Nachrichten Aktuell

Kurier Burgenland

Buben aus Burgenland vermisst - in Wien aufgetaucht

Zwei Buben im Alter von elf und zwölf Jahren, die seit Donnerstagmittag abgängig waren, sind am Abend in Wien aufgefunden worden. Die Kinder seien wohlauf, teilte die Polizei mit. Das Duo war aus einer Kinder- und Jugendwohngemeinschaft im Bezirk Güssing verschwunden. Die Exekutive hatte ...

gestern 22:06 open_in_new
Politik erhöht Hürden für A3

Je länger man zuwartet, desto teurer wird es: Schon ab 2004 plante die Asfinag die Verlängerung der Südostautobahn A3 vom Knoten Eisenstadt bis zur ungarischen Staatsgrenze vor Sopron. Weil die Anrainergemeinden damals zu "weitreichende Forderungen" wie Einhausungen gestellt hatten, wurde das ...

gestern 20:00 open_in_new
Müllraum stand in Flammen

Foto: /Stadtfeuerwehr Jennersdorf Jennersdorf. Eine Frau, die mit Reinigungsarbeiten beschäftigt war, bemerkte  Mittwochabend, gegen 19  Uhr, dass eine Mülltonne im Lager- und Müllraum eines Wohnkomplexes in Flammen stand. Sofort alarmierte sie ...

gestern 17:54 open_in_new
Kämpfer gegen späten Winter

Bis vor wenigen Tagen war der Winter im Burgenland so wie meistens – kaum zu merken. Das schlug sich auch in den Einsatzstunden der Mitarbeiter des Straßenwinterdienstes nieder, die 47.000 Arbeitsstunden seit dem Spätherbst 2017 liegen im langjährigen Mittel.

Aber das kann sich noch ...

gestern 10:33 open_in_new
Magistratsmit­ar­bei­ter veruntreute 90.000 Euro

Weil er knapp 90.000 Euro, die er als Magistratsmitarbeiter im Burgenland von Bürgern einkassiert hatte, in die eigene Tasche steckte, anstatt das Geld ordnungsgemäß zu verbuchen, ist ein 35-Jähriger am Mittwoch in Eisenstadt vor Gericht gestanden. Ein Schöffensenat sprach ihn wegen ...

2018-02-21 14:33 open_in_new
Versöhnung zwischen Land Burgenland und Esterhazy-Stiftung
Landeshauptmann Niessl und Esterhazy-Chefverwalter Stefan Ottrubay unterschreiben einen Grundsatzvertrag. Der Millionen-Rechtsstreit um Schloss Esterhazy wird ausgesetzt, ab 2019 werden wieder Opern im Steinbruch St. Margarethen aufgeführt. ...
2018-02-20 16:30 open_in_new
Hallenbad soll unter Denkmalschutz

Die dringend notwendige Sanierung des Hallenbades in Neusiedl am See ist seit Jahren Dauerbrenner in der zweitgrößten Stadt des Landes. Laut einer groben Kostenschätzung würde das Projekt sechs Millionen Euro kosten. Jetzt könnte die Aufgabe noch komplexer werden, das rund 40 Jahre alte ...

2018-02-20 08:06 open_in_new
Nach Schlaganfall zur Bloggerin

Perfekt gestylt am Neusiedler See, im schicken Trainingsoutfit beim Sport oder ein Posting vom schön dekorierten Zitronen-Orangen- Cheesecake. Julia Baumgarten alias Miss Finnland aus Winden am See ist Lifestylebloggerin und auf den ersten Blick scheint es so, als würde sie nur die schönen ...

2018-02-18 15:09 open_in_new
Fünf Verletzte bei Unfall auf S31

Mehrere Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Samstag in den frühen Morgenstunden auf der S31 im Bezirk Mattersburg gefordert. Ein Betrunkener war mit seinem Pkw bei Sieggraben auf die Gegenfahrbahn geraten und in ein mit vier Personen besetztes Auto gekracht. Ein nachkommender Kleinbus prallte ...

2018-02-17 11:51 open_in_new
Security: Suche nach Dieben ist unerwünscht

Schuhe, Kleider, Accessoires – die Waren werden in mehr als 70 Shops, einer neben dem anderen, feilgeboten. Das Fashion Outlet im nordburgenländischen Parndorf ist bei Schnäppchenjägern aus dem In- und Ausland ein begehrtes Pflaster. Jährlich besuchen Zigtausende das Shoppingparadies in ...

2018-02-17 09:45 open_in_new
Doskozil bestellt das rote Spielfeld

Der Umbau der SPÖ geht weiter: Nachdem Hans Peter Doskozil Landesrat Helmut Bieler vor Weihnachten abgelöst hat, steht nach Ostern der nächste Wechsel ins Haus: Bei der Landesfrauenkonferenz am 21. April soll Landesrätin Verena Dunst nach elf Jahren an der Spitze der SPÖ-Frauen den ...

2018-02-17 07:39 open_in_new
"Top-Wirtschaftsma­na­ger" für den Chefposten der Krages gesucht

Am Wochenende wird ein neues Krages-Kapitel aufgeschlagen: In mehreren Zeitungen erscheint die Neu-Ausschreibung der Geschäftsführung der landeseigenen Krankenanstaltengesellschaft. Das bestätigte der zuständige Landesrat Hans Peter Doskozil (SPÖ) am Donnerstag auf KURIER-Anfrage. Der ...

2018-02-16 07:30 open_in_new
Eiswein ist heuer noch rarer als bei klirrender Kälte

Viel ist es nicht, aber auch nicht nichts: Dass es heuer keinen burgenländischen Eiswein gebe, sei "eine falsche Aussage", reagierte die Landwirtschaftskammer (LWK) am Mittwoch auf entsprechende Medienberichte am Wochenende. Zumindest zwei Betriebe hätten schon im Dezember nachweislich einen ...

2018-02-14 18:45 open_in_new
Führerschein ade: Mit 232 km/h geblitzt

Ein Pkw ist am Dienstagnachmittag suf der Südostautobahn (A3) im Bezirk Eisenstadt-Umgebung mit 232 km/h an einem mobilen Radargerät der Polizei vorbeigerast. Den Lenker der dunklen Limousine mit Wiener Kennzeichen, die im Raum Steinbrunn - bei erlaubten 130 km/h - geblitzt wurde, erwarten nun ...

2018-02-14 13:30 open_in_new
Alkolenker erfasste Fußgänger: Zwei Verletzte

Im Südburgenland hat am Dienstag ein Alkolenker mit seinem Pkw eine Fußgängergruppe erfasst. Eine 47-jährige Frau wurde dabei schwer verletzt. Ein 49-jähriger Südburgenländer erlitt leichte Verletzungen, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Mittwoch. Der 32-jährige Lenker ...

2018-02-14 11:24 open_in_new
OLG bestätigt, dass Land an Esterházy Kulturförderun­gen nachzahlen muss

Nächste empfindliche Niederlage fürs Land in den Rechtsstreitigkeiten mit Esterházy: Das Oberlandesgericht (OLG) Wien hat das erstinstanzliche Urteil des Landesgerichts Eisenstadt vom 30. Jänner 2017  bestätigt und damit eine Berufung  des Landes abgewiesen. Es bleibt dabei: Das ...

2018-02-13 16:30 open_in_new
Faschingsumzug endete für mehrere Teilnehmer beim Arzt

Ein Faschingsumzug in Jennersdorf im Südburgenland hat am Samstag für etliche Teilnehmer mit einem Arztbesuch geendet. Betroffene klagten über gesundheitliche Probleme wie Rötungen im Gesicht und Hustenreiz, bestätigte die Landespolizeidirektion Burgenland am Dienstag einen Bericht der ...

2018-02-13 12:18 open_in_new
Hungersnot in Burkina Faso: Jazz-Konzert für "Hilfe direkt" soll Hirse finanzieren

Vor Kurzem ist Franz Grandits von seiner 55. Reise nach Burkina Faso zurückgekehrt. "Sechs Brunnen und eine Schule konnten wir übergeben", sagt der 80-jährige Stinatzer. Seit Mitte der 1990er Jahre ist der pensionierte Tischler mit seinem privaten Verein "Hilfe direkt" in dem afrikanischen ...

2018-02-13 08:06 open_in_new
"Naturwein ist mehr Gespür als Wissen"

"Naturwein ist leiser, filigraner, nicht so dominant wie herkömmlich hergestellter Wein." Es sei das Einzige, das für Alexander und Maria Koppitsch in Frage kommt. "Für uns war immer klar, dass wir biodynamisch arbeiten wollen. Das heißt, wir verwenden keine Pestizide, keine Herbizide und ...

2018-02-12 13:12 open_in_new
"Man muss jeden Tag 100 Prozent geben"

"Naturwein ist leiser, filigraner, nicht so dominant wie herkömmlich hergestellter Wein." Es sei das Einzige, das für Alexander und Maria Koppitsch in Frage kommt. "Für uns war immer klar, dass wir biodynamisch arbeiten wollen. Das heißt, wir verwenden keine Pestizide, keine Herbizide und ...

2018-02-12 12:09 open_in_new
Ländlicher Raum ist noch auf digitaler Kriechspur

Im Friseursalon von Claudia Radits im südburgenländischen Punitz läutet kaum ein Handy. Weniger, weil man sich nichts zu sagen hätte, die Gründe liegen woanders. "Wir haben hier fast keinen Empfang, bei fünf Versuchen kann ich einmal raustelefonieren", sagt die Friseurin. Ebenfalls ...

2018-02-11 07:39 open_in_new