Nachrichten Aktuell

Steiermark ORF

100 Jahre „Gruabn“ im GrazMuseum
Die „Gruabn“ - die legendäre Spielstätte des Grazer Fußball-Bundesligisten Sturm Graz - feiert in diesem Jahr sein 100-Jahr-Jubiläum. Aus diesem Anlass widmet das GrazMuseum dem Kult-Stadion eine eigene Ausstellung. ...
gestern 19:48 open_in_new
Motorradfahrer musste wiederbelebt werden

Zu einem schweren Motorradunfall ist es am Donnerstag im Bezirk Voitsberg gekommen. Auf der Gaberl Straße (B77) kam ein 73 Jahre alter Motorradfahrer zu Sturz. Er musste wiederbelebt werden.

Wie das Rote Kreuz in einer Aussendung mitteilte, kam es Donnerstagvormittag zu dem schweren ...

gestern 17:42 open_in_new
Soko „Schlossberg“ meldet weitere Festnahmen
Die Arbeitsgruppe „Schlossberg“ der steirischen Polizei hat in Graz einen weiteren Erfolg erzielt. Die Kriminalisten nahmen nach mehreren Raubüberfällen sechs weitere Tatverdächtige im Alter von 15 bis 20 Jahren fest. ...
gestern 16:39 open_in_new
Jus-Studium: um die Hälfte weniger Studienplätze
Bei einem Tag der offenen Tür an der Karl-Franzens-Universität Graz konnten sich am Donnerstag Schüler über das neue Aufnahmeverfahren für das Studium der Rechtswissenschaften informieren. Die Zahl der Jus-Studienplätze wird heuer um die Hälfte reduziert. ...
gestern 16:39 open_in_new
Guten Morgen aus Passail

Bis zum 26. April ist „Guten Morgen Österreich“ zu Gast in der Oststeiermark. Julia Zeidlhofer und Oliver Zeisberger begleiten Sie durch den Morgen - am Freitag kommt die Sendung aus Passail.

Zwischen 23. und 26. April kommt „Guten Morgen Österreich“ aus der Oststeiermark. Die ...

gestern 15:36 open_in_new
Skigebiet Hebalm: Prozess um Veruntreuung
Dass es beim 2015 geschlossenen Skigebiet Hebalm offenbar nicht immer rund gelaufen ist, zeigt auch ein Verfahren am Grazer Straflandesgericht: Ein Mitglied der Betreibergesellschaft soll Geld in die eigene Tasche gesteckt haben. ...
gestern 15:36 open_in_new
Juweliereinbrüche geklärt: Verdächtige in Haft

Die Polizei hat drei Juweliereinbrüche in den Bezirken Graz-Umgebung, Bruck-Mürzzuschlag sowie in Wiener Neustadt geklärt: Zwei Rumänen stehen im Verdacht, die Einbrüche verübt zu haben.

Das Landeskriminalamt Steiermark, das Stadtpolizeikommando Leoben und die Einsatzgruppe zur ...

gestern 14:33 open_in_new
Kleine Baustelle sorgt für große Staus auf A9
Mittwoch und Donnerstag hat eine Kleinbaustelle in der Kärntnerstraße in Graz für große Staus auf der Pyhrnautobahn (A9) gesorgt: Wegen der Baustelle mussten der Gratkorn- und der Plabutschtunnel immer wieder gesperrt werden. ...
gestern 13:30 open_in_new
Erdäpfel-Bauern fordern Chancengleichheit
Trockenheit und Schädlingsbefall sorgen für massive Ernteausfälle bei Erdäpfel. Die steirischen Erdäpfel-Bauern fordern Chancengleichheit mit Importprodukten - etwa was den Einsatz von Pflanzenschutzpräparaten betrifft. ...
gestern 12:27 open_in_new
Bundesheer-Signalpatrone löste Waldbrand aus
Fünf Feuerwehren und das Bundesheer haben am Mittwoch einen Waldbrand oberhalb der Schießanlage Ortnerhof in St. Michael im obersteirischen Bezirk Leoben bekämpft. Das Feuer war durch eine Signalpatrone ausgelöst worden. ...
gestern 11:24 open_in_new
Mulbratl-Burger von Sandra Graf
Das US-Flair der 50er Jahre und selbstgemachte Burger stehen in Mile’s Diner in Weiz auf der Speisekarte. Wie die kulinarischen Bauwerke zubereitet werden, verrät Gastronomin Sandra Graf, die einen Mulbratl-Burger zubereitet. ...
gestern 09:18 open_in_new
„Edel-Metall“ inmitten der Weinberge
159 Oldtimer stehen bis Samstag am Start der bereits 19. Südsteiermark Classic. Dabei haben chromblitzende Schmuckstücke der Automobilgeschichte - Fahrzeuge aus über hundert Jahren - ihren großen Auftritt. ...
gestern 09:18 open_in_new
Steiermark hinkt bei Glyphosat-Verbot hinterher
Ein Drittel aller österreichischen Gemeinden verzichtet mittlerweile freiwillig auf das Pflanzenschutzmittel Glyphosat. Die Steiermark liegt im Bundesländer-Vergleich aber nur auf dem vorletzten Platz, kritisiert Greenpeace. ...
gestern 08:15 open_in_new
Wahl-Debatte: EU näher zu Menschen bringen
In einer teils hitzigen Diskussion haben die steirischen Kandidaten ihre Positionen für die EU-Wahl abgesteckt. Breiten Raum nahmen dabei die Themen Landwirtschaft und EU-Armee sowie die geringe Wahlbeteiligung ein. ...
gestern 07:12 open_in_new
TU Graz eröffnet Hightech-Werkstatt
An der TU Graz eröffnet am Donnerstag eine Werkstatt rund um Innovationen für die Industrie 4.0. Für modernste digitale Fertigungstechnologien stehen 800 Quadratmeter Fläche zur Verfügung, außerdem gibt es Raum für Präsentationen. ...
gestern 07:12 open_in_new
So gut isst das Weinland
Sie ist vielleicht das typischste Festtagsgericht in der West- und Südsteiermark: die aufg’setzte Henn’ - darunter versteht man ein mit einer Semmelmasse gefülltes Brathuhn, das auf gebratenen Erdäpfeln quasi „aufgesetzt“ wird. ...
gestern 00:54 open_in_new
Spannende Funde unter Grazer Dom
Im Zuge der Renovierungsarbeiten am Grazer Dom sind zwei Gruften der Bischofskirche geöffnet worden. Am Mittwoch gab die Diözese bekannt, dass unter der Franz-Xaver-Kapelle und der Rochus-Kapelle rund 20 Gräber entdeckt wurden. ...
2019-04-24 18:33 open_in_new
„Spektakulär provinzielle“ Theaterfestivals
Das Theaterland Steiermark veranstaltet jährlich die „Theaterfeste der Regionen“, um im ländlichen Raum tausende Menschen für Theater zu begeistern. Die Saison beginnt am 10. Mai - das Motto lautet „Spektakulär provinziell“. ...
2019-04-24 17:30 open_in_new
Guten Morgen aus Weiz

Bis zum 26. April ist „Guten Morgen Österreich“ zu Gast in der Oststeiermark. Julia Zeidlhofer und Oliver Zeisberger begleiten Sie durch den Morgen - am Donnerstag kommt die Sendung aus Weiz.

Zwischen 23. und 26. April kommt „Guten Morgen Österreich“ aus der Oststeiermark. Die ...

2019-04-24 16:27 open_in_new
Masern im Mittelpunkt der Impfwoche
Seit Mittwoch läuft die Europäische Impfwoche. In der Steiermark wird der Schwerpunkt heuer auf die Dreifach-Impfung Masern-Mumps-Röteln gelegt. Nach mehreren Fällen ist die Steiermark mittlerweile wieder masernfrei. ...
2019-04-24 16:27 open_in_new
Hochwasserschutz-Spatenstich in Gasen
Seit 2005 ist Gasen fünfmal zum Katastrophengebiet erklärt worden, Überschwemmungen forderten zwei Menschenleben und verursachten einen Schaden von 20 Mio. Euro. Jetzt werden Hochwasserschutzmaßnahmen umgesetzt. ...
2019-04-24 16:27 open_in_new