Salzburg ORF

Niederalm: Auto fast in zwei Teile gerissen
In Niederalm (Flachgau) ist Samstagabend ein junger Mann bei einem Autoüberschlag verletzt worden. Der Wagen des 20-Jährigen wurde beim Aufprall beinahe in zwei Teile gerissen. Der Einheimische wurde ins Unfallkrankenhaus gebracht. ...
heute 11:03 open_in_new
Herz-Kreislauf-Check: nur jeder Zweite geht hin
Die Mediziner der Landeskliniken appellieren an ein größeres Interesse der Salzburger an der groß angelegten Herz-Kreislauf-Reihenuntersuchung. Nur jeder Zweite unterzieht sich der kostenlosen Gesundenuntersuchung. ...
heute 06:55 open_in_new
Gerüchte um Soriano-Abschied verdichten sich
Seit Tagen wird über die sportliche Zukunft von Salzburg-Kapitän Jonatan Soriano spekuliert. Dem Spanier soll ein Angebot eines chinesischen Clubs vorliegen. Beim Spiel gegen Mattersburg am Samstag war Soriano jedenfalls nicht im Kader. ...
gestern 18:31 open_in_new
Einbrecherbande im Pinzgau unterwegs?
Im Pinzgau hat sich in der Nacht auf Samstag eine Einbruchserie ereignet. Innerhalb weniger Stunden wurde in vier verschiedene Gewerbebetriebe eingebrochen. Die Polizei geht von derselben Täterschaft aus. ...
gestern 17:29 open_in_new
Lawinenabgang in Werfen: keine Verschütteten

In Werfen (Pongau) ist Samstagvormittag unterhalb des Floßkogels auf 2.200 Metern eine Lawine abgegangen. Ein Hüttenwirt hatte zuvor zwei Tourengeher beobachtet. Der Mann alarmierte die Bergrettung.

Ein Hüttenwirt nahm Samstagvormittag zwei Skitourengeher wahr, die Richtung Hochkönig ...

gestern 17:29 open_in_new
Gewalt in der Familie: Stadt-Land-Gefälle
Das Salzburger Gewaltschutzzentrum beobachtet, dass die Hemmschwelle bei Gewalt in Familien in Landgemeinden weiterhin groß ist. In kleinen Gemeinden sei die Anonymität oft zu gering, so dass Opfer nur selten professionelle Hilfe suchen. ...
gestern 15:25 open_in_new
Terrorverdächtiger Marokkaner abgeschoben
Jener 25-jährige Marokkaner, der im Dezember bei einer Großrazzia in einer Flüchtlingsunterkunft in Fuschl (Flachgau) festgenommen worden ist, ist am Samstag nach Marokko abgeschoben worden. Gegen den Mann liegt ein negativer Asylbescheid vor. ...
gestern 14:23 open_in_new
Sperrstunde: Wirte zeigen Politiker an
Im Streit um die Vorverlegung der Sperrstunde in zwei Salzburger Szenelokalen haben die Wirte jetzt Politiker und Beamte bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft angezeigt. Mit dem rechtlichen Schritt wollen die Betreiber ein faires Verfahren. ...
gestern 13:21 open_in_new
Tausende Produktfälschungen am Walserberg
Das Autobahnzollamt auf dem Walserberg (Flachgau) stellt derzeit einen deutlichen Zuwachs an gefälschten Auto-Zubehörteilen fest. Innerhalb weniger Monate wurden tausende Produktfälschungen aus dem Verkehr gezogen. ...
gestern 13:21 open_in_new
Urlauber beschimpft Polizisten: Festnahme
In Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) hat die Polizei Freitagabend einen stark betrunkenen Urlauber festgenommen. Der Niederösterreicher hat sich vor einem Lokal mehrmals in eine Amtshandlung eingemischt und die Beamten beschimpft. ...
gestern 12:19 open_in_new
17-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall in Faistenau
In Faistenau (Flachgau) ist Samstagfrüh eine 17-jährige Einheimische bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Sie war mit drei Jugendlichen in einem Auto beim Lidaun unterwegs. Der alkoholisierte Lenker kam von der Fahrbahn ab. ...
gestern 11:17 open_in_new
Tourismus sichert Salzburger Bankomaten
Wenn im Ort zu wenig Geld über den Bankomat behoben wird, dann ist eine Gebühr fällig. In Salzburg betrifft das aber noch keine Gemeinde, denn durch die Touristen gibt es in jedem kleinen Ort genug Behebungen. ...
gestern 09:13 open_in_new
WM 2023: Saalbach-Hinterglemm optimistisch
Nach der Finanzierungszusage des Bundes für die Ski-WM 2023 ist Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) optimistisch, auch den endgültigen Zuschlag von der FIS zu bekommen. Konkurrenz gibt es nur noch aus Frankreich. ...
2017-02-24 20:47 open_in_new
Unbekannte reißen Christusfigur von Holzkreuz
In Maria Alm (Pinzgau) haben Unbekannte in der Nacht auf Freitag ein zweieinhalb Meter großes Holzkreuz beschädigt. Unbekannte rissen die rund 130 Zentimeter große Christusfigur vom Kreuz und stahlen sie. ...
2017-02-24 19:45 open_in_new
Anna Veith bangt um Start bei Olympia
Skirennläuferin Anna Veith muss um ihren Start bei Olympia in Südkorea 2018 zittern. Sie hat eine chronische Entzündung der Kniesehne und muss operiert werden. Erst in sechs bis zwölf Monaten kann sie wieder mit dem Training beginnen. ...
2017-02-24 18:43 open_in_new
Spürhund deckt Drogendealer auf
In der Stadt Salzburg hat ein Polizei-Spürhund gleich zwei Drogendealer in ihrer Wohnung aufgedeckt. Während des Polizeieinsatzes kamen auch noch zwei potenzielle Käufer dazu. Damit konnte ihnen der Handel nachgewiesen werden. ...
2017-02-24 15:37 open_in_new
Preuner: „Weniger Bettler, Straßenstrich eingedämmt“
Salzburg sei in den letzten Monaten sicherer geworden, sagt der ressortzuständige Vizebürgermeister Harald Preuner (ÖVP): „Es gibt weniger illegale Straßenprostitution, und das Problem mit den Bettlern ist entschärft worden.“ ...
2017-02-24 14:35 open_in_new
Baumsterben gefährdet Passanten
In Hallein-Rif (Tennengau) müssen mehr als zwei Hektar Wald mit pilzkranken Eschen gerodet werden. Immer mehr unkontrolliert umstürzende Bäume gefährden die Passanten. Fachleute mit Motorsägen sind im Auftrag der Stadt schon im Einsatz. ...
2017-02-24 13:33 open_in_new
Lkw auf Autobahn umgekippt

Auf der Tauernautobahn ist Freitagfrüh ein Lkw-Fahrer mit seinem Schwerfahrzeug verunglückt. Zwischen Kuchl und Golling (Tennengau) kippte ein vollbeladener Sattelschlepper um.

Der Unfall geschah in Fahrtrichtung Villach. Der Truck prallte kurz nach 3.00 Uhr zuerst gegen die ...

2017-02-24 10:27 open_in_new
Bundesheer investiert massiv
18,5 Mio. Euro investiert das Bundesheer nun allein im Land Salzburg. Das Bauprogramm ist nach intensiven Einsparungen unter früheren SPÖ-Politikern ein Teil der bundesweiten Initiative des Verteidigungsministeriums unter Hans Peter Doskozil (SPÖ). ...
2017-02-24 09:25 open_in_new
Skibergsteiger aus Eisrinne gerettet

In Hüttschlag (Pongau) hat die Besatzung eines Polizeihubschraubers zwei Skibergsteiger aus einer steilen Rinne gerettet. Sie waren bei der Abfahrt in lebensgefährliches Gelände geraten.

Feuerwehr Hüttschlag

Ecureuil der Flugeinsatzstelle Salzburg

Die beiden Männer seien ...

2017-02-24 09:25 open_in_new