Salzburger Nachrichten

Auch ein Handy kann anhänglich sein

Anhänglich zu sein, das sagt man Kindern nach - zumindest in manchen Entwicklungsphasen. Auch Hunde können sehr anhänglich sein. Manche mögen das, andere weniger. Dass aber auch Technik sehr anhänglich sein kann, wird mir erst in letzter Zeit so wirklich bewusst. Ich meine damit aber nicht ...

heute 00:33 open_in_new
Stefan Stangl bleibt der Pechvogel im Bullen-Kader

Nach einem klaren Sieg zum Auftakt der Testspielserie gegen Regionalliga-Meister USK Anif (5:1) musste sich Red Bull Salzburg am Mittwochabend mit einem 1:1-Unentschieden gegen den russischen Erstligisten Achmat Grosny (vormals Terek Grosny) begnügen. Im Rahmen des Trainingslagers in Leogang ...

heute 00:33 open_in_new
Länder schielen auf Salzburgs neues Raumordnungsgesetz

Es war eine schwierige Geburt. Fast drei Jahre hat die Landesregierung um das neue Raumordnungsgesetz (ROG) gerungen. Am Mittwoch wurde die Novelle im Landtag gegen die Stimmen von SPÖ, FPÖ, FPS und Team Stronach beschlossen. Das neue Gesetz tritt am 1. Jänner 2018 in Kraft.

Die ...

heute 00:33 open_in_new
Chile nach Elferdrama gegen Portugal im Confed-Cup-Finale
Mit langem Atem hat Chile am Mittwoch Fußball-Europameister Portugal niedergerungen und den Finaleinzug beim Confederations Cups geschafft. Nach 120 torlosen Minuten und einer engagierten Leistung belohnten sich die Südamerikaner mit einem 3:0-Sieg im Elferschießen und treffen nun im Finale am Sonntag auf den Sieger des Donnerstagduells zwischen Deutschland und Mexiko. ...
heute 23:31 open_in_new
Vettel-Hamilton-Vorfall in Baku wird untersucht
Der Rempler von Sebastian Vettel gegen Lewis Hamilton beim Formel-1-Grand-Prix von Aserbaidschan in Baku könnte weitere Strafen nach sich ziehen. Der Automobil-Weltverband FIA bestätigte am Mittwochabend, dass man den Vorfall noch einmal untersuchen werde, nachdem Vettel am Sonntag im Rennen bereits mit einer 10-Sekunden-Strafe belegt worden war. ...
heute 23:31 open_in_new
USA verhängen vorerst kein Laptop-Verbot für EU-Handgepäck
Die USA wollen vorerst die Mitnahme von Laptops im Handgepäck bei Flügen aus Europa nicht verbieten lassen. US-Heimatschutzminister John Kelly sagte am Mittwoch in Washington, stattdessen sollten die Vorschriften für die Sicherheitskontrollen der Fluggesellschaften allgemein verschärft werden. ...
gestern 22:29 open_in_new
Privatkonkurs-Reform und Aufsichtsrat-Frauenquote kommt
Der Nationalrat hat am Mittwoch mit den Stimmen aller Fraktionen mit Ausnahme des Teams Stronach die Reform des Privatkonkurses beschlossen. SPÖ, ÖVP und Grüne stimmten für die verpflichtende Frauenquote von 30 Prozent in Aufsichtsräten von Großunternehmen. ...
gestern 21:27 open_in_new
Rekordversteigerung für Buch in Wiener Dorotheum
Für 367.237 Euro wurde am Mittwoch in der Bücher-Auktion des Wiener Dorotheum das grundlegende Werk der neuzeitlichen Anatomie von Andreas Vesalius versteigert: Es ist der höchste Preis, der bisher im Dorotheum für ein Buch erzielt wurde. ...
gestern 20:25 open_in_new
Maduro mobilisiert nach Hubschrauberangriff Streitkräfte
Ein rätselhafter Hubschrauberangriff auf das Oberste Gericht von Venezuela hat die schwere politische Krise in dem Land weiter verschärft. Ein gestohlener Polizeihubschrauber, der von einem Ex-Polizisten gesteuert wurde, feuerte nach Angaben von Präsident Nicolas Maduro am Dienstag mehrere Granaten auf das Gerichtsgebäude in Caracas. ...
gestern 20:25 open_in_new
"Staatsfeinde-Paragraf" und höhere Strafen bei Übergriffen
Der Nationalrat hat am Mittwoch eine Strafgesetzbuch-Novelle beschlossen. Sie bringt neue Tatbestände zur Ahndung staatsfeindlicher Bewegungen, der sexuellen Belästigung in Gruppen sowie höhere Strafen für tätliche Angriffe gegen Beamte bzw. die Strafbarkeit solcher Übergriffe auf Mitarbeiter öffentlicher Verkehrsmittel. SPÖ, ÖVP und Team Stronach stimmten dafür. ...
gestern 20:25 open_in_new
Schüler über Gleise: Lehrerin muss wieder angestellt werden
Ein Jahr, nachdem vier Lehrerinnen einer Volksschule in Wien-Döbling 83 Kinder über einen geschlossenen Bahnübergang in Leobendorf (NÖ) gebracht hatten, gibt es laut der Wiener Tageszeitung "Kurier" nun das erste nicht rechtskräftige Urteil des Arbeitsgerichtes: Dieses entschied im Sinne einer 42-jährigen Lehrerin. Die Frau muss demnach wieder angestellt werden. ...
gestern 19:23 open_in_new
Autofahrer in Wien auf Straße zusammengebrochen - tot
Dramatische Szenen spielten sich Mittwoch gegen 16.30 Uhr in der Geiereckstraße in Wien-Simmering ab. Ein etwa 50-jähriger Autofahrer stoppte laut Wiener Polizei seinen Wagen, stieg aus und brach zusammen. Passanten leisteten Erste Hilfe. Die Besatzung eines Notarztwagens der Wiener Berufsrettung unternahm erfolglose Wiederbelebungsversuche. Der Mann starb. ...
gestern 19:23 open_in_new
Islamischer Staat: Ein Terror-Reich vor dem Zerfall
Vor exakt drei Jahren, am 29. Juni 2014, rief der IS in Syrien und im Irak ein "Islamisches Kalifat" aus. Damals befand sich die Terrormiliz auf dem Höhepunkt ihrer Macht. Jetzt steht sie vor entscheidenden Niederlagen. Doch die Gefahr ist nicht gebannt. ...
gestern 19:23 open_in_new
Fremdenrechtsverschärfung im Nationalrat fixiert
Mit den Stimmen von SPÖ und ÖVP sowie des Teams Stronach hat der Nationalrat am Mittwoch ein Fremdenrechtspaket beschlossen, das eine längere Schubhaft am Stück ermöglicht, eine Residenzpflicht für Flüchtlinge bringt und höhere Strafen bei Nichtausreise trotz aufrechten Bescheids. Der FPÖ war es zu wenig restriktiv, den Grünen ging es zu weit. ...
gestern 19:23 open_in_new
Koalitionsbruch bringt höheres Uni-Budget
Die Koalition ist nun auch auf Beschluss-Ebene geplatzt. Im Nationalrat stimmte die SPÖ gemeinsam mit FPÖ, Grünen und NEOS für eine deutliche Anhebung des Uni-Budgets, die damit mehrheitlich angenommen wurde. Konkret ist geplant, den Universitäten für die Jahre 2019 bis 2021 ein Plus von 1,35 Mrd. Euro zu gewähren. ...
gestern 19:23 open_in_new
EU genehmigte Übernahme von Magnesita durch RHI
Die EU-Kommission hat die Verschmelzung des österreichischen Industriekonzerns RHI mit dem brasilianischen Unternehmen Magnesita unter Auflagen genehmigt. Überschneidende Geschäftsbereiche der beiden Firmen müssten auf bestimmten Märkten für Feuerfestprodukte im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) verkauft werden, teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. ...
gestern 18:21 open_in_new
35.000 Eisenbahner erhalten ab 1. Juli 2,1 Prozent mehr Lohn
Die 35.000 Mitarbeiter der 50 heimischen Eisenbahnunternehmen erhalten eine Ist- und KV-Lohnerhöhung von 2,1 Prozent. Darauf haben sich die Sozialpartner - Wirtschaftskammer und Gewerkschaft vida - nach acht Verhandlungsrunden am Mittwochabend geeinigt, wie sie der APA mitteilten. Der Abschluss gilt ab 1. Juli. Die Laufzeit beträgt ein Jahr. Spezielle Verbesserungen gibt es auch für Lehrlinge. ...
gestern 18:21 open_in_new
Hochhausbrand: Chaos und Schuldzuweisungen in Großbritannien
Zwei Wochen nach der Feuerkatastrophe im Londoner Grenfell-Tower ist die Fassungslosigkeit noch immer groß. Behörden sprechen von mindestens 80 Toten. Überlebende fürchten, dass es weitaus mehr sind. Die britische Regierung tut sich schwer, das Vertrauen der Überlebenden zurückzugewinnen. Zu chaotisch laufen die Unterbringung der Menschen und das Aufarbeiten der Katastrophe. ...
gestern 18:21 open_in_new
Sechs Anklagen 28 Jahre nach Hillsborough-Katastrophe
Mehr als 28 Jahre nach der Katastrophe im Fußball-Stadion von Hillsborough mit fast 100 Toten hat die britische Staatsanwaltschaft Anklage gegen sechs Personen erhoben. Dabei handelt es sich um vier Polizisten, einen Juristen und den Ex-Geschäftsführer des Fußballvereins Sheffield Wednesday, des Besitzers des Stadions. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch in Warrington mit. ...
gestern 18:21 open_in_new
Toter aus Stausee Ottenstein geborgen
Aus dem Stausee Ottenstein im Waldviertel ist am Mittwochvormittag ein Toter geborgen worden. Es handelt sich nach Polizeiangaben um einen 51-Jährigen, der am Samstag beim Schwimmen untergegangen war. Zeugen zufolge hatte der Mann zuvor mit den Händen gestikuliert und um Hilfe gerufen. Mehrere Suchaktionen in der Folge blieben erfolglos. Am Mittwoch wurde die Leiche von Cobra-Tauchern gefunden. ...
gestern 18:21 open_in_new
Trickbetrüger erwischt: Bankangestellte zahlte nicht aus
Eine Bankangestellte in Linz hat zwei Trickbetrügern das Handwerk gelegt, indem sie einem Pensionisten die Auszahlung von 26.000 Euro verweigerte. Diesen Betrag hätte der 89-Jährige an das Duo übergeben sollen, um angeblich einen 400.000-Euro-Lottogewinn lukrieren zu können. Die Gauner wurden bereits in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert. ...
gestern 18:21 open_in_new