Kurier Burgenland

Junge Küche mit zwei Hauben

Mit dem Blick auf die ungarische Tiefebene und die Weingärten sitzt man in der Ratschen. Die Familien Wachter und Wiesler, seit Jahren nicht nur durch den Wein verbunden, haben im ehemaligen Weinkeller ein Restaurant geschaffen. Modernes Ambiente und gehobene Küche brachten dem Familienbetrieb ...

gestern 07:51 open_in_new
Podersdorf: "Wassersport-Mekka" für Kiter

Hartgesottene Kitesurfer machen den Neusiedler See bei Podersdorf zwar schon seit Wochen unsicher, doch mit April startet die Region nun sanft in die Vorsaison. Sportler können sich heuer auf zahlreiche Neuerungen freuen.

So wird künftig der gesamte Nordstrand für Kiter und Surfer zur ...

gestern 07:51 open_in_new
Am Seeufer gehen die Wogen hoch

Rund um den Neusiedler See gehen derzeit die Wogen hoch. Grund dafür sind touristische Projekte, die umgesetzt werden (sollen). Nicht zum Wohlgefallen aller. Die "BürgerInnenitiative Freunde des Neusiedlersees" macht auf der Plattform Avaaz.org gegen die Projekte im UNESCO-Welterbe-Gebiet ...

2017-03-25 07:05 open_in_new
Krages-Chef will nicht abtreten

Er werde seinen Fünf-Jahres-Vertrag bestimmt erfüllen und bleibe "mindestens bis 30. Juni 2019" an der Spitze der landeseigenen Krankenanstaltengesellschaft mit 2600 Mitarbeitern, hatte Krages-Geschäftsführer René Schnedl vor wenigen Wochen im Beisein von Gesundheitslandesrat Norbert ...

2017-03-24 14:33 open_in_new
B50: Zwei Schwerverletzte nach Frontalcrash

Zwischen Eisenstadt und Schützen am Gebirge ist es am Donnerstagfrüh zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Kastenwagen gekommen. Eine 37-jährige Frau aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung sowie ein 54-jähriger Eisenstädter wurden dabei schwer verletzt.

Laut Polizei ...

2017-03-23 15:49 open_in_new
Burgenland: Slowake tot in Regionalzug gefunden

Im Burgenland ist am Mittwochnachmittag ein 28-jähriger Slowake tot in einem Regionalzug entdeckt worden. Die Garnitur war von Bratislava Richtung Wien unterwegs. Kurz vor dem Bahnhof Gattendorf (Bezirk Neusiedl am See) teilte ein Fahrgast dem 36-jährigen Zugführer mit, dass ein Mann leblos ...

2017-03-23 12:43 open_in_new
Ärzte-Chef Lang kündigt weitere Gehaltsverhand­lun­gen an

Michael Lang feiert heuer ein Jubiläum: Seit zehn Jahren ist der Chirurg im Krankenhaus Oberpullendorf Präsident der burgenländischen Ärztekammer. Bei der Wahl am kommenden Mittwoch hat der 61-jährige Mediziner gute Chancen, für fünf weitere Jahre verlängert zu werden.

Ob er wie ...

2017-03-23 12:43 open_in_new
Wildtierkamera zeigt Wolf im Burgenland

Zumindest ein Wolf streift im grenznahen Gebiet des Bezirks Eisenstadt Umgebung umher: Der Jagdaufseher von St. Margarethen, Jürgen Schindler, hat am Mittwoch einen Bericht der Burgenländischen Volkszeitung bestätigt. Aufnahmen einer Wildkamera würden zeigen, dass dort zumindest ein Exemplar ...

2017-03-22 15:01 open_in_new
Outlet-Center als Jobmotor

Das Warten für Schnäppchenjäger hat bald ein Ende: Am 11. April eröffnet das McArthurGlen Designer Outlet in Parndorf 5000 Quadratmeter neue Verkaufsfläche. Für das erweiterte Angebot sucht das Center-Management nun zusätzliches Personal. Insgesamt 300 neue Arbeitsplätze sollen ...

2017-03-22 07:47 open_in_new
Zwei Motorradfahrer starben bei Unfall

Bei einem Verkehrsunfall im Bezirk Neusiedl am See sind am Dienstagnachmittag zwei Motorradfahrer getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 64-jähriger Mann aus dem Bezirk Neusiedl am See mit einem 31-jährigen Ungarn zusammengeprallt. Der Burgenländer dürfte beim Abbiegen an einer ...

2017-03-22 00:33 open_in_new
Energiebosse stehen über dem Landeschef

Wer an der Spitze steht, ist nicht immer Spitzenverdiener. Das gilt auch für Hans Peter Rucker, Boss der Landesholding, unter deren Dach möglichst viele der 170 Landesbeteiligungen schlüpfen sollen. Nun wurde ein Gehaltsschema für Geschäftsführer und Vorstände der Töchter erstellt. ...

2017-03-21 12:09 open_in_new
Urlaubsidylle zwischen Reben im Südburgenland

Idyllisch am Radlingberg: Mitten in den Weinbergen in Deutsch Schützen steht das Weinloft I. Martina Fank und Ronald Kantauer haben ein Kleinod für Ruhesuchende geschaffen. "Handyempfang gibt es fast keinen", sagt Martina Fank, die durch Zufall zur Gastwirtin wurde.

"Mein Mann und ich ...

2017-03-21 11:07 open_in_new
Burgenland und Steiermark: 13 Einbrüche geklärt

Insgesamt 13 Delikte werden einem Einbrecher-Duo zu Last gelegt, von dem nun ein Verdächtiger gefasst wurde. Wie die Landespolizeidirektion Burgenland am Montag mitteilte, waren die beiden von Mai bis Juni des Vorjahres in den Bezirken Eisenstadt Umgebung, Mattersburg und Hartberg-Fürstenfeld ...

2017-03-20 16:23 open_in_new
Landesjägermeis­ter trat überraschend zurück

Paukenschlag im Burgenland im Streit um das neue Jagdgesetz. Der langjährige Landesjägermeister Peter Prieler und sein Stellvertreter Peter Traupmann haben in einer kurzfristig angesetzten Pressekonferenz am Montag ihren Rücktritt verkündet. Ausschlaggebend seien „besonders die Vorgänge ...

2017-03-20 13:17 open_in_new
"Cola ist leichter zu verkaufen"

Werner Unger soll das Südburgenland managen. Sein Büro ist im Güssinger Technologiezentrum. Der Raum ist karg eingerichtet, eine Burgenlandkarte hängt am Schrank, die Wände sind kahl. Betriebe ansiedeln, die Infrastruktur verbessern und als Netzwerker die Leute zusammenbringen, sind die ...

2017-03-19 12:29 open_in_new
Burgenland: Volksabstimmung über Klosterbau

In der seit längerem schwelenden Frage der geplanten Errichtung eines griechisch-orthodoxen Klosters in St. Andrä am Zicksee (Bezirk Neusiedl am See) ist eine Volksabstimmung fixiert worden. Deren Abhaltung hat der Gemeinderat in einer Sitzung am Freitagabend laut dem ORF Burgenland einstimmig ...

2017-03-18 15:49 open_in_new
Aus für Trafik in Stinatz: Lizenz für Tabakverkauf nur im Nachbarort

Zeitschriften, ein Zigarettenschrank und ein Postpult sind in der Stinatzer Trafik zu sehen. Immer wieder kommen Leute etwa um ein Magazin zu kaufen, oder um ihre Lotto-Tipps abzugeben. Doch Zigaretten gibt es keine und auch die Postpartnerstelle ist geschlossen. Hans Jürgen Grandits wollte die ...

2017-03-18 07:33 open_in_new
Rechtsstreit um Volksabstimmung über griechisch-orthodoxes Kloster

Im Tauziehen um das geplante griechisch-orthodoxe Kloster in St. Andrä am Zicksee ist heute Abend wieder einmal der Gemeinderat am Zug. Die 19 Mandatare (10 SPÖ, 9 ÖVP) müssen die Rechtmäßigkeit der von den Kloster-Gegnern gesammelten Unterschriften zur Durchführung einer Volksabstimmung ...

2017-03-17 07:37 open_in_new
"Reisende" Fahrraddiebe haben das Grenzland für sich entdeckt

Mit einem Radwege-Netz von rund 2500 Kilometern sieht sich das Burgenland gern als Eldorado für Biker. Zuletzt haben sich aber auch ungebetene "Rad-Touristen" breitgemacht. Mit einem Plus von 23,5 Prozent auf 584 Fälle ist die Anzahl der Fahrraddiebstähle 2016 im Burgenland bundesweit am ...

2017-03-16 13:01 open_in_new
Seit 26 Jahren für Volksgruppe aktiv

"Das Ziel muss sein, den gleichen Status wie die Mehrheitsbevölkerung zu erreichen und offen dazu stehen können, ein Roma zu sein", sagt Emmerich Gärtner-Horvath. Der Südburgenländer ist seit 26 Jahren in der Volksgruppenpolitik aktiv.

Anfang März ist er zum Vorsitzenden des ...

2017-03-15 20:29 open_in_new
Roma-Verein: Nach Konkurs werden Projekte weitergeführt

In den ehemaligen Räumlichkeiten des Verein Roma Oberwart, herrscht seit Feber wieder Betrieb. Wie der KURIER berichtete, schlitterte der Verein wegen zu spät ausgezahlter Förderungen in die Insolvenz. Ein Konkursverfahren läuft. Im Zuge dessen hätte auch das Attentats-Mahnmal bei der ...

2017-03-15 20:29 open_in_new