Klaus Schneeberger: „Ich bin nicht streng“. Klaus Schneeberger über seine 20 Jahre an der Spitze des ÖVP-Landtagsklubs, seine Chefs und seine Zukunft.

Klaus Schneeberger über seine 20 Jahre an der Spitze des ÖVP-Landtagsklubs, seine Chefs und seine Zukunft.

NÖN: Sie feierten am Montag ihr 20-jähriges Jubiläum und sind längstdienender Klubchef Österreichs. Was war für Sie die markanteste Entscheidung in dieser Zeit? Klaus Schneeberger: Die markanteste und wohl auch nachhaltigste war „Name vor Partei“. Sie sorgt dafür, dass in Niederösterreich bei Wahlen die Person wichtiger ist als die Partei. Die spannendste Entscheidung war 2005 die „Handymastensteuer“. Da sind wir einem Goliath gegenübergestanden, nämlich den...
quelle: Klosterneuburg NON

2020-02-19 09:33
Neuesten nachrichten aus Klosterneuburg NON
heute 15:06 Sportpsychologin: "Entspannungsfähigkeit verbessern!". "Regelmäßiges Entspannungstraining ist eines der besten Mittel in dieser Situation", meint Sportpsychologin Christina Lechner. In Kooperation mit NÖN.at veröffentlicht sie an dieser Stelle zweimal pro Woche wertvolle Tipps für Ihr Wohlbefinden.
heute 15:06 130 Corona-Fälle im Bezirk Neunkirchen. 130 Personen aus dem Bezirk Neunkirchen wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Gesundheitsministerium hervor.
heute 15:06 Ehefrau angeschossen: U-Haft über 61-Jährigen verhängt. Das Landesgericht St. Pölten hat über den 61-Jährigen, der am Samstagabend in Maria Taferl (Bezirk Melk) auf seine um elf Jahre jüngere Ehefrau geschossen haben soll, die Untersuchungshaft verhängt. Die Befristung läuft vorerst bis zum 14. April, teilte Leopold Bien, der Sprecher der Staatsanwaltschaft St. Pölten, mit.
heute 15:06 AUA-Flieger mit 300 Österreichern kommt aus Sydney. In der Nacht auf Mittwoch wird eine AUA-Maschine landen, die im Auftrag des Außenministeriums 300 Österreicher und EU-Bürger von Australien nach Wien bringt. Beim Hinflug handelte es sich um den längsten Nonstop-Flug, den die heimische Fluglinie in ihrer Geschichte durchgeführt hat. Erwartet wird die voll besetzte Maschine zwischen 2.00 und 3.00 Uhr, hieß es auf Anfrage aus dem Außenministerium.
heute 14:03 „Mundschutz“ aus Meisterhand. Schneiderinnen sind aktiv, obwohl ihre Salons geschlossen sind – sie fertigen Masken.
heute 13:00 Zahl steigt im Bezirk Wiener Neustadt langsam an. Der Erreger breitet sich auch in Stadt (23 Fälle) und Bezirk Wiener Neustadt (25 Fälle) aus, wenn auch bisher nicht so stark wie in den Nachbarbezirken.
heute 13:00 Fuchs sprintet durch die Weinberge. Sprint-Ass Markus Fuchs kann sein Training nahezu ohne Einschränkungen durchziehen. Der Perchtoldsdorfer hofft noch auf das ein oder andere Sommer-Meeting und fasst Olympia ins Auge.
heute 13:00 Zukunft für Künstler ungewiss. Hoffnungen liegen im Härte- und speziellen Covid-19-Fonds des Künstlersozialversicherungs-Fonds.
heute 11:57 "Jetzt habe ich dich besiegt". Die NÖN lässt Menschen zu Wort kommen, die am Coronavirus erkrankt waren, aber inzwischen wieder gesund sind. Ihre Berichte sollen vor allem jenen Personen Kraft geben, die gerade an der Infektion leiden. Eine Dame aus Ardagger (im Interview als D. bezeichnet) erzählt, über Vermittlung von Bürgermeister Hannes Pressl, von ihren Erfahrungen.
heute 11:57 Alkohol-Spende für Desinfektionsmittel. So schaut gelebte Partnerschaft aus: Aus einer 4.000 Liter Alkohol-Spende der Brauerei Wieselburg kann das Militärkommando Oberösterreich dringend benötigtes Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion herstellen.
heute 10:54 Grüne fordern eigenen Hilfsfonds der Stadt. Unternehmen, Kunst- und Kulturszene sollen aus einem eigenen Hilfsfonds der Stadt finanzielle Unterstützung erhalten. Bei Mieten und Gebühren soll es Erleichterungen geben.
heute 10:54 Ternitzer Bücherwürmer werden versorgt. Die Ternitzer Stadtbücherei bietet ihren Kunden während der Coronakrise ein ganz besonderes Service an: Ab sofort können Bücher telefonisch bestellt und vor der Bücherei in einem bereitgestellten Sackerl abgeholt werden.
heute 10:54 „Am 1. April nicht in die Banken stürmen“ . Banken, Seniorenvertreter und die zuständige Landesrätin appellieren an ältere Menschen, Pensionen nicht gleich morgen von der Bank zu holen.
heute 10:54 Corona-Zeit: "Kinder auch wieder wegholen vom PC". Auch Kinder müssen sich in Corona-Zeiten regelmäßig bewegen, ist Sport-Dozentin Martina Neumüller-Reuscher überzeugt. Studierende der Pädagogischen Hochschule arbeiten daher Bewegungs-Einheiten für Volksschüler aus, die einfach zuhause umgesetzt werden können. Vorgezeigt werden die Übungen von den jungen Sportlerinnen Isabell und Emilia.
heute 09:51 St. Christophenerinnen "im Exil" berichten über Lage. Anita Hell schildert die Lage in Spanien, Viktoria Hell berichtet aus Schweden.
heute 07:45 Schon über 70 Fälle im Bezirk Scheibbs. Rasant angestiegen sind in der Vorwoche die Covid-19-Infektionen im Scheibbser Bezirk. Waren es zu Wochenbeginn erst knapp zehn Fälle, so hielt man am Montagabend schon bei 73 Positiv-Getesteten im Scheibbser Bezirk. Damit ist das Ötscherland im Vergleich zur Bevölkerungszahl jener Bezirk mit den relativ am meisten Infizierten in ganz Niederösterreich.
gestern 20:12 23-Jähriger gab weitere Messerattacke in Baden zu. Ein 23-Jähriger, der sich im Dezember vergangenen Jahres nach einem Überfall auf einen Taxilenker in Baden gestellt hatte, hat eine weitere Messerattacke zugegeben.
gestern 19:09 "Grenzgänger" fehlen den Betrieben. Tschechien machte die Grenzen nun auch für die Pendler dicht, die in Österreich arbeiten. Hollabrunn treffe das besonders, meint Bauernkammerobmann Fritz Schechtner. Die fehlenden Arbeitskräfte bereiten den Landwirten große Sorgen.
gestern 17:03 9.377 Fälle in Österreich am Montag-Nachmittag. . Bis Montag, 15.00 Uhr gab es bundesweit 9.377 bestätigte Infizierte und mehr als 100 Tote.
gestern 16:00 Plasser & Theurer meldete 1.100 Mitarbeiter an. Der Bahnbaumaschinenhersteller Plasser & Theurer ist mit 1.100 von 1.800 Mitarbeitern in Österreich in Kurzarbeit gegangen. 900 Arbeiter wurden bereits Mitte März angemeldet, 200 Angestellte folgten jetzt, teilte ein Unternehmenssprecher am Montag mit.
Neuesten nachrichten aus Klosterneuburg
heute 15:06 Sportpsychologin: "Entspannungsfähigkeit verbessern!". "Regelmäßiges Entspannungstraining ist eines der besten Mittel in dieser Situation", meint Sportpsychologin Christina Lechner. In Kooperation mit NÖN.at veröffentlicht sie an dieser Stelle zweimal pro Woche wertvolle Tipps für Ihr Wohlbefinden.
heute 15:06 130 Corona-Fälle im Bezirk Neunkirchen. 130 Personen aus dem Bezirk Neunkirchen wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Gesundheitsministerium hervor.
heute 15:06 Ehefrau angeschossen: U-Haft über 61-Jährigen verhängt. Das Landesgericht St. Pölten hat über den 61-Jährigen, der am Samstagabend in Maria Taferl (Bezirk Melk) auf seine um elf Jahre jüngere Ehefrau geschossen haben soll, die Untersuchungshaft verhängt. Die Befristung läuft vorerst bis zum 14. April, teilte Leopold Bien, der Sprecher der Staatsanwaltschaft St. Pölten, mit.
heute 15:06 AUA-Flieger mit 300 Österreichern kommt aus Sydney. In der Nacht auf Mittwoch wird eine AUA-Maschine landen, die im Auftrag des Außenministeriums 300 Österreicher und EU-Bürger von Australien nach Wien bringt. Beim Hinflug handelte es sich um den längsten Nonstop-Flug, den die heimische Fluglinie in ihrer Geschichte durchgeführt hat. Erwartet wird die voll besetzte Maschine zwischen 2.00 und 3.00 Uhr, hieß es auf Anfrage aus dem Außenministerium.
heute 14:03 „Mundschutz“ aus Meisterhand. Schneiderinnen sind aktiv, obwohl ihre Salons geschlossen sind – sie fertigen Masken.
heute 13:00 Zahl steigt im Bezirk Wiener Neustadt langsam an. Der Erreger breitet sich auch in Stadt (23 Fälle) und Bezirk Wiener Neustadt (25 Fälle) aus, wenn auch bisher nicht so stark wie in den Nachbarbezirken.
heute 13:00 Fuchs sprintet durch die Weinberge. Sprint-Ass Markus Fuchs kann sein Training nahezu ohne Einschränkungen durchziehen. Der Perchtoldsdorfer hofft noch auf das ein oder andere Sommer-Meeting und fasst Olympia ins Auge.
heute 13:00 Zukunft für Künstler ungewiss. Hoffnungen liegen im Härte- und speziellen Covid-19-Fonds des Künstlersozialversicherungs-Fonds.
heute 11:57 "Jetzt habe ich dich besiegt". Die NÖN lässt Menschen zu Wort kommen, die am Coronavirus erkrankt waren, aber inzwischen wieder gesund sind. Ihre Berichte sollen vor allem jenen Personen Kraft geben, die gerade an der Infektion leiden. Eine Dame aus Ardagger (im Interview als D. bezeichnet) erzählt, über Vermittlung von Bürgermeister Hannes Pressl, von ihren Erfahrungen.
heute 11:57 Alkohol-Spende für Desinfektionsmittel. So schaut gelebte Partnerschaft aus: Aus einer 4.000 Liter Alkohol-Spende der Brauerei Wieselburg kann das Militärkommando Oberösterreich dringend benötigtes Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion herstellen.
heute 10:54 Grüne fordern eigenen Hilfsfonds der Stadt. Unternehmen, Kunst- und Kulturszene sollen aus einem eigenen Hilfsfonds der Stadt finanzielle Unterstützung erhalten. Bei Mieten und Gebühren soll es Erleichterungen geben.
heute 10:54 Ternitzer Bücherwürmer werden versorgt. Die Ternitzer Stadtbücherei bietet ihren Kunden während der Coronakrise ein ganz besonderes Service an: Ab sofort können Bücher telefonisch bestellt und vor der Bücherei in einem bereitgestellten Sackerl abgeholt werden.
heute 10:54 „Am 1. April nicht in die Banken stürmen“ . Banken, Seniorenvertreter und die zuständige Landesrätin appellieren an ältere Menschen, Pensionen nicht gleich morgen von der Bank zu holen.
heute 10:54 Corona-Zeit: "Kinder auch wieder wegholen vom PC". Auch Kinder müssen sich in Corona-Zeiten regelmäßig bewegen, ist Sport-Dozentin Martina Neumüller-Reuscher überzeugt. Studierende der Pädagogischen Hochschule arbeiten daher Bewegungs-Einheiten für Volksschüler aus, die einfach zuhause umgesetzt werden können. Vorgezeigt werden die Übungen von den jungen Sportlerinnen Isabell und Emilia.
heute 09:51 St. Christophenerinnen "im Exil" berichten über Lage. Anita Hell schildert die Lage in Spanien, Viktoria Hell berichtet aus Schweden.
heute 07:45 Schon über 70 Fälle im Bezirk Scheibbs. Rasant angestiegen sind in der Vorwoche die Covid-19-Infektionen im Scheibbser Bezirk. Waren es zu Wochenbeginn erst knapp zehn Fälle, so hielt man am Montagabend schon bei 73 Positiv-Getesteten im Scheibbser Bezirk. Damit ist das Ötscherland im Vergleich zur Bevölkerungszahl jener Bezirk mit den relativ am meisten Infizierten in ganz Niederösterreich.
gestern 20:12 23-Jähriger gab weitere Messerattacke in Baden zu. Ein 23-Jähriger, der sich im Dezember vergangenen Jahres nach einem Überfall auf einen Taxilenker in Baden gestellt hatte, hat eine weitere Messerattacke zugegeben.
gestern 19:09 "Grenzgänger" fehlen den Betrieben. Tschechien machte die Grenzen nun auch für die Pendler dicht, die in Österreich arbeiten. Hollabrunn treffe das besonders, meint Bauernkammerobmann Fritz Schechtner. Die fehlenden Arbeitskräfte bereiten den Landwirten große Sorgen.
gestern 17:03 9.377 Fälle in Österreich am Montag-Nachmittag. . Bis Montag, 15.00 Uhr gab es bundesweit 9.377 bestätigte Infizierte und mehr als 100 Tote.
gestern 16:00 Plasser & Theurer meldete 1.100 Mitarbeiter an. Der Bahnbaumaschinenhersteller Plasser & Theurer ist mit 1.100 von 1.800 Mitarbeitern in Österreich in Kurzarbeit gegangen. 900 Arbeiter wurden bereits Mitte März angemeldet, 200 Angestellte folgten jetzt, teilte ein Unternehmenssprecher am Montag mit.
gestern 13:54 Supermarkt-Besuch nur noch mit Masken. Die Regierung baut die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Krise aus. Supermärkte dürfen nur noch mit Mund- und Nasen-Schutz betreten werden, besonders gefährdete Gruppen werden von der Arbeit freigestellt und per Zufallstests soll eine realistische Zahl der Infizierten herausgefunden werden.
gestern 13:54 Bäcker und Fleischer appellieren an Kundschaft. Der Innungsmeister der Bäcker in der Wirtschaftskammer, Josef Schrott, appelliert an die Österreicherinnen und Österreicher, bei den heimischen Bäckern - aber auch bei heimischen Fleischern - einkaufen zu gehen. Der Grund sind massive Umsatzeinbrüche im Zuge der Coronakrise, sagte Schrott am Montag. "Manche Kollegen sprechen von Umsatzeinbrüchen bis zu 80 Prozent."
gestern 12:51 NÖ Landesgesundheitsagentur entwickelte Mitarbeiter-App. "LGA update" soll Statusmeldungen und Informationen im Zusammenhang mit Covid-19 weitergeben.
gestern 11:48 Bezirk Amstetten: Weiterhin 160 Infizierte. Die Zahl der Erkrankten ist im Bezirk Amstetten seit gestern Abend gleich geblieben. Das Gesundheitsministerium meldet 160 Fälle und 15 in der Stadt Waidhofen (Stand 10 Uhr). Ardagger und Amstetten liegen mit jeweils 35 Covid-19-Patienten jetzt gleichauf, wobei in Ardagger sieben Personen inzwischen wieder gesundet sind, in Amstetten eine. NÖ-weit führt der Bezirk Amstetten die Statistik der Erkrankten nach wie vor an, vor St. Pölten Land mit 135 und Neunkirchen mit 111 Infizierten.
gestern 11:48 Zwei Emmersdorfer sind Covid-positiv. Aktuell sind laut Bürgermeister Richard Hochratner (BNE) zwei Gemeindebürger mit dem Coronavirus infiziert.
gestern 08:39 Fast 20.000 Anfragen bei der AK Niederösterreich. Präsident Wieser: „Wir haben unsere Kapazitäten stark ausgeweitet. Beratungen finden auch am Wochenende statt.“
gestern 08:39 Mobilität und Versorgungssicherheit sichergestellt. Das Ziel der Asfinag ist klar: Mobilität muss für alle, die jetzt für unsere Gesellschaft im Einsatz sind, weiterhin möglich sein. Das gilt insbesondere für den Lkw-Verkehr. Für Ruhepausen stehen den ganz besonders geforderten Lenkerinnen und Lenkern des Schwerverkehrs an den Autobahnen und Schnellstraßen mehr als 7.000 Lkw-Stellplätze zur Verfügung.
gestern 08:39 AUA-Chef: Rückkehr auf Vorkrisenniveau kann lang dauern. AUA-Chef Alexis von Hoensbroech rechnet fest mit einem Comeback der AUA, auch wenn es länger dauern könnte, bis sich die Lage normalisiert.
gestern 08:39 Weitere Todesfälle in NÖ: 63- und 61-Jähriger starben. In Niederösterreich hat das Coronavirus am Sonntagabend zwei weitere Todesopfer gefordert.
2020-03-29 23:09 Erster Schwarzstorch im Thayatal gesichtet. Michael Vsetecka entdeckte den ersten Schwarzstorch des Jahres über dem Nationalpark Thayatal. Der Vogel bringt die Botschaft vom Frühling mit sich.
2020-03-29 20:00 Inzwischen 160 Erkrankte im Bezirk Amstetten. Die Zahl der Infizierten ist auch heuer im Laufe des Tages wieder gestiegen. Das Gesundheitsministerium weist mit Stand 18 Uhr insgesamt 160 Krankheitsfälle (inklusive Genesene und Verstorben) für den Bezirk Amstetten aus.
2020-03-29 17:54 Zwei weitere Todesfälle in Niederösterreich. In Niederösterreich sind am Sonntag zwei weitere Corona-Tote bekanntgegeben worden.
2020-03-29 13:42 Gemeindepost für Senioren in Himberg. Die Gemeinde verschickte an 1.180 Senioren Briefe mit Hilfsangeboten.
2020-03-29 13:42 Fast 1.000 Teams in der HTL Hollabrunn. E-Learning-Tools machen "Distance Learning" möglich, und zwar in allen Bereichen der Hollabrunner HTL.
2020-03-29 13:42 Ybbsitzer Ortschef negativ getestet. Bürgermeister Gerhard Lueger nicht mit Coronavirus infiziert.
2020-03-29 12:39 Nordbahn: Eine Frage des Überlebens. Für die Pendler-Initiative hat die Aufwertung der Bahnstrecke höchste Priorität.
2020-03-29 07:24 Wenn das Pulkautal fehlt: Komarek schreibt in Wien. Polt-Autor Alfred Komarek aus dem Weinviertel schreibt derzeit in Wien an einem neuen Buch.
2020-03-29 07:24 Korneuburgs SPÖ rüstet sich für Oppositionsarbeit. SPÖ setzt Robert Manhart an Spitze der Fraktion. Denn die Fronten könnten härter werden.
2020-03-29 04:15 Klosterneuburger Shortynale nun täglich im Internet. #quarantinefilmfestival läuft allabendlich auf Facebook. Auch Soyka online.
2020-03-28 12:36 Kinder sammeln Pickerl. Gemeinsames Kochen steht auf Plan ganz oben.
2020-03-28 12:36 Heidenreichsteiner Stadtchef: „BITTE BLEIBT ZUHAUSE!“. Mit einem kurzen, aber eindeutigen Statement macht der Heidenreichsteiner Bürgermeister Gerhard Kirchmaier auf den ersten bestätigten Coronafall in seiner Stadtgemeinde aufmerksam.
2020-03-28 10:30 Coronavirus: 1.163 bestätigte Fälle in NÖ. Die Zahl der an Covid-19 erkrankten Personen hat in Niederösterreich die 1.000er-Marke übersprungen.
2020-03-28 09:27 Ärger über Polizei-Einschreiten bei Begräbnis. Stefan Hausberger äußert heftige Kritik am Vorgehen zweier Polizisten. Sie hätten Begräbnisfeier für seine Großmutter in Neuhofen empfindlich gestört.
2020-03-28 07:21 Müllverbrennung: Bürger kritisiert G.V.U. Zistersdorf. Bürger kritisiert, dass Abfall nicht mit der richtigen Temperatur verbrannt werde. G.V.U.-Geschäftsführerin: „Übertragen Behandlung an konzessionierte Betriebe.“
2020-03-28 07:21 Bezirk Gänserndorf: Grüne gegen Bohrungen. Grünen-Sprecherin Beate Kainz moniert, dass Unterlagen zur Errichtung von Bohrtürmen nicht präzise genug seien. OMV: „Die Details werden erst verhandelt.“
2020-03-28 07:21 Mahlen im Schmidatal: Ortsvorsteher ist Bio-Landwirt. Bei Gerhard Maurer, dem Ortsvorsteher von Roseldorf (Gemeinde Sitzendorf im Bezirk Hollabrunn), geht das Mehl nie aus.
2020-03-28 07:21 Mannersdorf: Neues Freizeit-Angebot für die Kleinsten. Beim Funcourt ist ein Kleinkinderspielplatz geplant. Bestehende Spielplätze sollen außerdem noch heuer saniert werden.
2020-03-28 07:21 „Tausendjährige Eiche“ soll erhalten bleiben. Ein Baumdoktor kümmert sich um die „tausendjährige Eiche“ in Schmida (Gemeinde Hausleiten, Bezirk Korneuburg).
2020-03-28 06:18 Joesi Prokopetz: Unruhestand in der Coronakrise. Liedermacher, Musiker, Autor (unter anderem „Da Hofa“-Texter) und Kabarettist Joesi Prokopetz aus Brunn am Gebirge, ist „erstens im Ruhestand“ und zweitens freiberuflich – und damit Homeoffice gewohnt.
2020-03-28 06:18 Angeklagte waren auch Opfer. Angeklagter, der Lebensgefährtin zu Hilfe kam, muss möglicher Täterin Schmerzensgeld zahlen. Diese muss zum Psychiater.
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 15:15 OeNB erwartet drastischen Einbruch auch bei moderaten Szenarien
heute 15:15 Gründer und Start-ups haben bisher keinen Anspruch auf Corona-Hilfe
heute 15:12 FPÖ – Schmiedlechner: Rettungsschirm für die Landwirtschaft dringend notwendig
heute 15:12 AVISO – Morgen, Mittwoch, 11.00 Uhr: Online-PK mit Georg Dornauer und Philip Kucher
heute 15:12 WKÖ-Kühnel: Ausbildungs-Fahrplan in der Lehre kann trotz Corona aufrecht erhalten bleiben
heute 15:12 "Auf verschlungenen Pfaden – Pannonisches Pilgern" - Ein "Unterwegs in Österreich" aus dem Landesstudio Burgenland
heute 15:12 Silvan: Schulterschluss gilt nicht für ÖVP-Großspender
heute 15:12 FPÖ – Brückl: Was hat Bildungsminister Faßmann die letzten Wochen gemacht?
heute 15:12 Guide Infrared beliefert die lokalen Behörden mit Thermografie-Systemen, um ein erneutes Wiederauftreten der Krankheit in Wuhan zu verhindern
heute 15:12 Coronavirus zeigt: Risikomanagement schützt bei Krisen (FOTO)
heute 15:12 AK Kärnten: Regierung muss sofort Risikogruppen genau definieren
heute 15:12 Management in Zeiten der Krise
heute 15:12 AUGE/UG-Paiha/Taibl: Neues Angebot der Arbeitgeber im Sozial- und Gesundheitsbereich unannehmbar
heute 15:12 Löchriges Netz Härtefallfonds: Untaugliche Unter- und Obergrenze, Gründer_innen, Patchworkeinkommen
heute 15:12 FPÖ – Ries zu Asyl: ÖVP Innenminister Nehammer sorgt für Chaos
heute 15:12 Home Schooling für Flüchtlingskinder: Ohne Unterstützung geht es nicht
heute 15:12 FPÖ – Pisec: Viele KMU werden Shutdown nicht überleben
heute 15:12 Nutzung von Handydaten als Gratwanderung
heute 15:09 Aufschubpräsenzdienst für 2.316 Soldaten startet morgen. Für 2.316 Soldaten beginnt mit dem morgigen Tag der zwei monatige Aufschubpräsenzdienst. Anders als beim außerordentlichen Zivildienst hat es diese Maßnahme schon einmal in Österreich gegeben und zwar während der Tschechien-Krise 1968. Der Zweck des Aufschubpräsenzdienstes ist es, die Durchhaltefähigkeit des Bundesheeres sicherzustellen und eine zeitlich begrenzte personelle Entlastung sicherzustellen.
heute 15:09 3.500 außerordentliche Zivildiener ab morgen im Dienst. Am Mittwoch treten rund 3.500 außerordentliche Zivildiener ihren Dienst an. 2.000 davon sind ehemalige Zivildiener, die sich freiwillig gemeldet haben. 1.500 weitere sind Aktive, die verlängert werden. Diese Maßnahme wird zum ersten Mal in der Zweiten Republik angewandt. Für 2.316 Soldaten beginnt am Dienstag unterdessen der zweimonatige Aufschubpräsenzdienst.
heute 15:06 Coronavirus-Stichprobentest: Nur der Zufall entscheidet
heute 14:57 nachgefragt, nachgefragt ... Coronaviruskrise - Verschärfte Maßnahmen und weitere Einschränkungen durch die Bundesregierung. Wer kennt sich noch aus?
heute 14:57 Das schlimmste steht uns noch bevor Jetzt haben die G'scheiten das Wort
heute 14:57 Online-Gottesdienst in Zeiten von Covid-19 Gottesdienste trotz Corona-Krise
heute 14:57 Wie Promis die Isolation nutzen
heute 14:57 Virtuelle Fotoreise mit Wolfgang Fuchs
heute 14:57 Das påck må! Der Osterhase kauft regional in Kärnten ein
heute 14:57 Fußball im Pinzgau Johannes Schützinger: "Möchten als gutes Beispiel voran gehen"
heute 14:57 Corona-Virus Aktuelle Zahlen zum Coronavirus
heute 14:57 Corona-Virus 18.000 Mal Mund- und Nasenschutz für Kärntner Feuerwehren
heute 14:57 Zimmerbrand durch weggeworfene Zigarette?
heute 14:57 Achtung Hundebesitzer Giftköder wurde in Allhaming ausgelegt
heute 14:57 Infektionen erstmals rückläufig Tirol bekommt mehr Schutzausrüstung
heute 14:57 multiaugustinum Eine Vorschau aus heutiger Sicht auf den Herbst 2020
heute 14:57 150.000-Euro-Topf Welser Solidaritätsfonds ist nun fix
heute 14:57 Aufruf Bankbesuche zum Monatsersten meiden
heute 14:15 Wuhan post Corona: Weit weg vom normalen Leben
heute 14:12 Kampf gegen Corona: Wie der Auftragsfertiger Wild Komponenten für Blutanalysegeräte produziert
heute 14:12 Heinzel: Produktion trotz Corona-Virus aufrecht
heute 14:12 Kapitalerhöhung bei AMS: Staatsfonds von Singapur macht mit
heute 14:12 Infineon liefert 38 Millionen Chips für Beatmungsgeräte
heute 14:12 Zumtobel: Werk in Frankreich sperrt zu - Kurzarbeit in Dornbirn
heute 14:12 Magna: "Hohe geschäftliche Unsicherheit"
heute 14:12 Hannes Ametsreiter: "Größter Auftrieb aller Zeiten für Digitalisierung"
heute 14:12 BMW: Kurzarbeit in Deutschland - Produktion in China wieder gestartet
heute 14:09 Land Niederösterreich und St. Pölten schnürten Sportinfrastrukturpaket
heute 14:09 Coronavirus – FPÖ-Darmann: Kärnten braucht dringend Lösung, um Kollaps der 24-Stunden-Betreuung abzuwenden
heute 14:09 Coronavirus – Hammerschmid: Faßmann vergrößert leider Unsicherheit bei den Eltern
heute 14:09 Corona und Diabetes: Entscheidet bitte nicht über unsere Köpfe hinweg
heute 14:09 NÖ Landesregierung beschließt umfangreiches Entlastungspaket für Wohnbau
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook