Nachrichten Aktuell

NÖN

Frau stürzte zwei Meter tief in Baugruppe. Am Morgen des 21.April kam es im Ortsteil Hintenburg zu einem Unfall auf einer Baustelle.

Eine Frau ist auf einer Böschung mehrere Meter abgerutscht und in eine ca. 2 Meter tiefe Baugrube gestürzt.

Die verletzte Person wurde nach der Erstversorgung und Stabilisierung der dort anwesenden Notärztin, mittels Muskelkraft von der Feuerwehr St.Johann herausgehoben.

...

heute 12:18 open_in_new
Pkw kam von Fahrbahn ab: Lenker verletzt. Aus noch unbekannter Ursache kam eine Person mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum.

Beim Eintreffen der Feuerwehr waren bereits zwei Fahrzeuge der Polizei vor Ort. Das Fahrzeug des Samariterbund Ternitz – Pottschachwelche hat die Erstversorgung der verletzten Person vorgenommen.

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

...
heute 11:15 open_in_new
Schadstoff-Übung der Feuerwehren beim Hallenbad.

Gäste des Perchtoldsdorfer Hallenbades haben nichts zu befürchten.

Derzeit läuft im Freibereich eine groß angelegte Schadstoff-Übung der Bezirksfeuerwehren.

Mehr in der Mödlinger NÖN und im E-Paper.

...
heute 11:15 open_in_new
Imker entdeckte Waldbrand – fünf Feuerwehren im Einsatz. Zu einem Waldbrand wurden die Feuerwehren Litschau, Reitzenschlag und Schandachen am Freitagnachmittag gegen 15:45 Uhr alarmiert.

Ein Imker hatte auf dem Rückweg von seinem Bienenstock das Feuer im Wald westlich das Sportplatzes entdeckt. Rund 100 Quadratmeter Fläche umfasste der Brand, der sich dank des raschen Eingreifens der Feuerwehr auf das Bodenniveau beschränkte.

Da es vor Ort keine ...

heute 11:15 open_in_new
FPÖ-Landesrat: „405 Illegale in NÖ – ein Wahnsinn". Gottfried Waldhäusl will abstellen, dass mehrere hundert Flüchtlinge mit einem negativen Asylbescheid trotzdem weiter in Niederösterreich bleiben und Geld erhalten.

Anfang Mai wird er konkrete Gegenmaßnahmen vorlegen: Entweder betroffene, abgelehnte Asylwerber kehren in ihr Heimatland zurück oder es solle Beugehaft über sie verhängt werden.

„Ein Wahnsinn.“ So drastisch-knapp fasst Niederösterreichs Landesrat Gottfried Waldhäusl im ...

heute 10:12 open_in_new
Imker entdeckte Waldbrand – fünf Feuerwehren im Einsatz. Zu einem Waldbrand wurden die Feuerwehren Litschau, Reitzenschlag und Schandachen am Freitagnachmittag gegen 15:45 Uhr alarmiert.

Ein Imker hatte auf dem Rückweg von seinem Bienenstock das Feuer im Wald westlich das Sportplatzes entdeckt. Rund 100 Quadratmeter Fläche umfasste der Brand, der sich dank des raschen Eingreifens der Feuerwehr auf das Bodenniveau beschränkte.

Da es vor Ort keine ...

heute 10:12 open_in_new
22-Jähriger bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Ein 22-jähriger Pkw-Lenker ist auf der Landesstraße L6159 von Schlagerboden kommend in Richtung St. Anton an der Jeßnitz, Bezirk Scheibbs (NÖ), von der Straße abgekommen.

Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Dabei zog sich der 22-Jährige tödliche Verletzungen zu, teilte die Landespolizeidirektion NÖ am Freitagabend in einer Aussendung mit.

...
heute 10:12 open_in_new
Radlader bezahlt, aber nicht erhalten. 5.000 Euro wurden überwiesen, vom Geld, der Ware und vom Verkäufer fehlt jede Spur.

Ein verlockendes Angebot entdeckte ein Altlengbacher Unternehmer auf einer Verkaufsplattform im Internet: Zu haben war ein Radlader, genau so einer, wie er ihn sich vorgestellt hat – und das zu einem verlockenden Preis. Also zögerte der Mann aus Kapelln nicht lange, nahm Kontakt zum ...

heute 09:09 open_in_new
Vom Heer zur Kirche. Cornelia Lauschmann kann mit ihren jungen Jahren bereits auf einen sehr umfangreichen Lebenslauf zurückblicken.

Die gebürtige Salzburgerin Cornelia Lauschmann kann mit ihren erst 32 Jahren bereits auf einen einzigartigen beruflichen Werdegang zurückblicken.

Sie begann als stellvertretende Filialmanagerin bei McDonald’s in Wien, wechselte als Soldatin in die Rainerkaserne nach Glasenbach in ...

heute 08:06 open_in_new
„Teufelsziel“: Neuer Wachau-Krimi von Gallauner. Lisa Gallauner präsentiert mit „Teufelsziel“ ihren 7. Meierhofer-Krimi. Beim „Flokuli“-Fest am Samstag liest sie erstmals daraus.

Die Inspiration zu ihren Wachau-Krimis findet die Hollenburger Autorin Lisa Gallauner oft bei Spaziergängen mit ihrer Hündin. So auch bei ihrem neuesten Buch „Teufelsziel“, in dem Meierhofer bereits seinen 7. Fall zu lösen hat.

„Meine Hündin und ich kommen immer wieder an einer ...

heute 07:03 open_in_new
Bezirk Amstetten: KlimaENTlaster kostenlos zu testen. Transporträder halten auch im Bezirk Einzug. Gda startet ein Pilotprojekt.

In Dänemark und den Niederlanden gehören die Lasten- und Transporträder längst zum Straßenbild. Nun könnten sie auch im Mostviertel Einzug halten.

Über Betreiben des Gemeindedienstleistungsverbandes (gda) sollen die „KlimaENTlaster“ nun im Rahmen eines Pilotprojekts getestet ...

heute 07:03 open_in_new
Grünes Licht: 367.000 Euro für die FF Walkenstein. Gemeinderat gab grünes Licht für Sanierung des Bestandes und Zubau. Start mit Abriss steht bevor.

Die fast unzumutbaren Zustände für die 22 Aktiven und neun Reservisten der FF Walkenstein sollen bald ein Ende haben. Mit einem Projekt, für das 367.000 Euro zur Verfügung stehen, wird die Wehr schon bald über ein generalsaniertes Haus samt großzügigem Zubau verfügen.

Geplant ist, ...

heute 07:03 open_in_new
Trauttmansdorff: „Man kann viel im Kleinen bewirken“. Ferdinand Trauttmansdorff über das Potenzial einer Landesausstellung und seine langjährige Tätigkeit als Botschafter.

Ihn beschäftigt das Thema Migration genauso wie die Situation im Nahen Osten, aber eines liegt Ferdinand Trauttmansdorff noch am Herzen: das noch brach liegende Potenzial in Grenzregionen wie jener im Weinviertel und Südmähren zu nutzen. Der ehemalige österreichische Botschafter sieht ...

heute 07:03 open_in_new
Neue Medien: Virtuelle Realität vor der Schule. Infobus zur Digitalisierung lockte zahlreiche Besucher vor die Neue Mittelschule.

Mit 3D-Drucker und Virtual-Reality (VR) im NÖ Info-Bus konnten in Groß-Enzersdorf zahlreiche Besucher hautnah erleben, was die digitale Zukunft alles bringt.

Unter dem Motto „Den digitalen Wandel nutzen – für Land und Leute“ war der Infobus zur Digitalisierung zu Besuch in ...

heute 06:00 open_in_new
Mediterranes Flair in Ober-Grafendorf. Kunstgarten mit Pflanzen aus Mittelmeerregion entsteht. Erstes Event ist geplant.

Ein Sattelschlepper voll beladen mit verschiedenen Pflanzen aus Spanien erreichte vergangenes Wochenende die Gemeinde. Diese werden schon bald den Kunstgarten zieren, der gerade auf einem 1.200 Quadratmeter großen Grundstück in der Haltergasse errichtet wird. „Bis 2020 soll dort der ...

heute 06:00 open_in_new
Junger St. Aegyder mit Top-Stimme. Gesang, Tanz und Wissen: Den Versuch, NÖN-Supertalent zu werden, wagten viele. Weiter kamen aber nur drei der Teilnehmer.

„Die Leistungen waren wirklich top“, freut sich Juror Andy Marek über das hohe Niveau der Teilnehmer. In der Raiffeisenbank fand das Casting für „Die NÖN sucht das größte Talent“ statt. Die Chance, den Sprung ins Showbiz zu schaffen, nutzten viele, sodass es Marek und seinem ...

heute 06:00 open_in_new
Alle Infos der Region auf einen Blick. Naturpark-Gebiet wurde mit Tafeln zu den Gemeinden und der Region ausgestattet.

Mit neuen Gemeinden- sowie Regionstafeln präsentiert sich der „Naturpark Leiser Berge“ neuerdings. So wurden diese vor Kurzem an alle Naturpark-Gemeinden geliefert. Gefördert wird das Leitsystem von der Leader-Region Weinviertel Ost.

Mittels Gemeindetafeln werden Besucher über die ...

heute 06:00 open_in_new
Hotel-Neubau: Abrissarbeiten starteten zügig . Manch Passant staunte nicht schlecht, als in der Vorwoche plötzlich der Blick von der Sparkasse zur Erlauf frei war. Der Abriss des Hotel-Komplexes hat zügig begonnen.

Im Jänner 2018 erwarb die Top3 GmbH das Areal des Hotels und des benachbarten Hudl-Hauses von der Gemeinde und führte damit eine jahrelange Odyssee zu einem positiven Ende.

Die bestehenden Gebäude waren dem Verfall preisgegeben worden, bis sie schließlich von der Stadtgemeinde erworben ...

heute 04:57 open_in_new
Schimmelpilze als große Gefahr für die Natur. 230 Wissenschafter aus 32 Ländern beschäftigten sich in Tulln mit Schimmelpilzen, die fast alle Nutzpflanzen befallen.

Vier Tage lang drehte sich in der Bezirkshauptstadt alles ums Thema „Fusarium“. Unter diesem Namen wird eine große Gruppe von Schimmelpilzen zusammengefasst, die fast alle Nutzpflanzen weltweit befallen und deren Erforschung daher von nachhaltiger Bedeutung für die weltweite ...

heute 04:57 open_in_new
Dreharbeiten: Die Filmklappe fiel im Heizhaus. Das Eisenbahnmuseum diente als Schauplatz für einen Film über das Marchfeld.

Das Eisenbahnmuseum Heizhaus war Schauplatz eines Film-Drehs über das geschichtsträchtige Marchfeld. Der Streifen umspannt einen Zeitraum von 1278 bis 1918, der Zeit des ersten und letzten Habsburgers. Die Arbeiten für die Produktion starteten bereits im letzten Herbst. Auch am Samstag wurden ...

heute 04:57 open_in_new
Sanierung der Drosendorfer Stadtmauer gestartet. Teil der Drosendorfer Stadtmauer beim Bürgerspital wird für 56.000 Euro erneuert.

Die Stadtgemeinde Drosendorf startete diese Woche mit der Sanierung eines wenige Meter langen Abschnitts an der Stadtmauer. An diesem Stück, das etwas unterhalb des Bürgerspitals liegt, waren im Vorjahr nach dem Winter einige Mauerteile – rund fünf Kubikmeter – etwa zehn Meter in die ...

heute 04:57 open_in_new