wurde 80
heute 06:30 Faustball Arnreiter Fehlstart in das neue Jahr
heute 06:30 Biathlon Leonfeldener Nachwuchsathleten im Spitzenfeld
heute 06:30 Ski Alpin Anita Fuchs und Bernd Brunner sind Sarleinsbachs Ski-Ortsmeister 2019
heute 06:30 Gedächtnispreiseisschießen in Fieberbrunn und 2. Runde Jugendcup Wieder waren die Schwergewichteisschützen im Einsatz
heute 06:30 Ulrike Wall als FPÖ-Bezirksparteiobfrau bestätigt
heute 06:30 Mondfinsternis
heute 06:30 So viel kostet der Big Mac weltweit
heute 06:30 Um 4:33 Uhr kamen alle zum Blutmond-Schauen
heute 06:30 Jetzt gibt es auch für Normalsterbliche eine neue Möglichkeit, sich an Firmen zu beteiligen
heute 06:30 Maturantin darf auch Obskures schreiben
heute 06:30 Totale Mondfinsternis noch bis 6.44 Uhr
heute 06:30 Die Freiheit, die sich Prinz Philip herausnimmt
heute 06:30 "Mythos" und "Mindestsicherung": ÖVP geht in Klausur
heute 06:30 „Glass“: Superhelden beim Seelendoktor
heute 06:30 Wien gegen den Bund – Teil zwei
heute 06:30 Parteien erhalten wieder mehr Geld
heute 06:30 Diese Politiker führen Österreichs Parteien in die EU-Wahl
heute 06:27 Faustball: Auf bestem Weg in das Finalturnier
heute 06:27 Objectway erwirbt Algorfin von Unione Fiduciaria
heute 05:54 Ofczarek: Mehr als simple Mörderjagd
heute 05:54 Pflege: 13 Fakten, rndie Sie wissen müssen
heute 05:30 Raiffeisen Regionalrat: „Ein Glücksfall“. Michael Rankl beerbt Brigitte Sommerbauer, Gerhard Kossina und Fritz Pollak.
heute 05:27 Kuss Noch einmal richtig feiern und abtanzen
heute 05:27 Tickets und Goodies für THE FAVOURITE gewinnen
heute 05:27 VW warnt vor Preisexplosion bei Autos
heute 05:27 EU-Wahl: "Edtstadler ist Gegengift zu Karas"
heute 05:27 Für 43 % sind Bezieher von Mindestsicherung "faul"
heute 05:27 Kind zu laut: Familie verliert Mietwohnung
heute 05:27 Sondervertrag mit Irland soll heute Brexit retten
heute 04:27 Wiener Neustadt: "Ansehen auch auf kulturellem Gebiet“. Schon 1979 wollte man die Stadt kulturell und touristisch neu positionieren – eine Parallele zu 2019.
heute 04:27 Krems: Family Day bot viel Abwechslung. Rutschpartien und elegante Kurven auf dem Eis. Spaß kam nicht zu kurz.
heute 04:27 Kino: Hartes Jahr, gute Aussichten. Optimismus nach mäßigem Kinojahr. Erstes Highlight heuer wird „Queen“-Drama zum Mitsingen.
heute 04:27 Ostautobahn A4: Section Control während Ausbau. Ab Mai starten Arbeiten für dreispurigen Ausbau zwischen Fischamend und Bruck-West. Tempokontrolle bis 2022.
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook