Wiener Forscher produzieren Elfenbein aus dem 3D-Drucker

Forscher der TU Wien haben ein Material entwickelt, das die Eigenschaften von Elfenbein hat, aber sich im 3D-Drucker verarbeiten lässt. Die Anwendungsmöglichkeiten des "elefantenfreundlichen" Stoffes klingen vielversprechend.

Jahrhundertelang wurde Elfenbein gerne für die Herstellung von Kunstgegenständen verwendet. Doch um die Elefantenpopulationen zu schützen, wurde der Handel mit Elfenbein 1989 international verboten. Um Elfenbeinteile alter Kunstobjekte zu restaurieren, muss man daher auf Ersatzmaterialien zurückgreifen – etwa Knochen, Muscheln oder Kunststoff. Eine wirklich zufriedenstellende Lösung gab es bisher allerdings nicht.

Die TU Wien und das 3D-Druck-Unternehmen...
quelle: Industrie Magazin

2021-04-16 19:35
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 19:31 U-Haft nach Tötung von zwei Frauen. Über jenen Mann, der in der Nacht auf Donnerstag in Wals-Siezenheim (Flachgau) seine ehemalige Freundin und deren Mutter getötet haben soll, wurde am Samstag Untersuchungshaft verhängt. Das teilte Gerichtssprecher Peter Egger gegenüber der APA mit. Es liege ein bedingt-obligatorischer Haftgrund vor.
heute 19:31 Mindestens 40 Tote bei Explosion nahe Schule. Bei Explosionen in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind nach Angaben aus Regierungskreisen mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen. Bei einem Großteil der Toten und Dutzenden Verletzten handle es sich um Schüler, sagte ein hochrangiger Beamter des Innenministeriums. Ein Ministeriumssprecher sprach zunächst von mindestens 25 Toten bei dem Vorfall nahe einer Schule. Nach offiziellen Angaben des Bildungsministeriums sind die Mehrzahl der Verletzten Mädchen.
heute 18:49 Manuel Gosch Blütenreicher Mix am heutigen Samstag
heute 18:49 Feuerwehrausbildung 20 neue Zillenfahrer im Bezirk Vöcklabruck ausgebildet
heute 18:49 Lokalaugenschein beim PS-Treffen Polizei nahm am Samstag 39 Kennzeichen ab
heute 18:48 Hartberg/Steiermark-Schau; mit Umfrage! Mutiger Blick in die Zukunft
heute 18:48 Feuerwehr stand im Einsatz Telefonmast kippte
heute 18:48 Floare Jurca Burgenlands "Pflegerin mit Herz" kommt aus Minihof-Liebau
heute 18:48 Einkaufen für einen guten Zweck Frohmarkt: Der Früh-Sommer Markt
heute 18:48 Schnitzlstub'n in Söding Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an
heute 18:46 Vor und zurück im Patentstreit
heute 18:23 Barca gegen Atletico 0:0 . Der Schlager der spanischen Fußball-Liga zwischen dem FC Barcelona und Atletico Madrid hat am Samstag mit einem torlosen Remis geendet. Damit kann Real Madrid den Titel aus eigener Kraft verteidigen - sollte der Rekordchampion in seinen letzten vier Runden siegen, wäre er nicht mehr von der Spitze zu verdrängen, weil das direkte Duell mit dem nach Verlustpunkten gerechnet gleichauf liegenden Stadtrivalen gewonnen wurde. Real empfängt am Sonntag den Vierten FC Sevilla.
heute 18:21 FC Bayern München zum 31. Mal Meister. Der FC Bayern München ist zum insgesamt 31. Mal und zum neunten Mal in Folge deutscher Fußball-Meister. Der Rekordchampion ist nicht mehr von der Spitze zu verdrängen, weil der erste Verfolger RB Leipzig am Samstag in Dortmund 2:3 verlor. Für David Alaba ist es der zehnte und gleichzeitig Meistertitel mit den Münchnern, der ÖFB-Teamspieler verlässt den Club mit Saisonende. Die Bayern trafen im Abendspiel (18.30 Uhr) auf Borussia Mönchengladbach.
heute 18:21 Ganna gewann Giro-Auftakt - Brändle Zeitfahr-Neunter. Der Italiener Filippo Ganna hat am Samstag wie im Vorjahr beim Giro d'Italia der Rad-Profis das erste Leadertrikot geholt. Der Ineos-Fahrer benötigte beim Auftakt-Zeitfahren über 8,6 km in Turin 8:47 Min., was ein Stundenmittel von 58,7 km/h ergibt. Der amtierende Zeitfahr-Weltmeister siegte zehn Sekunden vor seinem Landsmann Edoardo Affini. Dritter wurde der Norweger Tobias Foss (+13 Sek.). Der Vorarlberger Matthias Brändle vom Team Israel überzeugte als Neunter (+22).
heute 18:20 Thiem verliert gegen Zverev im Madrid-Halbfinale. Dominic Thiem hat den dritten Finaleinzug beim ATP-Masters-1000-Turnier in Madrid verpasst. Der 27-jährige Niederösterreicher zog am Samstag im Halbfinale gegen den Deutschen Alexander Zverev mit 3:6,4:6 den Kürzeren. Der Weltranglistensechste behielt damit auch im zweiten Madrid-Duell mit dem ÖTV-Star nach dem Endspiel 2018 in zwei Sätzen die Oberhand und verkürzte im Head-to-Head auf 3:8 sowie auf Sand auf 2:4. Finalgegner ist Matteo Berrettini (ITA) oder Casper Ruud (DEN).
heute 18:08 Diskussion am EU-Gipfel zeigt: Aufhebung des Patentschutzes bringt keine unmittelbare Verbesserung bei der Versorgung mit Impfstoffen
heute 17:47 Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten HEILIGENKREUZ: Ein großer Wunderschöner Corona - Maibaum 2021 bei der Feuerwehr
heute 17:47 Weinbauer und Jagd Die Jagd als Privileg von Adel und Grundbesitzern
heute 17:46 Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten BELIEBTER WOCHENMARKT am SCHLOSSPLATZ BAD VÖSLAU 8.5.2021
heute 17:46 Auf der Malta Hochalmstrasse, Kölnbreinsperre Saisonstart 2021
heute 17:46 Hilfe für Erdbeben-Opfer Übergabe der ersten „Dächer für Kroatien“
heute 17:46 Große Umfrage Die beliebtesten Mediziner der Steiermark im Überblick
heute 17:46 Online-Tickets und Abstandsregeln Die Freibäder wären bereit für den Saisonstart
heute 17:45 Ärztin als Lebensretterin Mann erlitt nach Impfung allergischen Schock
heute 17:44 Dortmund krönt Bayern zum Meister
heute 17:25 "Er hat mich geschlagen, und ich habe mich dafür geschämt"
heute 17:15 Rotary-Club Weitra: Ein Stein zum 10-jährigen Bestehen. Vor genau zehn Jahren wurde der Rotary-Club Weitra gegründet. Dieses Jubiläum kann coronabedingt nicht gefeiert werden, stimmungsvoll wurde es trotzdem: Am Sparkassenplatz, nahe dem Kreisverkehr, wurde am 8. Mai der „Rotary-Gedenkstein“ enthüllt.
heute 17:12 IGGÖ lehnt Anti-Terror-Paket ab. Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGÖ) lehnt den Gesetzesentwurf zum Anti-Terror-Paket als "diskriminierend" ab. Vor allem der neue Straftatbestand für "religiös motivierten Extremismus" sorgt für Kritik. Dieser ziele explizit auf den sogenannten "Politischen Islam" ab, hieß es in einer Aussendung am Samstag.
heute 17:11 Spektakuläre Neandertaler-Funde in Höhle. Es sind uralte Schädelreste und Knochenteile von Höhlenmenschen, die die Forscher in Italien begeistern: In der Guattari-Höhle am Circeo-Berg zwischen Rom und Neapel haben Wissenschafter bei neuen Untersuchungen Überreste von weiteren neun Neandertalern gefunden. Das berichtete das italienische Kulturministerium am Samstag. Bereits seit Ende der 1930er-Jahre war die Küstenregion als wichtige Fundstätte für Spuren der engsten Verwandten der heute lebenden Menschen bekannt.
heute 17:11 100. Formel-1-Pole für Weltmeister Hamilton. Lewis Hamilton geht aus seiner 100. Pole Position in den Formel-1-Grand Prix von Spanien. Der siebenfache Weltmeister aus England war am Samstag im Qualifying in Barcelona um 36 Tausendstelsekunden schneller als Hauptkonkurrent Max Verstappen (NED), der am Sonntag sein 100. GP-Rennen für Red Bull bestreitet. Hamiltons finnischer Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas startet als Dritter in Reihe zwei neben Charles Leclerc im Ferrari.
heute 16:52 Raab: Ablehnung der IGGÖ unverständlich und befremdlich
heute 16:27 Gmünd Fragile Kunst in einem besonderen Ambiente
heute 16:27 Fußball Zweite Liga Traumtor von Elvedin Heric
heute 16:27 Extremradsport Mit neuem Rekord zum Sieg
heute 16:27 RUSTY – „Las Vegas Show“
heute 16:27 Messner-Baumann-Blaikner – „Plauschangriff“ - Kultkabarett
heute 16:27 Chris Böttcher – „Immer dieser Druck“
heute 16:27 Salonorchester Bad Reichenhaller Philharmonie
heute 16:27 ARBÖ-Tipps für den Muttertag Was ist beim Ausflug mit dem Auto erlaubt?
heute 16:26 Welchen Treibstoff sollte Ihr neues Auto verbrauchen Welchen Treibstoff sollte Ihr neues Auto verbrauchen
heute 16:26 Kulturwandertag Clubkultur zeigt sich bunt und laut - Video
heute 16:26 Perfektes Service Ein Audioguide auf der Hohen Birga
heute 16:26 Österreich begeht „Fest der Freude“
heute 16:25 EU steckt sich Ziele für Krise und Zeit danach
heute 16:01 Salzburg im Liga-Endspurt gegen Sturm. Red Bull Salzburg trifft am Sonntag (14.30 Uhr) im Meistergruppen-Endspurt der Bundesliga auf Sturm Graz. In der Merkur-Arena kommt es bewerbsübergreifend zum insgesamt fünften Saisonduell, zweimal siegte dabei Sturm. Der LASK spielt indes im Heimspiel gegen die WSG Tirol. Die Truppe von Thomas Silberberger darf frohen Mutes nach Oberösterreich reisen, die letzten beiden Duelle mit den Linzern hat man gewonnen. Im Anschluss (17.00 Uhr) empfängt Rapid Wien noch den WAC.
heute 16:01 Neymar verlängert bis 2025 bei Paris Saint-Germain. Brasiliens Fußball-Superstar Neymar bleibt für weitere vier Jahre bei Paris Saint-Germain. Wie der französische Meister am Samstag bekanntgab, verlängerte der 29-jährige Offensivspieler seinen Vertrag bis 30. Juni 2025. "Die Wahrheit ist, dass ich sehr glücklich bin, für weitere vier Jahre hier zu bleiben, Teil des Clubs-Ziels zu sein, Titel zu gewinnen und unseren größten Traum, die Champions League, zu verwirklichen", sagte Neymar in einem Interview auf der Club-Homepage.
heute 16:00 EU sieht keine "Wunderlösung" in Patentfreigabe. Die EU bleibt bezüglich des US-Vorschlags zur Freigabe von Impfstoff-Patenten zur Beseitigung des weltweiten Mangels an Corona-Vakzinen zurückhaltend. "Wir denken nicht, dass das kurzfristig eine Wunderlösung ist", sagte EU-Ratspräsident Charles Michel am Samstag beim Treffen der Staats- und Regierungschefs in der portugiesischen Küstenstadt Porto. Eine Weichenstellung für den "Grünen Pass" soll beim nächsten Gipfel erfolgen. Mit Indien wird es wieder Handelsgespräche geben.
heute 15:44 Mückstein: Ergebnis des EU-Gipfel in Porto kann sich sehen lassen
heute 15:16 Interview der Woche Trainertrio vom FC Südburgenland im Gespräch
heute 15:15 BirdLife Österreich lädt zum 18. Austrian BirdRace am 15. oder 16. Mai
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook