Wilhelmsburger quälte Mädchen. Sechs Jahre Haft: Mann steckte damals Fünfjährige unter siedend heiße Dusche und missbrauchte es.

Sechs Jahre Haft: Mann steckte damals Fünfjährige unter siedend heiße Dusche und missbrauchte es.

Es ist schon über zehn Jahre her, dass sich eine Wilhelmsburgerin nach ihrer Trennung mit einem Nachbarn angefreundet hat, mit ihm liiert war – mit schrecklichen Folgen für ihre Kinder, wie sich nun bei einem Prozess am Landesgericht St. Pölten offenbart hat.

Dort präsentiert sich ein schwerer Alkoholiker auf der Anklagebank. Den Termin des Prozesses habe er verschwitzt, gibt er zu Protokoll. Deshalb wird er von drei Polizisten der Inspektion Wilhelmsburg zum Gerichtssaal...
quelle: NÖN

2021-01-26 11:09
Neuesten nachrichten aus NÖN
heute 00:09 Spenden verbieten?. Über die Frage von Macht und Geld in der Politik.
gestern 22:03 Kurz spricht in Israel über Impfstoffkooperation. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) reist am Donnerstag nach Israel.
gestern 21:00 Kramer: Erneut Tränen der Enttäuschung statt der Freude. Es hätte ein unvergesslicher Abend für Marita Kramer werden können. Anders als bei den meisten anderen WM-Entscheidungen der Skispringer auf den Schattenberg-Schanzen war am Mittwochabend gleich nach der Frauen-Konkurrenz von der Großschanze die Medaillen-Zeremonie angesetzt, doch da hatte Kramer das Stadion schon verlassen. Tränen der Enttäuschung statt der Freude rannen über die Wangen der Salzburgerin - wieder Vierte, wie im Normalschanzen-Einzel.
gestern 21:00 Nach Gesetzesnovelle: Lehrer müssen sich testen lassen. Lehrer, Kindergartenpädagogen und Beamte im Parteienverkehr werden sich künftig auf das Coronavirus testen lassen müssen.
gestern 19:57 Kramer ging auch im WM-Großschanzenbewerb leer aus. Die Salzburgerin Marita Kramer hat auch im ersten Frauen-Großschanzen-Skispringen der WM-Geschichte die Medaillenränge als Vierte knapp verpasst.
gestern 18:54 "Einkaufen ohne Maske" scheinbar abgesagt. Das österreichweite maskenfreie Einkaufen, zu dem Corona-Leugner in sozialen Netzwerken aufgerufen hatten, dürfte abgesagt worden sein.
gestern 18:54 Mindestens 38 Tote bei Protesten in Myanmar am Mittwoch. Einen Monat nach dem Beginn der Proteste gegen den Putsch in Myanmar geht die Polizei weiter mit massiver Gewalt gegen Demonstranten vor.
gestern 17:51 Südafrika-Mutation in sieben von neun Bundesländern. Die sogenannte Südafrika-Mutation des Coronavirus ist aktuell nicht nur in Tirol, sondern in insgesamt sieben Bundesländern nachgewiesen. Sie trägt allerdings kaum zum Infektionsgeschehen bei. Das hat das Gesundheitsministerium am Mittwoch auf APA-Anfrage bekannt gegeben.
gestern 17:51 Möglicher Plan für neue Attacke auf Kapitol aufgedeckt. Die US-Behörden haben mögliche Pläne von Extremisten für einen neuen Angriff auf das US-Kapitol an diesem Donnerstag aufgedeckt.
gestern 17:51 Rätsel um Covid-Mutation im Bezirk Gänserndorf. Verwirrung um zwei Fälle der südafrikanischen Corona-Mutation.
gestern 16:48 Wien impft nun auch Über-65-Jährige mit AstraZeneca. In der Bundeshauptstadt Wien wird - als erstes Bundesland Österreichs - "ab sofort" der AstraZeneca-Impfstoff auch bei Personen eingesetzt, die älter als 65 Jahre alt sind. Das wurde am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz mitgeteilt.
gestern 15:45 ÖSV-Kombinierer im großen Einzel um Chance über Schanze. Die beiden Großschanzen-Bewerbe der Kombinierer bei den Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Oberstdorf bringen Entscheidungen binnen 48 Stunden. Am Donnerstag (11.00/15.15 Uhr) geht es um Medaillen im Einzel, am Samstag (10.00/15.00, jeweils live ORF 1) um jene im Team-Sprint.
gestern 15:45 Norweger Holund skatet bei WM zum 15-km-Titel. Die Norweger haben im 15-km-Langlaufrennen der Nordischen Ski-WM zurückgeschlagen.
gestern 15:45 Beschwerden gegen Bau von Spange Kledering abgewiesen. Straßenrechtliche Genehmigung der Umfahrungsstraße ist damit rechtskräftig. Nun folgen Gespräche um Aufteilung von Grundkäufen und Baukosten-Finanzierung.
gestern 14:42 Deutschland verlängert Grenzkontrollen zu Tirol . Deutschland verlängert seine stationären Kontrollen an der Grenze zu Tirol und Tschechien bis zum 17. März. Das teilte der Sprecher des deutschen Innenministeriums, Steve Alter, am Mittwoch in Berlin mit.
gestern 14:42 Sechs Insassen der Justizanstalt Stein positiv getestet. Aus der niederösterreichischen Justizanstalt Stein sind am Mittwoch mehrere Corona-Fälle bekannt geworden. Gezählt wurden insgesamt sechs infizierte Insassen, teilte Christina Ratz, Mediensprecherin des Justizministeriums, auf Anfrage mit.
gestern 14:42 Bezirk Amstetten: Lage besser als im Großteil von NÖ. Für Besorgnis sorgte am Freitag die Meldung, dass nun auch die südafrikanische Variante des Coronavirus B.1.351 im Bezirk angekommen ist. Laut Bezirkshauptmannschaft dürfte sich der Betroffene das Virus bei einer Berufsreise eingefangen haben. Inzwischen ist zwar eine weitere Person mit dem Virus infiziert, dennoch ist man bei der Behörde zuversichtlich, die mögliche Infektionskette gut eingrenzen können. „Wir sind in enger Abstimmung mit dem Landessanitätsstab", sagt Bezirkshauptfrau Martina Gerersdorfer. Insgesamt hat der Bezirk derzeit die zweitniedrigste 7-Tages-Inzidenz in NÖ.
gestern 13:39 Millionen Masken von Hygiene Austria bereits im Umlauf. Nach den Durchsuchungen beim Schutzmasken-Hersteller Hygiene Austria wegen des Verdachts, dass in China produzierte Masken falsch etikettiert und als österreichische Produkte verkauft wurden, gehen die Abnehmer der Masken nun der Frage nach, ob auch sie betroffen sein könnten und ein Rückruf notwendig ist. Eine politische Dimension hat die Causa durch die Tatsache, dass der Geschäftsführer der Firma ein Verwandter der Büroleiterin von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ist.
gestern 12:36 Mehr Behandlungsoptionen für Übergewicht und Adipositas. 3,7 Millionen Österreicher über 15 Jahren haben ein erhöhtes Körpergewicht, das krank macht. Das ist mehr als die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung und könnte durch Begleiterscheinungen der Corona-Pandemie noch steigen.
gestern 12:36 Tiroler Bezirk Schwaz soll durchgeimpft werden. Der besonders stark von der südafrikanischen Coronavirus-Variante betroffene Tiroler Bezirk Schwaz soll komplett mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer durchgeimpft werden. In Zusammenarbeit mit der EU-Kommission, Biontech/Pfizer, Bund und Land sei es gelungen, 100.000 zusätzliche Impfdosen von Biontech/Pifzer als Vorauslieferung zur Verfügung zu stellen, gaben Bundesregierung und die Tiroler Landesregierung am Mittwoch bekannt. Der Bezirk wird zur Forschungsregion.
Neuesten nachrichten aus Austria
heute 04:27 Axel-Springer-Podcasts für Medienbeobachtung und Pressespiegel - PMG Presse-Monitor ab sofort mit Audio-Transkripten
heute 04:27 Vinfast und ProLogium starten Joint Venture zum Bau von Feststoffbatteriepaketen in Vietnam
heute 04:27 TTI liefert außergewöhnliche Ergebnisse für 2020
heute 04:00 Großartige Unterstützung Gönner helfen Hauskrankenpflege Payerbach bei Autokauf
heute 03:24 80-jähriges Bestehen: Yuyu Pharma veröffentlicht seine Unternehmensgeschichte
heute 02:57 Bündnis 0803 setzt über 80 Programmpunkte zum Frauentag
heute 01:54 Neunkirchen Drei Fragen an Neo-AMS-Chefin Claudia Schweiger
heute 01:24 Hygiene Austria: Teil der Masken in China gefertigt - viel teurer als hierzulande
heute 01:24 Siemens Energy: Das abgespaltene Schwergewicht
heute 01:24 Siemens Energy hat den Dax erreicht
heute 01:18 Das Unsichtbare sichtbar machen: Catalysts #BiasCorrect Kampagne zum Weltfrauentag 2021 stellt schwierige Fragen
heute 00:51 Wölfinnen zeigen starke Vorstellung in Frauen-Königsklasse St. Pölten schrammt in Malmö nur knapp an Sensation vorbei
heute 00:21 Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler mit Gewinn im Krisenjahr
heute 00:15 AGC Biologics gibt Ausbau seines Zentrums für Zell- und Gentherapie in Mailand bekannt
heute 00:09 Spenden verbieten?. Über die Frage von Macht und Geld in der Politik.
heute 00:09 Salzburg steht erneut im Endspiel
heute 00:09 Einigung auf deutschen Öffnungsplan steht
heute 23:48 Ein Weinkeller im Vulkankegel
heute 23:48 Mein Besuch im Barockgarten in Versailles
heute 23:48 Hintergrundwissen Fiaker Pferdekutschen - Tradition zum Leidwesen der Tiere
heute 23:12 Yusaku Maezawa eröffnet den Bewerbungsprozess für die erste Mondmission an Bord des SpaceX-Raumschiffs im Jahr 2023
heute 23:06 Was Israel auszeichnet
gestern 22:45 SPÖ-NR Rudi Silvan: "Aktion 40.000 für Langzeitarbeitslose wäre ein Jobmotor für den Bezirk Gänserndorf"
gestern 22:45 Neue Gesetzesnovelle Freimaskieren für Lehrer & Co. entfällt
gestern 22:45 Feuerwehreinsatz Kleintransporter kollidierte mit Pkw: Eine Person verletzt
gestern 22:45 Brand auf Hotelbaustelle Großbrand in Kühtai von zwei Feuerwehrmännern verhindert
gestern 22:45 Alpinunfall in Kühtai Schwer verletzt bei Tourengehen in Kühtai
gestern 22:09 Oö. Volksblatt: "Neue Normalität?" (von Markus EBERT)
gestern 22:09 TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel: "Touristischer Hilferuf", Ausgabe vom 4. März 2021 von Mario Zenhäusern.
gestern 22:09 Aktuelle globale Hochschulrankings: MIT und Harvard teilen sich den Spitzenplatz, Russland und China erzielen Bestleistungen
gestern 22:03 Kurz spricht in Israel über Impfstoffkooperation. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) reist am Donnerstag nach Israel.
gestern 22:03 Brunner Heide ist laut Behörde ein Wald
gestern 21:42 Soboth Krumbach, St. Oswald ob Eibiswald Frühjahrs - Impressionen vom Sobother-Stausee
gestern 21:42 Blutspendeaktion Blutspendeaktion der Landjugend Vöcklabruck
gestern 21:42 Johann Lackner feierte seinen Achtziger
gestern 21:42 Bauernmarkt Tolle innovative Idee von Familie Seifried
gestern 21:42 Wernberg Kostenlose Corona-Tests am Donnerstag beim Fruhmann
gestern 21:42 Schwierige Obmannsuche beim Spilberg-Verein Hilferuf: Starke Ritter braucht die Burg!
gestern 21:42 Brandeinsatz Feuerwehr Pottschach rückte aus
gestern 21:42 SPÖ-Stadtpartei Vöcklabruck Ärztliche Versorgung soll verbessert werden
gestern 21:42 Klimavolksbegehren "Paukenschlag für grünen Strukturwandel"
gestern 21:42 Schuppenflechte Psoriasis während der Covid19-Pandemie
gestern 21:42 Nach Razzia Hygiene Austria gibt Zukauf von China-Masken zu
gestern 21:15 Wofür Reiseveranstalter verantwortlich sind und wofür nicht
gestern 21:00 Kramer: Erneut Tränen der Enttäuschung statt der Freude. Es hätte ein unvergesslicher Abend für Marita Kramer werden können. Anders als bei den meisten anderen WM-Entscheidungen der Skispringer auf den Schattenberg-Schanzen war am Mittwochabend gleich nach der Frauen-Konkurrenz von der Großschanze die Medaillen-Zeremonie angesetzt, doch da hatte Kramer das Stadion schon verlassen. Tränen der Enttäuschung statt der Freude rannen über die Wangen der Salzburgerin - wieder Vierte, wie im Normalschanzen-Einzel.
gestern 21:00 Nach Gesetzesnovelle: Lehrer müssen sich testen lassen. Lehrer, Kindergartenpädagogen und Beamte im Parteienverkehr werden sich künftig auf das Coronavirus testen lassen müssen.
gestern 21:00 ÖVP-Generalsekretär mit Listen konfrontiert
gestern 21:00 Hygiene Austria orderte auch in China
gestern 20:39 24-Türchen für den guten Zweck!
gestern 20:39 GemeindeWerke Telfs bieten Trinkwasser ohne jede Behandlung
Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Deutchland auf Facebook