Industrie Magazin

Prozess um "schwarze Kassen" bei Siemens Österreich: Tag vier
Im Prozess um "schwarze Kassen" bei Siemens Österreich ging es diesmal um einen Zeugen, der beste Verbindungen zum ermordeten serbischen Regierungschef Djindjic hatte - und sich bei einem Jagdunfall mit seiner eigenen Waffe erschossen haben soll. ...
gestern 17:33 open_in_new
Wiener Hafen und ÖBB gründen doch keine Gemeinschaftsfirma
Aus der Gründung einer gemeinsamen Firma des Wiener Hafens und der ÖBB wird nichts. Der Anbieter hätte Containerterminals im Hafen Freudenau und in Inzersdorf betreiben sollen. Allerdings sei damit eine marktbeherrschende Stellung möglich, so das Kartellgericht. ...
gestern 17:33 open_in_new
Gewerkschaften wiederholen die Forderung nach einer Maschinensteuer
Bei allen Jubelmeldungen zur Umgestaltung der Arbeitswelt bleibt eine Frage unbeantwortet: Wenn Roboter immer mehr Jobs übernehmen, wer zahlt dann Schulen, Straßen und Krankenhäuser? Die Gewerkschaften plädieren für eine Wertschöpfungsabgabe. ...
gestern 17:33 open_in_new
Vorarlberger Alpla übernimmt italienischen Kunststoffverarbeiter Propack
Verpackungshersteller Alpla übernimmt den Produzenten Propack, der auf PET-Flaschen spezialisiert ist. Die Vorarlberger erweitern damit ihre Kapazitäten im Norden Italiens sowie gleichzeitig das Produktsortiment. ...
gestern 17:33 open_in_new
Müller-Guttenbrunn Gruppe übernimmt MBA Polymers Austria ganz
Der Kunststoffverarbeiter Müller-Guttenbrunn übernimmt alle Anteile an der Recyclingfirma MBA Polymers Austria. Hightech-Recycling aus dem Silicon Valley sei im Mostviertel perfektioniert worden, der Standort habe sich solide entwickelt, so die Niederösterreicher. ...
gestern 17:33 open_in_new
Donald Trump prüft neue Strafzölle auf Stahl aus China
Bei Donald Trump steige der Missmut wegen des Kurses von Peking bei den Exporten. Jetzt erwägt der US-Präsident Strafmaßnahmen gegen China, sagen Insider. Im Visier sind vor allem die Ausfuhren von Stahl. ...
gestern 17:33 open_in_new
Politik von Trump: Joe Kaeser übt sich in Zweckoptimismus

Siemens-Vorstandschef Joe Kaeser hält die umstrittene Wirtschaftspolitik von US-Präsident Donald Trump auch für eine Chance für deutsche Unternehmen in den USA. "Die neue Regierung, angeführt vom neuen Präsidenten, versucht über pragmatische Wege Dinge zu ...

gestern 17:33 open_in_new
Deutsche Bahn will jetzt Strom verkaufen - an ihre Fahrgäste

Die Deutsche Bahn will ihr günstiges Umwelt-Image nutzen und Privathaushalten künftig Öko-Strom verkaufen. Ein entsprechender Vertrag kann seit Mittwoch ausschließlich online abgeschlossen werden und soll preislich immer unter dem Grundtarif des örtlichen Versorgers ...

gestern 16:31 open_in_new
BMW, Audi und MAN wollen ihre Abgase weniger giftig machen
Der Freistaat Bayern hat mit den im Land ansässigen Autobauern ein Paket geschnürt, mit dem weniger Gift über Abgase in die Luft geblasen werden soll. Mindestens jedes zweite Dieselauto mit der Abgasnorm Euro 5 soll ein Niveau erreichen, das die Stickoxid-Belastung in Städten senken soll - so der Plan. ...
gestern 16:31 open_in_new
VW und ehemaliger Chefentwickler stehen kurz vor Vergleich

Im Rechtsstreit um die Nachzahlung eines Bonus von rund 1,4 Mio. Euro zwischen Ex-Manager Heinz-Jakob Neußer und Volkswagen könnte es zu einem Vergleich kommen. "Auf Anregung der beiden Parteien hat das Gericht einen Vorschlag gemacht, der jetzt beiden wieder zur Annahme ...

gestern 16:31 open_in_new
Wer an den Klimawandel nicht glaubt, sollte nach Alaska reisen
Während die Industrie jenseits der immerwährenden Jagd nach mehr Wachstum und mehr Produktion keine Lösung erkennen kann, schlägt der vom Menschen verursachte Klimawandel auf dem ganzen Planeten immer stärker durch. Besonders drastisch sind schon heute die Auswirkungen in dem hoch im Norden gelegenen amerikanischen Bundesstaat Alaska. ...
gestern 16:31 open_in_new
Wiener Hafen und ÖBB streichen Pläne für Gemeinschaftsfirma
Aus der Gründung einer gemeinsamen Firma des Wiener Hafens und der ÖBB wird nichts. Der Anbieter hätte Containerterminals im Hafen Freudenau und in Inzersdorf betreiben sollen. Allerdings sei damit eine marktbeherrschende Stellung möglich, so das Kartellgericht. ...
gestern 16:31 open_in_new
Wiener Flughafen bestellt bei Landsleuten

Der Flughafen Wien stellt seine Löschfahrzeugflotte auf Modelle des oö. Feuerwehrausrüsters Rosenbauer um. Derzeit fährt man noch mit Produkten des deutschen Konkurrenzanbieters Ziegler, wie Flughafen-Vorstand Julian Jäger in einer Pressekonferenz mit Rosenbauer-CEO ...

gestern 16:31 open_in_new
Gewerkschaften wiederholen ihre Forderung nach einer Maschinensteuer
Allen Jubelmeldungen zum Trotz bleibt die Frage weiter unbeantwortet, wer mit der massiven Ausweitung der Robotik in Zukunft Schulen, Straßen und Krankenhäuser bezahlen soll. Die Gewerkschaften plädieren für eine Wertschöpfungsabgabe. Anderswo hält sich die Begeisterung darüber in engen Grenzen. ...
gestern 16:31 open_in_new
Neues CD-Labor für intelligent geregelte Fahrzeuge
Ein neues Christian-Doppler-Labor an der TU Wien widmet sich intelligenten Regelungsmethoden bei Roboterautos. Im Fokus stehen Themen wie Abgasnachbehandlung, Temperaturregelung oder Anpassung der Betriebsstrategie. ...
gestern 16:31 open_in_new
Pumpenhersteller Busch erhöht bei Pfeiffer auf 35 Prozent
In der schon länger laufenden Übernahmeschlacht hat der Vakuumpumpen-Hersteller Busch seinen Anteil am Konkurrenten Pfeiffer auf über 35 Prozent erhöht. Das Ziel ist es, die Kontrolle im Aufsichtsrat zu übernehmen. ...
gestern 15:29 open_in_new
Übernahme gescheitert: Stada setzt auf Eigenständigkeit

Nach der gescheiterten Übernahme durch die Finanzinvestoren Bain und Cinven setzt der deutsche Arzneimittelhersteller Stada auf seine Eigenständigkeit. "Wir waren ja nicht auf der Suche, sondern machen ganz normal weiter mit dem, was wir uns vorgenommen haben", sagte ...

gestern 15:29 open_in_new
Grazer Zentrum "Virtual Vehicle" bekommt neue Fördermillionen
Das Grazer Zentrum "Virtual Vehicle" forscht intensiv am Roboterauto. Mit dabei sind unter anderem AVL List, Magna, Siemens, Infineon, NXP oder dem NVIDIA. Jetzt bekommt das Zentrum neue Finanzmittel vom Staat und den Industriepartnern. ...
gestern 15:29 open_in_new
Saubermacher-Gründer Hans Roth: Warum das Kreislaufwirtschafts-Paket auch für Produzenten eine Chance ist

INDUSTRIEMAGAZIN: Herr Roth, das produzierende Gewerbe ist über mögliche Eingriffe ins Produktdesign nicht eben erbaut.

Hans Roth: Grundsätzlich finde ich es gut und wichtig, dass das Thema Produktdesign kommen wird. Die Hersteller haben eine sehr wesentliche Verantwortung ...

gestern 15:29 open_in_new
BMW baut seine neue 8er-Reihe in Dingolfing

Der Autohersteller BMW will den neuen Sportwagen der 8er-Reihe in seinem Werk im niederbayerischen Dingolfing bauen. Das verlautete am Montag aus Unternehmenskreisen. Produktionsstart soll im kommenden Jahr sein, die Stückzahl ist noch nicht bekannt. Zuvor hatte die "Passauer Neue ...

gestern 15:29 open_in_new
Powerpricing Konferenz 2017: Kein Preis für alle
Dynamische Preise sind im Consumer-Bereich inzwischen eine Selbstverständlichkeit. Auch im B2B-Bereich gehen immer mehr Unternehmen von starren Preisen ab und definieren sie je nach Kunde und Situation immer wieder neu. Eine Analyse zur Powerpricing Konferenz 2017. ...
gestern 15:29 open_in_new