Nachrichten Aktuell

Klosterneuburg NON

Bezirk Melk: Helle Lichter in Krisenzeiten. Solidarität, die strahlt: Mittels Projektoren bringt die Pöchlarner Firma "Wiewerk" Kulturbetriebe, Festsäle und Gastrostätten zum Strahlen. Diese Woche beleuchtet sie Melk.

Sie sitzen gerade alle im selben Boot, die Kulturbetriebe im Bezirk Melk. Aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus bleiben Bühnen unbespielt, Tonanlagen ausgesteckt, Besucherreihen leer. Aber: Die Scheinwerfer strahlen nach wie vor.

Die Pöchlarner Firma ...

heute 13:18 open_in_new
St. Pöltner Gemeinderat weicht ins VAZ aus. Unter dem Motto "zurück zur demokratischen Normalität" werden Gemeinderat und Stadtsenat der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten am 27. April wieder tagen.

Die Sitzungen werden laut einer Aussendung vom Donnerstag jedoch nicht im Rathaus, sondern im Messe-, Kongress- und Veranstaltungszentrum VAZ im Süden der Stadt über die Bühne gehen.

"Sowohl die Ausschüsse als auch Stadtsenat und Gemeinderat sollen unter Einhaltung strengster ...

heute 13:18 open_in_new
Arbeitslose Familien erhalten Geld aus Härtefonds. Die Regierung will Familien, die wegen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Krise von Arbeitslosigkeit betroffen sind, durch einen Härtefonds unterstützen.

Anträge sollen ab 15. April möglich sein, kündigten Familienministerin Christine Aschbacher (ÖVP) und Sozialminister Rudolf Anschober (Grüne) an. Die vom ÖGB geforderte generelle Erhöhung der Arbeitslosenunterstützung lehnen sie ab.

Anschober machte am Donnerstag aber klar, "dass ...

heute 12:15 open_in_new
Ostersonntag lockt mit Dreifach-Lottojackpot. Am Ostersonntag lockt ein Dreifach-Jackpot mit rund drei Millionen Euro, die wohl so manche Corona-Angst vergessen machen könnten.

Aber auch der Fünfer mit Zusatzzahl ist nicht zu verachten, geht es doch um rund 330.000 Euro, berichteten die Österreichischen Lotterien am Donnerstag.

Top-Gewinner der Mittwochsziehung war ein Niederösterreicher, dem ein Sologewinn beim Joker gelang. Er hatte als einziger die richtige ...

heute 12:15 open_in_new
Stand bei Spitalspatienten in Österreich stabil. Die Zahl der Covid-19-Spitalspatienten hat sich hierzulande stabilisiert. Am Donnerstag (10.30 Uhr) gab es 1.086 Patienten, die sich in stationärer Behandlung befanden, davon mussten 266 intensivmedizinisch betreut werden. Am Mittwoch (10.00 Uhr) waren es 1.096 bzw. 267 gewesen.
Die Zahl der Covid-19-Spitalspatienten hat sich hierzulande stabilisiert. Am Donnerstag (10.30 Uhr) gab es 1.086 Patienten, die sich in stationärer Behandlung befanden, davon mussten 266 intensivmedizinisch betreut werden. Am Mittwoch (10.00 Uhr) waren es 1.096 bzw. 267 gewesen. ...
heute 12:15 open_in_new
Netz NÖ überprüft Gasnetze trotz Coronavirus. Trotz der Maßnahmen gegen das Coronavirus hat Netz NÖ die Gasnetzüberprüfung angekündigt.

"Ein mögliches Gasleck in der Leitung wartet leider nicht, bis sich der aktuelle Zustand gebessert hat", hieß es am Donnerstag in einer Aussendung. Im Einzelfall müsse man auch Privatgrundstücke betreten, der Sicherheitsabstand und alle anderen Vorschriften der Bundesregierung sollen dabei ...

heute 11:12 open_in_new
Oster-Appell von Kurz: "Bitte bleiben Sie zu Hause". Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat kurz vor den Feiertagen noch einmal zu sozialer Distanz aufgerufen.

Es sollten zu Ostern keine Familienfeste gefeiert werden, sagte er am Gründonnerstag. "Wir sind noch lange nicht über den Berg, denn das Virus ist nach wie vor mitten unter uns", teilte Kurz mit. "Bitte bleiben Sie zu Hause, treffen Sie niemanden, halten Sie Abstand."

Jeder habe die ...

heute 11:12 open_in_new
Schutz in Öffis: Maskenpflicht ab Dienstag. Alle Fahrgäste benötigen ab 14. April auch in der Badner Bahn und den Bussen der Wiener Lokalbahnen eine Maske - egal ob gekauft oder selbst genäht. Mund und Nase können auch durch ein Tuch oder einen Schal verdeckt werden, um die Verbreitung von Coronaviren möglichst zu verhindern.
Alle Fahrgäste benötigen ab 14. April auch in der Badner Bahn und den Bussen der Wiener Lokalbahnen eine Maske - egal ob gekauft oder selbst genäht. Mund und Nase können auch durch ein Tuch oder einen Schal verdeckt werden, um die Verbreitung von Coronaviren möglichst zu verhindern. ...
heute 10:09 open_in_new
Auch private Osterfeuer strengstens untersagt. Wie akut in weiten Teilen Niederösterreichs derzeit die Waldbrandgefahr ist, hat im Bezirk Neunkirchen am Dienstagnachmittag erst der Großbrand im Föhrenwald gezeigt. Aus diesem Grund und zum Schutz aller Einsatzkräfte gibt es nunmehr seit 7. April vom Land eine klare Regelung für das Verbrennen von biogenen Materialien. Darunter fallen auch die sogenannten ,,Osterfeuer".
Wie akut in weiten Teilen Niederösterreichs derzeit die Waldbrandgefahr ist, hat im Bezirk Neunkirchen am Dienstagnachmittag erst der Großbrand im Föhrenwald gezeigt. Aus diesem Grund und zum Schutz aller Einsatzkräfte gibt es nunmehr seit 7. April vom Land eine klare Regelung für das Verbrennen von biogenen Materialien. Darunter fallen auch die sogenannten ,,Osterfeuer". ...
heute 10:09 open_in_new
Niederleis: Ordination nach Coronapause wieder offen. Die Ordination der praktischen Ärztin Elisabeth Schwarz in Niederleis ist nach einer Quarantäne-Pause seit vorigen Montag wieder offen. Die Quarantäne mussten die Ärztin und ihre Mitarbeiter über sich ergehen lassen, weil zwei mit dem Coronavirus infizierte Patienten in die Ordination gekommen waren.
Die Ordination der praktischen Ärztin Elisabeth Schwarz in Niederleis ist nach einer Quarantäne-Pause seit vorigen Montag wieder offen. Die Quarantäne mussten die Ärztin und ihre Mitarbeiter über sich ergehen lassen, weil zwei mit dem Coronavirus infizierte Patienten in die Ordination gekommen waren. ...
heute 09:06 open_in_new
Ein „Danke“ aus Tattendorf fürs Krankenhaus Baden. Für jeden Mitarbeiter ein Ostergeschenk aus Tattendorf: „Wir wollen mit der Aktion Danke sagen“, so Bürgermeister und Winzer Alfred Reinisch aus Tattendorf bei der Übergabe von über 970 Weinflaschen von zwölf Tattendorfer Winzern an die Mitarbeiter des Landesklinikums Baden
Für jeden Mitarbeiter ein Ostergeschenk aus Tattendorf: „Wir wollen mit der Aktion Danke sagen“, so Bürgermeister und Winzer Alfred Reinisch aus Tattendorf bei der Übergabe von über 970 Weinflaschen von zwölf Tattendorfer Winzern an die Mitarbeiter des Landesklinikums Baden ...
heute 09:06 open_in_new
Trenner stellt fünf Forderungen für Badener Wirtschaft. Bürgerlistenchef Jowi Trenner von „wir badener“ fordert Treffen aller Klubobleute und stellt Fünf-Punkte-Agenda auf.

Trenner ist davon überzeugt: „Jetzt braucht es dringend Corona-Nothilfsmaßnahmen für Badens Bürger und Wirtschaft. Um betroffenen Badener Geschäftsleuten sowie existenzbedrohten Badener Bürgern in dieser drastischen Notsituation mit Rat und Tat zu helfen, fordern wir umgehend einen ...

heute 05:57 open_in_new
Schulcampus: „Kein Verzug beim Bau“. Einige Firmen arbeiten unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen auch in der Krise. Laut SP-Ortschef Ludwig Deltl kann der Zeitplan derzeit eingehalten werden.

SP-Bürgermeister Ludwig Deltl geht derzeit nicht davon aus, dass es zu Verzögerungen beim Bau des Schulcampus kommen wird. „Einige Firmen arbeiten unter Einhaltung eines Sicherheitsabstandes von einem Meter derzeit auf der Baustelle“, berichtet der Ortschef.

Elektriker und auch ...

heute 05:57 open_in_new
Weinviertler Landwirte: „Es staubt wie im Sommer“. Der warme und trockene Winter stellt Ostbauern und Landwirte vor Probleme, wie Frostschäden oder Schädlingsbefall. Die Wetterdaten belegen den langfristigen Trend.

Auch ohne das Recherchieren präziser Messdaten wird jeder aufmerksame Weinviertler bezeugen können: Der Winter 2019/20 war weder besonders kalt noch schnee- oder niederschlagsreich.

Der Poysbrunner Hobby-Meteorologe Rudi Wittmann kann den langfristigen Trend aufzeigen. Er analysiert seit ...

heute 05:57 open_in_new
„Institution“ ist jetzt in Pension. Susanne Gamper setzte sich mit Herz und Hirn für ihre Kollegen ein.

Längst zu einer „Institution“ geworden ist Susanne Gamper im Universitätsklinikum Krems. Nach 40 Jahren nahm sie Abschied und wechselte in den Ruhestand.

Gamper begann am 1. April 1980 als medizinisch-technische Fachkraft im damaligen städtischen Krankenhaus. Nach einer ...

heute 05:57 open_in_new
Pulkautaler Essen auf Rädern: „Stündlich neue Anfragen“. Das Service „Essen auf Rädern“ des Sozialhilfevereins des Dekanats Retz-Pulkautal verzeichnet dieser Tage um rund 80 Prozent mehr Bestellungen.

Die derzeitige Krisensituation bringt nicht nur das Gesundheitssystem an seine Grenzen, sie fordert auch gesellschaftliche Anpassung. Gerade die Risikogruppen brauchen nun mehr denn je solidarische Stütze. Das bedeutet auch für den Sozialhilfeverein des Dekanates Retz-Pulkautal ein ...

heute 05:57 open_in_new
Heuer kein Marktfest in Purgstall. Wegen Corona-Maßnahmen fällt Purgstaller Marktfest aus. Auch andere geplante Feste auf dem Kirchenplatz ungewiss.

Die Bauarbeiten lagen gut im Zeitplan, die Eröffnung beim Marktfest im Mai war fix: Das Projekt Kirchenplatz war auf Schiene – bis zum Beginn der Corona-Maßnahmen. „Der Pflastererbetrieb hat die Arbeit eingestellt, auch die Fertigstellung des Beckens und die Montage der Bänke, ...

heute 04:54 open_in_new
Weihsalz für das Ostermahl. Waidhofner Paar verkaufte online geweihtes Salz für das Weihfleisch zu Ostern. Innerhalb kurzer Zeit war Produkt ausverkauft.

Weihsalz für einen guten Zweck – dass diese Aktion bei der Bevölkerung gut ankam, zeigen die Verkaufszahlen: Innerhalb von vier Tagen wurden die 500 Päckchen des geweihten Salzes verkauft.

Die Idee zu dieser Initiative hatte das Waidhofner Paar Luzia Enegel und Matthias ...

heute 04:54 open_in_new
Spiele-Tipps für die Krise. Elke Stefani, Obfrau von „Würfel & Co“, dem Spieleverleih der Pfarre Seitenstetten, empfiehlt Familien Klassiker wie Stadt-Land-Fluss, aber auch Brettspiele.

Am 8. März ging es in den Räumlichkeiten rund um das Heimzimmer des Stiftes Seitenstetten, wo der Spieleverleih „Würfel & Co“ seinen Sitz hat, den ganzen Tag über hoch her, wurde doch zum Spielefest geladen. Derzeit sind etwa 450 verschiedene Spiele für Spieler von 2-99 Jahren im ...

heute 04:54 open_in_new
Comeback als Zivildiener: „Wollen Beitrag leisten“. Die Rotkreuz-Stelle in Scheibbs bekam Verstärkung. Alexander Dorninger und Alexander Schalhaas kehren freiwillig für drei Monate in den Zivildienst zurück.

Zwar haben Alexander Dorninger und Alexander Schalhaas (beide 23) ihren Zivildienst beim Roten Kreuz schon 2016 beendet, den Rücken haben sie ihrer Dienststelle in Scheibbs aber nie zugekehrt. Und so folgten die beiden auch dem Aufruf des Bundesministeriums und meldeten sich für den ...

heute 04:54 open_in_new
Neuer Platz für alte Geräte. Pöchlarn bekommt das größte Wertstoffsammelzentrum im Bezirk Melk.

Nahe der Donaubrücke in Pöchlarn wird zukünftig ein neues, modernes Wertstoffsammelzentrum allen Bürgern des Bezirks zur Verfügung stehen. Am vergangenen Montag erfolgte – mit Coronavirus-konformem Mindestabstand – der Spatenstich.

„Es wird der zentrale Standort im Bezirk“, ...

heute 04:54 open_in_new