Klosterneuburg NON

Einbahnstraße: Chaos vorprogrammiert. Im Zuge der Realisierung des „Naturwärmekonzepts Klosterneuburg“ werden Fernwärmerohre verlegt. Die Wienerstraße wird daher von Mai bis September zur Einbahn.

„Das wird ja eine Katastrophe“, hört man eine alteingesessene Klosterneuburgerin sagen, die gerade die Nachricht vernommen hat, dass zwischen Mai und September die Wienerstraße von der Leopoldstraße bis zum Niedermarkt als Einbahn geführt werden soll. Der Grund: Klosterneuburg bekommt ...

heute 05:39 open_in_new
Fernwärme und Nahverkehr. Christoph Hornstein über die bevorstehende Einbahnführung der Wiener Straße.

Mit einem klassischen Schnellschuss überraschte das Rathaus Politiker und Bevölkerung gleichermaßen. Was es bedeutet, die Wienerstraße für vier Monate als Einbahn zu führen, ist klar. Der gesamte Heimreiseverkehr wird über die Obere Stadt geführt, und das bedeutet schlichtweg ...

heute 05:39 open_in_new
Alle Veranstaltungen in der Region Klosterneuburg.

Tipp: Jetzt Karten für die besten Events sichern! Im neuen NÖN.at/ticketshop.

 

Klosterneuburg: Das Finanzamt bietet Unterstützung beziehungsweise Beratung bei Arbeitnehmerveranlagungen und Familienbeihilfeanträgen an. Der Dienst kann von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 ...

2017-04-24 15:23 open_in_new
Sammlung Essl sorgt für Unruhe in der Museumsszene. Die Kontroversen rund um die Übernahme durch die Albertina reißen nicht ab.

Die Übergabe der Sammlung Essl als Dauerleihgabe an die Wiener Albertina löst in der Museumslandschaft weiterhin Unruhe aus. So ist im April Albertina-Kuratoriumsmitglied Günther Havranek zurückgetreten - weil „in diesem Deal die Grundsätze der Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und ...

2017-04-24 14:21 open_in_new
Es gibt sie, die kleinen Sorgen. Christoph Hornstein über diebische Hunde und den Schrecken der Welt.

Wenn Füchse Gänse stehlen, wird das auch noch in Kinderliedern besungen. Aber selbst im Kinderlied folgt die Strafe per Fuß, denn gibt er sie nicht wieder her, kommt der Jäger.

Im Heute folgt die Anzeige nach solchen Schandtaten. Denn da haben doch glatt zwei präpotente Promi-Hunde ...

2017-04-20 07:01 open_in_new
Eine lebenswerte Stadt. Der neu gegründete Verein „Lebenswertes Klosterneuburg“ möchte die Bevölkerung mobilisieren und macht auf Problematik der Bodenversiegelung aufmerksam.

Das Thema Bauen ist in Klosterneuburg ein Dauerbrenner. Kaum eine neue Wohnanlage wird ohne Widerstand von Anrainern erbaut. Nun wurde ein Verein gegründet, der sich zum Ziel gesetzt hat, für Bürger mehr Mitspracherecht bei solchen Projekten zu ermöglichen. Der Verein „Lebenswertes ...

2017-04-18 11:37 open_in_new
Alle Veranstaltungen in der Region Klosterneuburg.

Tipp: Jetzt Karten für die besten Events sichern! Im neuen NÖN.at/ticketshop

 

Klosterneuburg: Heute kann von 9 bis 21 Uhr beim italienischen Spezialitätenmarkt am Rathausplatz gustiert und gekauft werden.

Klosterneuburg: Von 17 bis 19 Uhr kann im Park am ...

2017-04-18 10:35 open_in_new
Eine allerletzte Chance?. Christoph Hornstein über den Abriss des „Radlertreffs“.

Wenn man als neutraler Beobachter die Geschichte mit der Kebab-Hütte „Radlertreff“ nach der Bahnunterführung in den letzten Jahren mitverfolgt hat, kann man sich nur wundern. Da baut jemand mit befristeter Baubewilligung eine Existenz auf, investiert noch schnell 35.000 Euro in die Bude, ...

2017-04-12 08:49 open_in_new
Kebapstand-Ende: „Lass mir Familie nicht kaputt machen“. Der Kebabstand nach der Unterführung Kierlinger Bahnhof ist Geschichte. Stadtgemeinde beendet jahrelangen Streit um Standort.

Es gab zwar eine Baubewilligung, die war aber befristet. Und so verschwand der Radfahrer-Treff nach der Unterführung aus dem Ortsbild von Klosterneuburg. 2015 kam der Abbruchbescheid. 2012 begründete Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager diesen Schritt: „Es wurde eine befristete ...

2017-04-12 06:45 open_in_new
Alle Veranstaltungen in der Region Klosterneuburg.

Tipp: Jetzt Karten für die besten Events sichern! Im neuen NÖN.at/ticketshop. 

 

Klosterneuburg: Der Club Epicur lädt ab 19.30 Uhr zum „Cafe Philosophicum“ in das Melarium in der Wasserzeile 13 ein. Susanne Scholl liest aus ihrem neuesten Roman „Warten auf ...

2017-04-10 13:25 open_in_new
Ein Anfang ist gemacht. Christoph Hornstein über die neue Raumordnungs-Novelle.

„Es soll ein Zeichen auch für Andere sein, dass man mit Privatinitiativen etwas erreichen kann“, so der Retter des Naturjuwels am Tutzsteig, der um einen Wohnbau zu verhindern, das Grundstück einfach kauft.

Klar, so geht’s auch. Wir Bürger kaufen alle freien Grundstücke der Stadt ...

2017-04-08 01:29 open_in_new
Goldenes Priesterjubiläum: Ein Mensch der Herzensgüte. 600 Gratulanten kamen, um gemeinsam mit Propst Bernhard Backovsky seinen besonderen Ehrentag zu feiern.

Sein Goldenes Priesterjubiläum feierte Generalabt Propst Bernhard H. Backovsky am Sonntag, den 26. März 2017, mit einem Dankgottesdienst in der Stiftsbasilika Klosterneuburg. Es kamen über 600 Gratulanten, darunter Zahlreiche aus der Politik, Wirtschaft und Kultur. Sowohl Propst Maximilian ...

2017-04-06 13:19 open_in_new
Verzögerung: Alte Dämmung erschwert Abriss. Im Alten- und Pflegeheim der Barmherzigen Brüder muss Dellwolle aufgrund neuer Verordnung gesondert entsorgt werden.

Seit einigen Tagen brodelt die Gerüchteküche in Kritzendorf. Grund dafür ist das ehemalige Alten- und Pflegeheim der Barmherzigen Brüder. Denn eigentlich sollte es bis Ende März abgerissen werden. Doch auch Anfang April sieht es so aus, als wenn die Arbeiten noch nicht mal begonnen hätten. ...

2017-04-05 08:23 open_in_new
Fragen zur Pflege? Hilfswerk hat Antworten!. Profis | Bei der Pflege und Betreuung eines Familienmitglieds stellen sich viele Fragen. Die Pflege-ExpertInnen des Hilfswerks NÖ helfen.

Meist kommt es völlig überraschend auf die Familie zu: Ein Schlaganfall, ein Sturz, die Eröffnung, an einer schweren Krankheit zu leiden. Plötzlich ist ein Familienmitglied pflegebedürftig geworden und braucht unsere Hilfe.

80 % der pflegebedürftigen Menschen werden zuhause von der ...

2017-04-05 01:09 open_in_new
Klosterneuburg: Kampf den Wohnsilos. Neue Raumordnungs-Novelle bringt weiteren Schutz für sensible Ortsstrukturen Stadtrat Kaufmann: „Vorschlag aus Klosterneuburg wurde zu 100 Prozent umgesetzt.“

Jeden Quadratmeter Bauplatz ausnützen und so viel Wohnung wie nur möglich bauen. Das ist die Devise im modernen Wohnbau, vor allem dann, wenn der Grund und Boden teuer ist. Denn dann herrscht das Diktat der wirtschaftlichen Rentabilität, also um den schnöden Mammon. Klosterneuburg geht da ...

2017-04-03 11:57 open_in_new
Alle Veranstaltungen in der Region Klosterneuburg.

Tipp: Jetzt Karten für die besten Events sichern! Im neuen NÖN.at/ticketshop. 

 

Klosterneuburg: Von 9.30 bis 15.30 Uhr wird in der BH (Leopoldstraße 21) eine kostenlose Bildungsberatung für Erwachsene zu den Themen Aus- und Weiterbildung, Fördermöglichkeiten und ...

2017-04-03 10:55 open_in_new
Brücke ja, nur nicht bei mir. Martin Gruber-Dorninger über einen neuen Anlauf für die Donaubrücke.

Klosterneuburg und Korneuburg bildeten bis zum Beginn des 13. Jahrhunderts die Stadt Neuburg. Überschwemmungen der Donau ließen die einstigen Stadtteile Klosterneuburg und Korneuburg örtlich auseinanderdriften, bis beide Teile eigene Städte bildeten.

So etwas wie einen letzten ...

2017-03-29 06:41 open_in_new
Alle Veranstaltungen aus der Region Klosterneuburg.

Tipp: Jetzt Karten für die besten Events sichern! Im neuen NÖN.at/ticketshop. 

 

Klosterneuburg: Im Rahmen der wöchentlichen Treffen des Seniorenbundes Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg, spricht Nora Frey ab 15.30 Uhr in der Babenbergerhalle über Erlebnisse ...

2017-03-27 13:13 open_in_new
Damit uns ein Licht aufgeht. Christoph Hornstein über die Earth Hour.

Letztes Jahr nahmen 7.000 Städte in 178 Ländern teil, und dabei geht es wirklich nicht ums Energiesparen. Eine Stunde das Licht abdrehen, ist bei den Energieversorgern kaum messbar. Die „Earth Hour“ ist eine weltweite Klima- und Umweltschutzaktion. Sie wurde 2007 vom WWF Australia ins ...

2017-03-22 07:11 open_in_new
Alle Veranstaltungen aus der Region Klosterneuburg.

Tipp: Jetzt Karten für die besten Events sichern! Im neuen NÖN.at/ticketshop

 

Klosterneuburg: Der Seniorenbund Niederösterreich, Ortsgruppe Klosterneuburg, lädt ab 15.30 Uhr zum Vortrag „Pflanzenschutz, diverse Krankheiten bei Pflanzen“ mit Fritz Petrich in die ...

2017-03-20 15:49 open_in_new
Prozess: OPPT-Trio erweist sich als „Jammerlieschen“. Als selbsternannte Richter wollten OPPT-Mitglieder einer Waldviertler Anwältin Prozess machen: Nun spricht das echte Gericht.

Turbulente Szenen spielten sich im Sommer 2014 in Hollenbach bei Waidhofen an der Thaya ab: Ein Großeinsatz der Polizei löste einen selbst ernannten Gerichtshof, bestehend aus Mitgliedern der Gruppierung „One People’s Public Trust (kurz „OPPT“) auf, und nahm zahlreiche renitente ...

2017-03-20 14:47 open_in_new