Nachrichten Aktuell

Industrie Magazin

Hongkong baut eine riesige künstliche Insel - weil Wohnungen fehlen
Hongkong will umgerechnet 70 Milliarden Euro für den Bau einer künstlichen Insel ausgeben, um Platz für 260.000 Wohnungen zu schaffen. Die Insel soll größer werden als eine ähnliche in Dubai und drei Mal so groß wie der Central Park in New York. ...
heute 16:57 open_in_new
Schladminger Seilbahn wird in Argentinien wieder aufgebaut
Die Planai-Bahnen ersetzen ihre Hauptseilbahn durch eine neue. Die jetzige Seilbahn wird abgebaut, nach Argentinien verschifft und dort wieder aufgebaut. "Wir freuen uns sehr, dass es für die Planai-Seilbahn ein weiteres Leben gibt", so der Betreiber. ...
heute 14:51 open_in_new
"Unzulässige Geschäftspraktiken": Amazon von Wiener Gerichten verurteilt
Vor zwei Gerichten in Wien hat sich die Arbeiterkammer gegen den Handelsriesen Amazon durchgesetzt: Amazon wurde wegen irreführender Preisangaben und Änderungsklauseln verurteilt. Das Urteil ist rechtskräftig. ...
heute 14:51 open_in_new
"Es ist Showtime": Apple soll in Kürze neuen Videodienst herausbringen

Apple ist bereit, seine Hollywood-Pläne der Öffentlichkeit vorzustellen. Bei einem Event am kommenden Montag im Apple-Hauptquartier in Cupertino sollen ausnahmsweise nicht Geräte im Vordergrund stehen. Die animierte Einladung lässt wenig Zweifel, worum es gehen wird: "Es ...

heute 14:51 open_in_new
Hongkong baut eine riesige künstliche Insel - weil Wohnunge fehlen
Hongkong will umgerechnet 70 Milliarden Euro für den Bau einer künstlichen Insel ausgeben, um Platz für 260.000 Wohnungen zu schaffen. Die Insel soll drei Mal so groß werden wie der Central Park in New York. ...
heute 14:51 open_in_new
Wifo: Österreich gehört bei IT und Breitbandinternet nicht zur Spitze
Österreich befindet sich bei IT und Breitbandinternet im guten europäischen Mittelfeld - ist aber von einer Spitzenposition noch ein gutes Stück entfernt, so eine Studie des Wifo. Dabei seien die Investitionen gar nicht das Problem - von denen gebe es genug. ...
heute 13:48 open_in_new
Batteriefabrik: VW bewirbt sich mit einem Konsortium - Varta auch

Der deutsche Autokonzern Volkswagen will den Aufbau einer Produktion von Batteriezellen für E-Autos in Europa gemeinsam mit dem schwedischen Akku-Hersteller Northvolt vorantreiben. Zusammen mit weiteren Partnern aus insgesamt sieben EU-Ländern schließe man sich zu einem ...

heute 13:48 open_in_new
Volvo-Chef: "Inwieweit sollte ein Autobauer ein Big Brother sein?"
Der schwedische Autobauer Volvo will die Käufer seiner Automarke viel umfassender überwachen - offiziell, um Autofahren sicherer zu machen. Konzernchef Hakon Samuelsson fragt jedoch auch ganz unverblümt: "Inwieweit sollte ein Autobauer ein Big Brother sein?" ...
heute 13:48 open_in_new
Laudamotion verkürzt sich zu Lauda
Die inzwischen ganz zur irischen Billigfluglinie Ryanair gehörende Wiener Gesellschaft Laudamotion streicht den Zusatz "Motion" aus ihrem Namen - aus Gründen des Marketing, so Geschäftsführer Andreas Gruber. ...
heute 13:48 open_in_new
„Energy tomorrow“: Die wichtigsten Fragen im Fokus

Was sind die zentralen Trends in der Energieversorgung?  Warum brauchen wir eine echte Revolution statt der sanften Energiewende? Und wie können Künstliche Intelligenz und Big Data helfen, den Energieverbrauch zu reduzieren und das Klima zu entlasten? Diese und weitere ...

heute 13:48 open_in_new
Osram gerät noch stärker unter Druck

Der Münchner Beleuchtungshersteller Osram stimmt sich auf ein schwieriges Jahr ein. Die Fragezeichen hinter der Jahresprognose seien noch größer geworden, sagte Osram-Chef Olaf Berlien in einem im Intranet von Osram veröffentlichten Interview.

"Wenn man sich die ...

heute 13:48 open_in_new
Semperit: Verlust stark gestiegen - aber Trendwende in Sicht
Der umfassende Umbau des Gummiverarbeiters Semperit hinterlässt seine Spuren in der Bilanz. Doch zuletzt habe es "einen Sprung in der operativen Profitabilität" gegeben, so Konzernchef Martin Füllenbach. Ein Jobabbau sei nicht geplant. ...
heute 13:48 open_in_new
Bei Lenzing sollen zwei neue Aufsichtsräte kommen

Im Zuge der Neuaufstellung der B&C-Gruppe kommt es nach Amag und Semperit auch beim Faserkonzern Lenzing zu Änderungen im Aufsichtsrat. Der Linde-Manager Christian Bruch und der Wiener Rechtsanwalt Stefan Fida würden als neue Aufsichtsräte vorgeschlagen, teilte Lenzing im ...

heute 13:48 open_in_new
Linzer Anlagenbauer Hitzinger: Neue Eigentümer nach der Pleite
Der Linzer Maschinen- und Anlagenbauer Hitzinger ist seit September insolvent, 250 Mitarbeiter sind betroffen. Jetzt übernehmen drei Investoren aus Österreich, die eine Sanierung innerhalb von drei Jahren versprechen. ...
heute 12:45 open_in_new
Autobauer: Keine serienreifen Wasserstoff-Antriebe vor 2030
Was ist der wichtigste Antrieb der Zukunft? Bei den Konzernchefs von BMW, Daimler und Volkswagen gehen die Meinungen auseinander. Nach einem Treffen ist der Streit offiziell beigelegt - in Wirklichkeit nicht. ...
heute 12:45 open_in_new
DHL testet ersten Lastwagen mit Flüssigerdgas-Motor
Der Logistiker DHL, der kürzlich entschieden hat, Österreich zu verlassen, will die ersten Transporte auf verflüssigtes Erdgas als Treibstoff umstellen. Erdgas verursacht weitaus weniger CO2 als Diesel und Benzin. ...
heute 12:45 open_in_new
Knapp dreieinhalb Prozent mehr Lohn in der Holzindustrie
Die Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) und der Fachverband der Holz- und Sägeindustrie waren sich schnell einig: Ab Mai gibt es mehr Lohn und Zuschläge ab der elften und zwölften Arbeitsstunde. Hier die Details. ...
heute 12:45 open_in_new
Schaeffler schließt zwei Werke - vier könnten folgen

Der deutsche Autozulieferer Schaeffler stellt 4 deutsche Standorte mit 600 Beschäftigten auf den Prüfstand. Das teilte das Unternehmen mit. Der Betriebsrat und die IG Metall kündigten Widerstand an. Betriebsratschef Norbert Lenhard sagte: "Wir erwarten vom Management, dass ...

heute 12:45 open_in_new
"Industry Meets Makers": Industrie wirbt um technikaffine Jugend
Diesmal "pitchen" nicht Start-ups, sondern die Industrie selbst: Konzerne wie Magna Steyr, ÖBB, ZKW oder sogar Nokia stellen jungen Menschen konkrete industrielle Probleme vor, dann versuchen diese, die Probleme zu lösen - so die Idee. Was herauskommt, wird im November in Wien präsentiert. ...
heute 12:45 open_in_new
Italiens intensiver Flirt mit China: "Gravierender Fehler"
Beim Besuch des chinesischen Staatschefs Xi Jinping in Rom will Italiens Regierung neue Kooperationen bei der "Neuen Seidenstraße" vereinbaren - darunter auch über den Triester Hafen, der für Österreich wichtig ist. Ein "gravierender Fehler", so EU-Parlamentspräsident Tajani. ...
heute 12:45 open_in_new
Ford tauscht seinen Europachef aus
Beim Autobauer Ford mit großen Standorten in Deutschland übernimmt der 51-jährige Brite Stuart Rowley. Er wechselt aus Nordamerika und wird hier Steven Armstrong folgen. Ford will in Deutschland viele tausend Arbeitsplätze streichen. ...
heute 12:45 open_in_new