Nachrichten Aktuell

Industrie Magazin

Das sind die grünen Pioniere in heimischen Industriebetrieben

Sie bringen Wesentlichkeitsanalysen in trockene Tücher. Verfassen Nachhaltigkeitsberichte mit. Machen sich für die grüne Refinanzierung am Kapitalmarkt stark. Kaufen Strom so günstig ein wie kein anderer zu. Oder gründen ein Start-up, um andere grüner zu machen: ...

gestern 15:36 open_in_new
Hubert Rhomberg: Investitionen in Zukunftstechnologien waren "goldrichtig"

Die Rhomberg Gruppe mit Sitz in Bregenz hat ihr Geschäftsjahr 2019/20 mit einer erneuten Umsatz-Steigerung auf 782,5 Mio. Euro (Vorjahr: 753 Mio., plus 3,9 Prozent) abgeschlossen. In beiden Unternehmenszweigen - der Sparte Bau und Ressourcen sowie im Bereich Bahntechnik - wurde Wachstum ...

gestern 15:36 open_in_new
Strabag gewinnt Großauftrag der ÖBB beim Karawankentunnel
Die Strabag wird im Auftrag der ÖBB den Karawanken-Eisenbahntunnel modernisieren, was eine sieben Monate dauernde Vollsperre mit sich bringt. Die Arbeiten sollen die Nutzung des Tunnels für weitere 30 Jahre ermöglichen. ...
gestern 15:36 open_in_new
Kündigungen bei FACC betreffen alle Bereiche des Konzerns
Der massive Jobabbau bei FACC betrifft alle Bereiche des Unternehmens, lediglich in der Produktentwicklung und bei Lehrlingen wird es keine Kündigungen geben. Politiker der ÖVP kündigten an, dass vom Land Oberösterreich Hilfe kommen wird. ...
gestern 15:36 open_in_new
SPÖ fordert "Industriegipfel für Oberösterreich"
Angesichts der umfangreichen Kündigungen bei MAN Steyr und FACC fordert die SPÖ-Landesvorsitzende Birgit Gerstorfer einen überparteilichen Industriegipfel für Oberösterreich, um eine neue Industriepolitik zu entwerfen. ...
gestern 15:36 open_in_new
BMW investiert dreistelligen Millionenbetrag in neue Benzinerlinie in Steyr
Mit einer Millioneninvestition in eine neue Benzinerlinie und der Stärkung des Komponentenbaus für die E-Mobilität stellt das BMW-Motorenwerk Steyr die Weichen für die weitere Antriebsdiversifizierung. Der neue Standortchef Alexander Susanek hat sich - Pandemie hin oder her - in Steyr eingelebt. ...
gestern 15:36 open_in_new
ÖBB und Thales setzen Stellwerk in Niederösterreich in die Cloud
Derzeit gibt es 660 Stellwerke im Netz der ÖBB, 298 davon sind elektronische Stellwerke. Künftig könnte der Zugbetrieb mit einem Stellwerk in der Cloud von einem zentralen Rechenzentrum aus gesteuert werden. ...
gestern 14:33 open_in_new
Blitzbefragung: Erholung in der Metallindustrie kommt nur schleppend

Zum vierten Mal seit Beginn der Covid19 Krise hat der Fachverband der Metalltechnischen Industrie Unternehmen dazu aufgerufen, eine Einschätzung der aktuellen Konjunkturentwicklung in der Metalltechnischen Industrie zu geben. "Die üblichen Indikatoren geben uns in ...

gestern 14:33 open_in_new
Die europäische Cloud "Gaia-X" nimmt langsam Gestalt an
Das europäische Cloud-Projekt Gaia-X nimmt allmählich Gestalt an. 22 Unternehmen und Institutionen - je zur Hälfte aus Deutschland und Frankreich - haben die notariellen Unterlagen für die Gründungsorganisation unterzeichnet, unter anderem unter anderem BMW, Bosch und SAP. ...
gestern 13:30 open_in_new
Europäische Rechnungshof kritisiert kostenlose Zertifikate

Der Europäische Rechnungshof rät der EU-Kommission dazu, im Kampf für mehr Klimaschutz bei der Vergabe kostenloser Verschmutzungsrechte nachzuschärfen. Diese Zertifikate an die Energiewirtschaft und Teile der Industrie sollen eigentlich nur in Ausnahmefällen erteilt ...

gestern 13:30 open_in_new
Thyssenkrupp: Einstieg des Staates und Verkauf der Stahlsparte und Marinesparte möglich
Medienberichten zufolge prüft Berlin eine staatliche Beteiligung am Stahlriesen Thyssenkrupp. Der Konzern selbst prüft laut unbestätigten Berichten gerade einen Verkauf der riesigen Stahlsparte und der Sparte für Schiffbau. ...
gestern 07:12 open_in_new
KTM sucht 200 Mitarbeiter für fünf Standorte in Österreich
Der größte Motorradhersteller Europas fährt der Coronakrise unbeschadet davon. Jetzt startet die Suche nach 200 neuen Mitarbeitern für fünf Standorte in Österreich. Gleichzeitig starten heuer 50 Lehrlinge bei KTM - mit Übernahmegarantie. Wer besonders gut abschließt, bekommt ein Motorrad geschenkt. ...
2020-09-18 15:06 open_in_new
BMW Österreich: 90 neue Lehrlinge auch im Coronajahr
Autobauer BMW setzt seine Ausbildungsoffensive in Österreich auch mitten in der Coronakrise fort und stellt 90 neue Lehrlinge ein. Man wolle jungen Menschen "durch ausgezeichnete Ausbildung den perfekten Berufseinstieg ermöglichen", heißt es bei BMW Österreich. ...
2020-09-18 15:06 open_in_new
Autoabsatz in der EU: Nur BMW und Kia können Rückgängen trotzen
Im heurigen Coronajahr sind bisher die Verkaufszahlen im Autohandel um knapp ein Drittel unter die Werte des Vorjahres gesunken. In Österreich war der Rückgang stärker als im europäischen Durchschnitt. Die einzigen, die dem Negativtrend im August trotzen konnten, waren BMW und Kia. ...
2020-09-18 15:06 open_in_new
Thyssekrupp: Einstieg des Staates und Verkauf der Stahlsparte und Marinesparte möglich
Medienberichten zufolge prüft Berlin eine staatliche Beteiligung am Stahlriesen Thyssenkrupp. Der Konzern selbst prüft laut unbestätigten Berichten gerade einen Berkauf der riesigen Stahlsparte und der Sparte für Schiffbau. ...
2020-09-18 15:06 open_in_new
Von FACC über MAN Steyr bis Voestalpine: Kündigungswelle in Österreich
Monate nach Ausbruch der Coronakrise wird nun in Österreich die Liste der Firmen mit einem großen Stellenabbau immer länger. Hier ein Überblick der aktuellen Situation bei FACC, Doka, Man Steyr, Mayr-Melnhof, Schaeffler, Swarovski, BTW und Voestalpine. ...
2020-09-18 14:03 open_in_new
Befürchtungen bestätigt: Bei FACC müssen 650 Mitarbeiter gehen
Der Zulieferer der Luftfahrtindustrie reduziert die Zahl seiner Mitarbeiter in Österreich um 650 auf nur mehr 2.700 Beschäftigte. FACC habe sich mit einem Zurückholen von Auslagerungen und Erweiterungen um "vertikale Integration" nicht gegen die Einbrüche der Branche stemmen können, so Konzernchef Machtlinger. Die seit März geltende Kurzarbeit läuft Ende September aus. ...
2020-09-18 14:03 open_in_new
Opel prüft weitere Kündigungen - die der Tarifvertrag eigentlich verbietet
Bei Opel in Deutschland sind Kündigungen laut geltendem Tarifvertrag bis Mitte 2025 ausgeschlossen. Weil es aber nicht genug "Freiwillige" für den planmäßigen Stellenabbau gibt, prüft das Management jetzt betriebsbedingte Kündigungen. "Wer das tut, spielt mit dem Feuer", so die Gewerkschaft dazu. ...
2020-09-18 14:03 open_in_new
EU-Autoabsatz: Nur BMW und Kia können Rückgängen trotzen
Im heurigen Coronajahr sind bisher die Verkaufszahlen im Autohandel um knapp ein Drittel unter die Werte des Vorjahres gesunken. In Österreich war der Rückgang stärker als im europäischen Durchschnitt. Die einzigen, die dem Negativtrend im August trotzen konnten, waren BMW und Kia. ...
2020-09-18 14:03 open_in_new
Fabrik von Agrana: Mit einem Branchenpakt gegen die Schließung
Ein Branchenpakt soll die Zuckerfabrik von Agrana in Leopoldsdorf retten, so das Ergebnis eines Treffens von Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) mit Vertretern der Branche. Falls es gelingt, wäre das Aus für die Fabrik für die nächsten Jahre vom Tisch. ...
2020-09-18 14:03 open_in_new
Ende von MAN Steyr besiegelt - Verlegung nach Polen und in die Türkei
Der Vorstand von MAN hat die Schließung des Werks in Steyr bis zum Jahr 2023 beschlossen. Das Werk mit 2.300 Beschäftigten blickt auf eine über hundertjährige Tradition zurück. Die Produktion soll nach Polen und in die Türkei verlagert werden. ...
2020-09-17 17:03 open_in_new