Salzburg ORF

Unterschiedliche Strafen auf Stadtautobahn
Wer auf der Westautobahn (A 1) bei Salzburg geblitzt wird, zahlt für das gleiche Delikt unterschiedlich hohe Strafen. So kosten zehn km/h im Lieferinger Tunnel 20 Euro, wenige Meter außerhalb 50 Euro. Grund dafür ist der Luft 80er. ...
heute 14:47 open_in_new
Aktion für ältere Arbeitslose startet im Pongau
In zwei Monaten startet die von der Bundesregierung initiierte Beschäftigungsaktion „20.000“. Damit sollen über 50 Jahre alte Langzeitarbeitslose wieder in den Arbeitsmarkt integriert werden. Modellregion in Salzburg ist der Pongau. ...
heute 14:47 open_in_new
Tipps gegen die Frühjahrsmüdigkeit
Die Natur erwacht zu neuem Leben. Aber viele Menschen sind im Frühling einfach nur müde. Grund für die saisonale Schläfrigkeit sind steigende Temperaturen und veränderte Lichtverhältnisse zu Beginn der wärmeren Jahreszeit. ...
heute 12:43 open_in_new
Neues Wohnkonzept für Mehrfachbehinderte
In Schwarzach (Pongau) ist nun einer der modernsten Wohnbauten Österreichs eröffnet worden. Er bietet auch Bewohnern mit Mehrfachbehinderungen ein perfektes Umfeld - in vier Wohngemeinschaften mit Tageszentrum. ...
heute 12:43 open_in_new
Anklage gegen Kindergärtner wegen Missbrauchs

Die Staatsanwaltschaft Salzburg hat nun Anklage gegen einen ehemaligen Kindergärtner erhoben, der zwischen 2010 und 2014 insgesamt acht Kinder zum Teil schwer sexuell missbraucht haben soll.

Der 24-jährige Verdächtige ist laut Staatsanwaltschaft geständig. Er befindet sich auf freiem ...

heute 11:41 open_in_new
Prozess um mutmaßlich erfundene Vergewaltigung
Wegen einer mutmaßlich erfundenen Vergewaltigung steht Mittwoch eine Frau aus der Stadt Salzburg vor Gericht. Sie behauptete, von zwei maskierten Männern überfallen und von einem missbraucht worden zu sein. ...
heute 08:35 open_in_new
St. Johanner debattieren Stadtentwicklung
In St. Johann (Pongau) haben Dienstagabend rund 300 Bürger über die Zukunft der Stadt beraten. Es gibt viele Ideen, was neu entstehen könnte. Eine Informatik-HTBL, ähnlich wie in Neumarkt (Flachgau), steht auch auf der Wunschliste. ...
heute 08:35 open_in_new
Residenzplatz: Wieder Verspätung bei Neugestaltung
Die schon lange geplante Neugestaltung des Salzburger Residenzplatzes verzögert sich schon wieder. Im März hätten die Bauarbeiten beginnen sollen. Nun wird wieder über den Bodenbelag diskutiert. Denkmalschützer fürchteten um die Qualität. ...
heute 06:31 open_in_new
Tiefgaragen für dicke Autos zu eng
In vielen Tiefgaragen wird es immer enger. Immer mehr fahren immer dickere und größere Autos. Das gilt nicht nur für SUV. Auch Standard-Pkw werden immer länger und breiter. Mancherorts müssen Abstellplätze massiv vergrößert werden. ...
gestern 19:09 open_in_new
Lebensmittel: Umsatzplus im Großhandel
Die 2016 von der Vivatis Holding in Linz gekaufte Großhändler R&S Gourmet Express in Wals (Flachgau) hat den Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr von 25,9 auf 27 Mio. Euro erhöht. R&S ist auf gehobene Qualität bei Lebensmitteln spezialisiert. ...
gestern 19:09 open_in_new
Bald flächendeckend Gebührenparkplätze?
Rotgrüne Stadtpolitiker wollen das ganze Stadtgebiet zur gebührenpflichtigen Parkzone erklären. So sollen 60.000 Berufspendler und Dauerparker in öffentliche Verkehrsmittel gedrängt werden. Viel Widerstand formiert sich. ...
gestern 18:07 open_in_new
Wechselland-Rallye: Spannung vor Duell
Salzburgs Titelverteidiger Hermann Neubauer ist heiß auf die Wechselland-Rallye am kommenden Wochenende. Dort will Serien-Staatsmeister Raimund Baumschlager ein sehr starkes Siegerauto einsetzen. Ein hartes Duell ist programmiert. ...
gestern 17:05 open_in_new
Mutmaßliches Einbrecher-Trio geschnappt

Die Polizei hat drei verdächtige Georgier ausgeforscht, die Bargeld, Schmuck und Kosmetikartikel im Wert von mehr als 47.000 Euro bei sieben Einbrüchen in Salzburg gestohlen haben sollen.

Zwei der drei Männer, ein 42-Jähriger und sein 24-jähriger Sohn, sitzen in der Schweiz in ...

gestern 16:03 open_in_new
Drogenhändler auf Autobahn geschnappt

Die Polizei hat Montag auf der Autobahn Salzburg-München einen schon verurteilten Drogenhändler festgenommen. Der gebürtige Schweizer wurde seit 2008 europaweit gesucht und lebte in Wien.

Der Verdächtige soll zwischen Herbst 2004 und Frühjahr 2007 mehrfach mit Kokain im Gegenwert von ...

gestern 15:01 open_in_new
Gartenhäuschen bald ohne Genehmigung
Hausbesitzer brauchen schon bald keine Bewilligung mehr für die Errichtung von Garten- oder Gerätehäuschen. Der Landtag hat eine entsprechende Änderung des Baupolizeigesetzes bereits auf den Weg gebracht. ...
gestern 11:55 open_in_new
23-Jähriger bestellte „online“ Führerschein
Bei einer Polizeikontrolle hat sich ein 23-Jähriger Lenker am Montag mit einem gefälschten Führerschein ausgewiesen. Den Beamten gegenüber gab er an, den Führerschein im Internet bestellt zu haben. 800 Euro hätte er dafür bezahlt. ...
gestern 10:53 open_in_new
Schüler üben sich im „Handy-Fasten“
Eine Woche lang legten 77 Schüler eines Salzburger Gymnasiums ihr Handy ganz bewusst beiseite. Für die Schüler war die Teilnahme freiwillig. Ihre Erfahrungen haben sie niedergeschrieben, die Texte sind als Buch erschienen. ...
gestern 10:53 open_in_new
Lange Nacht der Arbeitgeber
Mit einer außergewöhnlichen Jobmesse machen sich Salzburger Unternehmer Dienstagabend auf die Suche nach Fachkräften. Vor allem Schüler und Studenten sollen auf mögliche interessante Jobs aufmerksam gemacht werden. ...
gestern 08:49 open_in_new
Bauer rettet Stall in letzter Sekunde vor Feuer
In Flachau (Pongau) konnte ein Bauer seinen Stall nur knapp vor einem Großbrand bewahren. Ein direkt vor dem Gebäude abgestellter Radlader geriet in Vollbrand. Mit einem Traktor konnte er das brennende Fahrzeug vom Stall entfernen. ...
gestern 07:47 open_in_new
GPS-Schneehöhenmessung erfolgreich getestet
Die Großarler Bergbahnen (Pongau) sind mit der Satelliten-gesteuerten Schneehöhenmessung für effizientere Pistenpräparierung sehr zufrieden. Das zeigt sich nach einem zwei Jahre andauernden Testbetrieb. ...
gestern 06:45 open_in_new
Swap-Bericht: Unterschiedliche Interpretationen
Völlig unterschiedlich interpretieren die Parteien im Salzburger Gemeinderat den Kontrollamts-Bericht zur Swap Affäre. Laut SPÖ waren alle Gemeinderäte zu jedem Zeitpunkt informiert. Die übrigen Fraktionen sehen das ganz anders. ...
2017-04-24 20:23 open_in_new