Nachrichten Aktuell

ORF

Trump fordert von Europa Aufnahme
US-Präsident Donald Trump hat die europäischen Verbündeten zur Aufnahme und Verurteilung von Hunderten von gefangenen IS-Kämpfern aufgerufen. Andernfalls wären die USA gezwungen, diese auf freien Fuß zu setzen, twitterte Trump in der Nacht auf Sonntag. ...
heute 12:48 open_in_new
Wien als Metropole des Grauens
David Schalko traut sich in große Fußstapfen zu treten: Er hat für ORF eins Fritz Langs Klassiker „M – eine Stadt sucht einen Mörder“ aus dem Jahr 1931 als Miniserie neu verfilmt. Eine bemerkenswerte Schauspielerriege stand ihm zur Seite. Herausgekommen ist dabei ein „Twin Peaks“ für das postdemokratische Österreich. ...
heute 09:39 open_in_new
Ein Hirscher kann nicht alles retten
Der Druck vor dem abschließenden Herren-Slalom am Sonntag (11.00 bzw 14.30 Uhr, live in ORF eins und im Livestream) ist groß. Erstmals seit Crans-Montana vor 32 Jahren könnte das ÖSV-Team aus Aare ohne WM-Gold die Heimreise antreten. Die Hoffnungen auf den einzigen Weltmeistertitel ruhen einmal mehr auf Superstar Marcel Hirscher. ...
heute 08:36 open_in_new
Die Wende in der Kosmetikbranche
Die Kosmetikkonzerne haben traditionell den Großteil ihres Geschäfts mit Make-up und anderen Schminkutensilien gemacht. Das galt insbesondere für Luxusmarken. Doch im vergangenen Jahr gab es eine Trendwende. ...
heute 08:36 open_in_new
Tauziehen um Hilfslieferungen
Im Machtkampf zwischen der Regierung und der Opposition in Venezuela haben Tausende freiwillige Helfer und Helferinnen ihren Einsatz für die humanitäre Hilfe versprochen und sich damit hinter den selbst ernannten Interimspräsident Juan Guaido gestellt. Präsident Nicolas Maduro ist jedoch weiterhin fest entschlossen, die Hilfslieferungen zu verhindern. ...
heute 00:12 open_in_new
Norwegen begibt sich auf heikles Terrain
Jahrelange Proteste sind ungehört geblieben: Die norwegische Regierung hat diese Woche dem Unternehmen Nussir ASA eine Betriebsgenehmigung für die Gewinnung von Kupfer im äußersten Norden von Norwegen erteilt. Einheimische Rentierhalter und Fischer fürchten um ihre Weideflächen und Fanggründe. ...
gestern 22:06 open_in_new
Glanzloser Abschied für Österreichs Damen
Mit dem Showdown im Slalom ist es zur Gewissheit geworden: Österreichs Damen-Team beendete erstmals seit dem Heimspiel in Schladming vor 37 Jahren eine alpine Skiweltmeisterschaft ohne Medaille. Die Kritik fiel allerdings mild aus. Immerhin hatte sich die Auswahl von ÖSV-Cheftrainer Jürgen Kriechbaum in Aare im Rahmen ihrer Möglichkeiten geschlagen. ...
gestern 21:03 open_in_new
Goldener Bär für Migrationsdrama
Das Drama „Synonyme“ über einen jungen Israeli hat bei der Berlinale überraschend den Goldenen Bären gewonnen. Der israelische Regisseur Nadav Lapid erzählt darin von der Identitätssuche eines jungen Mannes. Den Gewinner des Hauptpreises gab Jurypräsidentin Juliette Binoche am Samstagabend in Berlin bekannt. ...
gestern 21:03 open_in_new
Verhärtete Fronten auf Sicherheitskonferenz
Ungewöhnlich kritisch äußerte sich am Samstag die deutsche Kanzlerin Angela Merkel in Richtung USA. Sowohl das Thema Handel als auch Sicherheits- und Außenpolitik gaben auf der Münchner Sicherheitskonferenz Gesprächsstoff, der kaum Gleichklang erzeugte. Unmittelbar nach Merkel sprach US-Vizepräsident Mike Pence, der vor allem Warnungen für Deutschland im Gepäck hatte. ...
gestern 18:57 open_in_new
Shiffrin setzt Goldserie im Slalom fort
Mikaela Shiffrin hat am Samstag ihre sensationelle WM-Serie im Slalom fortgesetzt. Die 23-jährige US-Amerikanerin stürmte im zweiten Durchgang mit einem Traumlauf von Platz drei auf eins und holte damit nach 2013, 2015, 2017 und 2019 ihre vierte Goldmedaille in dieser Disziplin en suite. Dieses Kunststück ist davor noch niemandem gelungen. ...
gestern 16:51 open_in_new
„Zu viel gefürchtet ist auch gestorben“
Die Grünen wollen bei der kommenden EU-Wahl im Mai ihre Renaissance als Bundespartei feiern. Doch mit dem ehemaligen Mitstreiter Johannes Voggenhuber ist die Konkurrenz groß geworden. Die Grünen hätten dennoch „gute Chancen“, so Spitzenkandidat Werner Kogler in der Ö1-Interviewreihe „Im Journal zu Gast“ – und das trotz großen Geldmangels. ...
gestern 15:48 open_in_new
Der Schatz des Fürsten
Mit seiner privaten Kunstsammlung kann sich nur die Queen messen: Fürst Hans-Adam II. von Liechtenstein ist Herr über mehr als 45.000 Kunstwerke. Seit der Schließung seines Wiener Gartenpalais 2012 schickt der reichste Monarch Europas die Kollektion international auf Reisen und zeigt sie nun auch in der Albertina. ...
gestern 14:45 open_in_new
Merkel prangert Trumps Zollpläne an
Was zuletzt ein Gerücht war, ist am Samstag von der deutschen Kanzlerin Angela Merkel gleichsam bestätigt worden: Die USA dürften Autos aus der EU als Gefahr für ihre Nationale Sicherheit einstufen. Merkel hat dafür kein Verständnis, wie sie am Samstag auf der Münchner Sicherheitskonferenz sagte. Versöhnliches kam auch in der folgenden Antwort von US-Vizepräsident Mike Pence nicht. ...
gestern 14:45 open_in_new
Liensberger wahrt Medaillenchance
Für Österreichs Damen könnte es im letzten WM-Bewerb doch noch mit einer Medaille klappen. Katharina Liensberger liegt nach dem erstem Slalom-Durchgang in Aare auf dem hervorragenden vierten Zwischenrang. Der Rückstand auf Bronze beträgt für die 21-jährige Vorarlbergerin in der Entscheidung (14.30 Uhr, live in ORF eins) nur 0,12 Sekunden. ...
gestern 12:39 open_in_new
Bruno Ganz ist tot
Der Schweizer Schauspieler Bruno Ganz ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren in seinem Haus in Zürich, wie sein Management am Samstag mitteilte. Zuvor hatte die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ online berichtet. ...
gestern 12:39 open_in_new
Scharfe Kritik an Trumps Notstandserklärung
US-Präsident Donald Trump stößt mit seiner Erklärung eines Nationalen Notstands an der Grenze zu Mexiko auf großen Widerstand. Neben den US-Demokraten kündigten auch mehrere Generalstaatsanwälte Gegenwehr an. Selbst in Trumps eigenen Reihen gibt es nicht nur Rückhalt für die Entscheidung. ...
gestern 10:33 open_in_new
Nigeria verschiebt Wahl in letzter Minute
Nur wenige Stunden vor Beginn der Abstimmung hat Nigerias Wahlkommission am Samstag überraschend die Präsidenten- und Parlamentswahl um eine Woche verschoben. Die Begründung der Kommission blieb insgesamt sehr vage: Vor dem nächsten Termin müssten noch „eine Reihe von Herausforderungen“ gestemmt werden, hieß es. ...
gestern 08:27 open_in_new
Silber weckt keine großen Emotionen
Mit WM-Silber im Riesentorlauf hat Marcel Hirscher am Freitag in Aare die Erwartungen erfüllt und sein WM-Medaillenkonto trotz gesundheitlicher Probleme auf zehn erhöht. Allerdings gab es schon glücklichere Vizeweltmeister. Erstmals in dieser Saison und ausgerechnet bei der Weltmeisterschaft hatte sich der Salzburger als Titelverteidiger seinem norwegischen Erzrivalen Henrik Kristoffersen geschlagen geben müssen. ...
gestern 07:24 open_in_new
Die große Angst, was Frauen wählen
Der 16. Februar 1919 ist ein historisches Datum in der Geschichte Österreichs. Erstmals durften auch Frauen wählen und selbst gewählt werden. Der Weg dorthin war keine Selbstverständlichkeit, Frauen in ganz Europa kämpften jahrzehntelang dafür. Der Wahltag war in Österreich mit Spannung erwartet worden, denn in allen Parteien herrschte große Unsicherheit darüber, wo die Frauen ihr Kreuzerl machen würden. ...
gestern 07:24 open_in_new
Schönheit als Warnsignal
Herrliches Frühlingswetter in ganz Österreich – und das das ganze Wochenende über. Dazu sind die ersten Vorboten des Frühlings da: Schneeglöckchen und Krokusse haben vielerorts bereits zu blühen begonnen. So sehr deren Anblick erfreut: Die Blumen sind mittlerweile längst auch ein Warnsignal. ...
gestern 00:03 open_in_new
GAK blamiert neun Austrianer
Der GAK hat sensationell das Semifinale des Uniqa-ÖFB-Cups erreicht. Der Tabellenführer der Regionalliga Mitte düpierte am Freitag die Austria mit 2:1 (0:1) und warf damit den Rekordsieger aus dem Bewerb. Die Wiener machten sich das Leben jedoch selbst schwer und beendeten die Partie mit lediglich neun Spielern. ...
2019-02-15 22:57 open_in_new