Kurier Burgenland

Großbrand bei Entsorgungsfirma

Am Gelände des Abfallentsorgungsbetriebes Hackl  in Wulkaprodersdorf (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist am späten Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Das Feuer entwickelte sich zu einem richtigen Inferno. Nach Angaben von Feuerwehr und Landessicherheitszentrale Burgenland in der ...

heute 09:37 open_in_new
Rücktritt: "Blaue Lady" verlässt den Gemeinderat

Am Mittwoch wurden in Oberwart die Gemeinderäte angelobt, auch die Stadträte standen zur Wahl. Außer bei der FPÖ, hier waren nur zwei der drei Mandatare erschienen, die Wahl musste verschoben werden.

Donnerstagabend stellte sich die FP-Stadtpartei neu auf. Ilse Benkö, die als ...

gestern 17:05 open_in_new
Gegen die "Massenbierhal­tung"

Bier brauen ist alte Handwerkskunst. In der Freibrauerei Maurer wird dieses Handwerk noch gelebt. "Es ist der Umgang mit den Rohstoffen, das ist das komplette Gegenteil vom Industriebier", sagt Markus Maurer, der im Juli seine Craftbeer-Brauerei in Güssing eröffnet hat. Seit Jahren stellt er ...

gestern 11:55 open_in_new
SPÖ liegt am Ende nur 212 Stimmen vor ÖVP

Am Montag war ÖVP-Chef Thomas Steiner "extrem zuversichtlich", dass die Volkspartei die "Top-Sensation" schafft und nach Auszählung aller Wahlkarten für die Nationalratswahl auch im Burgenland ganz oben steht. Seit Donnerstagnachmittag ist klar, die SPÖ konnte ihren Vorsprung vom Wahlsonntag ...

gestern 06:45 open_in_new
Mörbisch buhlt um Zuschuss

Noch liegt die Bilanz der landeseigenen Seefestspiele Mörbisch für 2017 nicht vor, aber die letzte Saison unter der Intendanz von Dagmar Schellenberger endet zumindest wirtschaftlich versöhnlich. Weil die rund 112.000 Besucher, die an 23 Sommerabenden den "Vogelhändler" sahen, ein Plus von ...

2017-10-18 12:21 open_in_new
Früherer Marschbefehl für Doskozil

Ein Gedankenexperiment: Verlöre die SPÖ bei der Landtagswahl 2020 wieder so viel wie 2015 und könnte die ÖVP so zulegen wie bei der Nationalratswahl am Sonntag, dann würden sich Rot und Schwarz-Türkis in zweieinhalb Jahren ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Landeshauptmann ...

2017-10-17 11:33 open_in_new
Das süße Leben gibt’s auch zuckerfrei

"La Dolce Vita" – das süße Leben ist unweit vom Hauptplatz in Neusiedl am See Programm. Kuchen, Torten, Eis und handgemachte Pralinen wohin das Auge reicht. Die Besonderheit: Das La Dolce Vita ist nicht irgendeine Konditorei, sondern die Betreiber Klaudia Rabai und Laszlo Olah haben sich mit ...

2017-10-15 06:51 open_in_new
Nach Banküberfall in Tschurndorf: Verdächtiger gefasst

Etwas mehr als eine Woche nach dem Überfall auf eine Raiffeisen-Bankfiliale in Tschurndorf (Gemeinde Weppersdorf, Bezirk Oberpullendorf) hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen: Ein 51-Jähriger aus dem Mittelburgenland, der den Raub verübt haben soll, befinde sich bereits in Haft, ...

2017-10-13 16:37 open_in_new
Wahlanfechtung: Staatsanwalt­schaft will gegen Kölly ermitteln

Nachdem am Mittwoch die Landeswahlbehörde Prüfungen angekündigt hat, ist die Kommunalwahl in Deutschkreutz jetzt auch ein Fall für die Staatsanwaltschaft. Wie berichtet, vermutet die örtliche ÖVP, dass es bei der Wahl am 1. Oktober „Manipulationen“ zugunsten der Liste LBL und des ...

2017-10-13 14:33 open_in_new
Mann gegen Mann in christlich-sozialer ÖVP

Man kann es auch so sehen: Während SPÖ und FPÖ ihre Frontmänner für die Nationalratswahl, Hans Peter Doskozil und Norbert Hofer, durch Top-Platzierungen auf Regional-, Landes- und (im Falle von Hofer) Bundesliste doppelt und dreifach absichern und ihnen lästige parteiinterne Konkurrenz ...

2017-10-13 11:27 open_in_new
Vermeintlicher Amoklauf: Cobra-Einsatz im Burgenland

Zu einer heftigen Familienstreitigkeit in Kaisersteinbruch im Burgenland wurden Donnerstagvormittag die Sondereinheit Cobra sowie Polizeikräfte aus dem Burgenland und Niederösterreich gerufen. Nach wenigen Stunden ging der Einsatz unblutig zu Ende. Ein 22-Jähriger, der seine Freundin bedroht ...

2017-10-12 14:47 open_in_new
Nach Pleite will Weinbauer mit Investoren neu durchstarten

Über das Vermögen des Goller Weinbauern Thomas Hans Lehner wurde am Mittwoch ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet. Laut den Gläubigerschutzverbänden Creditreform und KSV1870 hat Lehner rund 705.000 Euro Schulden angehäuft. Den Gläubigern soll 20 Prozent Quote geboten ...

2017-10-12 07:33 open_in_new
Landeswahllei­tung untersucht die Kommunalwahl in Deutschkreutz

Nachdem die Deutschkreutzer  ÖVP  nach der Kommunalwahl am 1. Oktober den Verdacht geäußert hat, es habe „Manipulationen“ zugunsten der Liste LBL und des Bürgermeisters Manfred Kölly gegeben und eine Wahlwiederholung fordert, ermittelt die Landeswahlleitung.

Die ...

2017-10-11 17:05 open_in_new
Ex-SPÖ-Vize Misik geht nur vorübergehend

Die Kommunalwahl vom 1. Oktober führt in Oberwart zu einem ersten – halbherzigen – Rücktritt. Nach dem fulminanten Zugewinn von 15 Prozent für ÖVP-Bürgermeister Georg Rosner nimmt sein erster Herausforderer, SPÖ-Spitzenkandidat Dietmar Misik, demnächst den Hut.

Der ...

2017-10-11 11:55 open_in_new
Krages: 22 Bewerber für Spitäler-Chefposten

Am vergangenen Samstag endete die Bewerbungsfrist für den Chefposten der landeseigenen Krankenanstaltengesellschaft (Krages). Wie der KURIER in Erfahrung bringen konnte, haben sich 22 Interessenten für den Job mit einem Jahresbrutto von 150.000 Euro gemeldet. Die Hälfte der Bewerbungen soll ...

2017-10-11 11:55 open_in_new
51-Jähriger stirbt nach Jagdunfall

Sonntagfrüh ist es beim Helenenschacht in Ritzing, Bezirk Oberpullendorf, zu einem Jagdunfall gekommen. Ein 51-Jähriger Mann aus Oberösterreich ist dabei gestorben. Aus noch unbekannter Ursache soll sich ein Schuss aus seinem Jagdgewehr gelöst haben.

Das Projektil ...

2017-10-09 14:25 open_in_new
Roland Fürst: Ein Linker ohne Scheu vor Rot-Blau

Nach sozialdemokratischen Maßstäben kann Roland Fürst eine Bilderbuchkarriere vorweisen: Vom Betriebsschlosser hat es der 48-jährige Bad Sauerbrunner zum Leiter des Departments Soziales an der Fachhochschule Burgenland gebracht und auf dem Weg dahin unter anderem als Sozialarbeiter, ...

2017-10-09 07:09 open_in_new
Zu Gast bei: Ein waschechter "Grammel Boscha"

"Grammel Boscha? Na das sind die Golser", erklärt Harald Lehner, der von Geburt an in Gols wohnt. "Früher war es ein Schimpfwort, jetzt ist es ein ganz normaler Name für die Bevölkerung." Jede Ortschaft habe eine eigene Bezeichnung für ihre Bewohner. Der 53-Jährige ist nicht nur seit ...

2017-10-08 07:27 open_in_new
"Den Tod als Ziel unserer Lebensreise anerkennen"

Die Mutter mag nicht essen. Es schmeckt ihr nicht, das Schlucken bereitet ihr Schmerzen. 83 Jahre ist die Mutter alt, als sie im letzten Stadium ihrer Demenzerkrankung ins Pflegeheim einzieht. "Da hat es keinen Sinn zu sagen: ’Mama, das wird schon wieder, morgen ist es besser’", sagt ...

2017-10-08 07:27 open_in_new
Weniger Windräder mit mehr Leistung

Bläst der Energie Burgenland (EB) eine steife Brise ins Gesicht, ist das ein gutes Zeichen. Von 2000 bis 2013 stieg die Eigenproduktion von Strom aus Windkraft von drei auf 102 Prozent. "Wenn der Wind weiter so gut bläst wie in den vergangenen neun Monaten und heute, werden wir 2017 rund 150 ...

2017-10-07 14:53 open_in_new
Peter O. Stecher und Wendy Night Kultur-Botschafter in Südkorea

 Die Wiener Tänzerin Michaela Wolf und der burgenländische "Bowman" Peter O. Stecher sind Österreichische Kultur-Botschafter in Korea. Organisiert wird das Event von der World Tradition Archery Organization. Auf Einladung der IOV-Korea (International Organisation for Volkskunst), einer ...

2017-10-06 12:01 open_in_new