Abschied vom Verbrennungsmotor trifft Werkzeugmaschinenbauer besonders

Der Umstieg auf alternative Antriebe wird die Investitionen in Werkzeugmaschinen stark senken, so das Beratungsunternehmen McKinsey. Besonders betroffen sind demnach Maschinen für die Produktion von Verbrennungsmotoren mit minus 65 Prozent.

Der Wandel in der Autoindustrie hin zur Elektromobilität trifft auch die Maschinenbauer. Das Beratungsunternehmen McKinsey schätzt, dass die Investitionen in Werkzeugmaschinen, die zur Herstellung von Motoren und Getrieben gebraucht werden, weltweit von heute 6,8 Mrd. Dollar (5,6 Mrd. Euro) um 25 Prozent auf 5,1 Mrd. Dollar (4,2 Mrd. Euro) im Jahr 2030 sinken werden. Besonders betroffen seien Maschinen für die Produktion von Verbrennungsmotoren mit minus 65 Prozent.

Im...
quelle: Industrie Magazin

2021-04-21 13:16
Neuesten nachrichten aus Industrie Magazin
gestern 20:05 Aufsichtsratswechsel bei Semperit: Walter Koppensteiner legt Vorsitz zurück
gestern 15:06 Ein Unternehmerduo auf Kurs: E-Commerce entwickelte sich zur Goldgrube
gestern 11:12 Ifo: Jeder Dritte arbeitet im Homeoffice
2021-05-11 21:43 Ifo: Jeder Dritte in Deutschland arbeitet im Homeoffice
2021-05-11 21:43 4000 Dollar: Neue Rekordmarke bei Ethereum
2021-05-11 21:42 Washington will "starke und enge" Partnerschaft mit Wien
2021-05-11 21:42 Valneva platziert jetzt Aktien auch an der Nasdaq
2021-05-11 21:42 Coronakrise bringt einen Milliardengewinn für Biontech
2021-05-11 21:42 Thyssen im Aufwind: "Stahl ist grundsätzlich knapp"
2021-05-11 21:42 Auftragsrekord und Gewinnplus bei MAN-Mutterkonzern Traton
2021-05-11 21:42 Raiffeisen OÖ: Beteiligung am MAN Steyr-Konsortium noch nicht fix
2021-05-11 21:42 MAN Steyr: Offener Brief des Belegschaftsanwalts an Volkswagen
2021-05-11 21:42 11.500 neue Patente aus Österreich trotz Coronakrise
2021-05-11 20:31 Deutschland will seine Schiffbauindustrie gegen Asiens Konkurrenz stärken
2021-05-11 20:31 Neuer KV: Zwei Prozent mehr Lohn in der Holzindustrie
2021-05-11 20:28 China produziert erstmals mehr Abgase als alle Industrieländer zusammen
2021-05-11 12:39 Anlagenbauer Kremsmüller: "Altmaschinen als Lebensader"
2021-05-10 21:17 USA: Pipeline trotz Cyberangriff bald wieder in Betrieb
2021-05-10 21:17 Großauftrag für Stadler und die Bahnsparte von Siemens
2021-05-10 21:17 Montana Aerospace: Aktien an der SIX begehrt
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 17:34 Animoca Brands sammelt 88.888.888 US-Dollar bei einer Bewertung von 1 Milliarde US-Dollar ein
heute 17:34 Dreame Technology führt erfolgreich eine Reihe neuer intelligenter Anwendungen für die Hausreinigung weltweit ein
heute 17:34 VP-Melchior: „Anzeigenpolitik der Opposition zerstört den politischen Diskurs“
heute 17:23 Kulturhauptstadt rückt näher Fremdenführer-Lehrgang im WIFI Bad Ischl
heute 17:23 Steuersparwochen der Arbeiterkammer Lilienfelder holen sich Steuern zurück
heute 17:23 Aktion für Bewegung Servus TV und Sportverein bewegen Niederndorf
heute 17:23 KARATE KARATE IN BEZ BADEN
heute 17:23 Berufe die einen auf den Geist gehen Bank und Versicherungs-Geschäft
heute 17:23 DIE "BURG" IN SPIELBERG BEI KNITTELFELD
heute 17:22 Leben Franziskanerkirche, 9.Mai 10Uhr Hl.Messe mit Weihbischof Scharl
heute 17:22 Rabenstein an der Pielach, Personalia Trauer um Edmund Radlbauer
heute 17:22 Ehrenamt bedankt
heute 17:22 Corona-Inzidenz Stadtgemeinde Liezen warnt Bürger vor falscher Sicherheit
heute 17:01 Wien will bei Grünraum nachrüsten
heute 17:01 Kinostart bringt wilden Programmmix
heute 16:59 Bezirk Mistelbach: Feuerwehr impft 244 FF-Leute. Im Stadtsaal Mistelbach wurde durch das Bezirksfeuerwehrkommando Mistelbach eine Impfstraße eingerichtet, bei welcher am 11.05.2021 insgesamt 244 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Mistelbach ihre Corona-Schutzimpfung erhielten.
heute 16:12 Organisatorischer Neustart für Imster Kunst- und Kulturevent 20-jähriges Jubiläum der KUNSTSTRASSE mit neuem Team
heute 16:12 Natur und Mensch Über den Umgang unserer Vorfahren mit Problem-Tieren
heute 16:12 Präsentation 4a der HBLA Güssing wälzte Ideen für Tourismus im Südburgenland
heute 16:12 Snowboard Dujmovits und Jud auch 2021/22 wieder im ÖSV-Kader
heute 16:12 Hedwig Hafenscher feierte ihren 85. Geburtstag
heute 16:12 Grottenhof Ausflugsziel Grottenhof
heute 16:12 Karl Wildzeiss wurde 85
heute 16:12 ASVÖ-Euregio Kinder Triathlon Zug 2021 / Europameisterschaften Kitzbühel und Walchsee „Alles Triathlon“ - Triathlon Verband Tirol blickt zuversichtlich in die Saison 2021
heute 16:12 Gemeindefinanzen Groß Gerungser Bürgerliste erneuert Kritik am Finanzausgleich
heute 16:11 Erstkommunionvorbereitung in Stainz Abschlussgebet mit Hand, Fuß und Stimme
heute 16:11 Gedenkarbeit KZ Gusen: Ankauf der Grundstücke durch Republik vorbereitet
heute 16:11 Yoga mit Ingrid Yogalehrerin Ingrid Fasching zeigt Uddiyana Bandha
heute 16:11 Ab 1. Juli Aus für Steuer-Freigrenze bei Online-Bestellungen unter 22 Euro
heute 15:52 Tesla lässt Bitcoin fallen: Kryptowährungen brechen ein. Der US-Elektroautobauer Tesla hat Zahlungen mit der Kryptowährung Bitcoin wegen Umweltbedenken angesichts des hohen Stromverbrauchs gestoppt. Der Konzern habe die Entscheidung wegen des rapide ansteigenden Verbrauchs von fossilen Brennstoffen für die Herstellung von und Transaktionen mit Bitcoins getroffen, erklärte Tesla-Chef Elon Musk am Mittwoch (Ortszeit) bei Twitter. Vor allem, dass viel Kohleenergie dafür genutzt werde, sei bedenklich.
heute 15:51 Mistelbach: Modernes Gerät für die Grüne Partie. Seit kurzem zählt ein neuer Kommunaltraktor der Marke Claas Atos 330 zum Eigentum der Stadtgemeinde Mistelbach. Der moderne Traktor ist unter anderem mit einem Allradantrieb, einem hydraulischen Frontlader, einer Doppelleiter-Druckluftanlage, Kommunalbereifung und einer Klimaanlage ausgestattet. Angeschafft wurde der neue Claas Atos 330 bei der Firma Landtechnik Schuster, die ihren Firmensitz am Areal des Wirtschaftsparks A5 Mistelbach/Wilfersdorf hat. Die Gesamtkosten des 88 PS starken Vierzylinder-Traktors belaufen sich auf rund 64.000 Euro.
heute 15:50 Alexandri-Schwestern gewinnen bei EM Synchron-Bronze. Österreichs Synchron-Duett Eirini und Anna-Maria Alexandri hat am Donnerstag bei den Schwimm-Europameisterschaften in Budapest die Technik-Bronzemedaille gewonnen und den größten Erfolg der Karriere gefeiert. Der Bewerb war am Montag wegen defekter Unterwasser-Lautsprecher abgebrochen worden, es erfolgte eine Neuaustragung. Bereits am Freitag haben die beiden eine erneute Chance auf eine Medaille, wenn das Kür-Finale auf dem Programm steht.
heute 15:50 ÖVP-Landeshauptleute stellen sich hinter Kanzler Kurz. Die am Mittwoch bekannt gemachten Ermittlungen der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft gegen Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) haben einerseits Unterstützungsbekundungen und andererseits scharfe Oppositionskritik zur Folge. Die sechs Landeshauptleute der ÖVP stellten sich am Donnerstag "klar" hinter den Kanzler. Die FPÖ brachte einen Misstrauensantrag ins Spiel, die SPÖ beklagte "enormen Schaden für Österreich". Kurz selbst wies die Vorwürfe neuerlich zurück.
heute 15:50 Benzinpipeline nach Cyberattacke wieder in Betrieb. Die größte Benzin-Pipeline in den USA hat den Betrieb nach einem Hackerangriff schrittweise wieder aufgenommen. Das teilte die Betreibergesellschaft Colonial am Mittwoch (Ortszeit) mit. Sie warnte jedoch, dass es mehrere Tage dauern dürfte, bis die Anlage wieder normal läuft. Die Colonial Pipeline ist für die Versorgung des Landes von großer Bedeutung, sie transportiert etwa 45 Prozent aller an der Ostküste verbrauchten Kraftstoffe.
heute 15:14 Alpha ESS stellt auf der Smart Energy Conference & Exhibition 2021 ein Partnerprogramm und neue Produkte für Australien vor
heute 15:14 Bundesheer unterstützt beim Ausliefern von Wohnzimmertests
heute 15:13 „Eurovision Song Contest“ 2021: Vincent Buenos zweite Probe in Rotterdam
heute 15:13 Klimaschutzministerin Gewessler kündigt genaue Prüfung des Bescheids für die Inbetriebnahme des AKW Mochovce 3 an
heute 15:13 Klinische Studie mit neuartigem Nasenspray mit dem Codenamen APR-AOS2020 bei Patienten mit leichter COVID-19 eingeleitet
heute 15:13 Tokyu Corporation, L Catterton Real Estate und Tokyu Department Store vereinbaren eine strategische Partnerschaft für das Entwicklungsprojekt in Dogenzaka 2-Chome 24, Shibuya, Japan
heute 14:57 Dahoam in Schardenberg Generationenbaum für Schardenberg
heute 14:57 Die Ötschergräben sind im Frühjahr eine Wucht Faszination pur im "Grand Canyon Österreichs"
heute 14:57 Schaugarten zeigt sich in frühlingshafter Pracht 10 Jahre Bruno Haberzettl im Karikaturengarten Brunn am Wald
heute 14:57 JVP und Seniorenbund "Generationenbaum" am Waldhausner Badesee gepflanzt
heute 14:57 Fachkräftemangel Wirtschaftsverband strikt gegen Kürzung des Arbeitslosengeldes
heute 14:56 Nach 6 Jahren Internetbetrüger dank guter Spurensicherung das Handwerk gelegt
heute 14:56 Ulrich und Stefan von der Peter Hütte Auf der Alm gibt’s koa Sünd
heute 14:56 Kunstparke als „schwarzes Schaf“
heute 14:56 Pyramidenkogel 18-Jähriger bei Pkw-Unfall schwer verletzt - drei weitere Verletzte
heute 14:55 Corona Mehr als 1.000 Personen in Zwettler Impfstraße voll immunisiert
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook