Salzburg24

Knapp ein Dutzend Hütten am Neusiedler See abgebrannt
Im ungarischen Fertörakos am Neusiedler See hat ein Brand am Mittwoch knapp ein Dutzend Seehütten vernichtet. Einsatzkräfte aus dem Burgenland und aus Ungarn kämpften stundenlang gegen die Flammen. Am Nachmittag konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Mittlerweile haben Nachlöscharbeiten begonnen. Drei Seehäuser, darunter ein Restaurant, wurden laut Informationen der Feuerwehr gerettet. ...
gestern 18:51 open_in_new
Flauschige Turmfalkenbabys in Vogelstation geschlüpft
Ein flauschiger Nachwuchs sorgt derzeit in der Eulen- und Greifvogelstation (EGS) Haringsee in Niederösterreich für entzückte “Ahs” und “Ohs”. Dass die kleinen Turmfalken überhaupt schlüpfen konnten, ist den Tierschützern zu verdanken und sorgt für unsere heutige gute Nachricht des Tages. ...
gestern 18:51 open_in_new
NATO-Verbündete der USA erhöhen 2017 Verteidigungsausgaben
Die europäischen NATO-Staaten und Kanada erhöhen ihre Verteidigungsausgaben in diesem Jahr weiter und gehen damit auch einen Schritt auf US-Präsident Donald Trump zu. Insgesamt werde der Etat dieser Länder 2017 um 4,3 Prozent steigen, sagte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Mittwoch. ...
gestern 17:49 open_in_new
Italien will Landung von Flüchtlingsschiffen stoppen
In Italien liegen angesichts der dramatisch angestiegenen Flüchtlingszahlen die Nerven blank. 10.000 Flüchtlinge sind in den vergangenen vier Tagen bei Dutzenden Einsätzen im zentralen Mittelmeer gerettet worden. Nun droht die italienische Regierung der EU damit, Schiffen mit geretteten Flüchtlingen die Einfahrt in italienischen Häfen zu verwehren. ...
gestern 17:49 open_in_new
Wie ist eure Meinung zur “Ehe für alle”?
In Deutschland hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nun für die von der SPD verlangte Bundestagsabstimmung über die “Ehe für alle” den Fraktionszwang aufgehoben. Wie ist eure Meinung zur Homo-Ehe? Stimmt ab in unserem Meinungscheck. ...
gestern 17:49 open_in_new
Nach Vergewaltigungsversuch am Donauinselfest: Verdächtiger gefasst
Der 18-jährige Afghane, der am Samstagabend am Wiener Donauinselfest eine 21 Jahre alte Frau zu vergewaltigen versucht haben soll, ist gefasst. Für den Burschen klickten am Mittwoch um 13.00 Uhr die Handschellen – “aufgrund des vom Gericht erlassenen Haftbefehls”, wie die Sprecherin des Wiener Landesgerichts für Strafsachen, Christina Salzborn, der APA berichtete. ...
gestern 16:47 open_in_new
Bischofshofen: 15-Jähriger kracht mit getuntem Moped gegen Auto

Auf der L269 in Bischofshofen kollidierte der 15-Jährige am frühen Nachmittag mit dem Auto einer 49-jährigen Einheimischen. Dabei entstand lediglich Sachschaden.

Bei der Unfallaufnahme fielen den Polizisten allerdings mehrere Umbauten am Moped auf. Die Überprüfung ergab eine ...

gestern 16:47 open_in_new
Der Schöpfer von Paddington Bär: Michael Bond gestorben
Der Schöpfer von Paddington Bär, Michael Bond, ist tot. Der britische Schriftsteller starb am Dienstag im Alter von 91 Jahren, wie sein Verlag HarperCollins am Mittwoch mitteilte. Bond erfand den berühmten kleinen Bären mit dem blauen Dufflecoat und dem roten Hut im Jahr 1958. ...
gestern 15:45 open_in_new
Zweitwärmster Juni in der Messgeschichte
Mit einer positiven Abweichung von rund 3,3 Grad zum langjährigen Mittel geht der Juni 2017 als zweitwärmster nach 2003 in die österreichische Messgeschichte ein. Dabei stellte sich ab der Monatsmitte die erste markante Hitzewelle des noch jungen Sommers ein. ...
gestern 15:45 open_in_new
Nur wenige Mineralwasser wirklich gut
Stiftung Warentest hat 30 Mineralwasser genau unter die Lupe genommen. Doch: Nur 11 davon schneiden mit „gut“ ab. Die Prüfer fanden unerwünschte Spuren in dem Medium-Wassern. Schon kleinste Mengen davon können zu Geschmacksveränderungen führen. ...
gestern 14:43 open_in_new
Mehrheit der Österreicher kann sich keine Immobilie leisten
Trotz historisch niedriger Zinsen bleibt eine eigene Immobilie für die Mehrheit der Österreicher nur ein Traum. 58 Prozent der Mieter, die lieber eine Bleibe im Eigentum hätten, können sich den Schritt aus finanziellen Gründen nicht leisten, geht aus einer Umfrage hervor, die das Institut IMAS im Auftrag der Erste Bank durchführte. 67 Prozent sind aber mit ihrer Wohnsituation sehr zufrieden. ...
gestern 14:43 open_in_new
Martin Thür verlässt ATV für “Quo Vadis Veritas”
Der ATV-Moderator Martin Thür verlässt den Fernsehsender – dem Vernehmen nach für das Journalismus-Projekt “Quo Vadis Veritas” von Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz. ATV bestätigte den Abgang am Mittwoch in einer Aussendung, Thür verlasse den Sender auf eigenen Wunsch. Zuvor hatte derstandard.at darüber berichtet. Laut “Presse” soll Thür vergangene Woche gekündigt haben. ...
gestern 14:43 open_in_new
2016 fast 5.000 Meldungen zu Kinderpornos und NS-Inhalten
Bei Stopline, der Meldestelle für Kinderpornografie und Nationalsozialismus, sind 2016 fast 5.000 Meldungen zu mutmaßliche illegalen Inhalten im Internet eingegangen. Etwa 14 Prozent erwiesen sich tatsächlich als illegal. Das berichtete Barbara Schloßbauer, Leiterin der von der ISPA (Internet Service Providers Austria) betriebenen Meldestelle, am Mittwoch. ...
gestern 14:43 open_in_new
Verschärftes Korruptionsstrafrecht zeigt Wirkung bei Unternehmen
Das verschärfte Korruptionsstraffrecht 2012 hat in Österreichs Wirtschaft zu einem Umdenken geführt. Die Rechtmäßigkeit von Essens- und Reiseeinladungen, “Provisionen”, Trinkgeld und Weihnachtsgeschenken wird nun von den Unternehmen streng geprüft. “Compliance ist keine Modeerscheinung”, sagte Roman Sartor, Compliance-Experte bei KPMG Österreich, am Mittwoch vor Journalisten in Wien. ...
gestern 14:43 open_in_new
Cyberattacke: Neuer Angriff zeigt Verwundbarkeit der vernetzten Welt
Banken, ein Flughafen, eine der weltgrößten Reedereien und die Strahlungsmessung an der Atomruine Tschernobyl – die neue Attacke eines Erpressungstrojaners griff zwar nicht so flächendeckend um sich wie “WannaCry” Mitte Mai. Aber die Liste der Opfer ist furchteinflößender. ...
gestern 14:43 open_in_new
München: Polizei ermittelt nach eskalierter Fahrscheinkontrolle
Nach einer eskalierten Fahrscheinkontrolle in einer Münchner S-Bahn ermittelt die deutsche Bundespolizei – sowohl gegen den mutmaßlichen Schwarzfahrer als auch gegen Bahnmitarbeiter. Der Vorwurf lautet auf gefährliche Körperverletzung, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte. ...
gestern 14:43 open_in_new
Mann gestand zwölf Brandstiftungen in Oberösterreich und Deutschland
Die Polizei hat einen Serien-Brandstifter überführt, der seit 2013 in Hochburg-Ach (Bezirk Braunau) und Umgebung sowie im deutschen Burghausen mindestens zwölf Mal Feuer gelegt hat. Der 28-Jährige gestand diese Fälle, der Gesamtschaden betrug mehrere Tausend Euro. Er wurde in die Justizanstalt Ried eingeliefert, teilte die oberösterreichische Polizei am Mittwoch mit. ...
gestern 14:43 open_in_new
Eintrittskarten für das Stadtfest Seekirchen gewinnen!
Am ersten Wochenende im Juli können sich die Besucher des Seekirchner Stadtfestes wieder auf ein umfangreiches Programm im gesamten Unter- und Obermarkt freuen, welches zum Verweilen, Kaufen oder Zuhören einlädt. SALZBURG24 verlost 2 Eintrittskarten! ...
gestern 13:41 open_in_new
Italiener fühlen sich EU-weit am einsamsten
Italiener fühlen sich am einsamsten in der EU. Laut Eurostat-Daten vom Mittwoch gaben bei einer Umfrage 13,2 Prozent der über 16-jährigen Italiener an, niemanden zu haben, den sie um Hilfe bitten könnten. Der EU-Durchschnitt liegt bei 5,9 Prozent. Österreich rangiert mit 4,2 Prozent klar darunter. ...
gestern 13:41 open_in_new
Mann wird von Bus angefahren und geht erstmal ins Pub
Großes Glück hatte ein Mann im Britischen Reading, westlich von London. In der Gun Street wurde er von einem Doppeldeckerbus erfasst. Wie durch ein Wunder, dürfte ihm nichts Schlimmeres passiert sein, denn der Mann stand auf und ging in das nächste Pub. ...
gestern 13:41 open_in_new
Wollte Unglück abwehren: Chinesin wirft Münzen in Flugzeugtriebwerk
Um für einen sicheren Flug zu sorgen, hat eine betagte Chinesin am Flughafen von Shanghai mehrere Münzen in ein Flugzeugtriebwerk geworfen. Das Flugzeug musste genau inspiziert werden, es entstand eine Verzögerung von sechs Stunden. ...
gestern 13:41 open_in_new