Nachrichten Aktuell

NÖN

Hollander und "Morgengold": Streit nach Preiserhöhung. Seit mehr als drei Jahren liefert „Morgengold“ den Klosterneuburgern das Frühstück nach Hause. Mit dabei die Bäckerei Hollander. Nach Preiserhöhung gibt es nun heftigen Streit.

Seit Dezember 2014 arbeiteten sie zusammen: die Bäckerei Hollander und der Frühstücksdienst „Morgengold“. Nun ist diese Geschäftsbeziehung ziemlich getrübt. Michael Hollander droht mit Klage.

Seit mehr als drei Jahren liefert das deutsche Unternehmen „Morgengold“ das ...

heute 07:24 open_in_new
Taferlstreit in Klosterneuburg: SPÖ will Expositur . Klare Absage des Verkehrsministers. Jetzt liegt der Ball wieder bei der Landesregierung. Landes-SPÖ will sich für das Klosterneuburger Kennzeichen einsetzen.

Unmissverständlich stellte das Verkehrsministerium fest, dass es nicht bereit wäre, für das eigene Kennzeichen Klosterneuburgs ein Bundesgesetz zu ändern. Das geht auch aus einem Antwortschreiben des Verkehrsministers Norbert Hofer auf eine im Gemeinderat beschlossenen Anfrage von ...

heute 07:24 open_in_new
Radweg zu schmal? FP fordert Aufhebung. Ein Radfahrstreifen in der Hauptstraße sei nicht rechtens, meinen die Freiheitlichen, Vize dementiert.

„Zunehmend werden von Gemeindeverantwortlichen Mehrzweckstreifen auf die Straße gemalt. In der Regel viel zu schmal“. Diese Kritik der „Radlobby“ ist für die FPÖ Mödling ein gefundenes Fressen.

Und eine Erinnerung an die Stadtverantwortlichen, den stadtauswärtigen ...

heute 06:21 open_in_new
Ortschef und Stadtarzt mobilisieren für „Don‘t Smoke“. Peter Eisenschenk und Franz Bichler sind überzeugt: „Mit jedem Lokal, das umstellt, wird Tulln ein Stück gesünder.“

Schon in der Unterstützungsphase erreichte das Nichtraucher-Volksbegehren „Don‘t Smoke“ locker die 100.000-Unterschriften-Marke. Auch im Bürgerservice der Stadtgemeinde Tulln herrscht reger Andrang: Bis Montagmittag hatten alleine hier 182 Personen direkt vor Ort unterzeichnet.

Ein ...

heute 06:21 open_in_new
Chefs setzten kranke Arbeiter unter Druck. Arbeiterkammer berichtet von vielen Fällen, in denen Firmen Entgeltfortzahlung auf Krankenkasse abwälzen wollten.

Über Arbeitsmangel können sich die Berater der Arbeiterkammer nicht beschweren. „Zurzeit werden wir oft damit konfrontiert, dass Arbeitgeber kranke Arbeitnehmer bedrängen, das Dienstverhältnis einvernehmlich aufzulösen, meist mit einem Wiedereinstellungsversprechen, wenn sie gesund ...

heute 06:21 open_in_new
Wie geht es mit der Stadt weiter?. Seit letztem Jahr ist Pressbaum bei der Landesaktion Stadterneuerung dabei. Nun war die Auftaktveranstaltung.

Hastig holen Gemeinderatsmitglieder kurz vor 19 Uhr noch mehr Sessel im Stadtsaal herbei, und es strömen noch mehr Besucher bei der Tür herein. Es gab viele Interessierte bei der Auftaktveranstaltung zum Stadterneuerungsprojekt.

Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner ...

heute 06:21 open_in_new
Liste Baum & Grüne in argen Turbulenzen. Mandatarinnen des Gemeinderates halten sich nicht an Abstimmungsergebnis der Generalversammlung.

Die Ankündigung von Plattform Liste Baum und Grüne (LIB&G)-Obmann Josef Baum, wieder in die Politik zurückkehren zu wollen, hat hohe Wellen geschlagen. Nun melden sich Christiane Maringer, Marga Schmidl und Karin Erben zu Wort, die die Plattform im Gemeinderat vertreten: „Wir sehen das ...

heute 06:21 open_in_new
Polizei-Bilanz: Kein Pardon bei Gurt und Handy!. Erfreuliche Bilanz im Bezirk Horn wird durch massiven Anstieg vermeintlicher „Kavaliersdelikte“ getrübt

36 Verletzte und einen Toten weniger gab es auf den Horner Straßen im Vergleich von 2017 zu 2016. Die positive Bilanz wird allerdings getrübt: Vergehen gegen Gur tenpflicht und Handynutzung am Steuer sind stark gestiegen.

Obwohl der Polizei 2017 im Bezirk weniger Polizisten als 2016 zur ...

heute 06:21 open_in_new
Gesunde Gemeinde startet neu durch. Nach Rückzug des Altbürgermeisters hat sich neues Team gefunden, um Projekte für gesünderen Lebensstil umzusetzen.

Die „Gesunde Gemeinde“ ist ein Programm der Initiative „Tut gut!“ und hat das Ziel, Projekte und Veranstaltungen zu organisieren, welche dem Gemeindebürger die Möglichkeit eröffnen, einen gesünderen Lebensstil zu verfolgen. Das Programm deckt die Bereiche Ernährung, Bewegung, ...

heute 06:21 open_in_new
13 Jahre im Dienst: Rettungshund geht jetzt in Pension. Birgit Richter und Wolfgang Löffler bildeten ihre Hunde speziell aus, nun ist Musashi in „Altersteilzeit“.

Bange Tage, Stunden und Minuten verbringen Menschen, wenn jemand vermisst wird. Da wird alles daran gesetzt, dass die Personen wieder gefunden werden. Einen großen Beitrag leisten dabei Hunde, die mit ihrem Geruchssinn manchmal das Unmögliche möglich machen und die Vermissten aufspüren. ...

heute 06:21 open_in_new
Unbekannte zückte Messer im Zug: Mädchen attackiert.

Bestürzt appelliert eine Mutter aus Hardegg, die Nordwestbahn gerade in diesen Tagen mit offenen Augen zu benutzen. Ihre Tochter sei gemeinsam mit einer Freundin nämlich von einer fremden, apathisch wirkenden Frau verfolgt und schließlich sogar angegriffen worden. Durch laute Schreie machten ...

heute 06:21 open_in_new
St. Peter: Spatenstich für Rot-Kreuz-Dienststelle. Mit Montag wurde mit der Aufbereitung der gerodeten Waldfläche die erste Phase des Großprojektes neue Rot-Kreuz-Bezirksleitstelle in St. Peter/Au begonnen.

Als Freudentag wird der vergangene Freitag in die Annalen der Rot-Kreuz-Bezirksleitstelle St. Peter/Au eingehen.

„Endlich, nach langen bürokratischen Wegen ist es uns gelungen, den Startschuss für das neue Haus zu setzen“, freute sich Bezirksstellenleiterin Katharina Latschenberger ...

heute 06:21 open_in_new
War TKM in Traismauer zu halten?. Ehemaliger Wirtschaftsstadtrat denkt, dass Gemeinde säumig ist. Bürgermeister: „Bereitschaft der Firma nicht ausreichend.“

Die Firma TKM („The Knife Manufacturers“) wird - wie ausführlich berichtet - ihren Standort in der Venusberger Straße schließen. 43 Mitarbeiter sind davon betroffen. Davon arbeiten 35 in der Produktion. Acht Mitarbeiter in anderen Bereichen sollen nach Böhlerwerk übersiedeln. In den ...

heute 06:21 open_in_new
Naturpark: Aufregung über gefällte Bäume. Sogar die Linden beim Rastplatz „Sieben Linden“ wurden abgeholzt. Die Bundesforste sprechen von Sicherheitsmaßnahmen.

Für Aufregung sorgte die Schlägerung von Bäumen im Naturpark Wüste, mit der im Jänner begonnen wurde. Auch LIM-Umweltstadtrat Roland Mayer zeigt sich entsetzt und spricht von einer „mutwilligen Zerstörung der Natur“.

Die Bundesforste, die für die Entfernung der ...

heute 06:21 open_in_new
Bangen um die Medizin-Versorgung. NÖGKK will über die seit Juli 2016 vakante Stelle für Allgemeinmedizin in Groß Siegharts diskutierten. Bürgermeister und Ärzte warnen vor Engpass.

Für große Verärgerung in Groß Siegharts sorgt der Plan der NÖ Gebietskrankenkasse, die dritte Kassenplanstelle für Allgemeinmedizin in der Bandlkramer-Stadt ruhend zu stellen. Diese Stelle ist nach der Pensionierung von Peter Werle seit dem 1. Juli vakant, seither wird – bisher ...

heute 06:21 open_in_new
Spital-Neubau in Bleyleben? . Zuständiger Landesrat dementiert Gerüchte über Ärzte- Zentrum und Pläne für „Europaklinikum“ nicht.

Bereits im Februar 2013 hatte die NÖN zum Start des grenzübergreifenden Gesundheits-Versorgungsprojektes „Healthacross“ über Visionen für den Bau eines internationalen „Europaklinikums Gmünd“ berichtet. Genau fünf Jahre später mehren sich in der Bezirkshauptstadt Gerüchte, wonach ...

heute 06:21 open_in_new
Verteilaktion: Heckmeck um Germgebäck. Die FP-Ortspartei verschenkte Krapfen, die jedoch von Supermarkt-Angestellten bezahlt worden waren. Nicht nur dem Unternehmen, auch der örtlichen VP geht das zu weit.

Alles begann mit einer lebhaften Diskussion zwischen einer Hohenauerin und Mitarbeiterinnen der örtlichen Billa-Filiale: Sie bezeichnete manche Angestellte als „blaue Schlümpfe“.

Die wiederum griffen diese Aussage prompt auf und verkleideten sich am Faschingsdienstag ...

heute 06:21 open_in_new
Mehr Platz für das Frequency in diesem Jahr. Für 180.000 Gäste an vier Tagen will Harry Jenner vor allem mehr Raum für Parkplätze schaffen. Im zehnten Jahr an der Traisen sind einige Neuerungen vorgesehen.

Größer und noch komfortabler soll das Frequency-Festival 2018 werden: Für die zehnte Auflage des Mega-Events am Traisenufer erwartet Festival-Boss Harry Jenner 180.000 Besucher an vier Tagen – das würde den zweitbesten Frequency-Besuch in St. Pölten nach dem Rekord von 200.000 Gästen vor ...

heute 06:21 open_in_new
Ortschef intervenierte: Balleinlage hat Nachspiel. SP-Bürgermeister a.D. sollte kurzfristig als Darsteller einspringen. Das behagte VP-Amtsnachfolger nicht. Ballveranstaltende FF distanziert sich von „Ränkespielen“.

Bei der Mitternachtseinlage am Ball der FF St. Andrä-Wördern wurde die Fusionierung mit der FF Greifenstein gekonnt als Feuerwehrhochzeit persifliert. Zum Ortsgespräch wurde die Sache aber aufgrund einer Intervention hinter den Kulissen - die NÖN hakte nach.

...

heute 05:18 open_in_new
Nach akribischen Ermittlungen wurde Dealer geschnappt. Drogenlenker im Dezember gestoppt, jetzt ging der Polizei auch der Verbindungsmann ins Netz.

Kurz vor Jahresende wurde ein unterstands- und arbeitsloser, dafür suchmittelabhängiger 24-jähriger Österreicher in Perchtoldsdorf zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. In dessen Auto stießen die Beamten auf Cannabiskraut, Suchtgift-Utensilien, Verpackungsmaterial, eine ...

heute 05:18 open_in_new
Gift-Attentat: Osberger-Freunde zahlen Staranwalt. Gift-Attentäter erhält finanzielle Unterstützung für Kampf gegen Haft. Anwalt will Wiederaufnahmeantrag in Kürze einbringen.

„Ich war am Samstag bei ihm, da haben wir das weitere Vorgehen besprochen.“ Staranwalt Wolfgang Blaschitz bereitet einen Wiederaufnahmeantrag für seinen neuen Mandanten Helmut Osberger vor. Der Gift-Attentäter kämpft weiterhin mit aller Macht gegen seine 2009 ausgesprochene lebenslange ...

heute 05:18 open_in_new