Nachrichten Aktuell

Klosterneuburg NON

Hutter hält sich journalistisch fit . Der Gmünder Fritz Hutter war bis vor zwei Jahren Chefredakteur des eingestellten Sportmagazins. Mittlerweile bittet der 51-Jährige als Persönlichkeiten aus dem Sport vor das Mikrofon. Seinen Podcast „Am Sportplatz“ betreibt er nicht aus kommerziellen, sondern aus ideellen Gründen.
Der Gmünder Fritz Hutter war bis vor zwei Jahren Chefredakteur des eingestellten Sportmagazins. Mittlerweile bittet der 51-Jährige als Persönlichkeiten aus dem Sport vor das Mikrofon. Seinen Podcast „Am Sportplatz“ betreibt er nicht aus kommerziellen, sondern aus ideellen Gründen. ...
gestern 17:12 open_in_new
Online ins Parlament. Mit dem neuen Angebot Visit #OeParl können Besucher virtuell ins Herz der Demokratie - das österreichische Parlament - eintauchen. Vermittler beantworten live Fragen.

"Unser Ausweichquartier, die Hofburg, hat einiges zu bieten", zeigt sich Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka überzeugt vom neuesten Onlineangebot des österreichischen Parlaments. Da aufgrund der Coronakrise keine Führungen durch das Haus möglich sind, gibt es ab sofort ein Onlineangebot ...

gestern 16:09 open_in_new
Land NÖ weitet Verdachtsfalldefinition des Bundes aus. Niederösterreich weitet die Definition für Covid-19-Verdachtsfälle aus.

Ergänzend zu den Vorgaben des Bundes würden im Land ab nun auch Personen getestet, die chronische Vorerkrankungen und Krankheitssymptome vorweisen oder das 65. Lebensjahr erreicht haben und ebenso spezifische Beschwerden zeigen, informierte Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig ...

gestern 16:09 open_in_new
Großeinsatz nach Stadlbrand in Kirchberg am Wechsel. Glück im Unglück hatte der Besitzer eines ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesens in der Wieden. Die Holzbretterfassade eines Stadls stand aus noch ungeklärter Ursache in Vollbrand.

Die Feuerwehren Kirchberg, Feistritz und St. Corona wurden in der Nacht zum Einsatz gerufen. Durch die Lage in unmittelbarer Nähe zur Landesstraße Richtung St. Corona und die dadurch gegebene gute Einsicht, wurde von vorbeifahrenden Autofahrern umgehend alarmiert und dadurch Schlimmeres ...

gestern 11:57 open_in_new
Ostern: Nur mit der Familie "In d'Grean gehen". Die alte Tradition des „In d’Grean gehn“, die vor allem im östlichen Weinviertel und im Pulkautal am Ostermontag gepflegt wird, wurde im Vorjahr von der Österreichischen UNESCO-Kommission als Immaterielles Kulturerbe ausgezeichnet. Aufgrund der aktuellen Situation kann diese Tradition heuer nur im allerengsten Familienkreis abgehalten werden. Dabei besinnt man sich auf die Wurzeln dieser Tradition.
Die alte Tradition des „In d’Grean gehn“, die vor allem im östlichen Weinviertel und im Pulkautal am Ostermontag gepflegt wird, wurde im Vorjahr von der Österreichischen UNESCO-Kommission als Immaterielles Kulturerbe ausgezeichnet. Aufgrund der aktuellen Situation kann diese Tradition heuer nur im allerengsten Familienkreis abgehalten werden. Dabei besinnt man sich auf die Wurzeln dieser Tradition. ...
gestern 11:57 open_in_new
Trauer um Todesopfer in Klosterneuburg. Während die Stadt einen Toten beklagt, stabilisieren sich die Zahlen.

Der Tod eines Klosterneuburgers, der mit dem Covid-19-Virus infiziert war, schockt die Bevölkerung. Genauere Angaben über den Verstorbenen gibt es aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht. Auch nicht, ob der Verstorbene an Vorerkrankungen litt. Dieser betrüblichen Nachricht steht die ...

gestern 09:51 open_in_new
ÖAMTC: Reifenwechsel gesetzlich nicht notwendig . Es gibt keine Sommerreifenpflicht, Weiterfahrt aus rechtlicher Sicht unbedenklich.

Die in Österreich geltende situative Winterausrüstungspflicht besagt, dass von 1. November bis 15. April an allen Rädern eines Kfz Winterreifen angebracht sein müssen. Beim ÖAMTC häufen sich nun die Anfragen wegen des bevorstehenden Endes. "Wer sein Auto für notwendige Fahrten zur Arbeit ...

gestern 09:51 open_in_new
Waldbrand in Scheiblingstein sorgte für Großeinsatz. Ein Waldbrand am Exelberg im Ortsteil Scheiblingstein forderte am Sonntagabend mehrere Feuerwehren. Im unwegsamen Gelände war ein Jungwald in Flammen aufgegangen.

Ein Flurbrand hielt am Sonntag, den 5. April gegen 20 Uhr über 125 Helfer von neun freiwilligen Feuerwehren in Atem. Der Brand befand sich in der Nähe des Funkturms am Exelberg, im unwegsamen steilen Gelände eines Jungwaldes, und wurde mit mehreren Tanklöschfahrzeugen sowie Feuerpatschen und ...

gestern 09:51 open_in_new
Online-Kampagne für die Wirtschaft. Die Stadtgemeinde Horn listet Betriebe aus Region auf, die ein Liferservice anbieten.

Die Stadtgemeinde Horn will ihren wirtschaftlichen Betrieben unter die Arme greifen und hat nach ausgiebiger Recherche, welche Horner Händler einen Service zur Lieferung oder Abholung anbieten, eine Kampagne ins Leben gerufen. „Ziel ist das Bewusstsein für den örtlichen Handel zu schüren ...

gestern 08:48 open_in_new
Zweites Corona- Spital in Bereitschaft. Erste sechs Entlassungen in Waidhofen, Gmünd steht nun als zusätzliche Option bereit. Horn: Keine Gefahr trotz infizierter Mitarbeiterin.

Die Waldviertler Kliniken haben seit Ende der Vorwoche bereits zwei Corona-Schwerpunktspitäler – und nun auch einen weiteren Covid-19-Fall in den eigenen Reihen.

Waidhofen: Erste Patienten entlassen. Im Klinikum Waidhofen sind die ersten Covid-19-Patienten soweit gesundet, dass sie in ...

gestern 05:39 open_in_new
Waldbrand fordert sechs Verletzte. Ein Hektar Jungwald stand in Scheiblingstein in Vollbrand. 123 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen.

Die Stimmung beim Feuerwehrfest in Kritzendorf war Samstag-Abend gerade richtig in Schwung gekommen, als es hieß „Waldbrand in Scheiblingstein“. Sofort rückten die Feuerwehrmitglieder aus und fuhren zum betroffenen Ort. Dort angekommen, versammelten sich auch schon die Kollegen aus allen ...

gestern 03:33 open_in_new
Geldbörse im Supermarkt gestohlen: Polizei sucht Dieb . Einer 52-Jährigen aus dem Bezirk Tulln wurde am 13. Mai 2019, gegen 17:20 Uhr, in einem Supermarkt im Stadtgebiet von Klosterneuburg von bislang unbekanntem Täter die Geldbörse samt Bargeld und Bankomatkarte gestohlen.
Einer 52-Jährigen aus dem Bezirk Tulln wurde am 13. Mai 2019, gegen 17:20 Uhr, in einem Supermarkt im Stadtgebiet von Klosterneuburg von bislang unbekanntem Täter die Geldbörse samt Bargeld und Bankomatkarte gestohlen. ...
gestern 03:33 open_in_new
Die Hälfte der Maturanten will Abschluss ohne Prüfungen. Etwas über 2.000 Jugendliche nahmen an Umfrage der Landesschülervertretung über die Reifeprüfung teil. Die Hälfte von ihnen bevorzugt eine Matura ohne Prüfung und mit alternativer Beurteilung. 40 Prozent wollen am gewohnten System festhalten.
Etwas über 2.000 Jugendliche nahmen an Umfrage der Landesschülervertretung über die Reifeprüfung teil. Die Hälfte von ihnen bevorzugt eine Matura ohne Prüfung und mit alternativer Beurteilung. 40 Prozent wollen am gewohnten System festhalten. ...
2020-04-06 20:09 open_in_new
"Alle Schulen gleichzeitig öffnen, ist zu gefährlich" . Warum sie ein schrittweises Aufsperren der Bildungseinrichtungen als sinnvoll erachtet, und wie sie zu einer prüfungslosen Matura steht, erzählt Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im NÖN-Gespräch.
Warum sie ein schrittweises Aufsperren der Bildungseinrichtungen als sinnvoll erachtet, und wie sie zu einer prüfungslosen Matura steht, erzählt Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im NÖN-Gespräch. ...
2020-04-06 20:09 open_in_new
72-Jährige im Landesklinikum Lilienfeld gestorben. Im Landesklinikum Lilienfeld ist am Montag eine mit dem Coronavirus infizierte 72-Jährige gestorben.

Die Frau hatte auch an einer Grunderkrankung gelitten, teilte Bernhard Jany von der Landeskliniken-Holding mit.

Es handelte sich um den 36. Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 in niederösterreichischen Krankenhäusern. Gleichzeitig war es der fünfte, der am Montag bekannt geworden ...

2020-04-06 19:06 open_in_new
Pannenhilfe und Pickerl funktionieren trotz Corona. Die ARBÖ-Pannenhilfe funktioniert rund um die Uhr, an allen niederösterreichischen ARBÖ-Prüfzentren ist ein Team für die Anliegen der Autofahrer da. Dazu gehört auch die § 57a-Begutachtung.

Die Autofahrerklubs setzen sich zwar derzeit für eine Verlängerung der Toleranzfrist ein, was aber nicht die Wichtigkeit der § 57a-Begutachtung in Frage stellt. Jedem Autofahrer soll es möglich sein, auch in Zeiten wie diesen, die „Pickerl“-Überprüfung zwecks Sicherheit auf den ...

2020-04-06 18:03 open_in_new
Coronakrise sorgt für Absage von Turnier-Highlight. Aufgrund der Pandemie gibt es 2020 kein Dr.-Nimmrichter-Gedenkturnier.

Am 30. und 31. Mai hätte es wieder Hunderte Nachwuchskicker auf den Sportplatz des FC Leonhofen gelockt: das Dr.-Nimmrichter-Gedenkturnier. Das große Talente-Event bleibt aber von den Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus nicht verschont: Der 1.-Klasse-West/Mitte-Verein musste die 26. Ausgabe ...

2020-04-06 17:00 open_in_new
Feuerwehr Wiener Neudorf rettet Entenausflug. Am Montagvormittag (6. April) besuchte eine junge Entenfamilie eine Wohnhausanlage in der Laxenburgerstraße in Wiener Neudorf. Da die Jungenten jedoch nicht mehr den Weg zurück in den nahen Mödlingbach fanden, wählte eine Anrainerin den Feuerwehrnotruf 122.
Am Montagvormittag (6. April) besuchte eine junge Entenfamilie eine Wohnhausanlage in der Laxenburgerstraße in Wiener Neudorf. Da die Jungenten jedoch nicht mehr den Weg zurück in den nahen Mödlingbach fanden, wählte eine Anrainerin den Feuerwehrnotruf 122. ...
2020-04-06 15:57 open_in_new
Heißer Spanier, kalter Schnee. Die Sportmarke von Seat hat den Ateca gezielt verfeinert. Carrrrrramba!

Davos ist die höchstgelegene Stadt Europas (1.560 Meter Seehöhe). Hoch über Davos liegt der Fluela-Pass (2.383 Meter), der in der kalten Jahreszeit gesperrt ist. Genau die richtige Spielwiese für den Cupra Ateca, den es auch in einer auf 1.999 Stück limitierten Sonderversion gibt.

Das ...

2020-04-06 15:57 open_in_new
Cowboy oder doch lieber Indianer?. Der Santa Fe ist der Größte von Hyundais Outdoor-Kriegern. Wild sind aber nur seine 185 PS.

Kriegsbemalung? Braucht er nicht. Schließlich ist er auch nicht auf Kriegspfad. Im Gegenteil. Hyundais Santa Fe kommt zwar, dem Namen nach, aus einer Indianerstadt im Wilden Westen. Und ist doch ein ganz Zahmer im Stamm der SUVs. Und ein Eleganter noch dazu.

Die vierte Generation sieht ...

2020-04-06 15:57 open_in_new
Medizinische Versorgung in Mauer gesichert. Leider konnte in den letzten beiden Jahren die ehemalige Kassenstelle von Dr. Leopold Klem im Ortsteil Mauer trotz wiederholter Ausschreibungen nicht besetzt werden.

Nun greift die von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf initiierte NÖ Landarztgarantie zur Sicherstellung der medizinischen Versorgung, wie Bürgermeister Christian Haberhauer berichtet: „Nach raschen und konstruktiven Gesprächen mit dem Land ...

2020-04-06 15:57 open_in_new