Nachrichten Aktuell

Klosterneuburg NON

App zeigt Klosterneuburgs bewegte Vergangenheit. Geschichte Klosterneuburgs wird am „HistOHRienpfad“ anschaulich und akustisch erlebbar.

Eine Riesenchance, das Wissen um die Geschichte der Stadt zu vermehren, sieht Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager in der neuen App zum Klosterneuburger Historienpfad, die vergangene Woche im Stadtmuseum vorgestellt wurde. Der Klosterneubuger Kabarettist Werner Brix hat humorvolle Texte ...

gestern 03:42 open_in_new
Aufregung um Stronach Partei-Spende an SPÖ. Eine neuerliche Spende von Milliardär Frank Stronach an die SPÖ-Ortspartei sorgt für politische Aufregung in Ebreichsdorf. Die FPÖ spricht von einer „schiefen Optik“, der Stadtchef hingegen von einem "künstlichen Skandal".
Eine neuerliche Spende von Milliardär Frank Stronach an die SPÖ-Ortspartei sorgt für politische Aufregung in Ebreichsdorf. Die FPÖ spricht von einer „schiefen Optik“, der Stadtchef hingegen von einem "künstlichen Skandal". ...
2020-06-02 23:27 open_in_new
Trauer um Ehrernbürgerin Hiltraud Ast. Gutensteins Ehrenbürgerin Hiltraud Ast ist im Alter von 97 Jahren verstorben.

1965 gründete sie in der Alten Hofmühle in Gutenstein das Waldbauernmuseum Gutenstein und übernahm 1975 die Museumsleitung und die Geschäftsführung des Museumsvereins Gesellschaft der Freunde Gutensteins. Ab 1978 war sie an der Erstellung von volkskundlichen Filmen beteiligt. 1994 gründete ...

2020-06-02 21:21 open_in_new
Pflanzen im Glas aus der "St. Pöltner Glanzstoff". In Werkstatt der ehemaligen Glanzstoff wird an Hermetosphären gearbeitet.

 Seit zwei Jahren basteln Christian Lakatos und Harald Reiterer im ehemaligen Magazin der St. Pöltner Glanzstoff an ihrer Pflanzen-Hermetosphäre – eine abgeschlossene Glaskonstruktion mit Lampe. Ihre Idee stellten die beiden zuletzt bei der Puls4-Fernsehshow 2 Minuten 2 Millionen ...

2020-06-02 18:12 open_in_new
Der Mistelbacher Schanigarten startet wieder. 500 Gäste am Areal und Abstandsregeln, aber: Die größte Open-Air-Veranstaltung des Bezirks Mistelbach startet am 9. Juli.

„Ich bin sehr froh, dass wir mit den Sommerszenewirten festlegen konnten, dass in Mistelbach auch heuer - trotz erschwerter Bedingungen - die Sommerszene stattfinden wird“, sagt Kulturstadtrat Josef Schimmer (ÖVP)

Der größte Schanigarten des Weinviertels wird von 9. Juli bis 29. ...

2020-06-02 17:09 open_in_new
Österreich-Urlaub steht nichts im Weg. Kerschner-Filialen sind seit Dienstag wieder für Kunden geöffnet. Spezial-Angebote machen Lust auf Urlaub im eigenen Land.

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah“ – nach diesem Motto hat sich das Team von Kerschner-Reisen in den vergangenen Wochen auf die Sommersaison vorbereitet und Angebote für den perfekten Urlaub in Österreich erstellt.

„Im Juli sind bereits Tagestouren, aber ...

2020-06-02 17:09 open_in_new
Start problemlos bei Fitnessstudios. Anfangs noch zögerlich aber problemlos liefen die Fitnessstudios in Waidhofen an. Abstand ist leicht einzuhalten.

Der 29. Mai war für Fitness-Fans und Fitnessstudiobetreiber ein wichtiger Tag: Erstmals seit der Corona-Schließung Mitte März durfte am Freitag wieder in den Studios trainiert werden.

Das Datum geisterte schon eine Weile vorher in Ankündigungen der Regierung herum, die genauen Details, ...

2020-06-02 17:09 open_in_new
Sehen, tasten, riechen: Maya-Ausstellung im MAMUZ. Knapp 200 Objekte sind erstmals außerhalb Guatemalas zu sehen.

„So ein Museum ist einer der sichersten Orte, die es gibt“, ist MAMUZ-Geschäftsführer Peter Fritz überzeugt: Desinfektionsmittelspender gibt es an jeder Tür, Mund-Nasenschutz ist vorgeschrieben, die Flächen sind groß, die Menschenkonzentrationen entsprechend gering: „Und angreifen ...

2020-06-02 17:09 open_in_new
Amtshaus im Herbst fertig. Die Bauarbeiten für das „neue Gemeindezentrum“ in Lengenfeld liegen fast genau im Zeitplan. Das neue Gemeindeamt wird damit heuer noch bezugsfertig sein.

Die Corona-Pandemie hatte zwar Auswirkungen auf den Bauplan für das Projekt „Lengenfeld III“, diese sind jedoch weit weniger schlimm als angenommen. Der Fertigstellung im Herbst steht somit nichts mehr im Weg.

Die GEDESAG errichtet hier eine kleine Siedlung mit Wohnungen und ...

2020-06-02 14:00 open_in_new
Feuerwehr Aspang rettete Katze von Hausdach. Am Pfingstmontag wurde die FF Aspang zu einer Tierrettung in die Hauptstrasse gerufen. Es galt eine Katze von einem Hausdach zu holen.

Mittels Kran und Arbeitskorb rettete einer der Feuerwehrmänner den Stubentiger aus luftiger Höhe und übergab die Katze der sichtlich erleichterten Besitzerin.

...
2020-06-02 14:00 open_in_new
Gefahrguttransport auf der A 2 angehalten. Am Montagnachmittag hielt die Autobahnpolizei einen Kleintransporter auf, der Gefahrgut transportierte.

Bedienstete der Autobahnpolizeiinspektion Tribuswinkel hielten am 29. Mai 2020, gegen 14.10 Uhr, auf der A 2, Fahrtrichtung Wien, im Gemeindegebiet von Bad Vöslau, einen Kleintransporter an. Bei der anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurde festgestellt, dass das Fahrzeug um 13% (345 ...

2020-06-02 11:54 open_in_new
Sicherheitspaket von und für Senioren. Ein eigenes Sicherheitspaket für seine Mitglieder entwickelte der Seniorenbund.

Das neue Sicherheitspaket des Seniorenbundes beinhaltet drei Nasen-Mund-Masken, zwei Flaschen Desinfektionsmittel und ein Gesichtsvisier, das man auf einer Brille befestigen kann.

Alle Artikel wurden bei niederösterreichischen Firmen bestellt. Ein Sicherheits-Hygiene-Paket soll an jede ...

2020-06-02 10:51 open_in_new
Ternitzer Naturpark mit neuen Logo. Die insgesamt 20 Naturparks Niederösterreichs wollen ihre Kräfte zukünftig bündeln und haben deshalb ein gemeinsames Erscheinungsbild sowie ein neues Webportal ins Leben gerufen.

Ziel dieser Aktion ist es, dass Besucher schneller finden, was es in den Naturparken zu entdecken gibt.

"Wir sind stolz, dass unser Naturpark Sierningtal – Flatzer Wand mit dabei ist und mit dem Sesserlbaum ein neues Logo bekommen hat. Die Zusammenarbeit untereinander ist viel intensiver ...

2020-06-02 09:48 open_in_new
Hubschrauber brachte Wanderer ins Tal. 29-Jähriger und 33-Jähriger kamen von der richtigen Route ab und gelangten in unwegsames Schrofengelände. Die Bergrettung Reichenau rückte aus und beförderte die beiden ins Tal.

Weil zwei Wanderer die Orientierung verloren hatte, musste die Reichenauer Bergrettung am Pfingstmontag ausrücken. Zwei Männer im Alter von 29 bzw. 33 Jahren brachen einer Aussendung der Bergrettung zufolge gegen 11.30 Uhr von Hirschwang Richtung Mittagsstein auf, kamen jedoch von der ...

2020-06-01 21:12 open_in_new
Amtshaus: Umbau-Planung soll noch heuer beginnen. Eine durchaus umfangreiche Tagesordnung galt es am Dienstagabend für die Gemeinderäte abzuarbeiten – all das an ungewöhnlichem Ort: Denn aufgrund des vorgeschriebenen Sicherheitsabstandes hatte Bürgermeisterin Doris Faustmann (ÖVP) die Sitzung in den Festsaal der örtlichen Neuen Mittelschule verlegt.
Eine durchaus umfangreiche Tagesordnung galt es am Dienstagabend für die Gemeinderäte abzuarbeiten – all das an ungewöhnlichem Ort: Denn aufgrund des vorgeschriebenen Sicherheitsabstandes hatte Bürgermeisterin Doris Faustmann (ÖVP) die Sitzung in den Festsaal der örtlichen Neuen Mittelschule verlegt. ...
2020-06-01 18:03 open_in_new
Heizöl lief aus Schiff in Ennskanal und Donau. Ein im Ennskanal vertäutes Schiff geriet am 30. Mai gegen 13.55 Uhr in Schräglage, wodurch der gesamt Bug geflutet wurde. Das etwa 30 Tonnen schwere und 18 Meter lange Schiff saß in der Folge am Grund auf. Die im Bug befindlichen Tanks liefen aus und Treibstoff floss in den Ennskanal und in der Folge auch in die Donau.
Ein im Ennskanal vertäutes Schiff geriet am 30. Mai gegen 13.55 Uhr in Schräglage, wodurch der gesamt Bug geflutet wurde. Das etwa 30 Tonnen schwere und 18 Meter lange Schiff saß in der Folge am Grund auf. Die im Bug befindlichen Tanks liefen aus und Treibstoff floss in den Ennskanal und in der Folge auch in die Donau. ...
2020-06-01 17:00 open_in_new
Museumsdorf Krumbach öffnete wieder die Pforten. Der ursprünglich vorgesehene Termin zur Eröffnung musste wegen der Maßnahmen rund um Covid-19 verschoben werden. Nun kann man die Attraktion aber wieder besichtigen.

Das Museumsdorf Krumbach hat wieder geöffnet. Der ursprünglich vorgesehene Termin am 1. Mai musste wegen der Maßnahmen rund um Covid-19 um vier Wochen verschoben werden.

Geöffnet ist das Museum jeweils Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen zwischen 14 und 18 Uhr. Führungen sind ...

2020-06-01 17:00 open_in_new
Solidarität mit Ex-Bestattungs-Mitarbeitern. Freiheitliche Gemeinderatsfraktion organisierte gemeinsames Mittagessen mit früheren Beschäftigten der städtischen Bestattung und kritisiert Vorgehen nach wie vor vehement. Unterstützung für die Initiative kam auch von SPÖ-Stadtparteivorsitzender Andrea Kahofer.
Freiheitliche Gemeinderatsfraktion organisierte gemeinsames Mittagessen mit früheren Beschäftigten der städtischen Bestattung und kritisiert Vorgehen nach wie vor vehement. Unterstützung für die Initiative kam auch von SPÖ-Stadtparteivorsitzender Andrea Kahofer. ...
2020-06-01 17:00 open_in_new
Helfer legten bei Wege-Pflege Hand an. Wieder wanderfit wurde Strecke in Kaumberg gemacht. Freiwillige bei weiterem Termin am 17. Juni zur Unterstützung gesucht.

Die ersten Gäste – wie zum Beispiel Wallfahrer – durften mit Ende letzter Woche nach den Lockerungen der Covid-19-Maßnahmen in Kaumberg nächtigen. Rechtzeitig davor führten einige Unterkunftgeber sowie freiwillige Helfer einen Wanderrouten-Pflegetermin auf den Strecken der Via Sacra ...

2020-06-01 15:57 open_in_new
Explosionsgefahr im überhitzten Agrana-Silo. Zu einer Verpuffung in einem Silo der Firma Agrana in Gmünd kam es am Pfingstmontag kurz nach 8 Uhr. Die Feuerwehren Gmünd, Hoheneich, Breitensee, Albrechts und Eibensten, sowie Polizei und Rettung gingen in Einsatz.
Zu einer Verpuffung in einem Silo der Firma Agrana in Gmünd kam es am Pfingstmontag kurz nach 8 Uhr. Die Feuerwehren Gmünd, Hoheneich, Breitensee, Albrechts und Eibensten, sowie Polizei und Rettung gingen in Einsatz. ...
2020-06-01 15:57 open_in_new
Silber und Bronze für Landjugend aus Bezirk Hollabrunn. Sieben Landjugendgruppen aus dem Bezirk freuten sich über Auszeichnungen beim Projektmarathon 2019.

Nachdem der für Mitte März geplante Tag der Landjugend Niederösterreich dem Coronavirus zum Opfer gefallen war, wurde das Ergebnis des Projektmarathon 2019 nun per Videobotschaft verkündet. Aus dem Bezirk Hollabrunn durften sich die Gruppen aus Ravelsbach, Göllersdorf, Hohenwarth und ...

2020-06-01 15:57 open_in_new