Wolfgang Grinschgl: In meiner Kunst geht es um die Frage und Infragestellung von Individualität.

Wie kann es Individualität geben, wenn der Mensch geprägt wird und sich in Gruppierungen einordnet? In meinen Menschendarstellungen, die sich meist auf das menschliche Gesicht konzentrieren, findet ein Spiel statt. In diesem Spiel entsteht durch das Entfernen gewohnter Erkennungsmerkmale wie Augen, Nase und Mund ein leerer Raum, der erst durch den Betrachter gefüllt werden muß. Das erzeugt eine Unsicherheit darüber, was im Bild und im abgebildeten Menschen tatsächlich noch real existiert und was von dem Gesehenen nur noch reine Spekulation ist.

Wolfgang Grinschgl: In meiner Kunst geht es um die Frage und Infragestellung von Individualität.

Weil ja alles interpretiert wird, bewußt oder unbewußt, kann niemand mehr eindeutig feststellen ob es sich um Realität und Wahrheit handelt oder nicht.
Dieser Gedanke kann auch in komplexere Zusammenhänge gebracht werden z.B. betrifft er auch die Beurteilung eines einzelnen Menschen. Mit der Fassade wird ja auch ganz bewußt manipuliert.
Im täglichen Leben sehr offensichtlich und aber sehr viel gefährlicher unbemerkt und geschickt getarnt auf weitläufigeren Ebenen des gesellschaftlichen Lebens.
Die einzige Möglichkeit der bildenden Kunst ist die Oberfläche. Es scheint widersprüchlich, mithilfe von etwas vordergründig Sichtbarem, das den Geist einschließt, das dahinter befindliche nicht Greifbare darstellen zu können, aber genau das ist das Faszinierende an der Kunst und auch der Grund warum sie sich nie erschöpft.
Mich hat vor vielen Jahren die Frage beschäftigt, wieso Malerei überhaupt noch existiert, vor allem die figurative Malerei in Zeiten der schnelleren Medien Film und Fotografie.
Deshalb mußte für mich das Fehlerpotenzial und die induitive Sprache des Gestischen unbedingt eine Rolle spielen ungleich des Fotorealismus.
Ölmalerei hat seine eigene Sprache, die sich nutzen läßt.
Mehrere Farbschichten lassen Untertöne durchschimmern und es gibt diesen reizvollen Dialog zwischen unten und oben, zwischen Überlagerung, Abdecken, Schützen und Hervorbrechen.
So ist auch immer diese Rebellion gegen Einengung durch zuviel Schutz und der daraus entstandene Widerspruch zwischen Freiheit und Verwundbarkeit gegenwärtig.
Die ständig neue Definierung der Begriffe Mensch und Lebewesen ist ein aufregendes Abenteuer.
Bei meinen Darstellungen verschwimmt des Öfteren die Grenze zwischen dem Menschen und seiner Umgebung. Dadurch entsteht eine Aufhebung der Definition dieses Menschen in seiner Erkennbarkeit als Mensch und Individuum, was ihn zum „Unmenschen“ macht.
Psychologie bezeichnet Erwachsensein mit dem bewußten festsetzen von Grenzen im Sinne von: „Bis hierhin und nicht weiter“. Also jemand erklärt, was er will und somit kann ihn sein Umfeld klar wahrnehmen. Damit ist klar zu verstehen, wieso ein verwischtes und undefinierbar verzerrtes Gesicht Spannung erzeugt und den Betrachter hilflos zurückläßt, sofern es ihm nicht gelingt etwas menschliches, klar erkennbares zu erahnen.
Doch läßt man sich auf den interpretativen Betrachtungsvorgang ein, so kann man einen spielerischen und wertungsfreien Zugang finden, der positiv wirkt wie ein Prozess der Entwicklung.
  (Wolfgang Grinschgl)

 


2019-08-31 07:39
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 09:18 Mö-Mö in Mödling
heute 09:18 Alles Gute Bürgermeister feierte seinen 50er
heute 09:18 Brautpaar der WOCHE Ihr Band der Ehe hält bereits seit 60 Jahren
heute 09:18 FF Liesing Großer Besucheransturm beim traditionellen Maskenball
heute 09:18 Superhelden landeten in Groß Siegharts
heute 09:18 Faschingskränzchen PVÖ Partenen: Närrisches Faschings-Kränzchen
heute 09:18 NMS Semriach setzt neue Schwerpunkte
heute 09:18 Wirtschaft, Pielachtal Disco Carambar erhält tropische Umgestaltung
heute 09:18 Ursprüngliche BIO-Heumilch
heute 09:18 Pannonischer Handelstag 2020 „Der Handel hat eine Chance"
heute 09:18 Ski-Alpin Felix Hörhager und Anton Bauer fahren auf's Landesmeisterschafts-Podest
heute 09:18 Union Eissportklub unumstrittene Nummer 1 im Land Siege in allen Altersgruppen bei der Landesmeisterschaft für den Union Eissportklub Linz
heute 09:18 DachsteinWest-Rallye 2020 Andrea Pomberger und Markus Schmaranzer gewinnen Nightrace am Ötscherlift
heute 09:18 Landesschimeisterschaft Erfolgreiche PVÖ-Landesschimeisterschaft in Hochlitten
heute 09:18 4. Ehrnbergcup Rennen Slalom-Wettkampf am Karlift
heute 09:18 Verein Bürgerbewegung JA zur Marktgemeinde Senftenberg als Verein breit aufgestellt
heute 09:18 Stockerauer Gemeinderat Kadon geht – Franta rückt nach
heute 09:18 Feuerwehr Natternbach Neue Helme für die Kameraden
heute 09:18 Pensionistenklub Josefstadt Computer und Handys leicht erklärt
heute 09:18 Coronavirus Keine Panik aber erhöhte Wachsamkeit
heute 09:18 Raidinger Fasching Faschingskönigin wurde gekrönt
heute 09:18 Fasching 2020 Leibnitz steht heute und morgen Kopf
heute 09:18 Rotes Kreuz Korneuburg Ehrenamtliche dringend gesucht!
heute 08:57 Gritsch jubelt über Podestplatz
heute 08:57 USA suchen in Indien Gegengewicht zu China
heute 08:48 Joe Nimble bringt in Zusammenarbeit mit Michelin einen neuenfunktionellen Laufschuh heraus und revolutioniert damit den Markt
heute 08:48 500. AUGUSTIN-Ausgabe mit Coverstory "Die Akte Tojner"
heute 08:48 "Klima wenden": Videowettbewerb von ScienceClip.at geht in die heiße Phase
heute 08:48 FPÖ – Hofer zu Coronavirus: Nationaler Sicherheitsrat soll über Lage beraten
heute 08:48 Achtung: Pressegespräch zu „Geburtsinfo Wien“ wird verschoben
heute 08:48 Joseph Binder Award 2020 trägt heuer Tiroler Handschrift
heute 08:48 Führende französische Bankengruppe setzt umfassende Lösung von AxiomSL für weltweite Offenlegung von Aktienbeteiligungen (GSD) ein
heute 08:48 Neuer Kaplan ist „für Menschen da“. Das Studium der Fachtheologie ist gut, aber nicht gut genug. Augustiner Chorherr hat jetzt Gelegenheit, Praxis zu sammeln.
heute 08:48 Faschingsgaudi im Dunkelsteinerwald . Strahlender Sonnenschein und strahlende Gesichter: Beim Umzug in Gansbach hatten die Teilnehmer und die Besucher eine Menge Spaß.
heute 08:12 Meghan Markle: Wird Baby Archie von den Royals vernachlässigt?
heute 08:12 Kate Middleton: Plant sie eine Auszeit mit Prinz William?
heute 08:12 Narrenzeit Grünburger Faschingsumzug
heute 08:12 Oma Cilli meint es immer gut Dank an alle Helfer in dieser stürmischen Nacht
heute 08:12 ESV Oberpichling Dieses Blochziehen ist kaum noch zu toppen
heute 08:12 AK-Preis Baumgartenbergerin für Bachelorarbeit ausgezeichnet
heute 08:12 Wirtschaft Leube und Rieder werden Partner
heute 08:12 Landesfechtverband Fechten in Kärnten für Jung und Alt
heute 08:12 Snowboardclub Snowboard Landesmeisterschaften am Hochficht
heute 08:12 Tischtennis-Bundesliga Überraschende Mauthausner-Heimpleite gegen Salzburg
heute 08:12 Gemeinsamer Skitag Pistengaudi der Steyrtalgemeinden
heute 08:12 TUS Heiligenkreuz bereitet sich in Kroatien auf das Landesliga-Frühjahr vor
heute 08:12 Leichtathletik Titel für Ida Danner bei Österreichischen U18-Meisterschaften
heute 08:12 Gemeinderatswahl 2020 Reformpartnerschaft und Regenbogenkoalition gescheitert
heute 08:12 Bundespolitk Pfurtscheller freut sich auf ihre Arbeit in Wien
heute 08:12 Gemeinderatswahl 2020 Gerasdorf wird rot-blau-pink
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook