Steiermark ORF

Urlaub: mehr Reisende beschweren sich
Nicht immer kommen Steirer zufrieden aus dem Urlaub zurück. Bei der Arbeiterkammer Steiermark sind die Beschwerden im Vergleich zum Vorjahr um 60 Prozent gestiegen. Vor allem Flüge geben Grund zu Ärger. ...
heute 12:55 open_in_new
Terror in Barcelona: Steirer berichtet
Trauer und Verunsicherung sind nach dem Terroranschlang in ganz Barcelona zu spüren - so ein Steirer, der derzeit sein Auslandssemster in der katalanischen Hauptstadt verbringt. Er will in Barcelona bleiben und die Innenstadt meiden. ...
heute 12:55 open_in_new
Anhänger mit Jungrind kippte um: Zwei Verletzte
Beim Transport eines Kalbes sind Donnerstagmittag in Oberwölz im Bezirk Murau eine Landwirtin und ihr Onkel zum Teil schwer verletzt worden. Beide mussten mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. ...
heute 11:53 open_in_new
Gutes Zeugnis für steirische Bahnhöfe
Laut Verkehrsclub Österreich sind die Steirer mit ihren Bahnhöfen sehr zufrieden. Die Bahnhöfe Liezen, Leoben und Bruck/Mur werden besonders gut bewertet. Gefordert wird eine bessere Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz. ...
heute 10:51 open_in_new
Lkw war zu schnell und kippte um
Wegen überhöhter Geschwindigkeit ist Donnerstagnachmittag ein Lkw bei Möderbrugg im Bezirk Murtal umgekippt. Um das Fahrzeug aufstellen zu können, mussten Feuerwehrkräfte 24 Tonnen Holzplatten händisch abladen. ...
heute 10:51 open_in_new
Polizei zieht mehrere Lkws aus dem Verkehr

Bei einer technischen Routinekontrollen haben steirische Polizisten mehrere Lkws aus dem Verkehr gezogen. Rund 130 Anzeigen wurden bei insgesamt 13 Kontrollierten Fahrzeugen erstattet.

Bei technischen Fahrzeugkontrollen auf der A2, der Südautobahn, im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, hat die ...

heute 09:49 open_in_new
Niklasdorf: Bau eines Krematoriums geplant

In Niklasdorf im Bezirk Leoben soll ein Krematorium errichtet werden. Sechs obersteirische Stadtwerkeunternehmen haben sich zusammen geschlossen und wollen zwei Millionen Euro investieren.

Die Pläne für das künftige Krematorium in Niklasdorf sind fertig, schildert ein Leobener ...

heute 08:47 open_in_new
Zu schnell - junge Autofahrer verursachen Unfälle
Zwei schwere Verkehrsunfälle haben sich in der Nacht auf Freitag in der Steiermark ereignet. Überhöhte Geschwindigkeit war laut Feuerwehr die Ursache. Beide Fahrzeuge überschlugen sich, die Insassen wurden zum Teil schwer verletzt. ...
heute 08:47 open_in_new
Frist für NRW-Wahlvorschläge endet

Am Freitag endete für die Parteien die Frist, ihre Wahlvorschläge bei der Landeswahlbehörde einzubringen. In der Steiermark werden am 15. Oktober maximal zehn Parteien und Listen antreten.

Am 18. August ist die Deadline für die Parteien - bis dahin müssen sie die Wahlvorschläge ...

heute 06:43 open_in_new
Rinderfilet von Thomas Koch
Es ist so etwas wie ein Dauerbrenner in der steirischen Gastronomieszene - das Restaurant „Murnockerl“ in Altgralla. Und weil der Chef ein Paradeis-Freak ist, bereitet Küchenchef Thomas Koch ein Rinderfilet mit besonderer Kruste zu. ...
gestern 16:15 open_in_new
Lenker unter Drogeneinfluss gestoppt
Auf der A2, der Südautobahn, bei Ilz hat die Polizei am Donnerstag einen PKW-Lenker aus dem Verkehr gezogen, der unter Drogeneinfluss stand. Den Beamten war der Wagen aufgefallen, da er gefährliche Schlangenlinien fuhr. ...
gestern 15:13 open_in_new
Forschung: Steiermark ist Europameister

Die Forschungs- und Entwicklungsquote in der Steiermark liegt über 5 Prozent und ist damit die höchste in ganz Europa. Ein massiver Fachkräftemangel bereitet den Experten aber Kopfzerbrechen.

Laut Statistik Austria hat die Steiermark ihre Forschungs- und Entwicklungsquote 2015 auf 5,16 ...

gestern 14:11 open_in_new
Firma Maco stellt weitere Mitarbeiter ein
Seit Juni hat der Beschlägehersteller Maco an seinem steirischen Standort in Trieben Verstärkung gesucht. Die Personalaufnahme ist beinahe abgeschlossen. In den nächsten Wochen sollen 40 weitere Arbeitsplätze geschaffen werden. ...
gestern 14:11 open_in_new
Zweites Leben für „Fahrradleichen“
Jedes Jahr müssen in Graz hunderte vergessene Fahrräder entsorgt werden. Diese „Fahrradleichen“ blockieren unzählige Fahrradabstellplätze. Sie sollen jetzt nicht mehr verschrottet, sondern recycled werden. ...
gestern 14:11 open_in_new
Leibnitz: Gemeinde investiert Millionen
28 Millionen Euro werden in den nächsten Jahren in Zukunftsprojekte in Leibnitz investiert. Insgesamt zehn Vorhaben sollen die Gemeinde fit für die Zukunft machen. Der massive Zuzug erfordert Maßnahmen. ...
gestern 13:09 open_in_new
Verkehrsunfälle fordern Schwerverletzte

Mehrere Verkehrsunfälle haben am Mittwoch insgesamt fünf zum Teil schwer verletzte Personen gefordert, darunter eine schwangere Frau. Ein Lenker beging Fahrerflucht, einer war alkoholisiert.

In der Südoststeiermark sucht die Polizei derzeit nach einem Lenker der Fahrerflucht gegangen ...

gestern 12:07 open_in_new
Höhere Apfelernte trotz Frostschäden
Für Österreichs wichtigstes Apfelland, der Steiermark, rechnet man heuer mit höheren Erträgen als noch vor einem Jahr. Wegen der Spätfrostschäden gibt es aber dennoch deutlich weniger Äpfel als im Vergleich zu den Jahren vor 2016. ...
gestern 10:03 open_in_new
Immobilienverkäufe steigen: Graz boomt
Die Steiermark ist bei Immobilienverkäufen nach Wien Österreichs Platz zwei - das zeigt der sogenannte Remax-Immospiegel für das erste Halbjahr 2017. Konkret wird ein Plus von knapp fünf Prozent verzeichnet. ...
gestern 09:01 open_in_new
Millionenschaden im Straßennetz nach Unwettern
Die schweren Unwetter Anfang August in Teilen der Steiermark haben auch das steirische Straßennetz schwer in Mitleidenschaft gezogen. Verkehrslandesrat Anton Lang (SPÖ) sprach von einer Schadensumme in der Höhe von mindestens 20 Millionen Euro alleine bei den Landesstraßen. ...
gestern 06:57 open_in_new
KPÖ: „unfassbare“ Fakten im Gesundheitssystem
Die KPÖ Steiermark hat am Mittwoch ein Positionspapier zum Thema Gesundheit vorgelegt. Dieses Papier wollen die Kommunisten im Herbst im Landtag debattieren. Die Rede ist von „unfassbaren Fakten“ im Gesundheitswesen. ...
2017-08-16 18:29 open_in_new
Grüner Strom für mehr als 21.000 Haushalte
Auf der Handalm (Bezirk Deutschlandsberg) entsteht derzeit das größte Windpark-Projekt im Süden Österreichs. 58 Millionen Euro werden investiert. Ab Oktober werden bereits 13 Windräder Strom für mehr als 21.000 Haushalte liefern. ...
2017-08-16 17:27 open_in_new