Reintesten zur Schularbeit in Mittelschulen. Vor einer Schularbeit müssen Schüler zusätzlich getestet werden. Mehr Testkits gibt es im Bezirk Gmünd aber noch nicht.

Vor einer Schularbeit müssen Schüler zusätzlich getestet werden. Mehr Testkits gibt es im Bezirk Gmünd aber noch nicht.

In den Mittelschulen des Bezirkes Gmünd stehen in den nächsten Tagen die ersten Schularbeiten im zweiten Semester an. Die Organisation ist dafür umfangreicher als sonst, schon wegen der notwendigen „Nasenbohrer-Tests“ der Schüler.

Montags und mittwochs werden die Schüler getestet, das hat sich laut Bildungsmanager Alfred Grünstäudl bewährt und ist mittlerweile zur Routine geworden. Da die Schüler in zwei Gruppen pro Klasse geteilt sind, komme jeder Jugendliche zu seinem...
quelle: St. Poltner NON

2021-03-05 06:12
Neuesten nachrichten aus St. Poltner NON
gestern 17:31 Gratis-Selbsttests jetzt auch für Elga-Verweigerer. Künftig bekommen auch jene rund 60.000 Niederösterreicher die kostenlosen Covid-Tests, die sich von der elektronischen Gesundheitsakte angemeldet haben. Sie können dazu ab Montag einen Antrag stellen.
gestern 17:29 So viele E-Fahrzeugen im ersten Quartal wie noch nie. Niederösterreich hat heuer in den ersten drei Monaten laut Aussendung mit 1.797 neu zugelassenen E-Fahrzeugen einen Höchstwert verzeichnet.
gestern 17:29 10.000 Dosen Moderna nächste Woche für die Polizei. Die Polizei erhält in der kommenden Woche 10.000 Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna. Das kündigte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) am Freitagnachmittag nach der Regierungs-Pressekonferenz an.
gestern 16:03 Ausreisetests in Niederösterreich: Adaptierung geplant. In Niederösterreich wird der Ruf nach einem früheren Ende der Ausreisetests laut. Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) zufolge soll die Verordnung für Hochinzidenz-Gebiete geändert, der Grenzwert für die Aufhebung der Maßnahmen von 200 auf 400 verdoppelt werden.
gestern 14:50 Mobilitätswoche: Spannung in Bruck vor Preisverleihung . Bruck hat es unter die ersten drei von ganz Europa geschafft. Am Montag wird bekannt gegeben, wer am Stockerlplatz ganz oben steht. Wer dabei sein will, kann sich ein Ticket lösen.
gestern 14:50 Geld aus Werkstatt gestohlen: Hinweise erbeten!. Diebe verschafften sich Zutritt in die Firma von Thomas Diesmayr in Kirchstetten.
gestern 12:24 Raiffeisenbank hat in Amstetten große Pläne. "Mehrwert für die Region zu schaffen", ist laut Hans Luger, Obmann der Raiffeisenbank Region Amstetten, das Ziel von zwei Projekten, die das Geldinstitut in Amstetten plant und am Freitag im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert hat. Das Geldinstitut hat von der der Stadt den Parkplatz Wagmeisterstraße erworben. Dort soll ein dreistöckiges Gebäude samt Tiefgarage mit zwei Ebenen entstehen.
gestern 06:26 Regierung wälzt Corona-Pläne mit Opposition und Ländern. Nachdem am Donnerstag erstmals die Öffnungskommission getagt hat, berät die Bundesregierung am Freitag erneut mit Opposition und Landeshauptleuten die Corona-Lage.
gestern 05:15 Glasfaser-Ausbau im Bezirk Amstetten hat begonnen. Bis Jahresende sollen alle Leitungen verlegt sein. Die ersten Haushalte können schon ab Juli ans Netz gehen.
gestern 05:15 Mühlbacher übernimmt das Waldbad Rappottenstein. Karin Mühlbacher wagt den Schritt in die Selbstständigkeit: Sie ist ab sofort die neue Pächterin im Waldbad Rappottenstein.
gestern 05:15 Fünf neue Wohnungen in der Innenstadt. Aus dem Königreichssaal der Zeugen Jehovas macht ein Gföhler Unternehmer Wohnungen in Zwettl.
gestern 05:14 Berndorf: Krysl folgt auf Adler . Der 36-jährige Sebastian Krysl (SPÖ) wird Stadtrat für Bauwesen. Der Wirtschaftsingenieur freut sich auf seine neue Aufgabe.
gestern 05:14 FF-Sorgen im Bezirk Krems wachsen. Bedingungen erschwert: Weniger Arbeit und steigende Unsicherheit brachte das abgelaufene Feuerwehr-Jahr im Bezirk Krems.
gestern 05:14 LEADER-Projekt im Ybbstal: Gemeinsam zukunftsfit. Kleinregion möchte Ybbstal als Wirtschaftsstandort schmackhaft machen.
gestern 04:05 Merkengersch, Wien: „Ich will nicht mitspielen“. Lyrik, Prosa, bildende Kunst: Friedrich Hahn geht über Grenzen und erzählt trotzdem gerne.
gestern 04:05 Steinakirchens Rathaus wird zur Kräuterschule. Ehemaliges Rathaus soll saniert und mit LEADER-Förderung und Wissen des Kräuterkraftwerks zu Lehrstätte für Heilkunde werden.
gestern 02:59 Tiefe Töne: Mit Freude beim Militär. Seit August ist der Vitiser Jan Widhalm bei der Militärmusik. Mit seiner Tuba mischt er kräftig im St. Pöltener Orchester mit. Auftrittsmöglichkeiten sind momentan allerdings rar.
gestern 02:59 Unerlaubter Waffenbesitz: Geldstrafe für Pensionist. 63-Jähriger Gablitzer hatte über 15 Jahre lang ein halbautomatisches Gewehr in seinem Besitz. Polizei zog es ein. Mann wurde zu einer Geldstrafe von 1.200 Euro verurteilt.
2021-04-15 16:01 Qualmende Reben: FF Egelsee rückte auf Kreuzberg aus. Vergeblich suchten die Helfer der FF Krems-Egelsee auf den Weinbergen nördlich des Stadtteils Stein nach einem Feuer. Ein Mann, der Reben verbrannte, hatte den Fehlalarm ausgelöst. Die FF Krems ersucht um zeitgerechte Informationen über derartige Aktionen.
2021-04-15 15:59 Toter Häftling: Toxikologische Untersuchung angeordnet. Im Zusammenhang mit dem Ableben eines Häftlings der Justizanstalt Krems-Stein, der in der vergangenen Woche ohne Bewusstsein in seiner Zelle gefunden und nach seiner Einlieferung in ein Spital gestorben ist, lässt die Staatsanwaltschaft Krems neben der Obduktion auch eine toxikologische Untersuchung des Leichnams durchführen.
Neuesten nachrichten aus Sankt Pölten
heute 00:51 FPÖ-Landesrat Waldhäusl weiter im Visier der Justiz
heute 00:43 Kulinarik Fortsetzung für #mostviertelstreetfood in St. Pölten
heute 00:43 St. Pölten Claudia Zoissl-Rath geht in Pension
heute 00:43 Landesgericht St. Pölten Tschetschene kostet Faustschlag 7.200 Euro
heute 00:42 Creative Business Awards 2021 Jugendbuch, Cafe-Crema und Bauchtasche räumen Preis ab
gestern 20:07 FF Statzendorf/ FF Kuffern Schwerer Verkehrsunfall in Rottersdorf
gestern 20:07 FF Statzendorf/ FF Kuffern Schwerer Verkehrsunfall in Rottersdorf
gestern 17:31 Gratis-Selbsttests jetzt auch für Elga-Verweigerer. Künftig bekommen auch jene rund 60.000 Niederösterreicher die kostenlosen Covid-Tests, die sich von der elektronischen Gesundheitsakte angemeldet haben. Sie können dazu ab Montag einen Antrag stellen.
gestern 17:29 So viele E-Fahrzeugen im ersten Quartal wie noch nie. Niederösterreich hat heuer in den ersten drei Monaten laut Aussendung mit 1.797 neu zugelassenen E-Fahrzeugen einen Höchstwert verzeichnet.
gestern 17:29 10.000 Dosen Moderna nächste Woche für die Polizei. Die Polizei erhält in der kommenden Woche 10.000 Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna. Das kündigte Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) am Freitagnachmittag nach der Regierungs-Pressekonferenz an.
gestern 16:26 NÖ will Grenzwert für Ende der Ausreisetests verdoppeln
gestern 16:03 Ausreisetests in Niederösterreich: Adaptierung geplant. In Niederösterreich wird der Ruf nach einem früheren Ende der Ausreisetests laut. Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) zufolge soll die Verordnung für Hochinzidenz-Gebiete geändert, der Grenzwert für die Aufhebung der Maßnahmen von 200 auf 400 verdoppelt werden.
gestern 14:50 Mobilitätswoche: Spannung in Bruck vor Preisverleihung . Bruck hat es unter die ersten drei von ganz Europa geschafft. Am Montag wird bekannt gegeben, wer am Stockerlplatz ganz oben steht. Wer dabei sein will, kann sich ein Ticket lösen.
gestern 14:50 Geld aus Werkstatt gestohlen: Hinweise erbeten!. Diebe verschafften sich Zutritt in die Firma von Thomas Diesmayr in Kirchstetten.
gestern 14:05 Wirtschaftskammer NÖ Schnellstraße S 34 bringt Investitionsschub
gestern 12:52 „Er hat sich genommen was und wann er wollte“
gestern 12:45 300.000 offene Stellen Neue AMS-Suchmaschine zeigt alle freien Jobs in Österreich
gestern 12:45 St. Pölten Naturdenkmäler in der Region
gestern 12:45 Schachspielen Geschicklichkeit und Durchhaltevermögen
gestern 12:24 Raiffeisenbank hat in Amstetten große Pläne. "Mehrwert für die Region zu schaffen", ist laut Hans Luger, Obmann der Raiffeisenbank Region Amstetten, das Ziel von zwei Projekten, die das Geldinstitut in Amstetten plant und am Freitag im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert hat. Das Geldinstitut hat von der der Stadt den Parkplatz Wagmeisterstraße erworben. Dort soll ein dreistöckiges Gebäude samt Tiefgarage mit zwei Ebenen entstehen.
gestern 11:31 Landjugend Wandern gehen im Bezirk St. Pölten
gestern 11:31 Anlaufstelle und Service-Agentur NÖ Regional unterstützt Gemeinden
gestern 11:31 BFI NÖ Jubel – Maturanten absolvieren Abschlussprüfungen
gestern 10:12 Kunstwerke, zu schön zum Anbeißen: 15-Jährige begeisterte im TV
gestern 09:02 St. Pölten Alte Apotheke im neuen Ambiente
gestern 06:44 Sexuelle Gewalt gegen die eigene Familie: Beschuldigter vor Gericht
gestern 06:26 Regierung wälzt Corona-Pläne mit Opposition und Ländern. Nachdem am Donnerstag erstmals die Öffnungskommission getagt hat, berät die Bundesregierung am Freitag erneut mit Opposition und Landeshauptleuten die Corona-Lage.
gestern 05:15 Glasfaser-Ausbau im Bezirk Amstetten hat begonnen. Bis Jahresende sollen alle Leitungen verlegt sein. Die ersten Haushalte können schon ab Juli ans Netz gehen.
gestern 05:15 Mühlbacher übernimmt das Waldbad Rappottenstein. Karin Mühlbacher wagt den Schritt in die Selbstständigkeit: Sie ist ab sofort die neue Pächterin im Waldbad Rappottenstein.
gestern 05:15 Fünf neue Wohnungen in der Innenstadt. Aus dem Königreichssaal der Zeugen Jehovas macht ein Gföhler Unternehmer Wohnungen in Zwettl.
gestern 05:14 Berndorf: Krysl folgt auf Adler . Der 36-jährige Sebastian Krysl (SPÖ) wird Stadtrat für Bauwesen. Der Wirtschaftsingenieur freut sich auf seine neue Aufgabe.
gestern 05:14 FF-Sorgen im Bezirk Krems wachsen. Bedingungen erschwert: Weniger Arbeit und steigende Unsicherheit brachte das abgelaufene Feuerwehr-Jahr im Bezirk Krems.
gestern 05:14 LEADER-Projekt im Ybbstal: Gemeinsam zukunftsfit. Kleinregion möchte Ybbstal als Wirtschaftsstandort schmackhaft machen.
gestern 04:25 19-Jähriger bei Verkehrsunfall im Bezirk St. Pölten Land getötet
gestern 04:05 Merkengersch, Wien: „Ich will nicht mitspielen“. Lyrik, Prosa, bildende Kunst: Friedrich Hahn geht über Grenzen und erzählt trotzdem gerne.
gestern 04:05 Steinakirchens Rathaus wird zur Kräuterschule. Ehemaliges Rathaus soll saniert und mit LEADER-Förderung und Wissen des Kräuterkraftwerks zu Lehrstätte für Heilkunde werden.
gestern 02:59 Tiefe Töne: Mit Freude beim Militär. Seit August ist der Vitiser Jan Widhalm bei der Militärmusik. Mit seiner Tuba mischt er kräftig im St. Pöltener Orchester mit. Auftrittsmöglichkeiten sind momentan allerdings rar.
gestern 02:59 Unerlaubter Waffenbesitz: Geldstrafe für Pensionist. 63-Jähriger Gablitzer hatte über 15 Jahre lang ein halbautomatisches Gewehr in seinem Besitz. Polizei zog es ein. Mann wurde zu einer Geldstrafe von 1.200 Euro verurteilt.
gestern 00:55 Sportunion St. Pölten war über Jahre "ÖSTA-Kaiser"
gestern 00:55 SPÖ Ratzersdorf Politiker säubern den Stadtteil
gestern 00:55 NDU St. Pölten Privatuniversität erfüllt Anforderungen
gestern 00:54 St. Pölten Der Kuckuck ist im Bezirk gelandet
gestern 00:54 Streetwork Pielachtal/ St. Pölten/ Wienerwald Streetworker sind unterwegs (mit Video)
2021-04-15 17:35 Bezirk St.Pölten Jäger pflanzen Bäume und Sträucher
2021-04-15 17:35 St. Pölten Katze wird vermisst
2021-04-15 17:35 St. Pölten Katze wird vermisst
2021-04-15 16:19 AKNÖ/WKNÖ Trotz Corona-Krise gab es 2020 Anstieg bei NÖ Lehrlingen
2021-04-15 16:19 NEOS NÖ 5-Punkte-Plan für die psychische Gesundheit unserer Kinder
2021-04-15 16:01 Qualmende Reben: FF Egelsee rückte auf Kreuzberg aus. Vergeblich suchten die Helfer der FF Krems-Egelsee auf den Weinbergen nördlich des Stadtteils Stein nach einem Feuer. Ein Mann, der Reben verbrannte, hatte den Fehlalarm ausgelöst. Die FF Krems ersucht um zeitgerechte Informationen über derartige Aktionen.
2021-04-15 15:59 Toter Häftling: Toxikologische Untersuchung angeordnet. Im Zusammenhang mit dem Ableben eines Häftlings der Justizanstalt Krems-Stein, der in der vergangenen Woche ohne Bewusstsein in seiner Zelle gefunden und nach seiner Einlieferung in ein Spital gestorben ist, lässt die Staatsanwaltschaft Krems neben der Obduktion auch eine toxikologische Untersuchung des Leichnams durchführen.
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 14:01 Grüne: Um der Klimakrise entgegenzusteuern, braucht es im Bereich Mobilität Kraftanstrengung
heute 14:01 FP-Nepp zu GESIBA: Dringliche Anfrage zum umfassenden Versagen der SPÖ-Wohnbaustadträtin und der MA 50 in ihren Aufsichtsagenden
heute 13:34 Haiminger Offensivjuwel wechselt zur neuen Saison auf Leihbasis zum SV Telfs Espa wird ein „Säbelzahntiger”
heute 13:34 Erfreulicher Mitgliederzuwachs beim Soroptimist Club Mödling Herzlich willkommen, liebe Gabriele Fink-Hopf!
heute 13:34 Paukenschlag in Traun Stadtmarketing Traun-Chef tritt als ÖVP-Bürgermeisterkandidat an
heute 13:33 Hat Corona die Frühjahrsmüdigkeit überdeckt Hat Corona die Frühjahrsmüdigkeit überdeckt
heute 13:33 Frühling - ist da! Frühling - ist da !
heute 13:33 Stadtfeuerwehr Oberwart Fahrzeugbrand auf der Umfahrung Oberwart
heute 13:32 Ludwig warnt vor zu schnellem Öffnen. Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) ist deutlich vorsichtiger bei Versprechungen über Öffnungen als Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP). In den Spitälern gebe es noch keine signifikante Entspannung. Er sei daher vorsichtig, was die angekündigten Öffnungen im Mai betrifft, sagte Ludwig im "Ö1" am Samstag. Kurz hatte für den kommenden Monat Öffnungsschritte angekündigt und zwar in allen Bereichen von Kultur über Sport, Gastronomie bis Tourismus.
heute 13:31 Letzte Ehre für Prinz Philip
heute 12:55 1. Österreichischer Welterbetag/Mayer: „Welterbe ist Auszeichnung und Auftrag zugleich“
heute 12:55 Korosec: Grüner Pass ist Türöffner für ein normales Leben der Seniorinnen und Senioren!
heute 12:55 SPÖ-Kucher zu VP-Corona-Management: Schwarz wäre gut beraten völlig überforderten Kurz unter die Arme zu greifen
heute 12:55 Nepp: Ludwigs Lockdown-Fanatismus muss dringend gestoppt werden
heute 12:55 FP-Krauss: Nach neuerlichem Vergabeskandal einheitliches Vergabewesen der Stadt erforderlich
heute 12:33 Ehepaar erhält Kosten für Skisaisonkarte zurück
heute 12:33 Queen würdigt Prinz Philip mit privatem Foto
heute 12:26 Feldbach Kultur-Oscar für Kurt Deutschmann
heute 12:25 Feldbach Neues Shiatsu-Studio eröffnet
heute 12:25 Fußball Zweite Liga Falken eroberten Punkt in Lustenau
heute 12:25 Gehe Deinen Weg Jeder kann sich an der Weggabelung entscheiden, wohin
heute 12:25 KALTENBERG Die Pfarrkirche in Kaltenberg
heute 12:25 MÖNCHDORF / KÖNIGSWIESEN Mönchdorf - Lebensregion Mühlviertler Alm
heute 12:25 Weiße Fahne bei FuLA-Silber Leistungsprüfung für das Funkleistungsabzeichen in Silber
heute 12:25 Wahl 2021 in Oberösterreich Allhaming wählt – Bürgermeister und Gemeinderat
heute 12:25 15. März bis 16. April So sieht ein Monat Corona im Bezirk Amstetten aus
heute 12:24 Dem Maikäfer Kampf angesagt Pilzgerste als biologische Waffe gegen Engerlinge
heute 12:24 Containerbrand in Mauthausen Feuerwehrmann alarmiert Einsatzkräfte
heute 12:24 Tierschutz Gefährliche Krötenwanderung über die B14
heute 12:24 Mobilität der Zukunft Die Europaregion Weinviertel kommt in Bewegung
heute 12:23 Investorengruppe soll Lizenz sichern. Die Gremien des Fußball-Clubs Austria Wien versuchen alles, um die Bundesliga-Lizenz für die kommende Saison doch zu erhalten. Nach einer Sitzung des Verwaltungsrats des Vereins und des Aufsichtsrats der FK Austria Wien AG am Freitagabend teilten die Violetten mit, dass über Initiative des Präsidiums eine Investorengruppe der "Freunde der Austria" im Entstehen sei. Diese soll laut Mitteilung vom Samstag "zusätzliche Sicherstellungen für den Erhalt der Lizenz ermöglichen".
heute 12:23 New Yorker Met hat einen riesigen Vogel am Dach. Ein großer blauer Vogel schaukelt als Teil einer neuen Kunstinstallation auf dem Dach des New Yorker Metropolitan Museum (Met) vor der Skyline Manhattans. Der Vogel, der an eine Figur aus der Kinderserie "Sesamstraße" erinnert, gehört zu einem Mobile, das der US-Künstler Alex Da Corte für die Dachterrasse des Museums entwarf.
heute 12:23 Wassermangel Auslöser für Großbrand in Spital. Über 16 Stunden nach dem Ausbruch eines Großbrandes in einem Krankenhaus in der südafrikanischen Metropole Johannesburg hat die Feuerwehr am Samstag noch immer gegen die Flammen gekämpft. Das Feuer sei aufgrund eines Engpasses in der Wasserversorgung außer Kontrolle geraten, sagte ein Rettungsdienst-Sprecher. Fast alle Patienten des Charlotte-Maxeke-Hospitals wurden bis Samstagmorgen auf andere Klinken verteilt, hieß es. Es gebe keine Todesopfer, teilte das Ministerium mit.
heute 12:17 Bauholzpreise gehen durch die Decke
heute 11:29 FPÖ – Amesbauer: Unter Nehammer wird Österreich wieder zu einer der ersten Adressen für illegale Migranten
heute 11:29 Wölbitsch/Korosec: Gibt es auch korrekte Vergaben durch Gemeinde Wien?
heute 11:29 VP-Gesundheitssprecherin Schwarz ad SPÖ: „In der Krise braucht es Zusammenhalt statt Streit“
heute 11:28 Corona-Krise: Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus
heute 11:28 VP-Fürlinger: „Erneuter SPÖ-Vergabe-Skandal ruft nach dringlicher und umfassender Aufklärung“
heute 11:28 Amon fordert Polen auf umgehend einen neuen Bürgerombudsmann zu wählen
heute 11:28 Olischar zum morgigen Welterbetag: Verantwortungsvoller Umgang mit Welterbe unerlässlich!
heute 11:28 Bis zu 638.000 sahen erste „Starmania 21“-Finalshow am 16. April in ORF 1
heute 11:28 Nepp fordert sofortigen Aufnahmestopp von Sozialmigranten
heute 11:04 Wolfsburg glaubt an seine Chance
heute 11:04 USA garantieren Japans Verteidigung
heute 10:59 Starmania 21 Finale Der Mädchenschwarm aus Birkfeld sang sich in die 2. Finalsendung
heute 10:59 Logostikstandort OÖ. wächst weiter Meyer Logistik errichtet neuen Standort in Vorchdorf
heute 10:59 Unterwegs im Schladming-Dachstein Gebiet Gerlis Wanderungen - Silberkarklamm und Bankerlweg
heute 10:58 Regionauten Challenge Der Gute Wille
heute 10:58 Köstlich wie die zwei sich streiten Immer willst du der Erste sein!
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook