Burgenland ORF

Esterhazy gegen Land: Ottrubay als Zeuge
Im Zivilprozess Esterhazy gegen Land Burgenland um abgelehnte Kulturförderungen ist am Mittwoch Esterhazy-Generaldirektor Stefan Ottrubay befragt worden. Die Förderungen seien Esterhazy ohne sachliche Rechtfertigung vorenthalten worden, sagte er. ...
heute 17:53 open_in_new
Wirtschaftsverband fordert Bürokratieabbau
Der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband startet optimistisch ins neue Jahr. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen bleibe das Burgenland auf Wachstumskurs, hieß es beim Neujahrsempfang Dienstagabend auf Burg Schlaining. Gefordert wurde weniger Bürokratie. ...
heute 14:47 open_in_new
SPÖ fordert Reform der Pendlerpauschale
Eine „faire“ Pendlerpauschale fordert die SPÖ Burgenland gemeinsam mit der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG) dem ARBÖ sowie dem Pendlerforum. Wie hoch momentan der steuerliche Vorteil ist, hängt von der Höhe des Gehalts ab - das möchte die SPÖ ändern. ...
heute 14:47 open_in_new
Schulterschluss gegen Freihandelsabkommen
Das Volksbegehren gegen die Handels- und Dienstleistungsabkommen TTIP, CETA und TiSA findet im Burgenland breite politische Zustimmung. Alle im Landtag vertretenen Parteien außer der ÖVP unterstützen das Volksbegehren. ...
heute 12:43 open_in_new
SPÖ Burgenland will weiblicher werden
Im Hinblick auf die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen heuer im Herbst wollen die SPÖ Frauen die Burgenländerinnen verstärkt motivieren, sich aktiv in die Kommunalpolitik einzubringen. Dazu findet Ende Jänner in Neutal einen Gemeinderätinnen-Kongress statt. ...
heute 10:39 open_in_new
Zu wenig Lehrlinge im Burgenland
Die Berufsschule Mattersburg hat am Dienstag bei einer Podiumsdiskussion auf den Facharbeiter- und Lehrlingsmangel aufmerksam gemacht. Einhelliger Tenor dabei: Die Lehre muss attraktiver werden, sonst drohe vielen Branchen bald ein massiver Arbeitskräftemangel. ...
heute 09:37 open_in_new
Rum aus Großhöflein
Dass es im Burgenland ausgezeichnete Weine gibt, ist bekannt. Dass der beste Rum Österreichs aus dem Burgenland stammt, wissen nur wenige. Das renommierte Falstaff-Magazin hat den Rum von Christian Zöchmeister aus Großhöflein zum besten Rum des Landes erkoren. ...
heute 05:29 open_in_new
Christian Klippl und Schinkenomletten

Christian Klippl ist der neue Vorsitzende des Kulturvereins Österreichischer Roma. Er will die Jugend der Volksgruppe wieder mehr für den Verein gewinnen. Es gibt überbackene Schinkenomeletten.

Vier Eier, Milch und Mehl mit einem Schneebesen zu einer molligen, dicken Flüssigkeit ...

heute 05:29 open_in_new
Fall von Geflügelpest im Burgenland
Im Burgenland gibt es einen Fall von Geflügelpest. Das hat die Veterinärverwaltung des Landes Dienstagnachmittag bestätigt. Es handle sich um einen Betrieb in St. Margarethen, in dem das Virus H5N8 nachgewiesen wurde. ...
gestern 17:05 open_in_new
Asylwerber bei Unfall schwer verletzt
Ein 45-jähriger irakischer Asylwerber ist Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Rettenbach (Bezirk Oberwart) schwer verletzt worden. Der Mann stürzte mit seinem Pkw von einer abschüssigen Straße sieben Meter in die Tiefe. ...
gestern 17:05 open_in_new
Esterhazy klagt Kulturförderung ein
Vertreter des Landes und der Esterhazy-Betriebe begegnen einander dieser Tage in Eisenstadt vor Gericht. Arenaria, Veranstalter der Oper im Steinbruch St. Margarethen, fühlt sich bei Kulturförderungen übergangen und hat deshalb geklagt. ...
gestern 16:03 open_in_new
Tatrekonstruktion nach Mordverdacht
Nachdem kurz vor Weihnachten im Bezirk Oberwart eine Frau von ihrem Lebensgefährten getötet worden war, hat am Dienstag die Tatrekonstruktion stattgefunden. Der 69-Jährige dürfte die Frau am Hals niedergedrückt und erstickt haben. ...
gestern 15:01 open_in_new
Pröll-Rücktritt: Reaktionen aus dem Burgenland
Nachdem der niederösterreichische Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) am Dienstag seinen Rücktritt angekündigt hat, kam von Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ)Lob für die langjährige Zusammenarbeit mit Pröll. ...
gestern 12:57 open_in_new
Rekord bei Beschäftigung und Arbeitslosigkeit
Der Arbeitsmarkt habe sich im Burgenland 2016 stabiler entwickelt als prognostiziert. Grund zum Jubeln gibt es aber nicht. Laut Arbeitsmarktservice (AMS) wird die Arbeitslosigkeit - wenn auch nicht stark - auch heuer im Burgenland weiter steigen. ...
gestern 12:57 open_in_new
Stadtbus Eisenstadt: 10.000 Fahrgäste zu Beginn
Eine erste Bilanz hat die Stadtgemeinde Eisenstadt rund einen Monat nach Einführung des Stadtbussystems in der Landeshauptstadt gezogen: An die 10.000 Fahrgäste habe es in den ersten zwei Wochen nach der Inbetriebnahme gegeben. ...
gestern 11:55 open_in_new
Neuerungen bei der Schuleinschreibung
Im Burgenland kann man derzeit sein Kind in die Volksschule einschreiben lassen. Noch ist alles beim Alten. Ab nächstem Jahr gibt es Neuerungen, in einigen Schulen läuft dazu derzeit ein Pilotprojekt. ...
gestern 11:55 open_in_new
Asyl-Obergrenze: Niessl fordert Maßnahmen
In der Diskussion über die Halbierung der Obergrenze für Asylverfahren auf rund 17.000, wie es die ÖVP fordert, meinte Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ), dass es sich um willkürliche Zahlen handle. Notwendig seien Maßnahmen. ...
gestern 09:45 open_in_new
Ungarn: Flüchtlinge frieren in Zelten
Menschenrechtsorganisationen kritisieren, dass Flüchtlinge, die in ungarischen Flüchtlingslagern untergebracht sind, nicht ausreichend versorgt werden. So auch in dem Flüchtlingslager in Körmend, rund zehn Kilometer von der ungarisch-burgenländischen Grenze entfernt. ...
gestern 09:45 open_in_new
Auszeichnung für Zivilcourage

Zum sechsten Mal ist am Montag im Burgenland der Sicherheitspreis verliehen worden. Diesmal ging der Preis an drei Personen. Sie haben mit Hinweisen mitgeholfen, Straftaten aufzuklären.

Armin Csar aus Oberwart hat mit seinen Hinweisen geholfen, einen Einbruchsdiebstahl zu klären. Johann ...

gestern 06:39 open_in_new
Hans Miertl und Surschnitzel
Hans Miertl ist Militärkapellmeister. Der Militärmusik Burgenland drohte die komplette Auflösung, derzeit ist der musikalische Leiter aber wieder auf der Suche nach neuen Talenten. Wir servieren Surschnitzel. ...
gestern 06:39 open_in_new
Gustav-Mahler-Medaille für Josef Ostermayer
Ex-SPÖ-Kulturminister Josef Ostermayer ist am Montag in der Wiener Staatsoper mit der Gustav-Mahler-Medaille geehrt worden. Der Schattendorfer wurde für seinen Einsatz für die Abgeltung der Urheberrechte ausgezeichnet. ...
2017-01-16 19:15 open_in_new