Nachrichten Aktuell

Salzburg24

US-Präsident Trump geht von Tod Khashoggis aus
Der internationale Druck auf Saudi-Arabien wächst: US-Präsident Donald Trump geht inzwischen verstärkt davon aus, dass der seit mehr als zwei Wochen vermisste saudi-arabische Journalist Jamal Khashoggi tot ist. “Es sieht sicherlich danach aus für mich”, antwortete Trump am Donnerstag auf eine entsprechende Frage von Reportern. Die Reaktion müsse “sehr strikt” sein. ...
heute 07:45 open_in_new
Eben: Dachstuhlbrand aufgrund von Flämmarbeiten
Bei einem Dachstuhlbrand in Eben (Pongau), bei dem am Donnerstag Alarmstufe 3 ausgelöst wurde, steht nun die Brandursache fest: Flämmarbeiten sollen zu dem Brand geführt haben, berichtet die Polizei am Freitag. ...
heute 07:45 open_in_new
Fußball: Salzburg will vor Heim-50er den “Flow wieder aufnehmen”
Alles andere als der elfte Sieg im elften Saisonspiel wäre für Tabellenführer Red Bull Salzburg eine Überraschung. Am Samstag (17.00 Uhr) empfangen die Bullen Nachzügler Wacker Innsbruck, die Truppe von Marco Rose steht beim ersten Auftritt nach der Ländermatch-Pause vor dem 50. Heimpflichtspiel ohne Niederlage. “Wir müssen den Flow, den wir zuletzt hatten, wieder aufnehmen”, sagte Rose. ...
heute 07:45 open_in_new
Insider: USA schalten WTO in Zoll-Konflikte ein
Die USA schalten im Handelsstreit mit der Europäischen Union, China, Kanada und Mexiko nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters die Welthandelsorganisation (WTO) ein. Die WTO war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. ...
heute 06:42 open_in_new
Cannabis-Geschäften in Kanada gehen Vorräte aus
Nach der Legalisierung des Cannabisverkaufs in Kanada hat die große Nachfrage vereinzelt zu Lieferengpässen geführt. In den Provinzen Neufundland und Saskatchewan sowie im arktischen Territorium Nunavut wurde am Donnerstag von zu Ende gehenden Vorräten berichtet. Das Cannabis-Portal der Regierung von Ontario warnte Online-Kunden vor Wartezeiten von bis zu fünf Tagen. ...
heute 06:42 open_in_new
Algerien verbannt Burkas und Niqabs vom Arbeitsplatz
Algerien hat die Gesichtsverschleierung von Frauen von allen Arbeitsplätzen im Land verbannt. Alle Minister und Gouverneure seien nunmehr angewiesen, auf die Einhaltung des Verbots von Burkas mit Netz vor den Augen oder Niqabs (Nikabs) mit Sehschlitzen während der Arbeit zu achten, sagte Ministerpräsident Ahmed Ouyahia am Donnerstagabend in Algiers. ...
heute 06:42 open_in_new
Wanderin stürzt am Untersberg ab: Schwer verletzt
Eine Wanderin stürzte Donnerstagnachmittag vom Quersteig unterhalb des Mittagslochs am Untersberg ab. Die Frau zog sich schwere Kopfverletzungen zu, sie wurde am Rettungstau ausgeflogen. Auch am Hochstaufen gerieten zwei Wanderer in Bergnot. ...
heute 06:42 open_in_new
Vermögen der Österreicher im Schnitt 200.000 Euro
Die Isländer sind im Durchschnitt die reichsten Menschen der Welt. Laut dem Weltvermögensreport der Credit Suisse beträgt ihr Durchschnittsvermögen pro Erwachsenem 555.000 Dollar. Dahinter folgen die Schweizer mit 530.240 US-Dollar (460.000 Euro). Für Österreichs Erwachsene errechnete die Credit Suisse ein Durchschnittsvermögen von 231.000 Dollar (200.350 Euro). ...
gestern 19:09 open_in_new
Edward Snowden tritt via Video-Liveschaltung erstmals in Österreich auf
Der wohl bekannteste Whistleblower unserer Zeit, Edward Snowden, tritt am Donnerstag erstmals in Österreich auf – in der für ihn gewohnten Manier – per Video-Liveschaltung im Congress Innsbruck. Wir übertragen den LIVESTREAM ab 18.30 Uhr. ...
gestern 18:06 open_in_new
Kurz setzt bei Migration auf Solidarität statt Quoten
Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) setzt beim Migrationsthema auf eine Solidarität der EU-Staaten ohne verpflichtende Flüchtlingsquoten. Kurz bekräftigte vor dem zweiten Gipfeltag am Donnerstag, dies würde bedeuten, “dass jeder einen Beitrag leistet, wo er kann”. Bezüglich der italienischen Budgetfrage sprach Kurz sich erneut für die Einhaltung der Maastricht-Kriterien zur Verschuldung aus. ...
gestern 17:03 open_in_new
Eichstraßenbrücke: Soll Radverkehr mehr Beachtung finden?
Die Eichstraßenbrücke im Salzburger Stadtteil Gnigl wird nun doch für den Autoverkehr geöffnet, Radfahrer hingegen schauen durch die Finger: Auf einen Radweg wurde nun verzichtet. Soll der Radverkehr grundsätzlich mehr Beachtung finden? Stimmt ab in unserem Meinungscheck! ...
gestern 17:03 open_in_new
Aquarell mit SS-Runen in Salzburger Schlafzimmer: Prozess gegen Ex-Ehepaar
In Salzburg hat sich am Donnerstag ein mittlerweile geschiedenes Ehepaar wegen Verstößen gegen das Verbotsgesetz vor Gericht verantworten müssen. Der 31-jährige Mann und die 28 Jahre alte Frau sollen etwa in ihrem Schlafzimmer ein Bild mit NS-Symbolen aufgehängt haben. ...
gestern 17:03 open_in_new
Demonstration gegen Kassenreform in Salzburg
Hunderte demonstrierten am Donnerstag vor dem Gebäude der Salzburger Gebietskrankenkasse (SGKK) gegen die von der Bundesregierung geplante Kassenreform. Die Gewerkschaft GPA konnte zur Kundgebung im Bereich des Salzburger Hauptbahnhofs eigenen Angaben zufolge etwa 500 Teilnehmer mobilisieren. ...
gestern 16:00 open_in_new
Trump droht mit Schließung der US-Grenze zu Mexiko
Wegen der Massenflucht aus Zentralamerika hat US-Präsident Donald Trump mit der Schließung der US-Grenze zu Mexiko gedroht. Mexiko müsse “diesen Ansturm” von Migranten stoppen, anderenfalls werde er das US-Militär einschalten und die südliche Grenze der USA schließen, schrieb Trump am Donnerstag auf Twitter. ...
gestern 14:57 open_in_new
EU: Namen an Klingelschildern und Postkästen dürfen bleiben
Die EU-Kommission hat Medienberichte dementiert, wonach die EU-Datenschutzverordnung Namensschilder an Klingeln und Postkästen verbietet. Ein Sprecher der EU-Behörde erklärte am Donnerstag in Brüssel, die EU-Verordnung reguliere diesen Bereich nicht. Sie erfordere auch nicht, dass Namen von Klingeln und Postkästen entfernt würden. Anderslautende Behauptungen seien “einfach falsch”. ...
gestern 14:57 open_in_new
Christian Kern steigt bei Austrian Chinese Business Association ein
Ex Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) hat eine erste Tätigkeit nach seinem Ausscheiden aus der Politik, auch wenn sie nicht tagesfüllend ist: Er wird Präsident des neu geschaffenen Kuratoriums der “Austrian Chinese Business Association” (ACBA), bestätigte deren operativer Chef, der Wiener Anwalt Georg Zanger, der APA einen “Trend”-Bericht. ...
gestern 14:57 open_in_new
B164: Verletzte bei Verkehrsunfall am Grießenpass
Mehrere Verletzte forderte eine Kollision zwischen einem Auto und Motorrad am frühen Donnerstagnachmittag auf der Hochkönig Straße (B164) am Grießenpass im Pinzgau. Eine Person wurde dabei schwer verletzt, bestätigte das Rote Kreuz auf S24-Anfrage. ...
gestern 14:57 open_in_new
Wirbel um “Nazion”-Sager von Luca Kaiser
Wirbel gibt es um eine Twitter-Aussage des Kärntner Landeshauptmann-Sohns Luca Kaiser, den die Landes-SPÖ gerne auf Platz sechs der Kandidatenliste für die EU-Wahl hätte. Kaiser hatte im Jänner Österreich in einer Kurznachricht als “Nazion” bezeichnet. ...
gestern 13:54 open_in_new
Gnigl: 25-Jähriger würgt Ex-Freundin, attackiert Polizisten

Gegen 4 Uhr rief die Rumänin die Polizei. In den Nachstunden geriet dir Frau mit ihrem 25-jährigen Ex-Freund in Streit. Der ebenfalls aus Rumänien stammende Mann soll die 24-Jährige gewürgt haben.

Auch gegenüber den eintreffenden Polizisten verhielt sich der Mann äußerst ...

gestern 13:54 open_in_new
Mehr Lehrlinge sollen Fachkräftemangel abwenden
Jeder zweite 15-Jährige in Österreich soll eine Lehre beginnen, das ist das erklärte Ziel einer neuen Initiative mehrerer Unternehmen. Die Wirtschaft kämpft seit Jahren mit sinkenden Lehrlingszahlen, weil sich immer mehr Jugendliche nach der Schulpflicht für eine weiterbildende Schule entscheiden. ...
gestern 13:54 open_in_new
“Ski amade” nach Rekordinvestition vor Saisonstart
Auf einen Rekordwinter mit knapp 253,5 Mio. Euro Umsatz und gut 8 Mio. Ersteintritten für Österreichs größten Skiverbund “Ski amade” folgt für die Saison 2018/19 laut Präsident Georg Bliem eine “Rekordinvestition”. Man schaue aber “vorsichtig optimistisch” in die kommende Saison. ...
gestern 13:54 open_in_new