Niederösterreichs Betriebe exportieren weniger und importieren mehr

Nach einer langen Phase mit stetig steigendem Ausfuhrvolumen sind die Warenexporte niederösterreichischer Unternehmen im ersten Halbjahr 2019 leicht zurückgegangen. Wie aus einer aktuellen Studie der Statistik Austria über den regionalen Außenhandel hervorgeht, haben Niederösterreichs Unternehmen im ersten Halbjahr 2019 Waren im Wert von 11,64 Milliarden Euro exportiert. Das ist ein Minus um 210 Millionen Euro oder 1,8 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2018.

Mit großem Abstand wichtigster Absatzmarkt für Niederösterreichs Betriebe im Ausland ist Deutschland. In die größte Volkswirtschaft Europas sind in den ersten sechs Monaten 2019 Waren im Wert von 3,24 Milliarden Euro gegangen. Ungarn mit einem Exportvolumen von 820 Millionen Euro und Tschechien (660 Millionen Euro) folgen auf den Plätzen zwei und drei.

Wie der NÖ Wirtschaftspressedienst der Außenhandelsstudie der Statistik Austria entnimmt, rangieren an erster Stelle der exportstärksten Produktgruppen aus Niederösterreich Kessel, Maschinen und mechanische Geräte im Wert von 1,56 Milliarden Euro. Darauf folgen elektrische Maschinen und Waren im Wert von 1,20 Milliarden Euro sowie mineralische Brennstoffe und Mineralöle mit 970 Millionen Euro.

Zugelegt hat Niederösterreichs Wirtschaft im ersten Halbjahr 2019 bei den Importen. Nach Berechnungen der Statistik Austria haben die niederösterreichischen Betriebe im ersten Halbjahr 2019 Waren im Wert von 13,80 Milliarden Euro eingeführt. Das waren um 750 Millionen Euro oder 5,7 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2018.

Die meisten Importe kommen aus Deutschland (3,98 Milliarden Euro), China (820 Millionen) und Italien (810 Millionen). Bei den Einfuhren nach Niederösterreich dominieren traditionell mineralische Brennstoffe und Mineralöle (2,59 Milliarden Euro), gefolgt von Kesseln, Maschinen und mechanischen Geräten (1,51 Milliarden) sowie elektrischen Maschinen und Waren (1,04 Milliarden). (mm)


2020-01-09 08:22
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 09:27 Über das Leben und die Menschen
heute 09:27 Musikliebe und Tastenspiel Mininger startet musikalisch durch
heute 09:27 Mariasdorf Karl Goger feierte 80. Geburtstag
heute 09:27 WOCHE-Sommergespräche "Meine Neugier hört nie auf"
heute 09:27 Personalia Erich Doppelhofer feiert 80er
heute 09:27 St.Pölten Thermische Sanierungen in ecoplus Wirtschaftsparks ermöglicht Einsparung von CO2
heute 09:27 Gestärkt aus der Krise kommen
heute 09:27 "Jogal in aller Munde" Ebensee hat neuen Genussmittelpunkt
heute 09:27 Regionalliga Mitte Zwei wollen in die "Top fünf"
heute 09:27 Regionalliga Mitte 3 Fragen an Christoph Kobald, SV St. Anna am Aigen
heute 09:27 Vita Club Race Erfolg für Niederwaldkirchner Radsportler
heute 09:27 Union Schwimmverein Krems Kremser Schwimmerinnen nahmen an Nachwuchsmeisterschaften teil
heute 09:27 14,3 Millionen vom Bund Finanzspritze für die Gemeinden kommt an
heute 09:27 Tiroler EU-Abgeordnete Thaler macht bei Wolfsproblematik Druck in Brüssel
heute 09:27 Nun ist es fix Das sind die 29 Bürgermeister im Bezirk Liezen
heute 09:27 Spittal Gute Seele des Museum für Volkskultur wurde 80zig
heute 09:27 Ötztal Classic 2020 22. Ötztal-Classic strahlt mir der Bergsonne um die Wette
heute 09:27 Feuerwehr Jois Mähdrescher-Vollbrand verhindert
heute 09:27 Nationalpark Donau-Auen Sumpfschildkröten kehren zurück
heute 09:27 Sabrina Di Castello "Ich habe keine Ahnung von Kunst, ich male halt einfach"
heute 09:27 Ab 1. Oktober Wer von der neuen KFZ-Steuer profitiert und wer verliert
heute 09:27 Wiener Start-up Toolsense: Millionenvorschuss für Digitalisierung des Maschinenbaus
heute 09:27 Minister Blümel: Zweite Phase des Fixkostenzuschusses ab September
heute 09:18 Unwetter im Oberland fordern Einsatzkräfte
heute 09:15 Expertin erklärt, worauf es bei der Grippe-Impfung ankommt
heute 08:39 Nominierungsregen für Terra Mater Factual Studios
heute 08:39 Stonebranch gilt laut den Cybersicherheitsexperten von Secuvera als höchst sicher
heute 08:39 ÖAMTC: Sieben Ganzjahresreifen für SUVs und Transporter im Test (+Fotos, +Grafik, +Video)
heute 08:39 Termine am 11. August in der Rathauskorrespondenz
heute 08:39 Trotz Krise: Bio aus Österreich international gefragt
heute 08:33 Purkersdorfer Hauptplatz als perfekte Location. Die Texasschrammeln sorgten für beste Stimmung.
heute 08:24 Grodnau Ernst Zöger feierte den 80. Geburtstag
heute 08:24 60 Jahre Ordensjubiläum für Salesianer Josef Bauernfeind
heute 08:24 Geburtstag Friederike Bauer aus Martinsberg feierte ihren 85. Geburtstag
heute 08:24 Sommerkino Klosterneuburg Mythos Film Tage feierten ihre Premiere
heute 08:24 FYLP Waldinger Start-Up hilft Fachkräfte zu finden
heute 08:24 Bezirk Perg 4,2 Prozent Arbeitslose, etwas mehr offene Stellen
heute 08:24 Belebung des Rathausplatzes geglückt
heute 08:24 FPÖ Pettenbach "Öffentliche Hand muss Schäden abfedern"
heute 08:24 Fußball Meisterschafts-Auftakt für Perger Teams
heute 08:24 Leibnitz Freude mit Beachvolleyball
heute 08:24 Boxsport Tirol Frauenpower beim ASVÖ Trainings und Sparringboxcamp Wörgl
heute 08:24 Gemeinden im Bezirk Gmunden profitieren von OÖ-Gemeindepaket
heute 08:24 Altenfelden Oktoberfest findet dieses Jahr nicht statt
heute 08:24 Moosburg Bildungscampus im Umbau
heute 08:24 Feuerwehr Markt Allhau Feuerwehrjugend absolvierte 12 Stunden-Tag
heute 08:24 COVID-19 Worauf Fußballvereine achten müssen
heute 08:24 Wiener Start-up Toolsense: Millionenvorschuss für Digitalislierung des Maschinenbaus
heute 08:24 Minister Blümel: Zweite Phase des Fixkostenzuschuss ab September
heute 07:36 EANS-News: Semi-Annual Financial Report 2020 Raiffeisen Bank International AG / Core revenues stable; EUR 368 million consolidated profit negatively impacted by COVID-19
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook