Salzburger Fenster

In der Zuckerlwerkstatt
Crowdfunding, das kennt man: das Einsammeln von Geld vieler Leute. Aber Crowdtesting? Das ist neu. Auch hier wird eingesammelt, nämlich das Urteil vieler Menschen. Konkret zu Zuckerln. Die hatte der Vorkoster gekauft und jedem, der vorbeikam, eines angeboten. ...
gestern 13:27 open_in_new
Tipp vom Meister: „Lernt Mathe“

Mit 1500 Schilling Lehrentschädigung musste Gerhard Fellner vor 30 Jahren auskommen. Seine Tischlerlehre damals hat ihm den Weg geebnet für den Aufbau seines eigenen Betriebs. Heute beschäftigt Fellner in Straßwalchen selbst zwei Gesellen und einen Lehrling. Was hat sich bei der ...

gestern 13:27 open_in_new
Einfallslos ins Amt

Weltweit mühen sich Städte mit der Internetplattform Airbnb ab. Denn das Wohntauschportal aus Kalifornien, das ein Student zur Aufbesserung seines Budgets erfand, ist ein  Wohnpreistreiber geworden. In Berlin mutieren ganze Stadtviertel zur  Airbnb-Partyzone mit exzesshaften ...

gestern 12:25 open_in_new
Vermieter im Goldrausch: Mit einer Wohnung 4000 Euro einnehmen – und das steuerfrei
Es läuft völlig anonym. Wohnungsbesitzer in Salzburg erzielen über den Internetkonzern Airbnb drei Mal so hohe Mieten. Inzwischen werden ganze Häuser mit Krediten erworben und mit den Einnahmen aus der touristischen Vermietung abbezahlt. Viele „Gastgeber“ zahlen keine Steuern. ...
gestern 12:25 open_in_new
Kranke Kinder sind unser Kryptonit
Kinder können lästig sein. Das ist eine Tatsache. Die bitzeln und schreien, die sind hungrig und müssen aufs Klo, fallen hin, können sich nicht allein anziehen, wecken einen nachts auf und haben andauernd ein Bedürfnis, das befriedigt werden muss, und zwar SOFORT. ...
gestern 11:23 open_in_new
So haben alle Kids eine Chance

Volksschulen stehen heute vor großen Herausforderungen. Sie werden an Nationalitäten immer bunter, auch das soziale Gefälle reicht bis in die Klassen.  Hier setzt der europaweit tätige Verein Superar an: Singen im Chorverband erleichtert die Integration und gibt Kindern aus sozial ...

gestern 11:23 open_in_new
Und sie lesen doch …

PISA lässt stets Schlimmes vermuten. Doch wer denkt, junge Menschen lesen nicht, der wird im Internet eines Besseren belehrt.  Bis zu 50.000 Fans verzeichnen da die deutschsprachigen Buchblogs, die meisten Nutzer sind Mädchen und junge Frauen. Und: Man liest nicht nur, man tauscht sich aus. ...

gestern 11:23 open_in_new
Romantische Wellnesstage zu gewinnen!

Wollen Sie Ihrer/Ihren Liebsten zum Valentinstag etwas Besonderes schenken? Wir verlosen Wellnesstage im neuen Bergerbad in Ainring, das fünf Minuten vor Salzburgs Toren liegt.  Das neue Fünf-Sterne-Wellnesserlebnis ist eine Topadresse für Wellnessfreunde in und um Ainring, umsich ...

gestern 10:17 open_in_new
„Keiner braucht Herrn Fuchs als Politiker“

So geht Verkehrspolitik in Salzburg. Wenn einer im Auto den Stinkefinger zeigt, fährt der andere ihm auf. ÖVP-Klubobmann Christoph Fuchs attackiert nun Verkehrslandesrat Hans Mayr. Mayr tue zu wenig und rede zu viel, so Fuchs. „Der Landesrat versucht halt jedem zu gefallen, er verspricht, ...

2017-01-16 11:31 open_in_new
Wenn alles glattläuft

Der Begriff ist ein wenig unglücklich gewählt, denn zumeist hat das Ganze nichts mit geräuschvollen Wolken zu tun. Vielleicht wird der Begriff deshalb verwendet, weil die Böden extrem rasch rutschig werden, sozusagen blitzschnell. Das ist natürlich immer wieder möglich, doch was steckt ...

2017-01-16 11:31 open_in_new
Stadt-Skitour auf den Gaisberg

Nur ist inzwischen Schnee in der Stadt Salzburg selten geworden (das Klimaproblem lässt grüßen). Wenn sich also, wie aktuell im Jänner 2017, die Gelegenheit bietet, direkt von der Stadt aus eine Skitour zu starten, dann sollte man sich das keinesfalls entgehen lassen. Zu Mittag ist man dann ...

2017-01-16 11:31 open_in_new
Me gusta! Ein neuer Mexikaner in Salzburg

Eva Kroiss mag es scharf beim Essen und spontan im Leben. Dass sie nun in ihrem eigenen Restaurant sitzt und den extra scharfen Taco isst, hät nämlich viel mit dem Zufall zu tun. „Wir haben durch Zufall erfahren, dass das Lokal freisteht. Und haben sofort zugeschlagen“, erzählt ...

2017-01-16 11:31 open_in_new
Kinotipp: „Die Hölle“

Özge ist eine toughe türkischstämmige Wienerin. Und sie hat viel Wut im Bauch: Als Taxifahrerin schlägt sie gleich zu Beginn einen Halbstarken zusammen, der ihr mit seinem Auto die Straße versperrt. Beim Thaiboxen zertrümmert sie einem machistischen Trainingspartner kurzerhand das Kiefer. ...

2017-01-16 11:31 open_in_new
Die Mini-Zuckergoscherln

Jaha! So geht’s mir. Kaum hat man dem Nachwuchs das Sprechen beigebracht, bereut man es auch schon. Die wahren Zuckergoscherln sind eigentlich meine Kinder: Die schauen süß aus, sind aber richtige Strizis. Nicht nur, weil sie dauernd was anstellen, sondern auch, weil sie so direkt sind und ...

2017-01-10 12:53 open_in_new
„Die Italienerinnen busseln uns regelrecht ab“

Ganz in Schwarz, glückverheißend, mit rabenschwarzen Fingern: Kurt Pletschacher ist Innungsmeister der Salzburger Rauchfangkehrer.

Glauben Sie ans Glück? Ja, auf alle Fälle. Ich habe auch nicht mehr Glück als andere, aber der Glaube versetzt  bekanntlich Berge.

Der ...

2016-12-23 12:41 open_in_new
Das kollektive Bangen um den Wohlstand

2016 war kein einfaches Jahr, keines, dem man mit einem launig-optimistischen Rückblick gerecht werden würde. Es sind nicht zuletzt Szenen des Terrors in Erinnerung geblieben. Die gingen ins Mark, zumal die Schauplätze der Anschläge sehr nahe gerückt sind. Auch das gesellschaftliche ...

2016-12-23 11:39 open_in_new
2016: „Endstation, bitte alle aussteigeeen!“
Wir Menschen lieben Rituale. Sie markieren Übergänge und verankern uns im Zeitgeschehen. Wir feiern Geburtstage, zelebrieren Schulabschlüsse und Jubiläen und haben einen ganzen Ritualreigen um den letzten Tag des Jahres aufgebaut: Bleigießen, Feuerwerk, Glücksschweinderl. ...
2016-12-23 11:39 open_in_new
„Wir sollten Bier zelebrieren“
Kreativer, individueller, verrückter: 2016 war das Jahr des Craft-Biers. Josef „Seppi“ Sigl ist schon einen Schritt weiter. Seitdem er 2014 die Trumer Privatbrauerei von seinem Vater übernommen hat, verschreibt sich der junge Unternehmer den Bedürfnissen einer neuen Generation von Biertrinkern: Nachhaltigkeit, Regionalität und sozialem Engagement. ...
2016-12-23 11:39 open_in_new
Da fahren auch Stodinger raus: In Seekirchen boomt Kultur
Kultur am Land ist keine Selbstverständlichkeit. Da braucht es Antreiber mit  langem Atem, viel Engagement und Herzblut. Sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen geht  da gar nicht. Das weiß man im Emailwerk Seekirchen, deshalb bricht man dort jedes Jahr aufs Neue auf. ...
2016-12-23 11:39 open_in_new
An direkter Demokratie führt kein Weg vorbei
In Seekirchen stimmte die Bevölkerung heuer über ein umstrittenes Thema der Kommunalpolitik ab. Die Frage lautete: Soll der Hofwirt, eine alte Gaststätte, abgerissen werden? 68 Prozent waren für den Erhalt. ...
2016-12-23 11:39 open_in_new
Er will furchtlos ins Spitzenamt

Bernhard Auinger hat sich heuer wohl das Ziel seines Lebens gesetzt: Der Chef des SPÖ-Gemeinderatsklubs kandidiert 2019 für das Amt des Bürgermeisters der Stadt Salzburg. Der 42-Jährige tritt in große Fußstapfen, denn sein Mentor, Langzeit-Bürgermeister Heinz Schaden, wird im Schloss ...

2016-12-23 11:39 open_in_new