Winterflugplan 2018/2019 in Kraft: Und ewig lockt der Schnee

Wintergäste kommen nach Salzburg / Kälteflucht: Bayern und Salzburger fliegen in den Süden / Neu: Belfast, Münster Osnabrück, Gran Canaria, Fuerteventura, Teneriffa, Moskau Vnukovo / Winterurlaub in Salzburg hoch im Kurs…
Winterflugplan 2018/2019 in Kraft: Und ewig lockt der Schnee

Letztes Wochenende, genauer gesagt am 28.10.2018, ist der Winterflugplan für die Saison 2018/2019 in Kraft getreten. Die Tourismusregion Salzburg/Bayern freut sich schon auf die zahlreichen Wintersportgäste aus Deutschland, Großbritannien, Irland, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Island, Lettland, Litauen, Estland, Russland und der Ukraine.

„In dieser Saison heißen wir nicht nur die Wintersportler bei uns herzlich willkommen. Auch für unsere Bewohner in der EuRegio Salzburg/Bayern haben wir ein attraktives Streckennetz, um den Winter-Urlaub in Sonnenregionen zu verbringen oder auf interessante Städtetouren zu gehen. Für diejenigen die den Sommer weiter verlängern möchten, haben wir u.a. die Balearen, die Kanaren und Ägypten im Angebot. Mit der Austrian Airlines Schwester Eurowings fliegen Passagiere ab Salzburg einmal wöchentlich nach Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Neben den Kanaren werden auch Palma de Mallorca und Hurghada zweimal wöchentlich ab Salzburg angeflogen,“ so Flughafen Geschäftsführerin Bettina Ganghofer.

Neben wunderschönen Stränden bieten die kanarischen Inseln eine Fülle an Möglichkeiten, aktiv zu sein: bezaubernde Wanderrouten, Mountainbike-Strecken, Golfplätze sowie Hotspots für Taucher. Ein absoluter Geheimtipp für Wellenreiter sowie Kite- und Windsurfer ist Fuerteventura mit seinen konstant vorherrschenden Winden. Auf allen 3 Inseln finden aber auch Nachtschwärmer und Familien zahlreiche spannende Attraktionen.

Wenn das Reiseziel nicht unbedingt mit Sonne, Strand und Meer punkten muss, dafür viele Sehenswürdigkeiten bieten soll, ist ein Städtetrip nach Amsterdam, Rotterdam oder Eindhoven genau das Richtige! Mit der KLM/Air France Tochter Transavia gelangt man mehrmals wöchentlich in diese drei niederländischen Städte.

Amsterdam punktet mit zahlreichen Museen, einem etwas verrucht anmutendem Rotlichtviertel und bezaubernden Grachten. Eindhoven als Zentrum von Technologie und Design bekannt und Rotterdam, eine Hafenstadt mit einem futuristisch-modernen Stadtbild und vielen Shoppingmöglichkeiten.

Russland entdecken? Bequem vor der Haustüre am Salzburg Airport eingestiegen gelangen Fluggäste direkt in die kosmopolitische Hauptstadt Russlands - Moskau! Auch St. Petersburg, die lettische Metropole Riga und das isländische Reykjavik sind im Winter NONSTOP erreichbar und allemal einen Besuch wert.

Skandinavien ist nicht nur im Sommer eine wundervolle Urlaubsdestination – der Norden verzaubert jeden! Faszinierende Kulissen, geprägt von Vulkanlandschaften, Fjorden und unberührten Wäldern und das sogenannte Polarlicht locken jedes Jahr zahlreiche Gäste nach Skandinavien. Speziell die Nordlichtjäger kommen zwischen September und März auf Ihre Kosten. Norwegian und Scandinavian Airlines verbinden in der kalten Jahreszeit Salzburg etwa mit Stockholm, Oslo, Kopenhagen oder Göteborg. Helsinki ist mit Finnair und Norwegian mit im Flugprogramm.

London zählt zu den beliebtesten Reisezielen ab Salzburg. British Airways bedient im Winter neben London Gatwick auch London Heathrow, was eine Fülle an Umsteigemöglichkeiten mit sich bringt. Die britischen Inseln sind aber viel mehr als „nur“ London! Dublin lockt jedes Jahr die verschiedensten Altersgruppen auf die grüne Insel. Zahlreiche Pubs, gutes Essen Whiskey und Kobolde sind garantiert. Mit im Flugprogramm auf die britischen Inseln sind East Midlands, Liverpool, Bristol, Birmingham, Leeds oder ganz neu: die nordirische Hauptstadt Belfast.

„Neben den zahlreichen, klassischen NONSTOP-Verbindungen ab Salzburg haben wir gemeinsam mit Airline-Partnern und Reiseveranstaltern äußerst attraktive Langstreckendestinationen über unsere Drehscheiben im Angebot. Mit Lufthansa/Condor geht es beispielsweise in die Dominikanische Republik, nach Südafrika oder Thailand. Turkish Airlines bietet das ganze Jahr hindurch via Istanbul interessante Fernziele, wie zB die Malediven oder Hong-Kong, an – ein Highlight im aktuellen Winterflugplan ist, dass ab dem Jahreswechsel der neu eröffnete Mega-Airport direkt von Salzburg aus angeflogen wird! Und auch im Angebot der Austrian Airlines finden sich tolle Fernreisedestinationen wie New York oder Tokio – um nur zwei Highlights zu nennen. Eine gesamte Übersicht finden Sie im aktuellen Winterflugplan oder ganz einfach online unter www.salzburg-airport.com.“, so Christopher Losmann, Prokurist und Bereichsleiter Aviation & Sales.

Übrigens: Der National Carrier Austrian Airlines fliegt im Winterflugprogramm täglich über unsere Hubanbindungen nach New York und Orlando. 


2018-10-30 10:39
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 10:54 Islamische Glaubensgemeinschaft als Straches Wahlkampfhelfer
heute 10:27 Wachaubahn und Reblaus Express starten in neue Saison. Ab kommendem Samstag, 30. März, sind in Niederösterreich wieder die Wachaubahn und der Reblaus Express unterwegs. Der Saisonstart erfolge mit zahlreichen Neuerungen sowie mit Kombitickets und Erlebnispaketen, teilte Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) am Samstag mit.
heute 10:24 BADENS STARFOTOGRAF ROBERT RIEGER UNTERWEGS .... 6 JAHRE LADY FASHION in der PASSAGE LEOBERSDORF mit MARIANNE REINHART 22.3.2019
heute 10:24 Jahreshauptversammlung Revierausschuss Kitzbühel des Tiroler Fischereiverbandes
heute 10:24 Tiroler Tischtennismeisterschaft Ergebnisse TSV AustriAlpin Fulpmes
heute 10:24 HTL Pinkafeld Informatiker bei Progammierwettbewerb erfolgreich
heute 10:24 Einbruch Täter zwängte Kirchentüren auf
heute 10:24 digital.tirol-Bezirkstour Lantech: Handwerk wird digital und vernetzt
heute 10:24 Übungsfirmenmesse 30 Schüler der Berufsbildenden Schulen Kirchdorf in Brüssel
heute 10:24 Sekundenschlaf Autolenker stieß gegen Lastwagen
heute 10:24 Vier Verletzte Alkolenkerin (20) krachte gegen Baum
heute 10:24 Thiem: "Zu schlecht – das darf nicht passieren"
heute 10:24 Malaria-Blutspender war in Uganda und erkrankte selbst
heute 10:24 Winterausklang in den Bergen
heute 10:24 Endspiel für Theresa May und ihren weichen Brexit
heute 10:21 Gwölb zu Feldpichl: Brunch mit „Die IB“
heute 10:21 SP wählt Vorsitzenden
heute 10:21 Einbruch in Kirche: Täter kam durch die Hintertüre
heute 10:21 Sekundenschlaf führte zu Auffahrunfall auf der A25
heute 10:21 Saisonstart: Das Wachauer Südufer lockt am 23. und 24. März mit einem bunten Programm
heute 10:21 Unfall nach Discobesuch forderte 4 Verletzte
heute 10:21 Gelungene Eröffnung
heute 10:21 Prima la Musica Preisträger in Kirchdorf
heute 10:21 Verirrte Wanderin löste große Suchaktion am Erlakogel aus
heute 10:21 Hochwasser reduzieren: Podiumsdiskussion im Forum Luftenberg
heute 10:21 Berufsfotograf zeigt seine traumhaften Reiseerlebnisse aus den letzten 30 Jahren
heute 10:21 Kickl will Flüchtlingen 1,50 Euro pro Stunde zahlen
heute 10:21 Gefährliche Drohung mit Machete
heute 10:21 Schwere Körperverletzung mit Fleischklopfer
heute 10:21 Versuchter Raub von Armbanduhr – Täter festgenommen
heute 10:21 Schwerpunktaktion durch Landeskriminalamt, Außenstelle West
heute 10:21 FPÖ-Hafenecker: „IGGÖ-Präsident Vural agiert offenbar in enger Abstimmung mit der Muslimbruderschaft“
heute 10:21 NEOS: Vorzeitige Entscheidungen über die Finanzierung der Pflege sind unprofessionell
heute 10:21 Kuntzl: 1,3 Mrd. Euro für die Unis – aber wo bleiben die Verbesserungen für die Studierenden?
heute 10:21 Friedburger Puppenbühne - Kasperl fährt nach Afrika
heute 10:21 ticketPLUS+ Hotel Max Raabe Wien
heute 10:21 Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Schlüßlberg
heute 09:51 Boykott: SPÖ Niederösterreich ignoriert Bundespartei
heute 09:51 Elektroautos: Zukunftshoffnung oder nutzlose Spielzeuge?
heute 09:51 Extremismusforscherin Ebner: "Rechte betreiben richtiges Online-Marketing"
heute 09:42 Dabbur: "Mit Herzog schaut alles viel positiver aus“
heute 09:42 Kickl: 1 Euro 50 als neuer Stundenlohn für Flüchtlinge
heute 09:30 Sieg über IS verkündet
heute 09:24 Feuerwehr musste sechs Schafe einfangen. Tierischen Einsatz lieferten die Florianis aus Unterwaltersdorf am Freitag dem 22. März. Im Bereich der Fischagasse in Unterwaltersdorf waren sechs Schafe ausgebüxt.
heute 09:24 Pkw stürzte in die Pielach. Der Lenker und die beiden Mitfahrer konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.
heute 09:21 Frühjahrsputz Flurreinigung schafft Umweltbewusstsein
heute 09:21 Spatenstich für moderne Reihenhausanlage mitten im Ort
heute 09:21 Generation Z Interesse, Infrastruktur und Innovation entscheidende als Faktoren
heute 09:21 Feuerwehr Bezirk Rohrbach Abschnitt Rohrbach blickte auf rund 1.000 Einsätze und einige Großbrände zurück
heute 09:21 Im Gespräch mit dem Amtsarzt Keuchhusten feiert ein unrühmliches Comeback
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook