Niederösterreichs Fleischer setzen beim Grillgut auf regionale Qualität

Grillen ist in Mode –  und das schon seit Jahren. Immer weniger wird daher auch von der Grillsaison gesprochen. Immer mehr Niederösterreicher werfen den Grill an, sobald es das Wetter zulässt. Pro Jahr werden – das meint eine Expertenschätzung – in Niederösterreich rund 2.000 Tonnen Fleisch und Wurst gegrillt.

„Möglicherweise wird es in diesem Jahr noch etwas mehr werden“, erklärt Johann Ellinger, Landesinnungsmeister der Fleischer in der NÖ Wirtschaftskammer, dem NÖ Wirtschaftspressedienst vorsichtig optimistisch. „Die Leute sind viel zu Hause, und Grillen ist meistens möglich. Mit der derzeit laufenden Werbekampagne der Innung wollen wir zudem verstärkt darauf hinweisen, dass es wichtig ist, auf die Fleischqualität zu achten. Denn wirklich gutes Fleisch, insbesondere Rindfleisch, wirkt auch stärkend.“ Und der heiße Rost garantiere eine nahezu optimale Zubereitung des Fleisches.

Auch wenn Schweinefleisch noch immer knapp die Hälfte des Grillgutes ausmacht, greifen Kunden vermehrt zu Rindfleisch und entsprechend hohen Qualitätsprodukten. Diese sind oft an der Marmorierung erkennbar, die zeigt, dass ein solches Stück Fleisch aderförmig mit Fett durchzogen ist. Je gleichförmiger dies ist, desto vollmundiger das Aroma und die Textur der Grillprodukte. Gegrillt werden insbesondere Rib-Eye-Steaks, aber auch Tomahawk-Steaks oder Trendprodukte, wie Burger oder Spareribs.

„Fachberatung ist in diesem Segment wichtig“, betont Ellinger. „Der Beruf des Fleischers ist zunehmend vom Wissen und von Kreativität geprägt. Da geht es beispielsweise darum, wie das Fleisch optimal geschnitten wird, so das die Qualität optimal herauskommt.“

Neben der Qualität ist auch die Regionalität entscheidend. „Diese ist freilich bei verpackten Produkten klarer nachzuvollziehen als bei einem offen angebotenen Produkt. Natürlich gibt es auch in Südamerika gute Produkte, aber unsere sind mindestens ebenso gut und jedenfalls viel besser im ökologischen Fußabdruck“, meint Johann Ellinger, der in diesem Zusammenhang auch auf die Kooperation mit dem Land Niederösterreich hinweist: „Wir arbeiten mit der Landesinitiative So schmeckt Niederösterreich zusammen. Künftig wird es auch für Fleisch regionale Gütesiegel geben, die auch bei offenen Produkten die regionale Herkunft garantieren können.“

Da dieses Projekt erst im Entstehen ist, gilt laut Ellinger: „Fleischkauf ist auch Vertrauenssache, und da ist der Kunde beim lokalen Fachhändler in seiner Gegend sicher gut aufgehoben.“ Derzeit gibt es in Niederösterreich rund 300 Fleischerfachgeschäfte – mit der Tendenz gleichbleibend bis leicht fallend. (jm)


2020-05-18 07:57
Neuesten nachrichten aus Nachrichten Aktuell
2020-05-27 09:30 Volksschule erhält Honigernte 2019 und Masken
2020-05-26 06:39
2020-05-23 10:06 WIFI-Kursbuch 2020/21 zeigt jetzt noch mehr Gewicht auf Fachkräfte-Ausbildung
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 12:33 Milliardenumsatz: Energie, Wasser und Abfallwirtschaft in Österreich
heute 12:33 Deutsche Bahn und Bundeswehr wollen von Lkw-Bauern viel Geld
heute 12:33 AUA hebt Mitte Juni wieder ab
heute 12:33 Lufthansa: Jetzt reden Aufsichtsräte auch über eine Insolvenz
heute 12:30 5. Bezirk: Schönbrunner Straße, Pilgramgasse - Ertüchtigung der Fahrbahnen
heute 12:30 22. Bezirk: Wagramer Straße – Straßenbauarbeiten zwischen Arbeiterstrandbadstraße und Schüttaustraße
heute 12:30 Nationalrat: FPÖ pocht auf COVID-19-Untersuchungsausschuss
heute 12:30 Sitzung der Bezirksvertretung Rudolfsheim-Fünfhaus
heute 12:30 Top-Gastronomen formieren sich und legen Regierung Fünf-Punkte-Plan vor
heute 12:30 EANS-Tip Announcement: AGRANA Beteiligungs-AG / Yearly financial report according to art. 124 para. 1 Stock Exchange Act
heute 12:30 EANS-Hinweisbekanntmachung: AGRANA Beteiligungs-AG / Jahresfinanzbericht gemäß § 124 Abs. 1 BörseG
heute 12:30 Nationalrat – Drozda: Kulturstaatssekretariat ohne Vetorecht im Ministerrat fehlt es an Durchsetzungsmöglichkeit
heute 12:30 Rendi-Wagner: „Planlosigkeit und zu wenig Hilfen ziehen sich als türkis-grüner Faden durch das Corona-Krisenmanagement der Regierung“
heute 12:30 Land, ASFINAG und ÖBB investieren in Verkehrsinfrastruktur
heute 12:30 Online-Gewinn mit Künstlicher Intelligenz - Aimondo bereitet Börsengang vor (FOTO)
heute 12:30 Gewerkschaft vida unterstützt Gastro-Lockerungspläne, pocht aber auf Mund-Nasen-Schutz
heute 12:30 Wöginger und Großbauer: Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit der neuen Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer
heute 12:30 Die Parlamentswoche vom 2. bis 5. Juni 2020
heute 12:30 Kucharowits: “In der Kunst- und Kulturszene ist Feuer am Dach!”
heute 12:30 Debatte über regionale Unterschiede
heute 12:27 Keine Spur von Corona-Depression bei Kinastberger. Holzbauspezialist Kinastberger hat neues Areal bezogen und will sich breiter aufstellen.
heute 12:15 Covid-19 Freitag: Bezirk Imst ist weiterhin ohne bestätigten Coronafall
heute 12:15 Tom Holland: Das ist seine neue Freundin
heute 12:15 Kate Middleton: Am Ende ihrer Kräfte wegen Meghan Markle?
heute 12:15 Das schöne Schloss Mattsee mit interessanter Wolkenstimmung / Salzburger Seenland
heute 12:15 Wals-Siezenheim Goldene Hochzeit
heute 12:15 "Geänderte Bedürfnisse der Kunden" Sparkasse OÖ reduziert Anzahl der Filialen
heute 12:15 Neue Einkaufsleiterin in Spar-Zentrale
heute 12:15 Ternitz Ternitz hilft den Wirten mit Bargeld
heute 12:15 Frischer Wind für Liezen Moden- und Trachtenhaus Aigner wechselt Besitzer
heute 12:15 Unterstützung für Gemeinden 6,7 Millionen Euro des Bundespakets für Bezirk Kitzbühel vorgesehen
heute 12:15 FH OÖ Campus Steyr Übergabe von Familienunternehmen – so funktioniert's
heute 12:15 Tirol und Vorarlberg Ski- Weltcup startet mit Österreich- Doppel
heute 12:15 Fupballlegende Heimo Pfeifenberger trainiert den SV Grödig
heute 12:15 Schwimmkurse Ferien Bezirk Eisenstadt und Umgebung Schwimmkurse im Bezirk Eisenstadt und Umgebung
heute 12:15 Tennis Kapfenberg mit jungem Team in der Landesliga
heute 12:15 ASKÖ Burgenland ASKÖ öffnet Sportplätze für SchülerInnen
heute 12:15 FPÖ "Müssen aus dem Gelernten die nötigen Schlüsse ziehen"
heute 12:15 SPÖ-Forderungspaket "Klatschen alleine ist zuwenig"
heute 12:15 Keine Warteschlangen bei Schüler- und Top-Tickets
heute 12:15 Josef-Huber-Park Ein Grazer Park im Dornröschenschlaf
heute 12:15 Agenda Landstraße Neuer Aufputz für den Kardinal-Nagl-Park
heute 12:15 good news aus der VHS-Krems Es geht wieder weiter!
heute 12:15 St. Margarethen Familypark ab 30. Mai wieder für Besucher geöffnet
heute 12:15 Rothenburgschule Hilfe für die Schüler
heute 12:15 Junges Rehkitz gerettet "Rehnate" wird im Tierschutverein aufgepäppelt
heute 12:15 Munderfing „Sommer Kiosk“ belebt den Dorfplatz
heute 12:15 500 Jobs verloren Laudamotion-Verhandlungen gescheitert
heute 11:27 Lehren aus Corona: Ärztekammerpräsident warnt vor gewinnorientiertem Gesundheitssystem
heute 11:27 Meistgenutzte Sommerbergbahnen der Steiermark
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook