Nachrichten Aktuell

Eisenstadter BVZ

SPÖ Burgenland teilt gegen FMA und ÖVP aus. In der Causa um die Commerzialbank Mattersburg (cb) hat die SPÖ Burgenland am Dienstag neuerlich Kritik an der Finanzmarktaufsicht (FMA) und der burgenländischen ÖVP geübt.

Die Sozialdemokraten hätten einen Hinweis erhalten, dass die FMA einen Qualifikationscheck bei den Aufsichtsratsmitgliedern hätte machen müssen, diesen aber wohl nicht entsprechend vollzogen habe, sagte Klubobmann Robert Hergovich bei einer Pressekonferenz.

Bei Beginn der Tätigkeit im ...

heute 12:18 open_in_new
Weniger aktiv Infizierte, aber mehr Spitalspatienten. Am Dienstag ist die Zahl der aktiv Covid-19-Infizierten in Österreich erstmals wieder zurückgegangen. 8.220 Personen galten als aktive Fälle, 155 weniger als am Montag. In den vergangenen 24 Stunden wurden 645 Neuinfektionen eingemeldet. Deutlich gestiegen ist die Zahl der Menschen in Spitalsbehandlung, 26 zusätzliche Patienten wurden auf Normalstationen behandelt. Auf der Intensivstation gab es acht zusätzliche Patienten. 14.552 PCR-Tests wurden seit Montag eingemeldet.
Am Dienstag ist die Zahl der aktiv Covid-19-Infizierten in Österreich erstmals wieder zurückgegangen. 8.220 Personen galten als aktive Fälle, 155 weniger als am Montag. In den vergangenen 24 Stunden wurden 645 Neuinfektionen eingemeldet. Deutlich gestiegen ist die Zahl der Menschen in Spitalsbehandlung, 26 zusätzliche Patienten wurden auf Normalstationen behandelt. Auf der Intensivstation gab es acht zusätzliche Patienten. 14.552 PCR-Tests wurden seit Montag eingemeldet. ...
heute 12:18 open_in_new
Traktor geriet in Vollbrand. In Strem (Bezirk Güssing) ist am Montagnachmittag ein Traktor in Vollbrand geraten. Der 66-jährige Lenker war mit seinem Fahrzeug auf einem Güterweg zwischen Reinersdorf und Strem unterwegs, als der Traktor aufgrund eines Kurzschlusses in der elektrischen Anlage Feuer fing.
In Strem (Bezirk Güssing) ist am Montagnachmittag ein Traktor in Vollbrand geraten. Der 66-jährige Lenker war mit seinem Fahrzeug auf einem Güterweg zwischen Reinersdorf und Strem unterwegs, als der Traktor aufgrund eines Kurzschlusses in der elektrischen Anlage Feuer fing. ...
heute 10:12 open_in_new
Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß im Burgenland. Ein Verkehrsunfall auf dem Autobahnzubringer zur A4 in Gols (Bezirk Neusiedl am See) hat am Montag drei Verletzte gefordert.

Ein 49-jähriger Pkw-Lenker geriet in den Gegenverkehr, touchierte einen Lkw seitlich und stieß mit dem hinter dem Lkw fahrenden Pkw frontal zusammen, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Dienstag. Der 49-Jährige wurde dabei ebenso wie der 65-jährige Fahrer des Autos und dessen ...

heute 09:09 open_in_new
Neun Container auf Baustelle aufgebrochen. Unbekannte Täter haben auf einer Baustelle in Zurndorf (Bezirk Neusiedl am See) insgesamt neun Baucontainer aufgebrochen.

Sie dürften in der Zeit zwischen dem vergangenen Freitag und Montag auf das großflächige Baustellenareal gelangt sein, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Dienstag. Die Schadenssumme sei derzeit unbekannt, da noch unklar sei, was genau gestohlen wurde.

Bereits Anfang ...

heute 09:09 open_in_new
Gesundheitshotline, Testteams und ihre Kapazitäten. Insbesondere in Wien sind die Kapazitäten bei den Tests und der Gesundheitshotline 1450 in die Diskussion geraten. Ein Rundruf der APA hat ergeben, dass die Bundesländer versuchen, ihren Personalaufwand möglichst flexibel zu halten.
Insbesondere in Wien sind die Kapazitäten bei den Tests und der Gesundheitshotline 1450 in die Diskussion geraten. Ein Rundruf der APA hat ergeben, dass die Bundesländer versuchen, ihren Personalaufwand möglichst flexibel zu halten. ...
heute 07:03 open_in_new
Kinderkrippe für Rotenturm. Die Gemeinde hat ihre erste Kinderkrippe. Zwei neue Jobs und Betreuung für bis zu 16 Kinder sind das Resultat.

Die Entscheidung sei eigentlich gar keine gewesen, weil „die Nachfrage ist groß und wir mussten handeln“, so Bürgermeister Manfred Wagner auf die Frage nach den Beweggründen für die Installierung der ersten Kinderkrippe in Rotenturm, die mit Schulbeginn in der Vorwoche ...

heute 06:00 open_in_new
Wander Bertoni im Alter von 94 Jahren verstorben. Seine Schaffensperiode umfasse mehr als sieben Jahrzehnte, seine Werke finden sich an öffentlichen Plätzen sowie in Museen und Galerien rund um den Erdball. Der gebürtige Italiener und Wahlburgenländer Wander Bertoni galt als einer der wichtigsten Vertreter der Bildhauerei in Österreich. Montagfrüh ist der Künstler im Alter von 94 Jahren verstorben.
Seine Schaffensperiode umfasse mehr als sieben Jahrzehnte, seine Werke finden sich an öffentlichen Plätzen sowie in Museen und Galerien rund um den Erdball. Der gebürtige Italiener und Wahlburgenländer Wander Bertoni galt als einer der wichtigsten Vertreter der Bildhauerei in Österreich. Montagfrüh ist der Künstler im Alter von 94 Jahren verstorben. ...
heute 04:57 open_in_new
116 Personen im Burgenland mit Coronavirus infiziert . Laut dem amtlichen Dashboard des Gesundheitsministeriums gibt es derzeit im Burgenland 116 positive COVID-19-Fälle.

Im Vergleich zum Vortag gibt es acht Neuinfektionen. Die Zahl der Genesenen steigt auf 543. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle im Burgenland beträgt daher 670.

Eine detaillierte Aufschlüsselung der Fallzahlen nach Bezirken (absolute Zahlen) finden Sie im amtlichen Dashboard des ...

gestern 19:30 open_in_new
Gemeindebund fürchtet Kostenlawine durch Mindestlohn. Der burgenländische ÖVP-Gemeindebund befürchtet durch den seitens des Landes propagierten Mindestlohn von 1.700 Euro netto eine weitere Kostenlawine, die auf die Kommunen zukommt.

Das sozialpolitische Verständnis sei natürlich da. Es ende für ihn als Gemeindevertreter jedoch dort, "wo das die Gemeinden zahlen sollen, ohne zu wissen, woher sie das Geld nehmen sollen", sagte Gemeindebundpräsident Leo Radakovits am Montag vor Journalisten.

Er höre bisher "noch ...

gestern 18:27 open_in_new
Bedingte Haftstrafen wegen Wiederbetätigung für Ehepaar. Wiederbetätigung Ehepaar verurteilt. Polizei fand Legofiguren im Nazi-Outfit und Kaffeehäferl mit Hitler-Bild und Hakenkreuz.

Die Eheleute im Alter von 49 und 48 Jahren haben ein einschlägiges Vorleben: Im Jänner 2017 waren sie in Wien wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung verurteilt worden, unter anderem, weil sie in ihrem Partykeller eine Hakenkreuzfahne zur Schau gestellt hatten.

In ihrer Wohnung ...

gestern 18:27 open_in_new
Transparenzbericht zu Corona-Maßnahmenpaket vorgelegt. Das Land Burgenland hat im Zuge der Corona-Krise ein Bündel an Unterstützungsleistungen geschaffen.

Nicht nur wirtschaftlich tätige Unternehmen, sondern auch Privatpersonen sowie Personen aus der Kunst- und Kulturszene wurden mit verschiedenen Maßnahmen unterstützt. Die Landesregierung hat sich dazu bekannt, mit regelmäßigen Umsetzungsberichten auch für Transparenz gegenüber dem Landtag ...

gestern 16:21 open_in_new
Bedingte Haftstrafen wegen Wiederbetätigung für Ehepaar. Hitler-Häferl und Wehrmachts-Legofiguren mit SS-Runen standen in Wohnzimmer-Vitrine...

Ein 49-Jähriger und seine 48-jährige Frau sind am Montag in Eisenstadt wegen Wiederbetätigung vor Gericht gestanden. Sie sollen zu Hause im Mittelburgenland in einer Vitrine Gegenstände mit Bezug zum Nationalsozialismus aufbewahrt haben, darunter ein Häferl mit Hitler-Porträt und ...

gestern 15:18 open_in_new
Tanner will 18 Leonardo-Helis kaufen. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) hat am Montag auch offiziell die bereits durchgesickerte Entscheidung verkündet, 18 neue Hubschrauber des Modells AW169M des italienischen Herstellers Leonardo zu kaufen. Sie folge damit der "klaren und einzigen" Empfehlung des Generalstabs, sagte Tanner in einer Pressekonferenz. Die neuen Helikopter sollen die "Alouette III", die aus technischen Gründen Ende 2023 ausgeschieden werden müssen, ersetzen.
Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) hat am Montag auch offiziell die bereits durchgesickerte Entscheidung verkündet, 18 neue Hubschrauber des Modells AW169M des italienischen Herstellers Leonardo zu kaufen. Sie folge damit der "klaren und einzigen" Empfehlung des Generalstabs, sagte Tanner in einer Pressekonferenz. Die neuen Helikopter sollen die "Alouette III", die aus technischen Gründen Ende 2023 ausgeschieden werden müssen, ersetzen. ...
gestern 15:18 open_in_new
Rasenaussaat im Herbst. Der Herbst die ideale Zeit, um einen Rasen neu anzulegen oder Lücken auszubessern. Die sommerlichen Temperaturen gehen wieder zurück und die Niederschläge nehmen in der Regel zu. Diese Bedingungen erleichtern den zarten Rasensämlingen die Keimung und sorgen für zügiges Wachstum.
Der Herbst die ideale Zeit, um einen Rasen neu anzulegen oder Lücken auszubessern. Die sommerlichen Temperaturen gehen wieder zurück und die Niederschläge nehmen in der Regel zu. Diese Bedingungen erleichtern den zarten Rasensämlingen die Keimung und sorgen für zügiges Wachstum. ...
gestern 15:18 open_in_new
Tanner will 18 Leonardo-Helis kaufen. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) hat am Montag auch offiziell die bereits durchgesickerte Entscheidung verkündet, 18 neue Hubschrauber des Modells AW169M des italienischen Herstellers Leonardo zu kaufen. Sie folge damit der "klaren und einzigen" Empfehlung des Generalstabs, sagte Tanner in einer Pressekonferenz. Die neuen Helikopter sollen die "Alouette III", die aus technischen Gründen Ende 2023 ausgeschieden werden müssen, ersetzen.
Verteidigungsministerin Klaudia Tanner (ÖVP) hat am Montag auch offiziell die bereits durchgesickerte Entscheidung verkündet, 18 neue Hubschrauber des Modells AW169M des italienischen Herstellers Leonardo zu kaufen. Sie folge damit der "klaren und einzigen" Empfehlung des Generalstabs, sagte Tanner in einer Pressekonferenz. Die neuen Helikopter sollen die "Alouette III", die aus technischen Gründen Ende 2023 ausgeschieden werden müssen, ersetzen. ...
gestern 14:15 open_in_new
Reichenau-Studie: Genesene bis 40 oft ohne Antikörper. Die meisten Coronavirus-Genesenen im Alter von 15 bis 40 Jahren weisen nach ihrer Krankheit keine Antikörper auf. Das geht aus einer in Reichenau a.d. Rax (Bezirk Neunkirchen) durchgeführten Erhebung hervor.
Die meisten Coronavirus-Genesenen im Alter von 15 bis 40 Jahren weisen nach ihrer Krankheit keine Antikörper auf. Das geht aus einer in Reichenau a.d. Rax (Bezirk Neunkirchen) durchgeführten Erhebung hervor. ...
gestern 13:12 open_in_new
Sportunion für Impuls-Programm für Vereine. Die Sportunion als einer von Österreichs Sport-Dachverbänden hat in seiner nun auslaufenden Sommersportoffensive mehr als 60.000 Teilnehmer erreicht, ob in Feriencamps oder über die Initiative "Bewegt im Park". Es folgt eine Vereinsoffensive, in der es um die Auswirkungen bzw. die Bewältigung der Coronakrise auf bzw. in Österreichs 15.000 Sportvereinen geht. Laut Sportunion-Präsident Peter McDonald sei nun ein Impulsprogramm für Österreichs Sport gefordert.
Die Sportunion als einer von Österreichs Sport-Dachverbänden hat in seiner nun auslaufenden Sommersportoffensive mehr als 60.000 Teilnehmer erreicht, ob in Feriencamps oder über die Initiative "Bewegt im Park". Es folgt eine Vereinsoffensive, in der es um die Auswirkungen bzw. die Bewältigung der Coronakrise auf bzw. in Österreichs 15.000 Sportvereinen geht. Laut Sportunion-Präsident Peter McDonald sei nun ein Impulsprogramm für Österreichs Sport gefordert. ...
gestern 13:12 open_in_new
563 Neuinfektionen in Österreich. Seit Mitternacht gelten weitere Einschränkungen im Kampf gegen das Coronavirus und Covid-19, die privates Feiern, die Freizeitgestaltung, die Gastronomie und Märkte und Messen betreffen. Die Regierung hofft, damit einen zweiten Lockdown verhindern zu können. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) zeigte sich zuversichtlich, "dass wir nicht in eine zweite Welle hineinkippen".
Seit Mitternacht gelten weitere Einschränkungen im Kampf gegen das Coronavirus und Covid-19, die privates Feiern, die Freizeitgestaltung, die Gastronomie und Märkte und Messen betreffen. Die Regierung hofft, damit einen zweiten Lockdown verhindern zu können. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) zeigte sich zuversichtlich, "dass wir nicht in eine zweite Welle hineinkippen". ...
gestern 12:09 open_in_new
"Mutter des Austropop": Marianne Mendt wird 75. Als 25-Jährige landete die Wienerin Marianne Krupicka unter dem Künstlernamen Mendt mit "Wie a Glock'n" einen Hit, der den Anfang einer langen Karriere bedeuten sollte. Mittlerweile ist sie zur "Mutter des Austropop" avanciert und wurde in ihrer Rolle im "Kaisermühlen Blues" auch im Fernsehen zur Legende. Am 29. September feiert "die Mendt" ihren 75. Geburtstag, den sie bereits am heutigen Montagabend im RadioKulturhaus feiert.
Als 25-Jährige landete die Wienerin Marianne Krupicka unter dem Künstlernamen Mendt mit "Wie a Glock'n" einen Hit, der den Anfang einer langen Karriere bedeuten sollte. Mittlerweile ist sie zur "Mutter des Austropop" avanciert und wurde in ihrer Rolle im "Kaisermühlen Blues" auch im Fernsehen zur Legende. Am 29. September feiert "die Mendt" ihren 75. Geburtstag, den sie bereits am heutigen Montagabend im RadioKulturhaus feiert. ...
gestern 11:06 open_in_new
Österreicher fahren in EU am zweithäufigsten mit Öffis. In Österreich werden durchschnittlich fast 3.500 Kilometer pro Person und Jahr mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt. Das sei nach Tschechien der zweithöchste Wert in der EU, hat der VCÖ anhand von Daten der EU-Kommission berechnet. Mit knapp 8.900 Kilometern pro Kopf und Jahr wird aber immer noch deutlich mehr mit dem Auto gefahren.
In Österreich werden durchschnittlich fast 3.500 Kilometer pro Person und Jahr mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt. Das sei nach Tschechien der zweithöchste Wert in der EU, hat der VCÖ anhand von Daten der EU-Kommission berechnet. Mit knapp 8.900 Kilometern pro Kopf und Jahr wird aber immer noch deutlich mehr mit dem Auto gefahren. ...
gestern 11:06 open_in_new