Nachrichten Aktuell

Industrie Magazin

Wenn Baustellen reden können: Porr und A1 arbeiten am Internet der Dinge
Das Werkzeug am Bau manchmal Beine bekommt, ist bekannt - dass es aber auch kommunizieren kann, ist die schöne neue Welt des Internet der Dinge. Der haben sich die Telekomfirma A1 und der Baukonzern Porr verschrieben. ...
gestern 12:36 open_in_new
ÖBB: Klaus Garstenauer rückt in den Vorstand auf
Eingeweihten zufolge wird Klaus Garstenauer ab Oktober neuer Personenverkehrsvorstand bei den ÖBB und folgt damit Siegfried Stumpf nach, dessen Vertrag ausläuft. Diese Woche soll der Aufsichtsrat diese Personalie bestätigen. ...
gestern 12:36 open_in_new
ÖBB: Möglicher Totalverkauf der Konzerntochter Q Logistics
Die ÖBB prüfen die Optionen für ihre Logistiktochter Q Logistics und suchen nun nach Interessenten. Es sind sowohl Beteiligungen als auch ein kompletter Verkauf möglich. Der früherer Partner Quehenberger war schon Ende 2018 aus dem gemeinsamen Projekt ausgeschieden. ...
gestern 12:36 open_in_new
Verkauf von Arriva: Deutsche Bahn setzt Interessenten eine Frist
Wegen hoher Schulden verkauft die Deutsche Bahn ihre Nahverkehrstochter Arriva. Für Interessenten gilt eine Frist bis Anfang Mai. Die DB hat Unternehmen mit Sitz in Großbritannien vor neun Jahren gekauft. ...
gestern 12:36 open_in_new
Paris und Berlin: Erste Aufträge für neuen Kampfjet offenbar in Kürze

Deutschland und Frankreich planen bei ihrem ehrgeizigen Rüstungsvorhaben eines gemeinsamen Kampfjets weitere Schritte. Wie die französische Verteidigungsministerin Florence Parly der Tageszeitung "Handelsblatt" sagte, sollen Mitte Juni erste Aufträge für das ...

gestern 12:36 open_in_new
Boeing: Milliardenbelastung wegen der Baureihe 737 Max
Der amerikanische Flugzeeugbauer Boeing streicht seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Wegen des Debakels rund um die Baureihe 737 Max verbucht Boeing eine erste Belastung von einer Milliarde Dollar. ...
gestern 12:36 open_in_new
Google sammelt Daten von hunderten Millionen Handynutzern
Abgeordnete in den USA verlangen von Google Auskunft über seine Ortungsdatenbank. Darin sammelt der Internetriese die Daten und Bewegungen von hunderten Millionen Handy-Nutzern weltweit. Offenbar steht so praktisch jeder Nutzer eines Smartphones mit dem Betriebssystem Android unter Beobachtung - und zwar schon teilweise seit einem Jahrzehnt. ...
gestern 12:36 open_in_new
Facebook droht Milliardenstrafe wegen Skandal um Cambridge Analytica
Facebook verdient trotz einer Reihe von Datenskandalen prächtig - legt aber wegen einer laufenden Untersuchung der amerikanischen Handelsaufsicht FTC drei Milliarden Dollar zurück. Dieser Betrag könne sich auf fünf Milliarden erhöhen, erklärt der Internetriese. ...
gestern 12:36 open_in_new
Carlos Ghosn darf gegen Millionenkaution das Gefängnis verlassen

Ein Gericht in Tokio hat einem Antrag des inhaftierten Ex-Nissan-Chefs Carlos Ghosn auf Freilassung gegen Kaution stattgegeben. Das Gericht setzte die Kaution für den Automanager auf 500 Millionen Yen (rund vier Millionen Euro) fest. Die Staatsanwaltschaft dürfte Berufung gegen diese ...

gestern 12:36 open_in_new
Deutsche Bahn will 22.000 neue Mitarbeiter einstellen
Die Deutsche Bahn hat in den ersten drei Monaten dieses Jahres schon 10.000 Einstellungszusagen gegeben. Allerdings sei der Arbeitsmarkt in Deutschland "ein hartes Pflaster", so der Personalvorstand. ...
gestern 12:36 open_in_new
Glyphosat: Auf Bayer und Monsanto kommen weitere Klagen zu

Inmitten der Klagewelle wegen des Unkrautvernichters Glyphosat erweist sich die Monsanto-Übernahme als Ergebnistreiber bei Bayer. Im ersten Quartal erhöhte sich der bereinigte Betriebsgewinn (EBITDA) um mehr als 44 Prozent auf 4,2 Mrd. Euro, wie der Pharma- und Agrarchemiekonzern in ...

gestern 12:36 open_in_new
An der TU Graz eröffnet eine Hightech-Werkstatt rund um vernetzte Produktion
An der Technischen Universität Graz eröffnet eine Hightech-Werkstatt rund um Innovationen für die Industrie 4.0. Zu den ersten Partnern zählen Industriebetriebe wie AVL, Magna, OMV und Voestalpine. ...
gestern 12:36 open_in_new
Gazprom will keine neuen EU-Regeln für seine Gasröhre Nord Stream 2
Nach langem Ringen haben sich die Staaten der EU darauf geeinigt, wie man mit umstrittenen Gasröhren wie Nord Stream 2 umgehen soll. Doch Brüssel müsse nun das Milliardenprojekt von dieser Regelung ausnehmen, fordert die Konzerntochter von Gazprom. ...
gestern 12:36 open_in_new
Bundeskanzler Kurz diese Woche in China
Chinas Regierung lädt alle interessierten Länder zur Großkonferenz ein, um für die Neue Seidenstraße zu werben - und für gute Stimmung angesichts der wachsenden Kritik am Megaprojekt zu sorgen. Bundeskanzler Sebastian Kurz nimmt an der Konferenz teil. ...
2019-04-24 15:33 open_in_new
Megaprojekt zwischen Europa und Asien: Die wichtigsten Eckdaten zur Neuen Seidenstraße
Noch vor wenigen Jahrzehnten war China ein bitterarmes kommunistisches Entwicklungsland. Jetzt arbeitet Peking mit größter Entschlossenheit an nichts Geringerem als der Beherrschung des Welthandels. In riesige Bauprojekte auf vier Kontinenten fließen Milliarden. Hier die wichtigsten Eckdaten. ...
2019-04-24 15:33 open_in_new
Washington will Ölexporte aus dem Iran ab Mai komplett verhindern
Die USA setzen nun alle Abnehmer von Öl aus dem Iran unter Druck und drohen allen Importeuren von Öl aus der Islamischen Republik mit Sanktionen. Ausnahmen für Länder wie China werden gestrichen. Ein Nebeneffekt: Das Fracking-Öl Amerikas wird damit noch wettbewerbsfähiger. ...
2019-04-24 15:33 open_in_new
Historische Seidenstraße: Güter, Kulturen und Krankheiten
Die Verbindungen der historischen Seidenstraße bestehen seit 2000 Jahren, aber der Begrifff selbst stammt aus dem 19. Jahrhundert. Ganze Tour von China ans Mittelmeer und zurück dauerte mehrere Jahre. In diesem frühen Phänomen des Welthandels waren unterschiedlichste Güter, aber auch Kulturen und Krankheiten unterwegs. ...
2019-04-24 15:33 open_in_new
Pierer Industrie will den deutschen Zulieferer SHW jetzt ganz
Der Konzern des KTM-Chefs Stefan Pierer hält derzeit die Hälfte der Anteile am deutschen Zulieferer SHW und will ihn nun zur Gänze übernehmen. Aktionäre von SHW sollen Geld in Höhe des gesetzlichen Mindestangebotspreises bekommen. ...
2019-04-24 14:30 open_in_new
Gewinneinbruch bei Harley-Davidson: Trump in Rage
Unter anderem wegen des Handelskonflikts zwischen den USA und der EU gehen die Gewinne des traditionsreichen amerikanischen Motorradbauers stark zurück. Präsident Donald Trump zeigt sich wütend - dabei sinken ddie Verkäufe in den USA noch stärker als in Europa. ...
2019-04-24 14:30 open_in_new
Kündigungen und Spartenverkäufe beim Bahnkonzern Vossloh

Der deutsche Bahntechnikkonzern Vossloh will Arbeitsplätze streichen und stellt unprofitable Geschäfte zur Disposition. Vossloh wolle rund fünf Prozent der Arbeitsplätze abbauen, teilte das Unternehmen mit. Dies entspricht rund 200 der knapp 3.800 Stellen. Der Abbau solle ...

2019-04-24 14:30 open_in_new
"Schwieriges Umfeld": Nissan erwartet viel weniger Gewinn
Der japanische Autobauer Nissan senkt seine Gewinnprognose stark ab und verweist auf ein "schwieriges Umfeld" sowie die Affäre rund um den inhaftierten ehemaligen Konzernchef Carlos Ghosn. In den Fall hat sich inzwischen Emmanuel Macron eingeschaltet. ...
2019-04-24 14:30 open_in_new