Gespräche über CL-Finalverlegung nach London. In der Diskussion um eine Verlegung des Endspiels der Champions League von Istanbul nach London soll es eine zeitnahe Entscheidung geben. Vertreter der britischen Regierung sollen noch am Montag mit der Europäischen Fußballunion (UEFA) sprechen, meldete die Nachrichtenagentur PA. Eine Entscheidung solle dann innerhalb von 24 Stunden fallen. Demnach fordert die UEFA eine Garantie für quarantäne-freie Einreise für ihre Delegierten sowie Journalisten, Medien und Ehrengäste.

In der Diskussion um eine Verlegung des Endspiels der Champions League von Istanbul nach London soll es eine zeitnahe Entscheidung geben. Vertreter der britischen Regierung sollen noch am Montag mit der Europäischen Fußballunion (UEFA) sprechen, meldete die Nachrichtenagentur PA. Eine Entscheidung solle dann innerhalb von 24 Stunden fallen. Demnach fordert die UEFA eine Garantie für quarantäne-freie Einreise für ihre Delegierten sowie Journalisten, Medien und Ehrengäste.

Für das Spiel am 29. Mai komme in Großbritannien einzig das Wembley-Stadion in London in Frage, dort sollen dann mindestens 22.500 Zuschauer Einlass erhalten. Die BBC berichtete, spätestens am Mittwoch solle Klarheit herrschen.

Die britische Regierung hatte die Türkei auf eine "rote Liste" von Ländern gesetzt, aus denen eine direkte Einreise ins Vereinigte Königreich verboten ist. Briten und in Großbritannien Wohnberechtigte müssen nach ihrer Heimkehr aus diesen Ländern für...
quelle: NÖN

2021-05-10 15:47
Neuesten nachrichten aus NÖN
heute 00:41 Ein Leben, das wir lieben. Alois Schwarz, Diözesanbischof, über das In-Beziehung-Treten mit unserer Umwelt und Veränderung.
gestern 20:50 Kroatien enttäuscht bei 1:1 gegen Tschechien erneut. Vize-Weltmeister Kroatien droht bei der Fußball-EM das Achtelfinale zu verpassen. Am Freitag mussten sich Luka Modric und Co. gegen Tschechien mit einem 1:1 (0:1) zufriedengeben und gehen mit nur einem Punkt in das letzte Spiel von Gruppe D gegen Schottland. Nach einer schwachen ersten Hälfte rettete Ivan Perisic (52.) zumindest das Remis, das die Tschechen mit nun vier Zählern vor dem Duell mit England alle Chancen auf den Aufstieg lässt.
gestern 19:20 Eriksen nach Herz-Operation aus Krankenhaus entlassen. Der dänische Fußball-Star Christian Eriksen hat nach seiner Herz-Operation am Freitag das Krankenhaus in Kopenhagen verlassen dürfen. Dem 29-Jährigen war ein ICD-Defibrillator implantiert worden - ein Gerät, das einem Herzschrittmacher ähnelt und bei Menschen mit erhöhtem Risiko für Herzrhythmusstörungen eingesetzt wird. Eriksen hatte am Samstag nach seinem Zusammenbruch samt Herzstillstand bei Dänemarks EM-Auftaktspiel wiederbelebt werden müssen.
gestern 17:28 Dutt will mit WAC "oben bleiben". Der neue WAC-Trainer Robin Dutt hat seine Pläne mit den Wolfsbergern präsentiert. Vor zwei Monaten als neuer starker Mann an der Seitenlinie auserkoren, hatte der 56-jährige Deutsche Zeit, sich einzuarbeiten, wie er am Freitag anlässlich des Trainingsstarts im Lavanttal anmerkte. "Mein Eindruck hat sich bestätigt. Es gibt beim WAC eine ausgewogene Balance zwischen Menschlichkeit und hoher Professionalität. Das ist etwas ganz Besonderes", sagte Dutt bei einem Medientermin.
gestern 17:28 Van der Bellen schaltet in Causa Blümel erneut VfGH ein. Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat im Zusammenhang mit der vom Verfassungsgerichtshof (VfGH) beantragten Exekution bei Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) wegen nicht bzw. zu spät an den U-Ausschuss gelieferter Akten noch einmal das Höchstgericht eingeschaltet. Zuvor hatten nämlich die Oppositionsparteien in einem Schreiben an das Staatsoberhaupt bemängelt, dass die Aktenvorlage durch Blümel nach wie vor unvollständig sei.
gestern 17:28 Verstappen mit Trainings-Bestzeit. WM-Leader Max Verstappen ist mit einer Trainings-Bestzeit ins Frankreich-Wochenende gestartet. Der Red-Bull-Pilot aus den Niederlanden war am Freitag in der zweiten freien Session für das Rennen in Le Castellet um 8 Tausendstel schneller als der Finne Valtteri Bottas sowie 0,253 Sek. als dessen drittplatzierter Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton. Verstappen führt vor dem siebenten Saisonrennen die Fahrer-WM vier Punkte vor Titelverteidiger Hamilton an.
gestern 17:27 Schweden besiegte Slowakei dank Forsberg-Elfmeter. Schweden hat im zweiten Gruppenspiel den ersten Sieg bei der Fußball-EM eingefahren. Die Skandinavier setzten sich am Freitag in St. Petersburg im Gruppe-E-Duell mit Polen-Bezwinger Slowakei 1:0 (0:0) durch. Den Treffer erzielte Leipzig-Legionär Emil Forsberg in der 77. Minute per Elfmeter. Schweden hat nun vier Punkte auf dem Konto und führt die Tabelle vor den Slowaken an, die weiter bei drei halten. Zum Kräftemessen von Spanien und Polen kommt es am Samstag in Sevilla.
gestern 15:53 Konzept für Kindergarten in Großradischen . Zusätzliche Gruppe für Kindergarten Großradischen in Planung.
gestern 15:47 Sozialpartner drängen auf mehr Kinderbetreuung. Die Sozialpartner drängen gemeinsam auf einen Rechtsanspruch auf einen Kinderbetreuungsplatz. Denn die Vereinbarkeit von Familie und Beruf habe sich in den vergangenen Jahren zu einem gesellschaftlichen Schlüsselthema entwickelt, heißt es in einer gemeinsamen Aussendung von Kammern, ÖGB und Industriellenvereinigung. Unter anderem will man mehr und besser ausgestattete Kindergarten-Plätze mit erweiterten Öffnungszeiten.
gestern 15:47 Eine Million Impfdosen für Westbalkanstaaten. Österreich wird ab August eine Million Corona-Impfdosen an die Westbalkan-Staaten liefern. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) kündigte den "bilateralen Beitrag" am Freitag bei einem Westbalkan-Gipfel in Wien an. Ein weiterer Schwerpunkt des Treffens war der Kampf gegen die illegale Migration. Wenn die Westbalkanstaaten ein "Durchwinken" von Migranten verhinderten, führe dies allein dazu, dass sich weniger Menschen auf den Weg nach Österreich machten, sagte der Bundeskanzler.
gestern 15:47 Autoindustrie durch Rohstoff- und Chipmangel gebremst. Die Verdopplung der Rohstoffkosten und fehlende Elektronikchips werden die Erholung der Autoindustrie nach einer Studie der Unternehmensberatung AlixPartners noch auf Jahre bremsen. Weltweit würden heuer voraussichtlich etwa 83 Millionen Autos verkauft. Die 2018 erreichte Rekordmarke von 94 Millionen Autos werde wohl erst wieder 2025 erreicht.
gestern 13:59 Bottas vor Hamilton Schnellster im 1.Training. Valtteri Bottas ist trotz der Spekulationen um seine Zukunft bei Mercedes zum Trainingsauftakt in Frankreich die schnellste Runde gefahren. Der finnische Formel-1-Pilot verwies am Freitag in Le Castellet seinen Teamkollegen und Weltmeister Lewis Hamilton um 0,335 Sekunden auf den zweiten Platz. Dritter wurde in der einstündigen Einheit Max Verstappen.
gestern 13:58 Neustart bei Austria: Verhaltene Euphorie in Violett. Mitten in wirtschaftlich schwierigen Zeiten erfolgt bei der Wiener Austria der Neustart. Manfred Schmid als neuer Cheftrainer und Manuel Ortlechner als Neo-Sportdirektor leiten künftig die sportlichen Geschicke. Am Montag erfolgt der Trainingsauftakt, drei Tage davor absolvierte das Duo den ersten öffentlichen Auftritt in den neuen Rollen. Klar wurde eines: Die Austria will, ob sie aufgrund des finanziellen Rucksacks auch kann, wird sich weisen.
gestern 13:58 Bundesliga sperrt Ex-LASK-Vizepräsident 18 Monate. Der ehemalige LASK-Vizepräsident Jürgen Werner ist von der Fußball-Bundesliga für 18 Monate für offizielle Funktionen gesperrt worden. Der Senat 2 sprach die Sperre gegen Werner aus, "da er auch nach seiner Bestellung als LASK-Vizepräsident mit 26. Mai 2019 noch zum Teil bis ins Frühjahr 2021 mehrere Gesellschaftsanteile und Geschäftsführerfunktionen von im Bereich der Spielervermittlung tätigen Unternehmen innehatte", gab die Liga am Freitag bekannt.
gestern 12:29 Zahl der positiven Selbsttests an Schulen sinkt erneut. Utl.: In der vergangenen Woche 298 "Treffer" - 2,6 Mio. Tests durchgeführt
gestern 12:27 UEFA überlegt offenbar mögliche Final-Verlegung. Die Europäische Fußball-Union erhöht offenbar den Druck auf die englischen Behörden, Corona-Ausnahmeregelungen für die EM-Spiele im Londoner Wembley-Stadion zu beschließen. Einen Bericht der britischen "Times", wonach sogar die Verlegung der Halbfinali und des Endspiels nach Budapest diskutiert werden könnte, kommentierte die UEFA zurückhaltend, aber auch so: "Es gibt immer einen Notfallplan, aber wir sind zuversichtlich, dass die Finalwoche in London ausgerichtet wird."
gestern 12:27 Von der Leyen wegen Corona-Aufbauplan am Montag in Wien. Knapp ein Jahr nach dem EU-Beschluss für ein Corona-Aufbauprogramm hat Österreich Aussicht auf das erste Geld. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen wird dazu am Montag nach Wien reisen, teilte die EU-Behörde am Freitag mit. Hier wird sie voraussichtlich grünes Licht für den Corona-Aufbauplan Österreichs verkünden. Österreich rechnet mit 3,5 Mrd. Euro an EU-Zuschüssen für Projekte, der Schwerpunkt liegt im Bahn- und Breitbandausbau sowie in Öko-Investitionen.
gestern 12:26 Fünfjähriges Mädchen bei Autounfall getötet. Ein fünfjähriges Mädchen ist Freitagfrüh bei einem Verkehrsunfall bei Bad St. Leonhard (Bezirk Wolfsberg) getötet worden. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, prallte ein 23-jähriger Kärntner frontal gegen ein entgegenkommendes Auto, gelenkt von einer 16-Jährigen. Die beiden Lenker und die 32-jährige Schwester der Lenkerin wurden verletzt. Die Tochter der Beifahrerin starb, nachdem sie mit einem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Graz geflogen worden war.
gestern 12:26 ÖGB: „Jetzt in Kinderbetreuung investieren!“. Umfangreiche Investitionen in den Ausbau von Kinderbetreuungsplätzen und mehr Personal fordert der ÖGB Niederösterreich. Kinder sollen ab dem ersten Geburtstag einen Rechtsanspruch auf einen Kinderbetreuungsplatz haben.
gestern 10:55 Tolle Platzierung für Käsemacherwelt Heidenreichstein. Tolle Platzierung für Käsemacherwelt bei Online-Wahl zu Top-Ausflugszielen mit 1,5 Millionen Teilnehmern. Für den Sommer ist schon einiges geplant.
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 01:42 Mississauga kehrt als internationale Top-Mittelstandsstadt der Zukunft zurück und wird für seine starke wirtschaftliche Leistung ausgezeichnet
heute 01:16 Fußball Test gegen Asten mit 0:1 verloren
heute 00:46 Chinas Autorität über Hongkong wächst
heute 00:41 Ein Leben, das wir lieben. Alois Schwarz, Diözesanbischof, über das In-Beziehung-Treten mit unserer Umwelt und Veränderung.
heute 00:01 St. Veit Fulminater Auftakt bei "Lust auf Innenstadt"
heute 00:01 Vienna Naked Bike Ride 2021 15 Jahre Naked Bike Ride von Critical Mass
heute 00:01 Pakt für Linz Fünf Millionen Euro für Linzer Seniorenzentren
heute 00:01 Crash Drei Verletzte bei Unfall in Kematen
heute 00:00 Big Band legte auf Seebühne los
heute 23:32 Schottland knöpft England Punkt ab
heute 23:32 Blockbuster-Lawine für den Kinosommer
heute 23:21 Medienhinweis - Minister Lametti und Bennett halten Medienansprache
gestern 22:40 Hofer: kaum Auswirkungen auf Verband der Erdöl- und Erdgasgemeinden OMV verkauft 51 Prozent der Gas Connect
gestern 22:40 Erfolgreiche Bürgertour der FPÖ im südlichen NÖ GS NAbg. Schnedlitz und NAbg. Schmiedlechner zu Besuch
gestern 22:40 Katharina Marek feiert ihren Sechziger
gestern 22:39 Unterwegs mit Gottes Segen 4. SCHUBERT4TLER Motorradweihe
gestern 22:39 20 Konzerte Endlich: Jetzt spielt wieder die Blasmusik
gestern 21:58 TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel: "Selbst verschuldetes Umfrage-Tief", von Alois Vahrner
gestern 21:21 Corona Zahlen und Fakten ... Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 18.6.2021
gestern 21:21 Eröffnung Ende August 2021 am Westbahnhof Vorfreude auf IKEA
gestern 21:21 Gesundheit und Sport „Waldwanderung“ - bei sommerlichen Temperaturen!
gestern 21:21 Pfarre St. Valentin streamt wieder! Erstkommunion 2 0 2 1
gestern 21:21 Pfarrverband Enns-Donau-Winkel Dr. Isaac Padinjarekuttu bleibt bis Juni 2022
gestern 21:20 Budget 156.000 Euro Sanierung Teil 2 beim Evangelischen Pfarrhaus Stainz
gestern 21:20 St. Pölten Land Ehemann zum dritten Mal wegen Mordversuchs angeklagt
gestern 21:20 Tödlicher Unfall Pkw kollidierte mit Zug in Pölfing-Brunn
gestern 21:20 Unwetter Murenabgang – Sellraintalstraße gesperrt
gestern 21:20 Österreich-Überblick Die wichtigsten Nachrichten des Tages
gestern 20:55 Van der Bellen schaltet erneut VfGH ein
gestern 20:51 Experte warnt vor Lehrermangel: „Lehrerausbildung um ein Jahr verkürzen“
gestern 20:50 Kroatien enttäuscht bei 1:1 gegen Tschechien erneut. Vize-Weltmeister Kroatien droht bei der Fußball-EM das Achtelfinale zu verpassen. Am Freitag mussten sich Luka Modric und Co. gegen Tschechien mit einem 1:1 (0:1) zufriedengeben und gehen mit nur einem Punkt in das letzte Spiel von Gruppe D gegen Schottland. Nach einer schwachen ersten Hälfte rettete Ivan Perisic (52.) zumindest das Remis, das die Tschechen mit nun vier Zählern vor dem Duell mit England alle Chancen auf den Aufstieg lässt.
gestern 20:42 BMF: VfGH-Erkenntnis wurde penibelst umgesetzt
gestern 20:42 Sobotka im Gespräch mit dem montenegrinischen Premierminister Krivokapić
gestern 20:42 VP-Hanger:„Neuerliche Einschaltung von Bundespräsident und VfGH ist ein inakzeptabler Missbrauch parlamentarischer Kontrollinstrumente“
gestern 19:52 Gastro-Gutscheine Jetzt noch bis 30. Juni beim #meinwirt Gewinnspiel mitmachen
gestern 19:51 ÖAV-Wegebauer Die Rotschitzabrücke - eine endliche Geschichte?
gestern 19:51 Aktionsgruppe wirbt mit Solarkocher und FAIR gehandelte Produkte. Seekirchen auf dem Weg zur „FAIREN Stadtgemeinde“
gestern 19:51 Kunst zu Recht Wien präsentiert AnaMaria Heigl
gestern 19:51 Landesgericht Krems Nachbarn beschuldigt, ihm vier Kilo Gras und Goldschmuck aus der Wohnung gestohlen zu haben
gestern 19:50 Polizei Urfahr-Umgebung Rollendes Auto verletzte 20-jährige Linzerin in Steyregg
gestern 19:50 Ottensheim Neues Löschfahrzeug an FF Höflein offiziell übergeben
gestern 19:50 Abklärung läuft Drei tote Schafe in Gries im Sellrain gemeldet
gestern 19:50 Einziges vorweihnachtliches Konzert in OÖ Sängerknaben beehren Wartberg
gestern 19:25 Österreich stimmt EU-Sanktionen zu
gestern 19:22 WKÖ-Boss Mahrer sieht "300.000 neue Jobs durch Energiewende"
gestern 19:20 Eriksen nach Herz-Operation aus Krankenhaus entlassen. Der dänische Fußball-Star Christian Eriksen hat nach seiner Herz-Operation am Freitag das Krankenhaus in Kopenhagen verlassen dürfen. Dem 29-Jährigen war ein ICD-Defibrillator implantiert worden - ein Gerät, das einem Herzschrittmacher ähnelt und bei Menschen mit erhöhtem Risiko für Herzrhythmusstörungen eingesetzt wird. Eriksen hatte am Samstag nach seinem Zusammenbruch samt Herzstillstand bei Dänemarks EM-Auftaktspiel wiederbelebt werden müssen.
gestern 19:13 Solis-Wechselrichter versorgt erste CO2-neutrale BIPV-Tankstelle von Sinopec
gestern 19:13 EANS-Adhoc: Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft (BTV) – Umwandlung der Vorzugs-Stückaktien in Stamm-Stückaktien - Wirksamkeit
gestern 19:13 TripleLift und GroupM schließen sich zusammen, um Werbeausgaben an Publisher zu lenken, die im Besitz von Minderheiten sind
gestern 19:13 Huawei veröffentlicht AR-White Paper und erläutert die Vorteile von 5G + AR
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook