Nachrichten Aktuell

Baden NON

18.500 Gäste bei den Melker Sommerspielen. Alleine die drei Eigenproduktionen lockten 16.300 Besucher in Wachauarena. Zum 60. Jubiläum warten 2020 „Die zehn Gebote“.

Mit der Dernière der Musikrevue „Fly me to the moon“ gingen vergangene Woche die 59. Sommerspiele zu Ende. Mit knapp zwei Monaten Spielzeit samt umfangreichem Rahmenprogramm der längste Spielort im Rahmen des Theatersommers Niederösterreich.

Mit 18.500 Besuchern und einer ...

heute 05:45 open_in_new
Sommer gibt es kalt-warm. Der Sommer gibt es in den nächsten Tagen - je nach Region - kalt-warm. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) legt sich eine Kaltfront über große Teile des Landes, der Osten und Südosten bleiben aber begünstigt. Dort soll es zumindest zu Wochenbeginn über 30 Grad heiß werden.
Der Sommer gibt es in den nächsten Tagen - je nach Region - kalt-warm. Laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) legt sich eine Kaltfront über große Teile des Landes, der Osten und Südosten bleiben aber begünstigt. Dort soll es zumindest zu Wochenbeginn über 30 Grad heiß werden. ...
gestern 12:57 open_in_new
Am Wochenende wird es sommerlich, danach kommt Regen. Während es am Freitag bundesweit noch gemäßigte Temperaturen gibt, wird es ab Samstag wieder sommerlich. Am Sonntag ist dann mit Temperaturen von bis zu 34 Grad zu rechnen, prophezeite die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik am Donnerstag. Am Freitag wechseln einander noch Sonne und Wolken ab. Dabei kommt es besonders an der Alpennordseite sowie im Norden und Osten zu Regenschauern.
Während es am Freitag bundesweit noch gemäßigte Temperaturen gibt, wird es ab Samstag wieder sommerlich. Am Sonntag ist dann mit Temperaturen von bis zu 34 Grad zu rechnen, prophezeite die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik am Donnerstag. Am Freitag wechseln einander noch Sonne und Wolken ab. Dabei kommt es besonders an der Alpennordseite sowie im Norden und Osten zu Regenschauern. ...
2019-08-15 16:39 open_in_new
ÖVP empört über "unglaublichen Schmutzkübel-Wahlkampf". Mit Empörung über "einen unglaublichen Schmutzkübel-Wahlkampf" reagierte die ÖVP am Donnerstag auf die Berichte über die Prüfung der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft, ob es einen Zusammenhang zwischen dem "Ibiza-Video" und dem Schreddern von Festplatten des Kanzleramts durch einen ÖVP-Mitarbeiter gibt.
Mit Empörung über "einen unglaublichen Schmutzkübel-Wahlkampf" reagierte die ÖVP am Donnerstag auf die Berichte über die Prüfung der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft, ob es einen Zusammenhang zwischen dem "Ibiza-Video" und dem Schreddern von Festplatten des Kanzleramts durch einen ÖVP-Mitarbeiter gibt. ...
2019-08-15 16:39 open_in_new
Vorsicht! Kuh am Pass in Annaberg. Eine entlaufene Kuh ist derzeit am Annaberg Pass bei km 50 auf der B20 unterwegs.

Derzeit kommt es zu einer Verkehrsbehinderung auf der B20 nach Mariazell. Eine entlaufene Kuh hält sich etwa bei km 50  beim Annaberg auf. Vorsicht ist in beiden Fahrtrichtungen geboten. 

...
2019-08-15 14:33 open_in_new
Batterie im Kofferraum geriet in Brand. Pkw Lenker hatte im Kofferraum eine Batterie zum Starten seines Fahrzeuges, diese fing Feuer.

Am Dienstagnachmittag wurden die Feuerwehren Reisenberg und Unterwaltersdorf zu einem Fahrzeugbrand auf der B60 auf der Höhe des Forschungszentrum Seibersdorf alarmiert. Bei einem Pkw war im Kofferraum ein Brand ausgebrochen. Der Lenker versuchte noch mit einem Feuerlöscher den Brand zu ...

2019-08-14 22:48 open_in_new
„Der kleine Prinz“ zum Auftakt des Lesefestivals. Das Lesefestival mit Sir Kristian Goldmund Aumann startet am 25. September mit Saint-Exupérys „Der kleine Prinz“.

„Let us build Bridges, not Walls“, schwebt als Motto über dem Lesefestival 2019. „Dem Lesefestival steht eine klare Vision voran, den Menschen über Literatur, über die Sprache zu erreichen, denn das gesprochene Wort ist daseinsprägend, Lesen kann heilende Kraft sein“, so Poet Sir ...

2019-08-14 20:42 open_in_new
Aufruf: Caritas sucht Freiwillige für Lerncafés. Im Zentralraum und Mostviertel – konkret in St. Pölten, Amstetten und Herzogenburg – sucht die Caritas für ihre Lerncafés Personen ab 16 Jahren, die sich für zumindest einen Nachmittag pro Woche engagieren möchten.
Im Zentralraum und Mostviertel – konkret in St. Pölten, Amstetten und Herzogenburg – sucht die Caritas für ihre Lerncafés Personen ab 16 Jahren, die sich für zumindest einen Nachmittag pro Woche engagieren möchten. ...
2019-08-14 15:27 open_in_new
536 Unterschriften für 30er-Zone. Aus freiwillig soll verpflichtend werden: 536 Personen, vorwiegend aus Gramatneusiedl, aber auch der Umgebung, wünschen sich Tempo 30 im Bereich der Volksschule zwischen Kreisverkehr und Weinbergweg. Das ist das Ergebnis einer von Ana Perat und Gemeinderat Sebastian Schirl-Winkelmayer (Grüne) initiierten Unterschriftenaktion.
Aus freiwillig soll verpflichtend werden: 536 Personen, vorwiegend aus Gramatneusiedl, aber auch der Umgebung, wünschen sich Tempo 30 im Bereich der Volksschule zwischen Kreisverkehr und Weinbergweg. Das ist das Ergebnis einer von Ana Perat und Gemeinderat Sebastian Schirl-Winkelmayer (Grüne) initiierten Unterschriftenaktion. ...
2019-08-14 07:03 open_in_new
Sanierte Triftwege: Tempolimit für „Autobahn“. Auf den neu asphaltierten Einfahrtsstraßen nach Mollram und Peisching wird zu schnell gefahren: Ein 70-er soll helfen.

Was des einen Freud, ist des anderen Leid: Während sich die Autofahrer über die beiden sanierten Triftwege Richtung Mollram und Peisching freuen, bereitet das Fahrverhalten einiger Unbelehrbarer den Stadtverantwortlichen Kopfzerbrechen: „Leider haben wir feststellen müssen, dass einige die ...

2019-08-14 06:00 open_in_new
Hollabrunner PBZ: Berger-Abschied bahnt sich an. Regina Berger ist noch kein Jahr als Direktorin des Hollabrunner Pflegezentrums engagiert, schon ereilt sie der Ruf des Landes, im Nachbarbezirk zu Hilfe zu eilen.

Seit Oktober 2018 ist Regina Berger die Direktorin des Pflege- und Betreuungszentrums (PBZ) in Hollabrunn. Sie ersetzte damals den interimistischen Leiter des Hauses, Karl Reiser, der im Hearing das Nachsehen hatte und enttäuscht von dannen zog. Doch wie es aussieht, steht nun auch schon wieder ...

2019-08-14 06:00 open_in_new
Das Mostviertel am Buchmarkt. Am 14. August kommt Helmut Scharners dritter Krimi mit dem Titel „Mostviertler Jagd“ in die Buchläden.

Ein Zwölfender liegt erschossen auf einer Waldlichtung – das ist der Start eines neuen Falles für Kommissar Leopold Brandner und für den neuen „Mostviertel“-Krimi des gebürtigen Ybbsitzers Helmut Scharner (44). So spannend wie das Buch beginnt, so geht es auch weiter: Die illegalen ...

2019-08-14 06:00 open_in_new
Volksschul-Zubau: Alles pünktlich zu Schulbeginn fertig. Zubau ist im Zeitplan. Demnächst wird eingerichtet. Zu Schulbeginn am 2. September müssen Klassen zur Verfügung stehen.

Im Endspurt befinden sich die Arbeiten am Zubau der Volksschule, samt Sanierung der bestehenden Klassen im Altbau und neuer Direktion. Pünktlich zu Schulbeginn am 2. September soll dieser Bauabschnitt ja fertig sein.

Insgesamt werden dann zehn Klassen zur Verfügung stehen, fünf im ...

2019-08-14 06:00 open_in_new
Landwirt Otto Gasselich: „Bio“ als Lebenseinstellung. Sogar auf seinem T-Shirt steht „Biologisch gebaut“. Otto Gasselich ist der Vorzeige-Bio-Landwirt des Bezirks und ein Idealist, der Überzeugungsarbeit leisten will.

Er ist ein Kämpfer für die biologische Landwirtschaft, Obmann der Vereinigung „Bio Austria“ für Wien und NÖ und er lebt in Lassee: Otto Gasselich. Im NÖN-Interview erklärt er, warum in Produkten „Bio“ drinnen ist, wenn „Bio“ draufsteht.

NÖN: Wie viele Landwirte im Bezirk ...

2019-08-14 06:00 open_in_new
„Herr Harald“ packt an. Das künstlerische Multitalent Harald Pillhofer stellt in der Galerie 5er über hundert seiner Werke aus: Glanzstück ist eine Skulptur mit über 130 Pokalen.

Kunst ist für den im Bezirk Neunkirchen allseits bekannten Harald Pillhofer (49) aus Gloggnitz ein Ventil. Wenn man im Interview seine Schilderungen hört, könnte man meinen, er arbeitet rund um die Uhr. „Ich arbeite viele Stunden an meinen Werken, das stimmt, aber ich habe noch eine Familie ...

2019-08-14 06:00 open_in_new
Wiesberger, Schwab starten letzte Tour-Phase . Golfprofi Sepp Straka genießt nach einer unglaublichen Serie von zehn Turnieren nach seiner ersten US-PGA-Tour-Saison die wohlverdiente Pause.

Für Bernd Wiesberger und Matthias Schwab beginnt hingegen am Donnerstag beim Czech Masters nahe Prag das letzte Viertel der European Tour. Nach dreiwöchiger Pause gilt es wieder den Turnierrhythmus zu finden.

Das ÖGV-Duo war in der wettkampffreien Zeit natürlich nicht untätig. Der ...

2019-08-13 14:12 open_in_new
Auftakt für "Schnidahahn 2019". Am 19. und 20. August präsentiert sich die Bucklige Welt am Hauptplatz wieder von ihren genussvollsten Seiten.

Das Programm des „Schnidahahn 2019“ wurde am Dach der Kasematten präsentiert. Erstmals wurde der große begrünte Dachgarten mit Blick auf Stadt und Stadtpark für ein Event geöffnet.

„Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ ist eine Vereinigung von regionalen Gastronomen, ...

2019-08-13 04:45 open_in_new
Wasser marsch in der Stadt!. Über Trinkwasserbrunnen im öffentlichen Stadt-Raum.

Das Badener Trinkwasser hat eine einwandfreie Wasserqualität. Generell verfügt Österreich über eines der besten Trinkwassergebiete der Welt. Warum auf Spielplätzen der Stadt bisweilen keine Trinkwasser-Infrastruktur geboten wurde, ist schleierhaft.

Gut, dass das nun erkannt wurde, und ...

2019-08-13 04:45 open_in_new
Ein guter Vorgeschmack. Über die Oberwaltersdorfer Cup-Überraschung.

Mit einem 3:0 kickte der 2. Klasse Triestingtal Meister Oberwaltersdorf doch überraschend das kleine „Starensemble“ von Gebietsliga-Aufsteiger Reisenberg aus dem Admiral NÖ Meistercup.

Eine Sensation, welche die Aufstiegseuphorie des ASK sicherlich noch eine Spur verstärken wird und ...

2019-08-13 02:39 open_in_new
Jungs bewiesen Zivilcourage. Drei Burschen wurden auf einen älteren verwirrten Herren aufmerksam und holten Hilfe. Polizei bedankt sich für Zivilcourage.

Freitagnachmittag, um 17 Uhr am Bahnhofsgelände in Wieselburg: Drei 13-jährige Burschen – Leon Teufl, Kilian Huber und Sebastian Walter – bemerken einen alten Mann in der brütenden Hitze auf einer Bank sitzend. Er scheint verwirrt und orientierungslos zu sein. Die drei beschließen, die ...

2019-08-11 21:15 open_in_new
Das St. Veiter Hunderudel: Hilfe für herrenlose Hunde. Familie kümmert sich um herrenlose Hunde und nimmt diese auf, bis sie ein Platzerl finden.

Bei Familie Schenkel wird man stets mit freundlichem Hundegebell begrüßt. Da hüpfen die blinde „Smoly“ aus Russland oder die hübsche „Bella“ aus Athen fröhlich und voll Lebensfreude umher und sogar ein „Zweibeiner“ fand bei der Familie ein Zuhause auf Zeit, um auf einen schönen ...

2019-08-11 04:27 open_in_new