Spektakuläre Neandertaler-Funde in Höhle. Es sind uralte Schädelreste und Knochenteile von Höhlenmenschen, die die Forscher in Italien begeistern: In der Guattari-Höhle am Circeo-Berg zwischen Rom und Neapel haben Wissenschafter bei neuen Untersuchungen Überreste von weiteren neun Neandertalern gefunden. Das berichtete das italienische Kulturministerium am Samstag. Bereits seit Ende der 1930er-Jahre war die Küstenregion als wichtige Fundstätte für Spuren der engsten Verwandten der heute lebenden Menschen bekannt.

Es sind uralte Schädelreste und Knochenteile von Höhlenmenschen, die die Forscher in Italien begeistern: In der Guattari-Höhle am Circeo-Berg zwischen Rom und Neapel haben Wissenschafter bei neuen Untersuchungen Überreste von weiteren neun Neandertalern gefunden. Das berichtete das italienische Kulturministerium am Samstag. Bereits seit Ende der 1930er-Jahre war die Küstenregion als wichtige Fundstätte für Spuren der engsten Verwandten der heute lebenden Menschen bekannt.

Die Zahl der Neandertaler aus der Guattari-Höhle habe sich damit durch die Suche seit 2019 auf nun elf erhöht, hieß es. "Es ist eine außergewöhnliche Entdeckung, von der die ganze Welt sprechen wird", freute sich Italiens Kulturminister, Dario Franceschini. Acht der Urmenschen dürften etwa zwischen 50.000 und 68.000 Jahre alt sein, eine der Personen könnte sogar vor 100.000 Jahren als Jäger und Sammler durch die Küstenregion im heutigen Latium gestreift sein.

An den neuen...
quelle: NÖN

2021-05-08 18:11
Neuesten nachrichten aus NÖN
gestern 22:19 Tschechien schlägt Schottland 2:0 - Schick mit Traumtor. Der erste Endrunden-Auftritt von Schottlands Nationalmannschaft seit knapp 23 Jahren hat mit einer Niederlage geendet. Tschechien gewann am Montag im Hampden Park von Glasgow dank zwei Toren von Patrick Schick (42., 52.) mit 2:0 (1:0). Der zweite Treffer des Angreifers war mehr als sehenswert. Fast von der Mittellinie traf Schick am verdutzten schottischen Schlussmann David Marshall vorbei ins Gehäuse.
gestern 22:18 Slowakei startet mit überraschendem 2:1 gegen Polen. Die Slowakei ist mit einem Überraschungssieg in die Fußball-Europameisterschaft gestartet. Die Elf von Stefan Tarkovic bezwang am Montag in St. Petersburg die favorisierten Polen mit 2:1 (1:0). Die Slowaken gingen in der ersten Hälfte durch ein Eigentor von Goalie Wojciech Szczesny in Führung. Nach zwischenzeitlichem Ausgleich durch Karol Linetty (46.) und Platzverweis für Grzegorz Krychowiak (Gelb-Rot/62.) sorgte Inter-Star Milan Skriniar in der 69. Minute für das Siegestor.
gestern 19:08 Karten für "Arien unter dem Sternenhimmel" gewinnen!. Leidenschaftliches und Lustvolles aus Oper und Operette wird Natalia Ushakova am Samstag, 4. September, in der Sommerarena Baden zum Besten geben.
gestern 19:07 Drösing weiter ungeschlagen. Mit sieben Siegen aus sieben Spielen führt das Herrenteam der Weinviertler die Tabelle der 2. Bundesliga an.
gestern 17:33 Klassiker zum Start: Frankreich trifft auf Deutschland. Der Klassiker der beiden Fußball-Großmächte Deutschland und Frankreich bildet den Abschluss der ersten Gruppenspiele der EM-Endrunde. Der Weltmeister von 2014 trifft am Dienstagabend (21.00 Uhr/live ORF 1) in München auf den regierenden Champion. Deutschlands Joachim Löw geht zum Abschluss seiner Ära als Bundestrainer noch einmal auf den Titel los, bei den Franzosen will Didier Deschamps als Coach das schaffen, was ihm schon als Spieler gelang.
gestern 17:32 Vorstand Kraetschmer verlässt die Wiener Austria. Die Wiener Austria und Markus Kraetschmer gehen künftig getrennte Wege. Wie der Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte, wird die Zusammenarbeit mit dem Vorstandsvorsitzenden mit 30. Juni einvernehmlich beendet.
gestern 17:32 Start der Suche nach neuem ÖBAG-Chef noch diese Woche. Der nach dem Rücktritt von Thomas Schmid vakante Chefposten bei der Staatsholding ÖBAG wird trotz der zuletzt geäußerten Kritik wieder als Alleinvorstand ausgeschrieben. Die Stellenausschreibung, die dem "Kurier" am Montag vorlag, sieht einen "alleinvertretungsbefugten Vorstand" vor. Wie die Zeitung online berichtete, ist das Anforderungsprofil unüblich knapp gehalten.
gestern 17:30 Mann durch Dach von Carport abgestürzt. Am Montagnachmittag ist ein 52-Jähriger in Hochneukirchen (Bezirk Wiener Neustadt-Land) durch das Dach seines Carports abgestürzt.
gestern 15:47 ÖVP-Sorge bei Einbürgerungen für Experten unerklärlich. Laut Expertensicht ist die Sorge von ÖVP-Klubobmann August Wöginger, dass der SPÖ-Vorschlag nach einer Erleichterung bei Staatsbürgerschaft-Erlangung zu über 500.000 zusätzlichen Einbürgerungen führen könnte, "nicht nachvollziehbar". Denn die infrage kommende Personengruppe sei mit rund 90.000 Personen deutlich kleiner, erklärte Gerd Valchars von der Universität Wien im Ö1-"Mittagsjournal". Auch der Integrationsforscher Rainer Bauböck kann die Zahl nicht nachvollziehen.
gestern 15:46 steirischer herbst wählt den radikalen "Way out". Der steirische herbst steht heuer unter dem Motto "The Way Out" und wird sich "radikal nach draußen wagen", einerseits heraus aus dem Lockdown, andererseits heraus aus der "institutionellen Blase". "In diesem Jahr wird der öffentliche Raum sehr präsent sein", kündigte Intendantin Ekaterina Degot am Montag bei der Programmpräsentation an. Der herbst beginnt heuer bereits am 9. September, einen Vorgeschmack gibt es schon Ende Juni mit den Rabtaldirndln.
gestern 15:46 Djokovic auf dem Weg zum Grand oder sogar Golden Slam. Novak Djokovic ist der Jüngste der "Big Three" im Männer-Tennis, an Major-Erfolgen gemessen mit Roger Federer und Rafael Nadal aber schon fast auf einer Stufe.
gestern 15:46 Kogler und Mikl-Leitner besuchen Synagoge und Museum NÖ. Nach einem gemeinsamen Arbeitsgespräch besuchten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Vizekanzler Werner Kogler das Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich und die Ehemalige Synagoge St. Pölten.
gestern 15:45 Am Dienstag fällt die Maskenpflicht in der Schule. Am Sitzplatz können die Kinder und Jugendlichen den Mund-Nasen-Schutz ab morgen abnehmen. Auch geturnt werden darf wieder in den Innenräumen.
gestern 15:45 Brennende Mülltonne am Friedhof: Wehr rückte aus. Die Feuerwehr Langschwarza musste am Vormittag des 11. Juni einen Brand in einer Mülltonne am Friedhof von Langschwarza löschen.
gestern 14:18 Austria Klagenfurt verlängert mit Trainer Pacult. Austria Klagenfurt hat den Vertrag mit Erfolgstrainer Peter Pacult bis 2023 verlängert. Das gab der Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga am Montag bekannt. Pacult steht bei den Kärntnern seit Jahresbeginn an der Seitenlinie, in der Meisterschaft feierte er in 17 Spielen zwölf Siege. Im Anschluss setzte sich sein Team in der Relegation gegen St. Pölten klar mit gesamt 5:0 durch und fixierte den Aufstieg in die höchste Spielklasse.
gestern 14:17 Rapid startet in Sommer-Vorbereitung mit drei Neuen. Als erster Fußball-Bundesligist ist Rapid in die Vorbereitung auf die kommende Saison eingestiegen. Drei Neuzugänge konnte Trainer Dietmar Kühbauer am Montagnachmittag zur ersten Einheit in der Liga-Pause begrüßen. Mit dem aus Ried gekommenen Marco Grüll, Robert Ljubicic von Absteiger St. Pölten und Kevin Wimmer vom Karlsruher SC verstärkte sich der Vizemeister in Angriff, Mittelfeld und Abwehr. Abgeschlossen soll das Einkaufsprogramm aber noch nicht sein.
gestern 14:17 Marko Arnautovic: "Ich bin kein Rassist". Österreichs Fußball-EM-Auftaktsieg am Sonntag in Bukarest über Nordmazedonien hat am Tag danach ein Nachspiel in den sozialen Netzwerken ausgelöst. Marko Arnautovic sorgte mit seinem extravaganten Torjubel für Aufsehen - er soll dabei im Zuge von Diskussionen mit gegnerischen Spielern rassistische Äußerungen von sich gegeben haben, hieß es. Dem trat der Wiener am Montagvormittag entschieden entgegen. "Ich bin kein Rassist und werde niemals einer sein", betonte Arnautovic.
gestern 14:16 Grüne NÖ: "Wollen über Bundessprecher entscheiden". Die 34 NÖ-Grünen im Bundesvorstand sehen die Urabstimmung für die Parteispitze und Kandidatenlisten bei Wahlen kritisch. Sie stimmten dagegen und verhinderten so - neben Wien - die geplante Statutenänderung.
gestern 12:19 Ärzte suchen Grund für Eriksens Kollaps. Der dänische Fußball-Nationalspieler Christian Eriksen bleibt nach seinem Kollaps vorerst weiter im Krankenhaus in Kopenhagen. Dort soll in Untersuchungen die Ursache des Herzstillstands eruiert werden. Der 29-Jährige befindet sich nach Angaben seines Beraters aber weiter auf dem Weg der Besserung. "Er hat gescherzt, war guter Stimmung, es geht ihm gut", sagte Martin Schoots der "Gazzetta dello Sport" in einem am Sonntag geführten Interview.
gestern 12:18 Auszubildende sehen Pflege-Zukunft negativ. Ein großer Teil der Auszubildenden im Pflegebereich sieht die Zukunft der Pflege in Österreich negativ. Laut einer während der Corona-Pandemie durchgeführten elektronischen Erhebung des Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes (ÖGKV) Steiermark unter 610 Auszubildenden aus ganz Österreich gaben 39,6 Prozent an, eine negative Sichtweise auf den Pflegeberuf zu haben. Der ÖGKV bezeichnete das Ergebnis der Studie in einer Aussendung am Montag als "alarmierend".
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 05:43 Österreich-Israel: "Wahre Freunde", aber was kommt jetzt?
heute 05:32 Mit RETTER Reisen grüner und nachhaltiger Reisen
heute 05:32 Herzogenburg Das Stift nimmt die Hunde an die Leine
heute 05:32 Koralm Trailrunning Club Verein lädt zum gemeinsamen Laufen auf Koralpe
heute 04:13 Auf entlegenen Pfaden im Salzkammergut IV " Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen"
heute 04:12 Bezirksblätter Team beim 6. Neunkirchner Firmenlauf Schweißtreibende fünf Kilometer bei 24°C
heute 04:12 Putz-Tag Vorbildliche Kremser Mittelschule
heute 04:12 Gerasdorf/St. Egyden HTL-Schüler restaurieren barockes Tor der Justizanstalt
heute 03:28 Ara Partners Portfoliounternehmen Aksiom Services Group erwirbt Anesco, führendes britisches Unternehmen für erneuerbare Energien
heute 02:23 Bezirk Neunkirchen 5 Fragen aus der Region
heute 01:40 Adyen wird US-Niederlassungslizenz gewährt
heute 00:53 Buchpräsentation am Aichwaldsee "Aus der Tiefe meiner Seele" - Dominik Werginz
heute 00:53 gemeinsamfür.eu „Mehr Bewusstsein für die Europäische Identität“
heute 00:53 Umweltzeichenschule Klimaschutz wird in Mittelschule Kopfing gelebt
heute 23:29 Verloren – vergessen – entsorgt? Illegale Ablagerung in freier Natur
heute 23:29 Große Erfolge für den Ybbser Nachwuchs beim Badminton Turnier in Ybbs
heute 23:28 Achtfleckiger Augenbock
heute 23:28 Juni. 2021
heute 23:28 Schwimmen in Zeiten der Pandemie Müder Saisonstart in den Freibädern
heute 23:09 Steirischer herbst sucht „The Way out“
heute 23:09 Spaniens Sturmlauf bleibt unbelohnt
heute 23:08 Bäder und Seen locken in erster Hitzewelle
gestern 22:52 Tiroler Tageszeitung, Leitartikel, Ausgabe vom 15. Juni 2021. Von Floo Weißmann. "China als der Andere".
gestern 22:19 Tschechien schlägt Schottland 2:0 - Schick mit Traumtor. Der erste Endrunden-Auftritt von Schottlands Nationalmannschaft seit knapp 23 Jahren hat mit einer Niederlage geendet. Tschechien gewann am Montag im Hampden Park von Glasgow dank zwei Toren von Patrick Schick (42., 52.) mit 2:0 (1:0). Der zweite Treffer des Angreifers war mehr als sehenswert. Fast von der Mittellinie traf Schick am verdutzten schottischen Schlussmann David Marshall vorbei ins Gehäuse.
gestern 22:18 Slowakei startet mit überraschendem 2:1 gegen Polen. Die Slowakei ist mit einem Überraschungssieg in die Fußball-Europameisterschaft gestartet. Die Elf von Stefan Tarkovic bezwang am Montag in St. Petersburg die favorisierten Polen mit 2:1 (1:0). Die Slowaken gingen in der ersten Hälfte durch ein Eigentor von Goalie Wojciech Szczesny in Führung. Nach zwischenzeitlichem Ausgleich durch Karol Linetty (46.) und Platzverweis für Grzegorz Krychowiak (Gelb-Rot/62.) sorgte Inter-Star Milan Skriniar in der 69. Minute für das Siegestor.
gestern 21:57 "Best of Folksmilch" in Fehring
gestern 21:57 Bio-Wende in Schulen und Kindergärten Gemeinde Piringsdorf geht mit gutem Beispiel voran
gestern 21:56 Geschäftsnachfolge Elektro Smech – Neuübernahme in Frauental
gestern 21:56 Raffael Gruber Headcoach aus Leidenschaft
gestern 21:56 Rauch-Festspiele im Footvolley-Sport
gestern 21:55 Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen Leistungsabzeichen für Brunnenthaler Musiker
gestern 21:55 Archiv ... Damals & Heute: MUGGENDORF: Kalkofen auf der Straße Richtung Karnerwirt bis 2021
gestern 21:55 St. Gilgen entdecken
gestern 21:55 Gailtal Schwerer Unfall auf Gailtal Bundesstraße: Motorradfahrer stürzte
gestern 21:54 Kostenlose Aktion: Bewegung für alle
gestern 21:54 Große Ehre für Zonta-Frauen
gestern 21:54 Corona-Virus 27 Prozent der Rieder haben kompletten Impfschutz
gestern 21:29 Slowakei bremst dezimierte Polen aus
gestern 21:29 Zwischen Provokation und Perfektionismus
gestern 21:13 Sobotka: Parlament wird strategische Partnerschaft Österreichs mit Republik Korea unterstützen
gestern 21:13 CGTN: Eine menschliche Gemeinschaft mit einer gemeinsamen Zukunft: Chinas Antwort auf die Gauguin-Frage
gestern 21:13 Budgetausschuss: Aufstockung des Härtefallfonds auf 3 Mrd. €, Verlängerung von Überbrückungsgarantien
gestern 20:20 Raffael Gruber Footballtrainer aus Leidenschaft
gestern 20:20 Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten Besuch des Glasmuseums in Weigelsdorf " EMPIRE OF GLASS " Teil 3
gestern 20:19 Benefiz-Konzer ÖJW Bebetiz-Konzert @ Kuffner Sternwarte
gestern 20:19 Bodenversiegelung in Graz Ein weiterer Innenhof wird zugepflastert!
gestern 20:19 Näher dran! Das Interview NÖ Wirtschaftsboss: "Für unser Klima müssen wir alle zahlen"
gestern 20:19 Serie: Kunst im öffentlichen Raum U(h)riges Werk, für das man sich Zeit nehmen sollte
gestern 20:19 Lackendorf/Horitschon Bio-Innovationspreis für Biohof Rohrauer und Weingut Weninger
gestern 20:18 Beim SV Licht Loidl Lafnitz sollen sich junge Spieler gut weiterentwickeln können. Trainingsauftakt in Lafnitz
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook