Wiener Rotes Kreuz: Expertise für Covid-19 Beauftragte und Präventionskonzepte wird stark nachgefragt

Erste Öffnungsschritte nach dem „harten Lockdown“ führen zur verstärkter Nachfrage nach den Inhalten für Covid-19 Beauftragte und für Präventionskonzepte.

Wien (OTS) - Die Online-/Webinar-Angebote des Kompetenzzentrums für Veranstaltungssicherheit vom Wiener Roten Kreuz werden laufend evaluiert und den gegebenen Rahmenbedingungen angepasst. Sowohl die Kursinhalte für Covid-19 Beauftragte als auch die digitale Anleitung zur Erstellung von Präventionskonzepten für Unternehmen sind stets up-to-date. Ab dem 4. Mai werden die Inhalte für Covid-19 Beauftragte auch für gehörlose Menschen zur Verfügung gestellt.

„Mit diesem digitalen...
quelle: OTS

2021-05-04 13:18
Neuesten nachrichten aus OTS
heute 02:50 Liminal BioSciences gibt Unterzeichnung eines Aktienkaufvertrags für den Verkauf des verbleibenden Plasmageschäfts mit Kedrion bekannt
heute 01:16 OPPO recolourises iconic tennis images to celebrate the return of Wimbledon
heute 01:16 Regierung von Angola (Ministerium für Verkehr): Internationale öffentliche Ausschreibung für das Management des Mehrzweck-Container- und Stückgut-Terminals des Hafens Lobito mit einer Ausführungsdauer von 20 Jahren
gestern 22:27 Biocytogen schließt neue Finanzierungsrunde in zweistelliger Millionenhöhe ab
gestern 22:27 TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" Donnerstag, 24. Juni 2021, von Michael Sprenger: "Farbe bekennen"
gestern 21:04 11. Wiener Gemeinderat (12)
gestern 21:04 11. Wiener Gemeinderat (10)
gestern 21:04 Mobileum Inc. erwirbt Convene Networks
gestern 21:04 VP-Schwarz: „Drei Tage vor ihrem Parteitag zeigt die SPÖ ihr wahres Gesicht“
gestern 21:04 EU-Hauptausschuss: Österreich unterstützt gemeinsames Vorgehen der EU gegen ungarisches LGBTQ-Gesetz
gestern 21:03 11. Wiener Gemeinderat (11)
gestern 19:41 Kulturausschuss: Rolle des Bundes beim Schutz des Welterbes soll genauer geregelt werden
gestern 19:41 11. Wiener Gemeinderat (8)
gestern 19:41 Mückstein zu "1-G-Regel": Zugang nur für Geimpfte gesetzlich nicht möglich
gestern 19:41 VP-Mediensprecher Melchior: „ZIB2-Falschberichterstattung verlangt nach Klarstellung und Entschuldigung“
gestern 19:41 11. Wiener Gemeinderat (9)
gestern 19:41 Schülerunion: Digitalisierungsoffensive ist der richtige Schritt
gestern 19:41 Blümel – Leichtfried sieht „einzigartigen Vorgang“ in der 2. Republik, Rücktritt überfällig
gestern 18:12 Vana/Disoski: Frauengesundheits- & Reproduktionsrechte müssen EU-Grundrecht werden
gestern 18:12 Wölbitsch/Hungerländer: Klare Absage zur Änderung des Staatsbürgerschaftsrechts!
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 04:00 Vertikale Schutzzone Das gibt's in einem Kletterparadies österreichweit nur bei uns
heute 04:00 Scheiblingkirchen-Thernberg Beleuchtungsmast flog durch die Luft
heute 02:50 Liminal BioSciences gibt Unterzeichnung eines Aktienkaufvertrags für den Verkauf des verbleibenden Plasmageschäfts mit Kedrion bekannt
heute 02:33 Nachrichten knapp zusammengefasst Kurz & bündig
heute 01:16 OPPO recolourises iconic tennis images to celebrate the return of Wimbledon
heute 01:16 Regierung von Angola (Ministerium für Verkehr): Internationale öffentliche Ausschreibung für das Management des Mehrzweck-Container- und Stückgut-Terminals des Hafens Lobito mit einer Ausführungsdauer von 20 Jahren
heute 01:13 Spears fordert Ende der Vormundschaft
heute 01:05 Jubiläum Täglich unterwegs in Sachen Tierschutz
heute 01:05 Auszeichnung Erfolg beim Lehrlingsaward 2021 für die Linz AG
heute 01:05 Der Präsident gewann bei "seinem" Golfturnier
heute 01:04 Rax, Schneeberg, Semmering Ein Sommermorgen
heute 01:04 Die Schüler achten auf ihre Umwelt
heute 23:59 Wenn die Hitze von oben und unten kommt
heute 23:58 John McAfee ist tot
heute 23:58 Deutschland rettet sich ins Achtelfinale
heute 23:52 Rote Rochade?. Thomas Hofer, Politikberater, über die verborgene Aufstellungsdebatte in der SPÖ.
heute 23:46 Mit Leidenschaft für Schokolade
heute 23:46 Bergauf & Bergab Zu Wildenseealm: Das grüne Tote Gebirge
heute 23:46 Riesenpilz in Pöls
heute 23:45 2018 war sie Frau des Jahres Monika Obermüller ist 65 Jahre
heute 23:45 Als H.C. Artmann zu Gast in Baden war
heute 23:45 Kunstwerk als Geschenk für den TC Bad Vöslau
heute 23:45 27 Kilometer-Wallfahrt nach Klein-Mariazell
heute 23:45 Cranio-Sakrale Bodydynamik kombiniert mit mentalem Training Zurück ins Leben mit Elfriede Halzl
heute 23:44 Bäcker Eder eröffnet Filiale am Bahnhof Traiskirchen
heute 23:44 An die lieben Tierschützer unter uns :) Kurios Hund + überhitztes Auto
heute 23:44 Kinderkassenarzt, dringend gesucht
heute 23:44 Mann scheiterte an telefonischer Impf-Abmeldung
heute 23:43 Musik bringt Freude ins SeneCura-Sozialzentrum Traiskirchen
heute 23:43 Warnung vor betrügerischen Anrufen
heute 23:43 Kommt immer wieder vor: "Falsche Polizistin" blitzte mit Betrugsversuch ab
heute 23:43 Zirkusluft über Ebreichsdorf.
gestern 22:27 Biocytogen schließt neue Finanzierungsrunde in zweistelliger Millionenhöhe ab
gestern 22:27 TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" Donnerstag, 24. Juni 2021, von Michael Sprenger: "Farbe bekennen"
gestern 22:25 Impfdisziplin auch im „zweiten Durchgang“ groß
gestern 22:08 1. Platz beim Businessplan Wettbewerb „Next generation vol 15“
gestern 22:08 Stockschießen in Heidenreichstein
gestern 22:08 Büchereibesuch für die Taferlklassler
gestern 22:08 Verantwortung zeigen Kunst-Engagementtag mit den Regionalmedien Kärnten
gestern 22:07 Lebensräume – Mehrwert Gestaltung Wanderausstellung kommt nach Reutte
gestern 21:04 11. Wiener Gemeinderat (12)
gestern 21:04 11. Wiener Gemeinderat (10)
gestern 21:04 Mobileum Inc. erwirbt Convene Networks
gestern 21:04 VP-Schwarz: „Drei Tage vor ihrem Parteitag zeigt die SPÖ ihr wahres Gesicht“
gestern 21:04 EU-Hauptausschuss: Österreich unterstützt gemeinsames Vorgehen der EU gegen ungarisches LGBTQ-Gesetz
gestern 21:03 11. Wiener Gemeinderat (11)
gestern 20:59 Spanier schießen sich Frust vom Leib
gestern 20:59 Spenden nicht Köstingers Aufgabe
gestern 20:59 Australien riegelt Sydney ab
gestern 20:54 Van der Bellen beauftragt Gericht in Causa Blümel. Bundespräsident Alexander Van der Bellen wird nun das Straflandesgericht Wien mit der "Durchsetzung" des Erkenntnisses des Verfassungsgerichtshofs (VfGH) im Zusammenhang mit der Aktenlieferung von Finanzminister Gernot Blümel an den U-Ausschuss befassen. Dies erklärte er am Mittwochabend, nachdem der Verfassungsgerichtshof zuvor den Ball an ihn zurück gespielt hatte. Das Staatsoberhaupt hatte sich zuvor um eine Einschätzung an das Höchstgericht gewandt.
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook