Marktanteile von Batteriezellen: Asien bleibt vorerst führend

Trotz Zuwächsen bei den europäischen Herstellern bleibt einer Studie zufolge die Marktmacht der asiatischen Batteriezellenproduzenten in den kommenden Jahren ungebrochen: Europas Industrie steigert demnach ihre Marktanteile trotz aller Anstrengungen und Förderungen nur langsam.

Trotz Zuwächsen bei den europäischen Herstellern bleibt einer Studie zufolge die Marktmacht der asiatischen Batteriezellenproduzenten in den kommenden Jahren ungebrochen. "Asien wird das Epizentrum der Zellproduktion bleiben", heißt es in der Untersuchung der Unternehmensberatung Roland Berger und der RWTH Aachen.

Europa werde bis 2025 seinen Weltmarktanteil, bemessen an den Produktionskapazitäten, von derzeit etwa acht Prozent auf 15 Prozent verdoppeln...
quelle: Industrie Magazin

2021-01-28 00:18
Neuesten nachrichten aus Industrie Magazin
gestern 15:12 Unsichtbare Angreifer: Ihr Unternehmen in Geiselhaft?
gestern 14:09 Stiwa-Advanced-Products-Chef Brandmayr: "Wir müssen kurzzyklischer denken"
gestern 13:06 KTM-Bikes-Chefin Urkauf: "Die gesamte Branche verändert sich"
gestern 12:03 Fronius-CTO Harald Langeder: "Diese Frage stelle ich mir immerfort"
2021-03-04 17:06 Bahnhof am Flughafen: Großauftrag für Swietelsky in Lettland
2021-03-04 17:06 Novartis wird in Tirol mRNA für Corona-Impfstoffe produzieren
2021-03-04 17:06 Jetzt greift Lenzing bei Hygiene Austria ein
2021-03-04 16:03 Lückenschluss der Linzer Donaubrücke: Komplexe Großoperation
2021-03-04 11:51 Rittal gründet neuen Geschäftsbereich „Energy & Power Solutions“
2021-03-04 11:51 Das lesen Sie im neuen Industriemagazin
2021-03-04 02:24 Siemens Energy hat den Dax erreicht
2021-03-04 02:24 Siemens Energy: Das abgespaltene Schwergewicht
2021-03-04 02:24 Hygiene Austria: Teil der Masken in China gefertigt - viel teurer als hierzulande
2021-03-04 01:21 Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler mit Gewinn im Krisenjahr
2021-03-03 15:54 DSGVO erleichtert Machine Learning für autonome Fahrzeuge
2021-03-03 15:54 Gewessler besucht AT&S: Entscheidung zu IPCEI noch im März zu erwarten
2021-03-03 15:54 Neue Verrechnungspreisrichtlinien 2020
2021-03-03 14:51 Huawei-Österreich-Chef Erich Manzer: "Das Potenzial von 5G ist nicht ansatzweise ausgeschöpft"
2021-03-03 14:51 Die Supply-Chain-Strategien der heimischen Industrie
2021-03-03 13:48 Armin Manutscheri neuer Chef des Fachverbands Güterbeförderung
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 11:39 Fieberbrunn - Skisprunganlage Klarstellung zum Ende der Silberbergschanze
heute 11:39 Feuerwehrgeschichte Fw. Feuerwehren im Einsatz am 27. September 1875
heute 11:39 Mückentanz
heute 11:39 Corona-Fälle im Bezirk Perg 145 Corona-Infizierte, 15 Neuinfektionen im Bezirk Perg
heute 11:39 Freie Rednerin Angelique Göll Referate in der Schule legten den Grundstein
heute 11:39 Gemeinsamer Sportpass für zwei Regionen Neues "Area Ticket" ist die Jahreskarte zum Sport
heute 11:39 Corona-Fälle im Bezirk Linz-Land 278 Corona-Infizierte, 24 Neuinfektionen
heute 11:12 Ab Mittwoch Ausfahrtskontrollen in Wiener Neustadt
heute 11:03 IGGÖ ad Extremismus: Strafanzeige wegen gefährlicher Drohung eingebracht
heute 11:03 SPÖ-Silvan zu Hygiene Austria-Skandal: „Lohn- und Sozialdumping sowie gewerbsmäßiger Betrug sind keine Kavaliersdelikte“
heute 11:03 ACREDIA: Die strategische Gleichstellung von Frauen im Beruf ist entscheidend für einen positiven Blick in die Zukunft.
heute 11:03 Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus
heute 10:57 Zwei Tote nach schwerem Autounfall in Klagenfurt. Bei einem schweren Autounfall in der Nacht auf Samstag sind in Klagenfurt zwei Pkw-Insassen ums Leben gekommen, eine dritte Person erlitt schwere Verletzungen.
heute 10:57 Liensberger in Jasna Slalom-Vierte - Vlhova in Führung. Nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Slaloms in Jasna befindet sich Weltmeisterin Katharina Liensberger als Vierte in Lauerstellung. Die Vorarlbergerin, die vor exakt zwei Wochen in Cortina d'Ampezzo ihren bisher größten Karriere-Erfolg gefeiert hatte, war am Samstag 0,91 Sekunden langsamer als Petra Vlhova, die Heimstärke bewies. Die Slowakin verwies die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+0,27) und die Schweizerin Wendy Holdener (+0,40) auf die Plätze zwei und drei.
heute 10:57 Lamparter/Greiderer im Team-Sprint mit Goldchance. Einzel-Weltmeister Johannes Lamparter und Lukas Greiderer liegen am Samstag nach dem Sprung von der Großschanze im letzten WM-Bewerb der Nordischen Kombinierer, dem Team-Sprint, auf dem starken zweiten Rang und haben auch Gold-Chancen.
heute 10:57 Forscher für wöchentliches Durchtesten
heute 10:57 Tausende US-Organisationen betroffen
heute 10:36 Seniorenbund "Gemeinsam sind wir 3.559 im Bezirk Kirchdorf"
heute 10:36 Eberndorf Bürgermeisterkandidat Wolfgang Stefitz verfügt über beste Netzwerke: LH Peter Kaiser auf Besuch in Eberndorf
heute 10:36 Natur Das Füttern macht uns Krank am Murweg
heute 10:36 Lebensfreude Nicht nur für Senioren!
heute 10:36 Weltfrauentag am 8. März 2021 "Umfangreiche Baustellen in der Frauenpolitik"
heute 10:36 Die Woche im Mostviertel Feuerwehr rettet Kaumberger Kuh und Forderung nach vorzeitiger Ybbstalradweg-Öffnung
heute 10:36 Landesgericht Krems Altbauer ging Praktikantin an die Wäsche
heute 10:36 Hermagor wird abgeriegelt Was es ab Dienstag in Hermagor zu beachten gilt
heute 10:36 Gemeinnütziger Wohnbau Hypo Tirol investiert eine halbe Milliarde Euro
heute 10:00 Volkshilfe international: Tausende Frauen und Kinder werden weltweit unterstützt und gestärkt
heute 10:00 Wiener ÖVP Frauen zum Frauentag: Alltagsheldinnen vor den Vorhang holen!
heute 10:00 Bis zu 671.000 bei zweiter „Starmania 21“-Show am 5. März in ORF 1
heute 10:00 Internationaler Frauentag: Schluss mit Scham und Tabu!
heute 10:00 SOS-Kinderdorf fordert maximale Tatkraft für Klimavolksbegehren
heute 10:00 Sartorius ist Partner der Healthcare Businesswomen's Association
heute 10:00 Corona-Virus: Aktuelle Kennzahlen aus Wien
heute 09:54 Wie Wien bald nahezu durchgetestet werden könnte. Weitere Lockdowns wären nicht nötig, wenn rund 70 Prozent der Bevölkerung zwei Mal in der Woche mittels PCR getestet würden.
heute 09:54 Mars-Rover fuhr erstmals über Roten Planet. Der Mars-Rover "Perseverance" hat seine erste Tour auf dem Mars erfolgreich hinter sich gebracht. Nach NASA-Angaben vom Freitag legte das Fahrzeug zwei Wochen nach seiner Landung auf dem Roten Planeten eine Strecke von 6,5 Metern zurück - und brauchte dafür am Donnerstag gut 33 Minuten. Die Fahrt war als Test für "Perseverance" (auf deutsch in etwa "Durchhaltevermögen") gedacht.
heute 09:54 Mann bei Forstunfall in Kärnten tödlich verunglückt. Ein 66 Jahre alter Mann ist bei einem Forstunfall am Freitag in der Gemeinde Metnitz (Bezirk St. Veit an der Glan) ums Leben gekommen.
heute 09:54 VCÖ-Studie: Frauen fahren sicherer Auto
heute 09:33 Große Bildergalerie Das waren die Theatertage 2020 der Landjugend Pucking
heute 09:33 SUPERFOOD CACAO Mit Cacao Ritualen Wohlbefinden stärken
heute 09:33 Jugend- und Junioren-Biathlon-WM Rang fünf für Damen-Trio bei Jugend-WM
heute 09:33 Biathlon-Weltcup in Nove Mesto Biathlon-Staffeln neunten und sechsten Rang
heute 09:33 Alle gegen den Dieselmotor Zu früher Abschied vom Dieselmotor ?
heute 09:33 Corona 2020 / 2021 Großer Zahlen- oder Faktencheck
heute 09:33 ÖVP Pinkafeld Patrizia De Lellis-Mejatsch neue Stadtparteiobfrau
heute 09:33 Vorfall in Hochburg-Ach Alkolenker flüchtete nach Unfall
heute 09:33 Corona-Fälle im Bezirk 270 Corona-Infizierte, 44 Neuinfektionen im Bezirk Vöcklabruck
heute 09:33 Vorfall in St. Florian/Inn Drogen-Besorgungsfahrt gestoppt
heute 09:33 Unfall in Burgkirchen Alkolenkerin überschlug sich mit Auto
heute 08:57 Greenpeace-Geschäftsführer Alexander Egit: Bundeskanzler Kurz muss ÖVP-Blockade der Klimapolitik beenden
heute 08:57 Saisonauftakt im Nationalparkhaus wien-lobAU
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook