Winterflugplan 2018/2019 in Kraft: Und ewig lockt der Schnee

Wintergäste kommen nach Salzburg / Kälteflucht: Bayern und Salzburger fliegen in den Süden / Neu: Belfast, Münster Osnabrück, Gran Canaria, Fuerteventura, Teneriffa, Moskau Vnukovo / Winterurlaub in Salzburg hoch im Kurs…
Winterflugplan 2018/2019 in Kraft: Und ewig lockt der Schnee

Letztes Wochenende, genauer gesagt am 28.10.2018, ist der Winterflugplan für die Saison 2018/2019 in Kraft getreten. Die Tourismusregion Salzburg/Bayern freut sich schon auf die zahlreichen Wintersportgäste aus Deutschland, Großbritannien, Irland, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Island, Lettland, Litauen, Estland, Russland und der Ukraine.

„In dieser Saison heißen wir nicht nur die Wintersportler bei uns herzlich willkommen. Auch für unsere Bewohner in der EuRegio Salzburg/Bayern haben wir ein attraktives Streckennetz, um den Winter-Urlaub in Sonnenregionen zu verbringen oder auf interessante Städtetouren zu gehen. Für diejenigen die den Sommer weiter verlängern möchten, haben wir u.a. die Balearen, die Kanaren und Ägypten im Angebot. Mit der Austrian Airlines Schwester Eurowings fliegen Passagiere ab Salzburg einmal wöchentlich nach Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Neben den Kanaren werden auch Palma de Mallorca und Hurghada zweimal wöchentlich ab Salzburg angeflogen,“ so Flughafen Geschäftsführerin Bettina Ganghofer.

Neben wunderschönen Stränden bieten die kanarischen Inseln eine Fülle an Möglichkeiten, aktiv zu sein: bezaubernde Wanderrouten, Mountainbike-Strecken, Golfplätze sowie Hotspots für Taucher. Ein absoluter Geheimtipp für Wellenreiter sowie Kite- und Windsurfer ist Fuerteventura mit seinen konstant vorherrschenden Winden. Auf allen 3 Inseln finden aber auch Nachtschwärmer und Familien zahlreiche spannende Attraktionen.

Wenn das Reiseziel nicht unbedingt mit Sonne, Strand und Meer punkten muss, dafür viele Sehenswürdigkeiten bieten soll, ist ein Städtetrip nach Amsterdam, Rotterdam oder Eindhoven genau das Richtige! Mit der KLM/Air France Tochter Transavia gelangt man mehrmals wöchentlich in diese drei niederländischen Städte.

Amsterdam punktet mit zahlreichen Museen, einem etwas verrucht anmutendem Rotlichtviertel und bezaubernden Grachten. Eindhoven als Zentrum von Technologie und Design bekannt und Rotterdam, eine Hafenstadt mit einem futuristisch-modernen Stadtbild und vielen Shoppingmöglichkeiten.

Russland entdecken? Bequem vor der Haustüre am Salzburg Airport eingestiegen gelangen Fluggäste direkt in die kosmopolitische Hauptstadt Russlands - Moskau! Auch St. Petersburg, die lettische Metropole Riga und das isländische Reykjavik sind im Winter NONSTOP erreichbar und allemal einen Besuch wert.

Skandinavien ist nicht nur im Sommer eine wundervolle Urlaubsdestination – der Norden verzaubert jeden! Faszinierende Kulissen, geprägt von Vulkanlandschaften, Fjorden und unberührten Wäldern und das sogenannte Polarlicht locken jedes Jahr zahlreiche Gäste nach Skandinavien. Speziell die Nordlichtjäger kommen zwischen September und März auf Ihre Kosten. Norwegian und Scandinavian Airlines verbinden in der kalten Jahreszeit Salzburg etwa mit Stockholm, Oslo, Kopenhagen oder Göteborg. Helsinki ist mit Finnair und Norwegian mit im Flugprogramm.

London zählt zu den beliebtesten Reisezielen ab Salzburg. British Airways bedient im Winter neben London Gatwick auch London Heathrow, was eine Fülle an Umsteigemöglichkeiten mit sich bringt. Die britischen Inseln sind aber viel mehr als „nur“ London! Dublin lockt jedes Jahr die verschiedensten Altersgruppen auf die grüne Insel. Zahlreiche Pubs, gutes Essen Whiskey und Kobolde sind garantiert. Mit im Flugprogramm auf die britischen Inseln sind East Midlands, Liverpool, Bristol, Birmingham, Leeds oder ganz neu: die nordirische Hauptstadt Belfast.

„Neben den zahlreichen, klassischen NONSTOP-Verbindungen ab Salzburg haben wir gemeinsam mit Airline-Partnern und Reiseveranstaltern äußerst attraktive Langstreckendestinationen über unsere Drehscheiben im Angebot. Mit Lufthansa/Condor geht es beispielsweise in die Dominikanische Republik, nach Südafrika oder Thailand. Turkish Airlines bietet das ganze Jahr hindurch via Istanbul interessante Fernziele, wie zB die Malediven oder Hong-Kong, an – ein Highlight im aktuellen Winterflugplan ist, dass ab dem Jahreswechsel der neu eröffnete Mega-Airport direkt von Salzburg aus angeflogen wird! Und auch im Angebot der Austrian Airlines finden sich tolle Fernreisedestinationen wie New York oder Tokio – um nur zwei Highlights zu nennen. Eine gesamte Übersicht finden Sie im aktuellen Winterflugplan oder ganz einfach online unter www.salzburg-airport.com.“, so Christopher Losmann, Prokurist und Bereichsleiter Aviation & Sales.

Übrigens: Der National Carrier Austrian Airlines fliegt im Winterflugprogramm täglich über unsere Hubanbindungen nach New York und Orlando. 


2018-10-30 10:39
Neuesten nachrichten aus Nachrichten Aktuell
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 00:27 Steife Finger: Harry Simon muss pausieren. Harald Simon (51) verpasst zumindest den Großteil der kommenden Saison wegen Nachwehen eines Sturzes von 2016.
heute 00:27 Weihnachtsmarkt auf Schloss Hof. Kunsthandwerk, Kulinarik, Konzerte & Kinderwelt - Die perfekte Einstimmung auf Weihnachten für die ganze Familie.
heute 00:15 Preisgekrönte Cartoons über Flucht und Grenzen
heute 00:15 Steyrer Spital erhielt Gütesiegel für Unterstützung von Selbsthilfegruppen
heute 00:15 Job-Abbau in Gemeinden: Viel Wirbel im Land und ein entschärfter Entwurf
heute 00:12 Chinas Qualitätsserviceunternehmen CCIC nimmt an der China International Import Expo teil
heute 00:12 BlöZinger - Bis Morgen
heute 23:18 Kurios! U21-Held Grbic sah sein eigenes Tor nicht
heute 23:18 Drama um Lindsey! Vonn verletzt sich am Knie
heute 23:12 Adventkonzert - Es hat sich halt eröffnet..............
heute 23:09 EuroMillionen - Keine "5 plus 2", nächsten Freitag geht es um 28,0 Mio. Euro
heute 23:09 US-Expansion für Pilatus Comparator Solutions
heute 23:09 Snow Fun Academy Niederösterreich auf Erfolgskurs
gestern 22:15 "Jetzt probieren wir den Schnaps vom Präsidenten"
gestern 22:12 Kurz verlieh Arik Brauer Großes Goldenes Ehrenzeichen
gestern 22:12 Europas Juden ehren Kurz mit "Jerusalem Navigator"
gestern 22:12 Streit im Thyssenkrupp-Aufsichtsrat über Neuzugang
gestern 22:06 ABL erweitert GMP-gemäße Fertigungskapazitäten für virale Vektoren durch Erwerb einer hochmodernen Anlage in Lyon, Frankreich
gestern 22:06 Ergebnisse der EuroMillionen Ziehung vom Dienstag, dem 20. November 2018
gestern 22:06 Tiroler Tageszeitung, Ausgabe vom 21. November 2018; Leitartikel von Mario Zenhäusern: "Leistung unerwünscht"
gestern 22:06 Tiroler Tageszeitung, Ausgabe vom 21. November 2018; Kommentar von Karin Leitner: "Hin-, nicht wegschauen"
gestern 22:06 KraneShares listet KWEB China Internet UCITS ETF in Europa
gestern 21:18 Bürger am Wort: Diskussion um Hochwasserschutz. Großer Andrang im Veranstaltungszentrum Pitten. Die vorläufige Studie zum Hochwasserschutz wurde vorgestellt.
gestern 21:18 Geschäfts-Geburtstag wurde gefeiert. Produkt- und Möbeldesign GmbH lud zum fünfjährigen Jubiläum ein.
gestern 21:12 So laufen Sprach-Aufnahmen für den Krieg
gestern 21:12 LIVE: Herzog mit Israel im Showdown um Aufstieg
gestern 21:12 Kurs im Sinkflug: Sind Bitcoins am Ende?
gestern 21:12 Historisch! U21-Team fährt erstmals zur EM-Endrunde
gestern 21:09 In Kritik geratener Chef des UN-Umweltprogramms tritt zurück
gestern 21:09 USA verhängten Sanktionen gegen iranisch-russisch-syrisches Netzwerk
gestern 21:09 U21-Team löst das historische EM-Ticket
gestern 21:09 Prozess gegen Deutschen in Türkei: Adil Demirci bleibt in U-Haft
gestern 21:09 Arbeitszeit: Wo sich die Hoteliers mit den Gewerkschaften einig sind
gestern 21:09 Die große Geldwaschmaschine und ihre gleichmütigen Zuseher
gestern 21:06 Sieg der Micheldorfer Bundesligakegler in Tirol
gestern 21:03 Oö. Volksblatt: "Vier Minuten" (von Markus EBERT)
gestern 21:03 MATRO GBJ Boutique bei der CIIE: die professionelle Lieferketten-Plattform für internationale Schmuckmarken
gestern 21:03 Die Gesellschaft könnte von einer Integration der Klimawissenschaft in die Katastrophenrisikomodellierung profitieren: The Geneva Association
gestern 21:03 Advant Medical, Hersteller von medizinischen Geräten, feiert sein 25. Jubiläum
gestern 21:03 Trio Aquarelles & Manos Anastasakis
gestern 21:03 Lightshow Max 500
gestern 21:03 Dinner & Comedy-Show
gestern 21:03 Fidelio - Stadttheater Baden
gestern 20:15 „Frontaler“: Vier Schwerverletzte, Kleinkind wohlauf!. Nächstes Unglück an einem unfallreichen 20. November im Bezirk Gmünd: Ein schwerer Unfall mit vier schwer verletzten Fahrzeug-Insassen ereignete sich kurz nach 14 Uhr auf der an sich schneefreien Landesstraße L68 bei Kirchberg.
gestern 20:09 Flörsch nach Horror-Crash: "Ich habe überlebt"
gestern 20:09 Schnitzel-Killer verhaftet: Köpfte er seine Freundin?
gestern 20:09 Hirscher über den Druck: "Ist ein positiver Faktor!"
gestern 20:09 Victoria Swarovski darf bei "Let's Dance" glitzern
gestern 20:09 Jugendliche berauschen sich an Slipeinlagen
gestern 20:06 Trump bleibt "Partner" Saudi-Arabiens trotz Khashoggi-Mord
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook