Nachrichten Aktuell

Industrie Magazin

Lilium testet elektrisches Kleinflugzeug mit 300 km/h
Der deutsche Hersteller Lilium will nach erfolgreichen Tests eine zweite Fabrik in der Nähe von München bauen und bald 850 Mitarbeiter beschäftigten. Kernprodukt ist ein senkrecht startendes, elektrisch betriebenes Kleinflugzeug. Hinter Lilium steht der chinesische Konzern Tencent. ...
heute 15:21 open_in_new
Verbund will bald 500.000 Endkunden haben
Österreichs größter Energieversorger nimmt sich vor, noch heuer mehr als eine halbe Million Endkunden zu haben. Bei Haushaltskunden und Gewerbekunden hat der Verbund einen Marktanteil von acht Prozent, bei Industriekunden 20 Prozent. ...
heute 15:21 open_in_new
BASF verkleinert seinen Vorstand

Der Vorstand des deutschen Chemieriesen BASF wird zum kommenden Jahr kleiner. Das Gremium werde ab dem 1. Jänner 2020 nicht mehr sieben, sondern sechs Mitglieder haben, teilte das Unternehmen in Ludwigshafen mit. BASF erklärte den Schritt in einer Mitteilung als ...

heute 15:21 open_in_new
EVN hebt Prognose stark an

Die EVN hebt ihre Prognose an. Für das Geschäftsjahr 2018/19 erwartet der niederösterreichische Energieversorger nun ein Konzernergebnis von rund 300 Mio. Euro, anstatt der bisher genannten 160 bis 180 Mio. Euro. Grund für den unterm Strich höheren Gewinn sind ...

heute 15:21 open_in_new
EU-Behörde: Wiederzulassung von Boeing 737 Max in Sicht
Nach Einschätzung der Europäischen Agentur für Flugsicherheit könnte die Baureihe 737 Max von Boeing frühestens Anfang kommenden Jahres wieder zugelassen werden. Die Behörde will im Dezember eigene Flugtests durchführen. ...
heute 15:21 open_in_new
Pläne für VW-Werk in der Türkei gestoppt - Hoffnung in Bulgarien und Kroatien
Volkswagen hat seine Entscheidung, ein Werk in der Türkei zu bauen, wegen der Militäroffensive des Landes in Syrien verschoben. Jetzt wächst wieder die Hoffnung in Bulgarien und nun auch in Kroatien - doch alternative Planungen gebe es nicht, heißt es in Wolfsburg. ...
gestern 15:12 open_in_new
Gewerkschaft Vida warnt vor neuen Lauda-Dienstverträgen
Die Gewerkschaft Vida warnt Flugbegleiter davor, die neuen Dienstverträge bei der Ryanair-Tochter Laudamotion zu unterschreiben. Die Regelungen würden massive Nachteile beinhalten, sowie "All-in"-Löhne von weniger als 1000 Euro netto. ...
gestern 15:12 open_in_new
Windenergie in Deutschland: Zubau findet fast nicht mehr statt

Der deutsche Energieverband BDEW hat angesichts der Ausbaukrise bei der Windenergie an Land von einer "dramatische Situation" gesprochen. BDEW-Hauptgeschäftsführer Stefan Kapferer sagte der Deutschen Presse-Agentur in Berlin, so lasse sich das Ziel von 65 Prozent regenerativ ...

gestern 15:12 open_in_new
AMS legt starke Ergebnisse vor - Rückenwind im Kampf um Osram
AMS meldet einen Gewinnsprung im dritten Quartal - für den Chiphesteller willkommener Rückenwind für die geplante Übernahme von Osram. Bei AMS läuft vor allem die Belieferung von Smartphoneherstellern gut. ...
gestern 15:12 open_in_new
BMW-Werk in Steyr: Christoph Schröder wechselt nach Bayern
Christoph Schröder, Leiter des BMW-Motorenwerks in Steyr, wechselt ins niederbayerischen Autowerk Dingolfing. Wer Schröder in Steyr nachfolgt, ist noch nicht bekannt. In Steyr steht das größte Motorenwerk von BMW. ...
gestern 15:12 open_in_new
Klotzen statt kleckern: Catls chinesische Fabrik in Deutschland
Der chinesische Batteriehersteller Catl hat mit dem Bau seiner ersten Fabrik in Deutschland begonnen, und zwar im ostdeutschen Bundesland Thüringen. Schon jetzt verlässt sich die deutsche Autoindustrie bei Batteriezellen fast komplett auf Zulieferer aus Korea, China und Japan. ...
gestern 14:09 open_in_new
Fachverband: Heizen mit Gas ist in Österreich am günstigsten
Haushalte mit Gas-Brennwertgeräten kommen am günstigsten durch den Winter, wie der Fachverband Gas Wärme meldet: Demnach sind die Energiekosten im Vergleich zu Ölheizungen oder Pelletsheizungen deutlich geringer. ...
gestern 14:09 open_in_new
Privatbanken: Digitaler Euro soll Libra verhindern

Der deutsche Privatbankenverband BdB hat sich erstmals für eine staatliche Digitalwährung ausgesprochen und will damit Pläne von Facebook verhindern. "Eine private Währung wie Libra wäre mit enormen Risiken verbunden, die in keiner Weise hinnehmbar sind", sagte ...

gestern 14:09 open_in_new
Der umstrittene Mietendeckel in Berlin: 10 wichtigste Eckdaten

Seit Monaten plant Berlin eine Revolution auf dem Wohnungsmarkt. Doch bei den Details des deutschlandweit bisher einmaligen Mietendeckels hat sich die Koalition aus SPD, Linke und Grünen lange Zeit verbissen. Nun steht ein Kompromiss, den der Senat am kommenden Dienstag beschließen ...

gestern 14:09 open_in_new
KTM Industries heißt jetzt Pierer Mobility
Stefan Pierer hat wieder einmal eines seiner Unternehmen umbenannt: Die bisherige KTM Industries AG heißt nun Pierer Mobility AG und wird unter dem neuen Namen an den Börsen in Wien und Zürich gehandelt. ...
gestern 14:09 open_in_new
Unilever will die verarbeitete Menge an Neuplastik deutlich senken
Der Kosmetik- und Lebensmittelhersteller Unilever will nach eigenen Angaben die Menge an neuen Kunststoffen bei seinen Verpackungen stark senken. Verpackungen sollen wiederverwendbar, recyclingfähig oder kompostierbar sein. Eine Schwierigkeit dabei: Es gibt nicht genug hochwertiges recyceltes Polypropylen. ...
gestern 14:09 open_in_new
IEA: Erneuerbare werden Kapazitäten bis 2024 verdoppeln
Die Internationale Energieagentur rechnet bis zum Jahr 2024 mit 50 Prozent mehr Kapazitäten bei den Erneuerbaren - vor allem auch dank eines kräftigen Zubaus von Solaranlagen. Das Volumen des erwarteten Zubaus würde der Strommenge entsprechen, die derzeit in den USA insgesamt erzeugt wird. ...
gestern 14:09 open_in_new
Bundesbank: Echte Rezession in Deutschland sehr unwahrscheinlich
Die deutsche Wirtschaft steckt offenbar in einer sogenannten technischen Rezession. Aktuell gebe es auch wenig Anzeichen für eine Belebung der Industrie, so die deutsche Zentralbank - doch eine Rezession "im Sinne eines deutlichen, breit angelegten und länger anhaltenden Rückgangs" zeichne sich nicht ab. ...
gestern 14:09 open_in_new
EU macht Weg frei für Ebola-Impfstoff von Merck & Co
Die europäische Arzneimittelbehörde hat einen Impfstoff von Merck gegen Ebola zur Zulassung empfohlen. Für die Weltgesundheitsorganisation WHO bedeutet das einen "Triumph für das Gesundheitssystems". ...
gestern 13:06 open_in_new
Deutsche Bahn: Ultimatum für Konzernchef Richard Lutz
Der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer hat Bahnchef Richard Lutz ein Ultimatum gesetzt. Lutz solle bis Mitte November einen Plan vorlegen, wie im Konzern "weitreichende Veränderungen" zu erreichen seien. ...
gestern 13:06 open_in_new
Industrieverband fordert Weltraumbahnhof in Deutschland

Der deutsche Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat wohlwollend auf den Wunsch der deutschen Industrie zur Errichtung eines deutschen Weltraumbahnhofs reagiert. "Raumfahrt begeistert viele Menschen und sichert tausende Arbeitsplätze in Deutschland. In der Satellitentechnik sind wir ...

gestern 13:06 open_in_new