Salzburger Fenster

Industriebosse zeigen es der Politik: Jetzt bauen wir Wohnungen
Das SF berichtete exklusiv: Am freien Markt brauchen die Salzburger schon das halbe Gehalt fürs Wohnen. Das betrifft auch die Betriebe, kritisieren der Salzburger Hotelchef Georg Imlauer und andere Unternehmer. Sie greifen nun zur Selbsthilfe: Leube Grödig und Zellose Hallein bauen selbst Wohnungen. ...
2017-04-24 15:01 open_in_new
SPÖ geht mit Dreier-Spitze in die Landtagswahl
Salzburgs Sozialdemokraten treten mit einem Trio an der Spitze zur Landtagswahl an. Es sind die Gewerkschafter Walter Steidl, Gerald Forcher und die Eugendorfer Gemeindevertreterin Stefanie Mösl. AK-Päsident Siegfried Pichler geht im März 2018. ...
2017-04-24 13:59 open_in_new
Handy hinterm Steuer verursacht schon jeden dritten Unfall

Ein 22-jähriger Mann aus dem Flachgau verursachte am Karfreitag einen tragischen Unfall, der sehr deutlich zeigt, dass Fahrlässigkeit stets eine Folge  menschlicher Fehlentscheidungen und Handlungen ist – dass die Schuldfrage aber höchst verstrickt sein kann.

Der ...

2017-04-24 13:59 open_in_new
Chi se ne frega!*

An der Uni hatte ich einen Italienischprofessor, der hat mir „österreichisches Wurschtigkeitsgefühl“ attestiert. Also gesagt hat er eigentlich „ästerraichisches Wurschtigkaitsgefiiihl“, aber gemeint hat er, dass mir das, was andere denken, egal ist. (Es ging in erster Linie um ...

2017-04-24 12:57 open_in_new
Neugieriges Wispern: Was kann der Brunnauer?

Dieses Wispern hat es lange nicht mehr gegeben unter Salzburgs Feinspitzen: Warst du schon beim Brunnauer? Wie ist’s? Eine freudige Neugier ist zu spüren. Wie ist er drauf, der Richard, nach einem Vierteljahr Pause jetzt im neuen Restaurant? Nun, auch der Vorkoster war gespannt.

Eines ...

2017-04-24 12:57 open_in_new
Bangen um Europaklasse im BG Nonntal

Die Stimmung ist gedrückt beim Elternabend der 6A-Klasse des BG Nonntal. Es ist fast eine Krisensitzung. Vor drei Wochen wurde den Eltern überraschend mitgeteilt, dass die Klasse ihrer Kinder im nächsten Schuljahr aufgelöst wird und die 16 Schülerinnen und Schüler auf die beiden ...

2017-04-24 12:57 open_in_new
So locker radeln die Salzburger zwei Millionen Kilometer

Manuela Klüber kommt aus Oberalm – und radelt täglich in die Arbeit in der Stadt. Das macht sie schon seit Jahren. Vor allem aus Fitnessgründen, wie sie sagt. Klüber arbeitet den ganzen Tag am Computer, da tue es einfach gut, „den Kopf reinzubekommen und in der frischen Luft zu ...

2017-04-24 12:57 open_in_new
Filmkritik: „Ein ehrenwerter Bürger“
Den Nobelpreis für Literatur nimmt Daniel Mantovani zu Beginn nur „mit gemischten Gefühlen“ entgegen, denn eine „solch einhellige Form der Anerkennung“, ist der Autor überzeugt, bedeute den Niedergang eines Künstlers. ...
2017-04-24 12:57 open_in_new
Alle gackern. Nur Haslauer schweigt. Leider.

Die Kakophonie, die derzeit um die Parkgebühr für Einpendler in die Landeshauptstadt herrscht, ist kaum zu ertragen. Was der  gerade zurückgetretene Gemeindebund-Präsident Helmut Mödlhammer jüngst im „Fenster“ diagnostizierte, ist aktueller denn je: Die Politiker gackern – und ...

2017-04-24 11:55 open_in_new
Salzburger Pfarre vergibt Bettel-Tickets

Auf die Stadt Salzburg kommt eine neue Bettlerdiskussion zu. Schon im Juni könnte der Verfassungsgerichtshof das sektorale Bettelverbot wieder aufheben. Das war 2015 erlassen worden, weil sich die Stadt zum Handeln gezwungen sah.

Beschwerden über aggressives Betteln in der Altstadt ...

2017-04-24 11:55 open_in_new
Sommerfirn auf der steirischen Seite der Lungauer Kalkspitze

Durch die Zufahrtsmöglichkeit zum Seekarhaus in Obertauern und die Piste der Hundskogel-Abfahrt hält sich das Skitragen in Grenzen, der Gegenanstieg retour vom Oberhüttensattel wird da gnädig in Kauf genommen. Mindestens so empfehlenswert ist die Tour von der steirischen Seite her. ...

2017-04-24 11:55 open_in_new
Jugendkolumne: „Es reicht. Ich will gehört werden.“

Man kann die Welt mit einem Heuhaufen vergleichen. Ein riesiger Haufen aus Menschen, Menschen und noch mehr Menschen. Alle ineinander verstrickt mit Liebe, Hass, Freude, Trauer und Wut. Und ganz unten in dem Heuhaufen vergraben, so unauffällig versteckt wie die Nadel im Heuhaufen, bin ...

2017-04-24 11:55 open_in_new
Weiterbildung in Salzburg boomt

Bildungshungrig – das sind zigtausende Salzburgerinnen und Salzburger. Nach der Schullaufbahn und ersten Jahren in der Arbeitswelt drücken Frauen wie auch Männer scharenweise erneut die Schulbank. An den heimischen Weiterbildungsinstituten sind Fremdsprachen hoch im Kurs. Vor allem der ...

2017-04-24 11:55 open_in_new
Eine Operation ganz ohne Narben

Operationen im Bauch- und Brustraum vergisst der Patient lange nicht – vor allem wegen der meist großen und unschönen Narben. Auf die wird man künftig verzichten können, weiß Primar Helmut Weiss von der Chirurgie der Barmherzigen Brüder Salzburg. Die Medizin der Zukunft brauche keine ...

2017-04-24 11:55 open_in_new
Dieser April ist nicht normal
Hoffentlich haben Ihre Pflanzen diesen Frost überlebt! Dass dieser Kaltlufteinbruch  außergewöhnlich war, zeigt ein Blick in die Statistik: Bis zur Jahrtausendwende bildete sich in den tiefen Lagen Salzburgs eine Schneedecke in der zweiten Aprilhälfte statistisch gesehen alle fünf Jahre. ...
2017-04-24 11:55 open_in_new
Haben Sie an den Flüchtlingen verdient, Herr Schellhorn?

Herr Schellhorn, Sie sind für die Neos im Parlament in Wien. Was haben Sie dort gelernt? Ich gewann viele Einblicke und weiß jetzt, wie Österreich wirklich funktioniert.

Und wie funktioniert’s? Es ist  verkrustet und es regieren die Reformverweigerer von der ...

2017-04-24 11:55 open_in_new
Legt Hand an!

Instinktiv spüren die Menschen: Es braucht Ausgleich zur Maximalgeschwindigkeit, die uns der Alltag aufzwingt. Deshalb handeln sie – oder besser: greifen zu. „Ja, da ist Beachtliches in Bewegung gekommen“, sagt Nicole Slupetzky, stellvertretende Leiterin der Volkshochschule. Was früher ...

2017-04-10 18:15 open_in_new
Haltung zeigen. Sich Zeit nehmen. Wir geben viel auf!

Es ist vielleicht ein ungewöhnliches Beispiel, aber man könnte auch viele aus politischen oder persönlichen Debatten nehmen: Die Art und Weise, wie die Fußballer von Red Bull Salzburg zuerst (nach Niederlagen) von Volkes Stimme niedergemacht und wenige Monate später (nach einer ...

2017-04-10 17:13 open_in_new
„Schaut in meine Augen. Wie die das Leben lieben“
Sie kommt von einem Bauernhof im Pinzgau und eroberte mit ihrem Rollstuhl das ganze Land. Marianne Hengl  hat mit „RollOn Austria“ die stärkste Lobbygruppe für beeinträchtigte Menschen im Land aufgebaut. Und wird ungemütlich, wenn Ärzte zu Abtreibung raten oder Politiker nicht handeln. ...
2017-04-10 17:13 open_in_new
„Lass das, das ist gacka!“
Letztens bin ich mit meinen Kindern einen Weg von ungefähr 500 Metern zu Fuß gegangen – und habe tatsächlich geglaubt, ich könnte in zehn Minuten pünktlich da sein. Haha. Hahaha! Wie so ein blutiger Anfänger. ...
2017-04-10 12:03 open_in_new
So schont der Urlaub auch die Natur
Der CO2-Ausstoß sei nicht die einzige Gefahr, die unser modernes Reiseverhalten mit sich bringt, sagt Robert Bichler. Gemeinsam mit Eva Gaderer beschäftigt er sich auf dem Blog DeeperTravel mit nachhaltigem Reisen und den Auswirkungen der globalen Tourismuswirtschaft. ...
2017-04-10 12:03 open_in_new