Lage in Österreichs Spitälern wegen Pandemie angespannt. Es gibt weiterhin keine Entspannung in Österreichs Spitälern aufgrund der Coronavirus-Pandemie. Derzeit sind laut Gesundheits- und Innenministerium 2.112 Infizierte in Spitalsbehandlung, das sind um zwölf mehr als noch tags zuvor. Davon mussten am Dienstag 565 Menschen intensivmedizinisch behandelt werden. Am Montag waren es noch fünf mehr, innerhalb einer Woche ging diese Zahl um 34 Patienten zurück. Allerdings waren von Montag auf Dienstag 37 Todesfälle zu beklagen.

Es gibt weiterhin keine Entspannung in Österreichs Spitälern aufgrund der Coronavirus-Pandemie. Derzeit sind laut Gesundheits- und Innenministerium 2.112 Infizierte in Spitalsbehandlung, das sind um zwölf mehr als noch tags zuvor. Davon mussten am Dienstag 565 Menschen intensivmedizinisch behandelt werden. Am Montag waren es noch fünf mehr, innerhalb einer Woche ging diese Zahl um 34 Patienten zurück. Allerdings waren von Montag auf Dienstag 37 Todesfälle zu beklagen.

Im Sieben-Tages-Schnitt sind es täglich 30 Menschen (statistisch betrachtet: exakt 30,1), die im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben sind. In der vergangenen Woche wurden 211 Todesfälle registriert. Insgesamt hat die Pandemie seit Ausbruch fast 10.000 Menschen - 9.959 Tote sind bisher zu beklagen - in Österreich gefordert. Pro 100.000 Einwohner sind 111,9 Menschen an oder mit Covid-19 gestorben.

Innerhalb von 24 Stunden sind 2.026 Neuinfektionen in Österreich gemeldet worden. Das...
quelle: NÖN

2021-04-20 12:57
Neuesten nachrichten aus NÖN
heute 03:40 Trutschnig & Knopfhart: „Was ist jetzt Kunst?“. Heinz Trutschnig und Daniel Knopfhart wollen in Weinburg der Frage nachgehen, welche Bedeutung Kunst in all ihren Facetten hat.
heute 00:12 Wachstum ist kein Ziel. Weihbischof Stephan Turnovszky mit dem Appell, weniger Energie zu verbrauchen und nicht ungezügelt weiterzuwachsen.
gestern 20:40 ManCity muss nach Niederlage noch auf Titel warten. Manchester City muss auf den Gewinn des englischen Fußball-Meistertitels noch warten. Der überlegene Premier-League-Tabellenführer kassierte Samstag gegen Chelsea eine 1:2-Heimniederlage und könnte damit rein theoretisch noch von Manchester United überholt werden. Sollten die "Red Devils" am Sonntag bei Aston Villa verlieren, wäre der siebente Titel von City, gleichzeitig der dritte in den vergangenen vier Saisonen, endgültig unter Dach und Fach.
gestern 19:31 U-Haft nach Tötung von zwei Frauen. Über jenen Mann, der in der Nacht auf Donnerstag in Wals-Siezenheim (Flachgau) seine ehemalige Freundin und deren Mutter getötet haben soll, wurde am Samstag Untersuchungshaft verhängt. Das teilte Gerichtssprecher Peter Egger gegenüber der APA mit. Es liege ein bedingt-obligatorischer Haftgrund vor.
gestern 19:31 Mindestens 40 Tote bei Explosion nahe Schule. Bei Explosionen in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind nach Angaben aus Regierungskreisen mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. Bei einem Großteil der Toten und Dutzenden Verletzten handle es sich um Schüler, sagte ein hochrangiger Beamter des Innenministeriums. Ein Ministeriumssprecher sprach zunächst von mindestens 25 Toten bei dem Vorfall nahe einer Schule. Nach offiziellen Angaben des Bildungsministeriums sind die Mehrzahl der Verletzten Mädchen.
gestern 18:23 Barca gegen Atletico 0:0 . Der Schlager der spanischen Fußball-Liga zwischen dem FC Barcelona und Atletico Madrid hat am Samstag mit einem torlosen Remis geendet. Damit kann Real Madrid den Titel aus eigener Kraft verteidigen - sollte der Rekordchampion in seinen letzten vier Runden siegen, wäre er nicht mehr von der Spitze zu verdrängen, weil das direkte Duell mit dem nach Verlustpunkten gerechnet gleichauf liegenden Stadtrivalen gewonnen wurde. Real empfängt am Sonntag den Vierten FC Sevilla.
gestern 18:21 FC Bayern München zum 31. Mal Meister. Der FC Bayern München ist zum insgesamt 31. Mal und zum neunten Mal in Folge deutscher Fußball-Meister. Der Rekordchampion ist nicht mehr von der Spitze zu verdrängen, weil der erste Verfolger RB Leipzig am Samstag in Dortmund 2:3 verlor. Für David Alaba ist es der zehnte und gleichzeitig Meistertitel mit den Münchnern, der ÖFB-Teamspieler verlässt den Club mit Saisonende. Die Bayern trafen im Abendspiel (18.30 Uhr) auf Borussia Mönchengladbach.
gestern 18:21 Ganna gewann Giro-Auftakt - Brändle Zeitfahr-Neunter. Der Italiener Filippo Ganna hat am Samstag wie im Vorjahr beim Giro d'Italia der Rad-Profis das erste Leadertrikot geholt. Der Ineos-Fahrer benötigte beim Auftakt-Zeitfahren über 8,6 km in Turin 8:47 Min., was ein Stundenmittel von 58,7 km/h ergibt. Der amtierende Zeitfahr-Weltmeister siegte zehn Sekunden vor seinem Landsmann Edoardo Affini. Dritter wurde der Norweger Tobias Foss (+13 Sek.). Der Vorarlberger Matthias Brändle vom Team Israel überzeugte als Neunter (+22).
gestern 18:20 Thiem verliert gegen Zverev im Madrid-Halbfinale. Dominic Thiem hat den dritten Finaleinzug beim ATP-Masters-1000-Turnier in Madrid verpasst. Der 27-jährige Niederösterreicher zog am Samstag im Halbfinale gegen den Deutschen Alexander Zverev mit 3:6,4:6 den Kürzeren. Der Weltranglistensechste behielt damit auch im zweiten Madrid-Duell mit dem ÖTV-Star nach dem Endspiel 2018 in zwei Sätzen die Oberhand und verkürzte im Head-to-Head auf 3:8 sowie auf Sand auf 2:4. Finalgegner ist Matteo Berrettini (ITA) oder Casper Ruud (DEN).
gestern 17:15 Rotary-Club Weitra: Ein Stein zum 10-jährigen Bestehen. Vor genau zehn Jahren wurde der Rotary-Club Weitra gegründet. Dieses Jubiläum kann coronabedingt nicht gefeiert werden, stimmungsvoll wurde es trotzdem: Am Sparkassenplatz, nahe dem Kreisverkehr, wurde am 8. Mai der „Rotary-Gedenkstein“ enthüllt.
gestern 17:12 IGGÖ lehnt Anti-Terror-Paket ab. Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGÖ) lehnt den Gesetzesentwurf zum Anti-Terror-Paket als "diskriminierend" ab. Vor allem der neue Straftatbestand für "religiös motivierten Extremismus" sorgt für Kritik. Dieser ziele explizit auf den sogenannten "Politischen Islam" ab, hieß es in einer Aussendung am Samstag.
gestern 17:11 Spektakuläre Neandertaler-Funde in Höhle. Es sind uralte Schädelreste und Knochenteile von Höhlenmenschen, die die Forscher in Italien begeistern: In der Guattari-Höhle am Circeo-Berg zwischen Rom und Neapel haben Wissenschafter bei neuen Untersuchungen Überreste von weiteren neun Neandertalern gefunden. Das berichtete das italienische Kulturministerium am Samstag. Bereits seit Ende der 1930er-Jahre war die Küstenregion als wichtige Fundstätte für Spuren der engsten Verwandten der heute lebenden Menschen bekannt.
gestern 17:11 100. Formel-1-Pole für Weltmeister Hamilton. Lewis Hamilton geht aus seiner 100. Pole Position in den Formel-1-Grand Prix von Spanien. Der siebenfache Weltmeister aus England war am Samstag im Qualifying in Barcelona um 36 Tausendstelsekunden schneller als Hauptkonkurrent Max Verstappen (NED), der am Sonntag sein 100. GP-Rennen für Red Bull bestreitet. Hamiltons finnischer Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas startet als Dritter in Reihe zwei neben Charles Leclerc im Ferrari.
gestern 16:01 Salzburg im Liga-Endspurt gegen Sturm. Red Bull Salzburg trifft am Sonntag (14.30 Uhr) im Meistergruppen-Endspurt der Bundesliga auf Sturm Graz. In der Merkur-Arena kommt es bewerbsübergreifend zum insgesamt fünften Saisonduell, zweimal siegte dabei Sturm. Der LASK spielt indes im Heimspiel gegen die WSG Tirol. Die Truppe von Thomas Silberberger darf frohen Mutes nach Oberösterreich reisen, die letzten beiden Duelle mit den Linzern hat man gewonnen. Im Anschluss (17.00 Uhr) empfängt Rapid Wien noch den WAC.
gestern 16:01 Neymar verlängert bis 2025 bei Paris Saint-Germain. Brasiliens Fußball-Superstar Neymar bleibt für weitere vier Jahre bei Paris Saint-Germain. Wie der französische Meister am Samstag bekanntgab, verlängerte der 29-jährige Offensivspieler seinen Vertrag bis 30. Juni 2025. "Die Wahrheit ist, dass ich sehr glücklich bin, für weitere vier Jahre hier zu bleiben, Teil des Clubs-Ziels zu sein, Titel zu gewinnen und unseren größten Traum, die Champions League, zu verwirklichen", sagte Neymar in einem Interview auf der Club-Homepage.
gestern 16:00 EU sieht keine "Wunderlösung" in Patentfreigabe. Die EU bleibt bezüglich des US-Vorschlags zur Freigabe von Impfstoff-Patenten zur Beseitigung des weltweiten Mangels an Corona-Vakzinen zurückhaltend. "Wir denken nicht, dass das kurzfristig eine Wunderlösung ist", sagte EU-Ratspräsident Charles Michel am Samstag beim Treffen der Staats- und Regierungschefs in der portugiesischen Küstenstadt Porto. Eine Weichenstellung für den "Grünen Pass" soll beim nächsten Gipfel erfolgen. Mit Indien wird es wieder Handelsgespräche geben.
gestern 13:35 Krankenpflegerin startet Petition für Frauenhaus. Monika Novak-Schuh aus Gänserndorf sieht täglich, mit welchen Problemen Frauen täglich zu tun haben. Gewalt an Frauen ist ein großes Thema. Darum fordert sie nun, mehr Geld in Gewaltprävention zu investieren. Und: Ein eigenes Frauenhaus für den Bezirk Gänserndorf.
gestern 13:35 EU-Kauf von bis zu 1,8 Mrd. Biontech-Impfdosen fix. Der EU-Vertrag zum Kauf von bis zu 1,8 Milliarden weiteren Dosen Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer ist unter Dach und Fach. Die Menge soll bis 2023 geliefert werden, teilte EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen am Samstag auf Twitter mit. 900 Millionen Dosen sollen fest bestellt werden, weitere 900 Millionen Dosen sind eine Option. Damit sollen Impfungen von Erwachsenen aufgefrischt und die 70 bis 80 Millionen Kinder in der EU gegen das Coronavirus immunisiert werden.
gestern 13:35 Mehr als zwei Mio. erhielten erste Corona-Impf-Dosis. Bisher haben mehr als zwei Millionen Österreicher bzw. 29,4 Prozent der Bevölkerung die erste Dosis einer Corona-Impfung erhalten. Bis zum Samstag hatten 2.617.262 Impfwillige den ersten Stich bekommen. Fast eine Millionen Menschen in Österreich (946.805) sind bereits vollimmunisiert, das sind 10,6 Prozent der Bevölkerung. Am Freitag gab es laut Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein (Grüne) einen Tagesrekord mit fast 100.000 Impfungen.
gestern 13:34 Wiener erlitt kurz nach Impfung allergischen Schock. Ein etwa Mitte 50 Jahre alter Mann hat in Wien-Floridsdorf Freitagabend kurz nach einer Impfung mit dem Corona-Vakzin BioNTech/Pfizer einen allergischen Schock erlitten. Der Mann habe sich laut Wiener Ärztekammer in "akuter Lebensgefahr" befunden.
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 03:40 Trutschnig & Knopfhart: „Was ist jetzt Kunst?“. Heinz Trutschnig und Daniel Knopfhart wollen in Weinburg der Frage nachgehen, welche Bedeutung Kunst in all ihren Facetten hat.
heute 02:55 Bezirk Neunkirchen Drei Fitness Tips für dein inneres und körperliches Gleichgewicht
heute 02:55 Kennst du die Antworten? 5 Fragen aus der Region
heute 02:55 Bezirk Neunkirchen Hier wohnt die geballte Kaufkraft
heute 02:55 Nur mit ihnen lässt sich die Pandemie stoppen "Danke an die vielen Freiwilligen"
heute 01:47 2. Basketball Bundesliga Blackbirds feiern Meistertitel 2020/21
heute 00:39 Osterrätselrallye-Spaß in Minihof Liebau
heute 00:36 Lockerungen für vollständig Geimpfte
heute 00:12 Wachstum ist kein Ziel. Weihbischof Stephan Turnovszky mit dem Appell, weniger Energie zu verbrauchen und nicht ungezügelt weiterzuwachsen.
heute 23:47 Vorläufige Bilanz zu einer Kundgebung in Wien-Ottakring
heute 23:32 Karl Tritremmel feiert seinen Achtziger
heute 23:32 Abzeichen bundesheer Suche Abzeichen von Tüpl Bruckneudorf und HSanA Baden
heute 23:31 Mai 2021 Kraigersee
heute 23:31 Landesgericht Wiener Neustadt Schwere Vorwürfe gegen Kinderbetreuer
heute 23:31 Himmelsereignisse Mai Die Sternschnuppen-Nächte im Mai- „Aquariden“
heute 23:31 StoP Margareten und M.U.T. machten auf Gewalt in Partnerschaften aufmerksam Rosen statt Veilchen
heute 23:31 Nach langer Bauphase Raxer Straße in Jennersdorf fertiggestellt
gestern 22:40 TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel: "30 Stunden für die Mütter", von Brigitte Warenski, Ausgabe vom Sonntag, 9. Mai 2021
gestern 22:24 Wegen Corona nur Aussrtellung ohne Vernissage möglich Karl Tesslers Bilder im Kunst.Lokal
gestern 22:24 Glückwünsche an Alfred Kroyß Stainzer Original feiert seinen Achtziger
gestern 22:24 Gedanken von Diakon Manuel Sattelberger 6. Ostersonntag: (mit) Gott „befreundet“
gestern 22:23 Karl-Borromäus-Brunnen
gestern 22:23 Nach Antrag in der Bezirksvertretung Alsergrund wird Menschenrechtsbezirk
gestern 22:23 Roßbach Entlaufener Stier attackierte Landwirt und wurde erschossen
gestern 22:23 Urfahr-Umgebung & Rohrbach Organisierte gewerbsmäßige Bettelei gestoppt
gestern 22:23 Betrug in Linz-Land Unbekannter gab sich als Microsoft Mitarbeiter aus
gestern 22:23 Mondsee Ungebetene Gäste bei Party in Firmengebäude
gestern 22:21 Zündstoff für Debatte über Unabhängigkeit
gestern 21:37 Herausragende Leistung führt zu Risen Energy mit 3 Industry Awards
gestern 21:17 Für ALLE Frauen - Mütter und nicht Mütter - Mutter haben oder hatten ja ALLE
gestern 21:16 Fotoausflug/Stetteldorf/Wagram/Schloß Juliusburg Schloß Juliusburg/Stetteldorf, Ein Fotospaziergang
gestern 21:16 Archiv ... Damals & Heute: Altes Materl / Bildstock in Oberwaltersdorf Trumauer Straße 2021
gestern 21:16 Tulpenlabyrinth im Park von Hellbrunn Eine Augenweide aus Tulpen
gestern 21:15 Musikalische Beiträge Virtuelles Fest der Freude mit tausenden Zuschauern
gestern 21:10 Bayern feiert Titel mit Feuerwerk
gestern 21:10 Tech-Riesen wollen Ende der Gratis-Ära
gestern 20:40 ManCity muss nach Niederlage noch auf Titel warten. Manchester City muss auf den Gewinn des englischen Fußball-Meistertitels noch warten. Der überlegene Premier-League-Tabellenführer kassierte Samstag gegen Chelsea eine 1:2-Heimniederlage und könnte damit rein theoretisch noch von Manchester United überholt werden. Sollten die "Red Devils" am Sonntag bei Aston Villa verlieren, wäre der siebente Titel von City, gleichzeitig der dritte in den vergangenen vier Saisonen, endgültig unter Dach und Fach.
gestern 20:28 Virtuelles Fest der Freude mit tausenden Zuschauern aus der ganzen Welt
gestern 20:27 LumiThera präsentiert die Vorteile der Valeda-Behandlung für die Photobiomodulation bei Patienten mit diabetischer Retinopathie und Makulaödem im Frühstadium
gestern 20:27 BlockBank bringt KI-Beratung in die Krypto-Industrie
gestern 20:27 Dreame überträgt die Markteinführung von Smart Home Reinigungsgeräten am 8. Mai live
gestern 20:01 Musikalische Beiträge Virtuelles Fest der Freude mit tausenden Zuschauern
gestern 20:00 Neues „Viertel Grün“ Baustart für den neuen Kreisverkehr Giltschwertgasse
gestern 20:00 TAEKWONDO – Outdoor Training gestartet 14 Medaillen bei 3. NPOL-CUP + 7 Medaillen bei Austrian Online Hanmadang
gestern 20:00 So einiges zu sehen rund ums Dorf Gerlis Wanderungen - Rund um Miesenbach
gestern 20:00 Corona Zahlen und Fakten ... Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 8.5.2021
gestern 20:00 Durchs wunderschöne Österreich 2021/05 im Salzkammergut Auf dem Zellerlweg nach Traunkirchen
gestern 20:00 Linz-Land wählt Wahlumfrage: Das sagen die Bezirksparteienvertreter
gestern 20:00 Wahlumfrage Parteien in Grieskirchen & Eferding optimistisch für Landtagswahlen 2021
gestern 19:59 Tolles Projekt mit zahlreichen Partnern in Imst Textile Kunst setzt Akzente in der Stadt
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook