Nachrichten Aktuell

Neue Kronen Zeitung

Deutscher Jonas Folger fährt 2018 nicht in MotoGP
Der deutsche MotoGP-Pilot Jonas Folger wird 2018 aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Königsklasse des Motorradsports fahren. Das teilte sein Tech3-Team am Mittwoch mit. Er fühle sich derzeit weder physisch noch mental komplett bereit, erklärte der 24-Jährige und fügte hinzu, er sei unglaublich traurig. ...
gestern 20:24 open_in_new
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Peter Pilz
Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat Ermittlungen gegen Peter Pilz wegen des Vorwurfs der sexuellen Belästigung aufgenommen. Pilz selbst begrüßte die Ermittlungen. In Wien wurden darüber hinaus zwei Verfahren wegen "verbotener Veröffentlichung" wieder aufgenommen. ...
gestern 20:24 open_in_new
Messerstiche für Neuen der „Ex“: Vier Jahre Haft
„Sie war meine erste Freundin“, sagt der Angeklagte (21) leise. Und er wollte sie zurück: Da schlich er nachts in ihr Haus im Burgenland, wo sie mit ihrem neuen Freund schlief. Prügelte sich mit ihm und ging dann, nur um mit einem Fleischermesser zurückzukehren und auf den „Neuen“ einzustechen - vier Jahre unbedingt. ...
gestern 20:24 open_in_new
Bad Radkersburg: Thermenchef zieht sich zurück
Zuerst die vollständige Modernisierung der Parktherme, dann der Neubau des Gesundheitszentrums, und heuer soll das Nachfolgeprojekt am Standort des alten Kurzentrums feststehen: Für Geschäftsführer Siegfried Feldbaumer ist damit nach acht Jahren seine Arbeit in Bad Radkersburg abgeschlossen. ...
gestern 19:21 open_in_new
Helmut Kohls Witwe: „Bin zum Abschuss freigegeben“
Maike Kohl-Richter, die Witwe des früheren deutschen Kanzlers Helmut Kohl, hat sich über unwahre Behauptungen und Beschimpfungen beklagt. "Ich fühle mich wie Freiwild, das zum Abschuss freigegeben ist", sagte die 53-Jährige dem "Stern" in ihrem ersten Interview nach dem Tod Kohls vor gut einem halben Jahr laut Vorabmeldung vom Mittwoch. ...
gestern 19:21 open_in_new
Lauda: „Job-Angebot für alle Niki-Mitarbeiter“
Der Airlinegründer und frühere Rennfahrer Niki Lauda wendet sich nun in einem an die Medien verteilten offenen Brief an die Mitarbeiter der insolventen Fluglinie Niki. Er verspricht darin ein "Job-Angebot" für alle Niki-Mitarbeiter. Er wolle nicht nur den Flugbetrieb, sondern auch die Verwaltung und die Technik übernehmen. ...
gestern 19:21 open_in_new
12 Jahre Zusatzstrafe für Mordversuch an Ehefrau
Ein 38-jähriger Afghane hat am Mittwoch im Landesgericht Linz eine Zusatzstrafe von zwölf Jahren ausgefasst, weil er seine Frau mit einem Messer angegriffen und - mit einem Benzinkanister in der Hand - gedroht hatte, alles niederzubrennen. Die Geschworenen sahen in der Tat einen Mordversuch. Eine offene Bewährungsstrafe wurde widerrufen. ...
gestern 19:21 open_in_new
„Der Schüler riss mich an meinen Haaren zu Boden“
"Es reicht, so kann's nicht weitergehen", zieht die Wiener Pädagogin und Lehrergewerkschafterin Romana Deckenbacher beim Gespräch mit der "Krone" in einem Café in Wien-Währing einen dicht beschriebenen Zettel aus einer Heftmappe: Dutzende von den FCG-Personalvertretern gesammelte Fälle von schwerer Gewalt in Wiens Schulen sind auf der Vorder- und Rückseite des Papiers dokumentiert. ...
gestern 19:21 open_in_new
Knieprobleme! Erster Walkner-Verfolger gibt auf

Der Honda-Pilot war nach der 10. Etappe am Dienstag mit 39:42 Minuten Rückstand erster Verfolger des in der Motorrad-Gesamtwertung voranliegenden Österreichers Matthias Walkner (KTM) gewesen.

...
gestern 18:18 open_in_new
Ex-Trump-Berater verweigert Aussage in Vernehmung
Zehn Stunden lang ist der frühere Chefstratege im Weißen Haus, Steve Bannon, im Kongress zur Russland-Affäre befragt worden - doch auf viele Fragen verweigerte er die Antwort. Der ehemalige Berater von Präsident Donald Trump berief sich dabei am Dienstag auf Instruktionen des Weißen Hauses, sich zu bestimmten Themen nicht zu äußern. ...
gestern 18:18 open_in_new
Rumänien bekommt seine erste Regierungschefin
Kommt nach dem Rücktritt des sozialdemokratischen Ministerpräsidents Mihai Tudose demnächst eine Frau an die Spitze der rumänischen Regierung? Staatspräsident Klaus Johannis hat die EU-Abgeordnete Vasilica Viorica Dancila auf Vorschlag der sozialliberalen Parlamentsmehrheit mit der Regierungsbildung beauftragt. ...
gestern 18:18 open_in_new
„Pietät- und geschmacklos, einem Toten gegenüber“
Toni Sailer, damals ÖSV-Sportdirektor und als solcher beim Alpin-Weltcup in Zakopane anwesend gewesen, wurde von einer polnischen Prostituierten der Vergewaltigung bezichtigt und von der Polizei festgenommen. Offenbar nach Interventionen von höchster österreichischer Stelle wurde die Skilegende wieder freigelassen. In weitere Folge kam es zu keiner Anklage, zumal keine ausreichenden Beweise vorlagen. Die Reaktionen unserer krone.at-Leser haben nicht lange auf sich warten lassen, nachdem dieser Vorfall von Medien wieder aus der Versenkung geholt worden war. ...
gestern 18:18 open_in_new
Erdbeben, Mini-Tornado, Sturm und Stromausfälle
Gleich mehrere Naturgewalten konnten am Mittwoch quer durch Kärnten wahrgenommen werden: Um punkt 11.22 Uhr bebte die Erde in Slowenien. In Stall im Mölltal fegte ein Mini-Tornado neben der Bundesstraße. Und Sturmböen brachten Bäume zum Umstürzen und ließen in 800 Haushalten das Licht ausgehen. ...
gestern 18:18 open_in_new
Smart gestählt ins neue Jahr: Technik zum Abnehmen
Gerade noch lagen Kekse und Raclette schwer im Magen, jetzt schon an Bauch und Hüften. Höchste Zeit, daran etwas zu ändern und ein paar Kilo abzuspecken. Stichwort: Neujahrsvorsätze. Sogenannte Wearables wie Smartwatches und Fitness-Tracker können dabei helfen. ...
gestern 17:15 open_in_new
Mixed Reality, Virtual Reality - was ist das?
Seit Microsoft bei Windows 10 mit dem Fall Creators Update Mixed-Reality-Unterstützung eingeführt hat, kommen immer mehr entsprechende Endgeräte von großen PC-Herstellern wie HP, Lenovo, Acer oder Asus auf den Markt. Aber was genau bedeutet eigentlich Mixed Reality? Und was ist der Unterschied zu Virtual Reality? Wir klären Sie auf. ...
gestern 17:15 open_in_new
46 Millionen Euro für Schutz vor Hochwasser
Das Voestalpine-Drahtwalzwerk in St. Peter-Freienstein ist eine vollautomatische Fabrik der Zukunft - den Naturgewalten ist sie dennoch ausgesetzt. Daher wurden Schutzmaßnahmen am nahen Oberen Tollingbach errichtet. Insgesamt fließen heuer in der Steiermark etwa 46 Millionen Euro für den Hochwasserschutz. ...
gestern 17:15 open_in_new
Missbrauchsopfer belasten Ex-Teamarzt schwer
Einen Tag nach den Missbrauchsbeschuldigungen durch Turn-Olympiasiegerin Simone Biles haben zahlreiche Opfer bei einer Gerichtsanhörung den ehemaligen US-Mannschaftsarzt Larry Nassar schwerer Übergriffe bezichtigt. Die Zeuginnen - von der Babysitterin bis zur Mutter einer Turnerin - warfen Nassar bei einer Anhörung im Strafprozess am Dienstag in Michigan jahrelangen sexuellen Missbrauch vor. ...
gestern 17:15 open_in_new
Neue Syriengespräche starten kommende Woche
Kommende Woche wird Wien erneut Schauplatz von Friedensgesprächen zum Bürgerkrieg in Syrien. Das teilte der UNO-Syrien-Gesandte Staffan de Mistura am Mittwoch mit. Er habe die syrische Regierung und die Opposition zu einem Treffen am 25. und 26. Jänner eingeladen, sagte De Mistura laut Reuters. ...
gestern 17:15 open_in_new
Bitte nie wieder! Die Horror-Stürze auf der Streif
Auch in diesem Jahr hat sich nicht viel verändert. Die Streif sorgte gleich nach dem ersten Trainingstag am Dienstag für Aufsehen. Vor allem die Sprünge bei der Mausefalle und Alte Schneise gingen zu weit, beklagten die Ski-Stars. Die FIS reagierte entschärfte die Strecke. Man möchte schwere Stürze, von denen es leider in den letzten Jahren einige gab (oben im Video), verhindern. ...
gestern 17:15 open_in_new
FPÖ-Generalin: „SPÖ skurril und unglaubwürdig!“
Marlene Svazek, die frischgebackene Generalsekretärin der FPÖ, hat am Mittwoch erstmals dem "Krone"-Haus in Wien einen Besuch abgestattet. Im Gespräch mit krone.tv-Interviewer Gerhard Koller bezog die 25 Jahre junge Politikerin aus Salzburg zu brennenden Themen wie Rauchverbot, Arbeitslosengeld neu, der Positionierung der FPÖ in der türkis-blauen Regierung, der bevorstehenden Landtagswahl in Salzburg sowie Abschiebungen aus Österreich Stellung. In diesem Zusammenhang konterte Svazek die Kritik der SPÖ, es würden nicht genug Abschiebungen durchgeführt werden, mit den Worten: "Das ist völlig skurril und unglaubwürdig!" ...
gestern 17:15 open_in_new
Wiener Polizei rechnet heuer mit „mehr Gewalt“
Im Vorfeld des Akademikerballs Ende nächster Woche rüstet sich Wiens Exekutive. Polizeipräsident Gerhard Pürstl betonte bei einer Podiumsdiskussion am Mittwoch, dass heuer mehr Gewaltbereitschaft als in den vergangenen Jahren zu erwarten sei: "Aktivisten werden auch im benachbarten Ausland rekrutiert." Ein Großaufgebot an Polizisten wird jedenfalls im Einsatz sein. ...
gestern 17:15 open_in_new