Nachrichten Aktuell

Tirol ORF

Vandalen legten Brand an Technischer Universität
Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag in die Technische Universität in Innsbruck eingebrochen. Dort montierten sie Brandmelder ab und legten ein Feuer. Die Berufsfeuerwehr Innsbruck konnte den Brand rechtzeitig löschen. ...
heute 10:33 open_in_new
Der Bär ist los: Schellerlaufen in Nassereith
Am Sonntag findet in Nassereith (Bezirk Imst) das traditionelle Schellerlaufen statt. Der Fasnachtsbrauch ist seit 2012 immaterielles Kulturerbe der UNESCO. Schon vor Jahrhunderten hinterließ diese Tradition ihre Spuren. ...
heute 09:30 open_in_new
Tiroler überwachen Dopingkontrollen in Seefeld
Das Institut für Sport-, Alpinmedizin & Gesundheitstourismus (ISAG) organisiert die Dopingkontrollen der Sportler bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld. Das Landes-Institut war dafür auch bei der Straßenrad-WM im Vorjahr verantwortlich. ...
heute 06:21 open_in_new
Urlauber von Zillertalbahn erfasst und getötet
Beim Überqueren der Bahngleise in Mayrhofen (Bezirk Schwaz) wurde ein 27-jähriger Belgier am Samstagabend von einem Zug der Zillertalbahn erfasst und in eine angrenzende Wiese geschleudert. Der Mann starb an der Unfallstelle. ...
heute 06:21 open_in_new
Jugendliche prügeln auf 16-Jährigen ein
Drei Jugendliche sollen Freitagabend in Imst einen 16-Jährigen mit Faustschlägen und Tritten verletzt haben. Auch seine 13-jährige Begleiterin wurde gewürgt und im Gesicht verletzt. Die mutmaßlichen Täter wurden festgenommen. ...
gestern 16:42 open_in_new
Osttiroler Ehepaar bei Unfall schwer verletzt
Bei einem Autounfall im Gemeindegebiet von Ainet (Bezirk Lienz) wurde Samstagfrüh ein Ehepaar schwer verletzt. Der 60-jährige Fahrer und seine 57-jährige Ehefrau mussten mit der Bergeschere aus dem Auto befreit werden. ...
gestern 12:30 open_in_new
Notschlafstellen ziehen erste Bilanz
Seit Dezember sind die Notschlafstellen in Kufstein und Imst in Betrieb. Vor einem Jahr startete die Osttiroler Notschlafstelle in Lienz. Die drei Obdachlosenunterkünfte zogen jetzt eine erste Bilanz, der Andrang halte sich bisher in Grenzen. ...
gestern 12:30 open_in_new
Tote Hunde nach Fressen von Rattengift

An den Folgen einer Vergiftung durch Rattengift sind in den vergangenen Tagen in Hatting und Polling (Bezirk Innsbruck-Land) drei Hunde gestorben. Vermutlich hatten sie Giftköder verschluckt.

Der Hattinger Bürgermeister, Dietmar Schöpfer, wies die Hundebesitzer in seinem Gemeindegebiet ...

gestern 12:30 open_in_new
Mayrhofen: Belgier bewusstlos geschlagen
Ein 29-jähriger belgischer Staatsbürger wurde Freitagnacht von einem Unbekannten auf der Hauptstraße in Mayrhofen angegriffen. Der Mann brach bewusstlos zusammen, er erlitt schwere Gesichts- und Kopfverletzungen. ...
gestern 09:21 open_in_new
Mann mit Schreckschusswaffe bedroht
Bei Sanierungsarbeiten in einer Wohnung in Innsbruck ist es am Freitag zu einem Nachbarschaftsstreit gekommen. Einer der Männer bedrohte den anderen mit einer vermeintlichen Schusswaffe, sein Nachbar rief daraufhin die Polizei. ...
gestern 07:15 open_in_new
Tirol wird Modellregion bei Altfettverwertung
Fettreste aus Großküchen sollen noch mehr als bisher zur Gewinnung erneuerbarer Energien herangezogen werden. Tirol soll dafür in einem grenzüberschreitenden EU Projekt mit Bayern zur Modellregion werden. ...
gestern 06:12 open_in_new
Mit Diebesgut gefüllten Kofferraum entdeckt
Einen mit Diebesgut gefüllten Kofferraum hat die Polizei in Tirol bei einer Fahrzeugkontrolle entdeckt. Der Fahrer, ein 42-jähriger Pole, soll die Diebstähle laut Polizei in verschiedenen Geschäften in Tirol begangen haben. ...
gestern 06:12 open_in_new
Lawine auf Skifahrer-Parkplatz abgegangen
Bei einem Lawinenabgang auf den Parkplatz der Stubaier Gletscherbahnen sind am Freitag 15 Fahrzeuge beschädigt worden. Auch eine Frau wurde von der Lawine erfasst, sie konnte aber unverletzt befreit werden. ...
2019-02-15 19:39 open_in_new
Große Lawinengefahr für Eiskletterer
In den letzten zwei Jahren sind in Österreich bzw. Tirol deutlich mehr Menschen beim Eisklettern tödlich verunglückt als in den Saisonen zuvor. Witterungsbedingt sei derzeit vor allem die Lawinengefahr hoch, heißt es von einem Experten. ...
2019-02-15 18:36 open_in_new
Rodelausflug Würfelehütte/Virgen
Die Rodelbahn der Würfelehütte zählt zu den bekanntesten Bahnen Osttirols. Die zwei Kilometer lange Strecke ist sehr kurvig, gut gesichert und meist in vorbildlichem Zustand. Ein weiteres Plus ist die herrliche Aussicht von der Hütte auf Virgen und die beeindruckenden „Virger Berge“. ...
2019-02-15 16:30 open_in_new
Urlauber fielen über Einheimischen her
Niederländische Urlauber haben in St. Anton am Arlberg einen 28-jährigen Einheimischen attackiert und niedergeschlagen. Der Einheimische hatte die Niederländer zuerst fotografiert, wie sie ihre Leihausrüstung malträtierten. ...
2019-02-15 16:30 open_in_new
Umsatzrekord für „Bio vom Berg“ im Vorjahr

Die Tiroler Genossenschaft Bioalpin hat mit ihrer Marke „Bio vom Berg“ im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 mehr als elf Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet und damit einen neuen Rekord erzielt.

Dies teilte das Unternehmen am Freitag in einer Aussendung mit. Im Jahr 2017 hatte die ...

2019-02-15 15:27 open_in_new
Gratis-Öffis gegen Verkehrskollaps im Zillertal
Öffis sollen in Zukunft für die Gäste des Zillertals gratis sein. Das ist Teil eines Verkehrskonzepts, mit dem man dem verkehrs- und staugeplagten Zillertal Erleichterung verschaffen will. Die Zillertalbahn soll rascher und elektrisch fahren. ...
2019-02-15 14:24 open_in_new
Seefeld putzt sich für royalen Besuch heraus
Sowohl das norwegische Königspaar Harald und Sonja, als auch das schwedische Königspaar Carl Gustaf und Silvia haben sich zur Nordischen Ski WM in Seefeld angekündigt. Schlafen werden die Familien dem Vernehmen nach im Hotel Astoria. ...
2019-02-15 13:21 open_in_new
Milchwirtschaft wieder ankurbeln
Der Milchkonsum in Europa ist rückläufig. Immer mehr Verbraucher greifen zu pflanzlichen Ersatzprodukten. Um die Milch wieder attraktiver zu machen, setzen Südtirols Berglandwirte auf regionale Premiumprodukte. ...
2019-02-15 08:06 open_in_new
Forderung nach Assistenzsysteme für Lkws
Nach dem tödlichen Unfall eines Neunjährigen in Wien, fordert der Verkehrsclub Österreich Lkws mit Assistenzsystemen auszurüsten. In Tirol seien Lkws an jedem sechsten tödlichen Unfall beteiligt. Auch der ÖAMTC empfiehlt moderne Systeme. ...
2019-02-15 08:06 open_in_new