Matthias Stadler: „Die Regierungrnist in Hilflosigkeit gefangen“

Österreichs Landeshauptstädte sind auch heuer gefordert, dem Druck der Corona-Krise standzuhalten. Wo gibt es Probleme, was sind die größten Herausforderungen 2021? Der St. Pöltner Bürgermeister Matthias Stadler über Lockerungen, Krisenmanagement und seine Pläne für die Landeshauptstadt.

Österreichs Landeshauptstädte sind auch heuer gefordert, dem Druck der Corona-Krise standzuhalten. Wo gibt es Probleme, was sind die größten Herausforderungen 2021? Der St. Pöltner Bürgermeister Matthias Stadler über Lockerungen, Krisenmanagement und seine Pläne für die Landeshauptstadt.

Sie sind bei den Gemeinderatswahlen Ende Jänner zum vierten Mal in ihrem Amt als sozialdemokratischer Bürgermeister bestätigt worden. Ist bei einer „Absoluten“ von 56 Prozent ein Minus...
quelle: News

2021-02-25 07:36
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 19:46 Götschl kandidiert als ÖSV-Präsidentin
heute 19:42 Personalia, Hofstetten-Grünau Alles Gute, liebe Elisabeth Kendler
heute 19:42 Austellung in der Fürstenfelder Galerie Gölles Figurative Malerei und Raum für junge Kunst
heute 19:42 Austrian Golf Open in Atzenbrugg And the winner is ... US-Amerikaner Catlin, Schwab wird Siebenter
heute 19:41 World Wrestling Federation Damals & Heute - WWF - WRESTLING TOUR in der Stadthalle Wien 18.6.1995
heute 19:41 Im Süden Blumen, im Norden Schnee Großer und Kleiner Pfaff
heute 19:41 Volkskrankheit Diabetes Volkskrankheit Diabetes
heute 19:41 Wahl 2021 in Oberösterreich Aurach am Hongar wählt – Bürgermeister und Gemeinderat
heute 19:41 Wahl 2021 in Oberösterreich Berg im Attergau wählt – Bürgermeister und Gemeinderat
heute 19:41 Wahl 2021 in Oberösterreich Innerschwand am Mondsee wählt – Bürgermeister und Gemeinderat
heute 19:41 Frankenfelser Nixhöhle Eröffnung nicht möglich
heute 19:41 Sparverein Frankenfels Einzahlung im Mai möglich
heute 19:40 Coronavirus Hohes Niveau: Zwettl weiter mit höchster 7-Tages-Inzidenz im Land
heute 19:39 Judoka Bernadette Graf holt in Lissabon EM-Bronze. Österreichs Judoka durften am Schlusstag der Europameisterschaften in Lissabon doch noch über eine Medaille jubeln. Bernadette Graf bezwang in der Kategorie bis 78 kg im Kampf um Platz drei die Olympia-Silbermedaillengewinnerin von Rio, die Französin Audrey Tcheumeo, mit Ippon. Im persönlichen Head-to-Head führt die Tirolerin jetzt mit 4:0. Es ist die einzige Medaille für Österreich bei dieser EM.
heute 19:39 Fünf Verletzte nach Brand eines Wohnhauses. Fünf Verletzte sind nach einem Zimmerbrand in einem sechsstöckigen Mehrparteienhaus in Wien-Alsergrund am Sonntag mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht worden. Die Feuerwehr wurde kurz vor 12.00 Uhr in die Latschkagasse gerufen. Dort war im ersten Stock des Wohnhauses der Brand in einem Zimmer aus noch unbekannter Ursache ausgebrochen. Als die Wohnungsinhaberin auf den Brand aufmerksam wurde, flüchtete diese ins Freie.
heute 18:36 Wortgefecht zwischen Prag und Moskau
heute 18:34 Nachwuchs im Hause Koch/Kühweider Anja Ingrid ist die Dritte im Bunde
heute 18:33 Ehrenbürger Hargelsberg Propst Johann Holzinger, neuer Ehrenbürger von Hargelsberg
heute 18:33 Innsbrucker Polit-Ticker Gutachten zum 30er in Igls, Richtigstellung zum Kulturquartier
heute 18:33 Endlich wieder im Geschäft Nach drei schwierigen Saisonen zählt der Aldranser Clemens Hubmann wieder zur Stammmannschaft des FC Wacker Innsbruck.
heute 18:32 Kunst und Kultur / Hörspiel Edgar Allan Poe: DAS FASS AMONTILLADO (Hörspiel)
heute 18:32 Auftakt der Stocksport-Staatsliga Vorrunde 2021 Fehlstart für ESV Kowald Voitsberg und ESV Köflach-Stadt
heute 18:32 Pörtschach Hohe Gloriette und Burg Leonstein
heute 18:32 Montléart-Mausoleum
heute 18:32 Wahl 2021 in Oberösterreich Gampern wählt – Bürgermeister und Gemeinderat
heute 18:32 Lendorf Tierischer Feuerwehr-Einsatz mit Happy End
heute 18:32 Hotel SPÖ Freistadt spricht sich für Hehenberger-Projekt aus
heute 18:32 Interview mit Judith Schlögl, Lebens- und Sozialberaterin "Anzeichen eines Burnouts werden gerne verdrängt"
heute 18:32 Job-Restart in Kronstorf AMS und Gemeinde sichern Kronstorf Postpartner
heute 18:31 Bahnradsport Verena Eberhardt mit zweit Top 13-Platzierungen in Gent
heute 18:31 Commerzialbank Ermittlungen gegen Vorstand der Finanzmarktaufsicht
heute 18:31 Corona-Krise Budgetdefizit steigt um weitere 8 Milliarden
heute 18:19 Doskozil: "Ich laufe nicht blind ins Risiko“
heute 17:55 REMINDER: Morgen, 19.04.2021, PK mit SPÖ Kärnten LPV LH Peter Kaiser und LGF Andreas Sucher, 11.00 Uhr im Livestream
heute 17:20 Warnung vor teuren Ping-Anrufen
heute 17:20 Salzburg jubelt spät gegen den LASK
heute 17:19 Erfolg für die Stocksportler der SU Schardenberg
heute 17:18 Serien als trendiger Zeitvertreib
heute 17:18 Nach Kündigung Arbeiterkammer verhilft Maurer zu 40.000 Euro Abfertigung
heute 17:18 Prinzbach Wanderung Feuersalamander muss noch frieren
heute 17:18 Corona Zahlen und Fakten ... Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 18.4.2021
heute 17:18 Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO Blick in die Sterne - Sonne/Merkur/Venus: Der Stier im Fokus!
heute 17:18 Saisonstart am Tag der Arbeit Museumseröffnung nach Winterpause im Silvanum
heute 17:18 Wahl 2021 in Oberösterreich Utzenaich wählt – Bürgermeister und Gemeinderat
heute 17:17 Nach Brand Schäden im Theater Phönix größer als bisher angenommen
heute 17:17 Wasserstoff Cluster Tirol mit seinen Wasserstoffprojekten als Vorzeigeregion
heute 17:16 Tsitsipas holte ersten Masters-1000-Titel. Stefanos Tsitsipas hat am Sonntag in Monte Carlo seinen ersten Masters-1000-Titel auf der ATP-Tour geholt. Der 22-jährige Grieche setzte sich im Finale gegen den ein Jahr älteren Russen Andrej Rublew klar mit 6:3,6:3 durch. Es war das dritte Finale auf diesem Level für Tsitsipas. Für den Weltranglisten-Fünften, der Dominic Thiem bis auf 755 Punkte naherücken wird, war es sein zweitgrößter Titel nach jenem bei den World Tour Finals 2019.
heute 17:16 Salzburg bezwingt LASK, WAC feiert Sieg gegen Tirol. Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat nach einem 2:0-Sieg am Sonntag gegen den LASK einen weiteren großen Schritt in Richtung Titelverteidigung gemacht. In einer für lange Zeit offenen Partie fixierten Berisha (87.) und Okafor (93.) den Triumph für die Mozartstädter. Siegreich war erstmals in der Meistergruppe auch der WAC, die Kärntner ließen mit einem 2:0 gegen die WSG Tirol nichts anbrennen. Am Abend treffen noch Rapid Wien und Sturm Graz (17.00 Uhr) aufeinander.
heute 17:16 Verstappen behält im Imola-Chaos Nerven. Max Verstappen hat Serienweltmeister Lewis Hamilton endgültig den Kampf um die WM-Krone in der Formel 1 angesagt. Der Niederländer dominierte am Sonntag den chaotischen Grand Prix der Emilia Romagna. Der Red-Bull-Pilot setzte sich in Imola vor Hamilton im Mercedes und dessen englischem Landsmann Lando Norris im McLaren durch. Für Verstappen war es der elfte GP-Sieg seiner Karriere. Zum Auftakt vor drei Wochen in Bahrain war der 23-Jährige hinter Hamilton Zweiter geworden.
heute 16:10 Seit 2003 Sponsor Wiener Neustädter Sparkasse unterstützt Baseballverein
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook