Nachrichten Aktuell

Industrie Magazin

Hygiene Austria-Chef Wieser: Lenzing hat den Kontakt abgebrochen
Faserhersteller Lenzing hat überraschend seine beiden Geschäftsführer beim Maskenproduzenten Hygiene Austria zurückgezogen. Der verbliebene Geschäftsführer Tino Wieser bemüht sich im Interview um Schadensbegrenzung und verteidigt auch sein Vorgehen. Die Qualität der FFP2-Masken sei hervorragend. Mit Kanzler Kurz habe er "nie telefoniert". ...
heute 23:00 open_in_new
Audi-Betriebsrat fordert Batterieproduktion in Ingolstadt
Der Audi-Betriebsratschef Peter Mosch fordert eine eigene Batterieproduktion in Ingolstadt: "Wir müssen mehr Wertschöpfung in die Werke holen". Das soll bereits ab 2023 passieren, wenn erste Elektromodelle von Audi und Porsche auf der gemeinsamen PPE-Plattform anlaufen. ...
gestern 21:57 open_in_new
Androsch will Millionen in Tullner Forschungszentrum investieren
Der Industrielle und ehemalige SPÖ-Finanzminister Hannes Androsch hat seine Beteiligung an einem Forschungszentrum in Tulln angeboten. Die Einrichtung soll neue Getreidesorten entwickeln, die dem Klimawandel stärker widerstehen können. ...
gestern 21:57 open_in_new
Bei Zulassungen liegt der Trabi bis heute vor Tesla
Die Marke "Trabant", in der DDR das Auto schlechthin, wird seit 1991 nicht mehr produziert. Trotzdem sind bis heute mehr Trabis auf deutschen Straßen unterwegs als Tesla - und kurioserweise steigt ihre Zahl neuerdings wieder an. ...
gestern 21:57 open_in_new
Österreichs Wirtschaft 2020: Rückgang weniger stark als befürchtet
Österreichs Wirtschaft ist im Coronajahr 2020 etwas weniger stark eingebrochen als angenommen. Allerdings war das Minus von 6,6 Prozent der stärkste Rückgang der Nachkriegszeit, so jüngste Zahlen der Statistik Austria. ...
gestern 21:57 open_in_new
US-Fertiger liefert künftig die Motoren für Daimler Trucks
In Zukunft soll der amerikanische Hersetller Cummins die Motoren für mittelschwere Lastwagen von Daimler bauen - und zwar am Standort Mannheim in einer eigenen Fertigung. Der deutsche Konzern hofft, auf diese Weise Zeit bei der grundlegenden Transformation der Branche gewinnen zu können. ...
gestern 21:57 open_in_new
MAN sucht weiter nach einem Käufer für das Werk in Steyr
Der zu VW gehörende Nutzfahrzeughersteller MAN verhandelt weiter über einen Verkauf seines Werks in Oberösterreich, in dem 2.200 Menschen arbeiten. Für ein Werk von MAN in Ostdeutschland ist nun ein Käufer gefunden. ...
gestern 21:57 open_in_new
Auch Iveco könnte chinesisch werden - Italien droht mit Veto
Die Industrieholding CNH will ihre Nutzfahrzeugsparte abspalten und an die Börse bringen. Parallel redet der Konzern auch direkt mit dem chinesischen Autobauer FAW. Italiens Regierung jetzt mit einem Veto für den Fall, dass die Chinesen zuschlagen sollten. ...
gestern 21:57 open_in_new
Belieferung von Biontech: Klosterneuburger Polymun weitet Produktion stark aus
Der in Klosterneuburg bei Wien ansässige Pharmazulieferer Polymun weitet seine Kapazitäten für den Impfstoff von Biontech und Pfizer massiv aus. Bis zum Sommer würden Chargen für 20 statt 15 Millionen Dosen geliefert, so Konzernchef Dietmar Katinger. ...
gestern 21:57 open_in_new
Wifo: Krise belastet Gehälter von Frauen deutlich stärker

Die geschlechtsspezifische Lohnlücke zwischen Frauen und Männern hat sich in den vergangenen Jahren reduziert. Nun droht durch die Corona-Pandemie und ihre Folgen der Gender Gap bei den Einkommen wieder zu wachsen, warnt das Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo). Denn die ...

gestern 21:57 open_in_new
Ministerin Gewessler: Für ÖBB und Asfinag nur mehr Elektroautos
Bei allen direkten Beteiligungen des Ministeriums für Umwelt und Verkehr stellt Ministerin Gewessler die Beschaffungspolitik um: Als Dienstwagen werden nur mehr Elektroautos angeschafft. ÖBB und Asfinag betonen, dass das ihnen gefällt. ...
gestern 20:54 open_in_new
92 Stornierungen für Airbus im Februar
Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat im Februar Bestellungen über 92 Verkehrsflugzeuge verloren. Gleichzeitig nehmen die Auslieferungen neuer Flugzeuge Fahrt auf. Heuer will Airbus ähnlich viele Flieger produzieren wie im Vorjahr. ...
gestern 20:54 open_in_new
Airbus und Boeing: Keine Strafzölle der EU und der USA
Als Symbol für einen Neustart in den transatlantischen Beziehungen verzichten die EU und diie USA für vier Monate auf die Erhebung von Strafzöllen. Auch in den jahrelangen Handelsstreit kommt Bewegung. ...
gestern 20:54 open_in_new
Milliardenverlust bei der Lufthansa - "Stillstand am Konto" bei der AUA
Die Lufthansa hat 2020 einen Verlust von 6,7 Milliarden Euro geschrieben. Die österreichischen Tochter AUA verlor auf operativer Ebene bereinigt 319 Mio. Euro. Es herrsche "Stillstand am Konto", so AUA-Chef Alexis von Hoensbroech. ...
gestern 20:54 open_in_new
BBT: Italienischer Konzern gewinnt Milliardenauftrag in Südtirol
Ein milliardenschwerer Auftrag beim Bau der Zulaufstrecke für den BBT zwischen Franzensfeste und Waidbruck in Südtirol geht an die italienische Baufirma Webuild, die frühere Salini Impregilo. Der Konzern hat sich gegen die Schweizer Implenia durchgesetzt. ...
gestern 20:54 open_in_new
Kein Verkauf: Thyssens Stahlsparte soll selbstständiger werden

Thyssenkrupp will nach der Absage eines Verkaufs seiner Stahlsparte an den Konkurrenten Liberty Steel dem Geschäft mehr Spielraum für eine eigenständige Entwicklung geben. "Ziel ist es, das Stahlgeschäft zu verselbstständigen. Dafür gibt es eine Reihe von ...

gestern 20:54 open_in_new
Obsoleszenz-Management im Fokus der Internationalen Obsoleszenz-Konferenz

Das International Institut of Obsolescence Management (IIOM) hält in diesem Jahr die internationale Obsoleszenz-Konferenz mit angeschlossener Fachausstellung ausschließlich virtuell ab. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto "Obsoleszenz-Management - der Schlüssel zur ...

gestern 15:39 open_in_new
Bosch eröffnet im Juni neue Chipfabrik in Deutschland
Der weltgrößte Autozulieferer eröffnet im Juni seine neue Chipfabrik in Dresden. Die vollautomatisierte Fertigung von Prototypen ist bereits angelaufen. Allerdings: Das neue Werk wird den weltweiten Mangel an Speicherchips nicht entschärfen. ...
gestern 13:33 open_in_new
Norsk Hydro verkauft deutsche Aluminiumsparte an Finanzfirma

Der norwegische Aluminium-Konzern Norsk Hydro verkauft seine vor allem in Deutschland vertretene Walzprodukte-Sparte an den Finanzinvestor KPS Capital Partners. Die renditeschwache Sparte Rolling mit Sitz in Grevenbroich im Rheinland und 5.000 Mitarbeitern werde dabei mit 1,38 Mrd. Euro ...

gestern 13:33 open_in_new
Wie an der FH Joanneum mit digitaler Innovation Zukunft geschrieben wird
Die FH Joanneum betreibt in Kapfenberg Österreichs wohl exklusivste Lehr- und Forschungsfabrik für digitale Wertschöpfung. Wie sich in Rekordzeit ein namhaftes Partnernetz aus Industrie und Forschung formierte – und welche Prozesse erfolgreiche Unternehmen jetzt für die digitale Reise schärfen. ...
gestern 12:30 open_in_new
König Felipe VI: Spanien soll mit Volkswagen ein Zentrum der Elektromobilität werden
Spanien will mit dem VW-Konzern und dessen Tochter Seat ein zentraler Standort für die Produktion von Elektroautos in Europa werden. Die Zukunft im Automobilbau heiße Elektrizität, sagte dazu König Felipe VI. ...
gestern 12:30 open_in_new