Nachrichten Aktuell

Kurier Wien

Weltflüchtlingstag: Umbrella March vom Ballhausplatz zum Yppenplatz

Seit 2001 wird der Weltflüchtlingstag jedes Jahr am 20. Juni begangen. Angesichts der Zustände an den EU-Außengrenzen finden dazu auch in Österreich Aktionen und Kundgebungen statt. Zahlreiche Initiativen hatten sich dabei zusammengetan, um für Menschenrechte und eine solidarische ...

2021-06-18 23:57 open_in_new
Bezirkspalaver aus dem 1. und 21. Bezirk: Bühne frei für Politiker

Floridsdorf. Der Mittwoch war ein trauriger Tag für Fans der Livestreams aus den Bezirksparlamenten. Die Sitzung in Floridsdorf klang im Vorhinein so vielversprechend, schließlich stand das Parkpickerl auf der Tagesordnung. Und dann wird kein Livestream angeboten.

Seit Jahren kann man ...

2021-06-18 17:47 open_in_new
100 Jahre Hohe Warte: Fußball, Flaks und Elefanten

Bereits die Eröffnung sorgt für Schlagzeilen. „Aus den Lehmgruben auf dem Boden der Kreindlschen Gründe in Döbling ist ein Sportplatz entstanden, den man, was den Aufbau, den Fassungsinhalt und die Einrichtung betrifft, zu den größten und imposantesten des Kontinents zählen darf“, ...

2021-06-18 17:47 open_in_new
Wo es diesen Sommer in Wien zu Baustellen kommt

Menschen, die in Wien die Öffis nutzen, müssen seit geraumer Zeit einige durch Bauarbeiten verursachte Einschränkungen in Kauf nehmen. In den Sommermonaten wird es solche auch verstärkt für den Kfz-Verkehr geben. Wobei es hier zum Teil durchaus Zusammenhänge gibt.

So wird im Bereich ...

2021-06-17 12:27 open_in_new
Impfpflicht in Wien für Neuanstellungen im Sozialbereich

Nach dem Wiener Gesundheitsverbund soll eine Impfpflicht künftig auch für Neuanstellungen in Sozialeinrichtungen gelten. Das kündigte Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) am Mittwochabend in ORF-"Wien Heute" an. Die Ordensspitäler hatten beim Schritt des Gesundheitsverbundes in den ...

2021-06-17 12:27 open_in_new
Auf der Sand-Welle
Sand liegt im Trend – als Gestaltungselement für Bars und für Badeplätze. Wo man die Zehen in den Sand stecken kann, wie dieser gereinigt wird und warum er eine wertvolle Ressource ist. von Nina Oezelt ...
2021-06-17 12:27 open_in_new
Staatsoper lässt Kostüme für die Nachwuchsarbeit versteigern

Die Wiener Staatsoper schafft Platz in ihrem Kostümfundus - und das für einen guten Zweck. 76 teils aufwendig gestaltete Roben aus dem Bestand des Hauses kommen am 29. Juni im Dorotheum unter den Hammer. Darunter finden sich textile Preziosen aus legendären Inszenierungen wie Franco ...

2021-06-16 11:43 open_in_new
Wiental-Steg: Nach sechs Jahren Namensstreit ist Lösung in Sicht

Der 5. und der 6. Bezirk konnten sich bis jetzt nicht einigen, wie der Wiental-Steg, der seit 2015 beide Bezirke verbindet, heißen soll. Jetzt steht aber doch noch eine gemeinsame Lösung im Raum.

Die ÖVP Mariahilf wird in der Bezirksvertretungssitzung am Donnerstag einen Antrag ...

2021-06-16 11:42 open_in_new
Der Bezirk, der nicht ganz zu Wien gehört

Wer Ende des 19. Jahrhunderts das Franz-Josefs-Land besuchen wollte, musste sich dafür nicht ins Nordpolarmeer aufmachen. Es genügte ein Ausflug ans Kaiserwasser in der heutigen Donaustadt. Dort hatte ein findiger Wirt seinem Gasthaus den Namen der frostigen Inselgruppe gegeben, die 1873 im ...

2021-06-16 11:42 open_in_new
Eisige Zeiten in der Rotenturmstraße mit Helli & Leo

Das neue Eisgeschäft  "Helli & Leo" trägt den Namen der Eltern von dem 39-jährigen Werner Helnwein. "Helene und Leopold", sagt der Gastronom stolz. In dem Eck auf der Rotenturmstraße 16 bis 18 war früher ein Laden der Heindl Confiserie. Jetzt gibt es dort das ...

2021-06-15 11:48 open_in_new
In Wien wurden bereits 22 Fälle der Delta-Variante bestätigt

Die ursprünglich in Indien entdeckte Delta-Variante des Coronavirus ist nun auch in Wien in größerer Zahl nachgewiesen worden. Aktuell gibt es 22 bestätigte Fälle, wie ein Sprecher des Krisenstabs am Montag der APA berichtete. Großteils liegen diese bereits länger zurück. Es gibt jedoch ...

2021-06-15 11:48 open_in_new
Krisenmanager: Norbert Kettner bleibt Chef des Wien Tourismus

Gute Nachrichten waren für die Stadt-Touristiker in den vergangenen Monaten coronabedingt rar gesät. Dass Norbert Kettner als Direktor des Wien Tourismus wiederbestellt wurde, dürfte aber wieder eine sein. Hört man sich bei den kulturellen Aushängeschildern der Stadt um, fallen jedenfalls ...

2021-06-15 11:48 open_in_new
Von Fu Long bis Raupi McRaupface: Per Voting zum Namen

Als 1552 erstmals ein Elefant Wien betrat, war das eine Sensation. Viele Schaulustige kamen, um Kaiser Maximilian II. mit dem indischen Bullen Soliman einziehen zusehen. Dabei soll einer Frau ihr Kleinkind direkt vor dem Tier auf den Boden gefallen sein. Anstatt es zu zertrampeln, hob es der ...

2021-06-14 10:02 open_in_new
Mehr als 1.000 Dosen Bier von Teams am Karlsplatz beschlagnahmt

Seit Donnerstagabend ist das Einsatzteam Stadt Wien zusammen mit der Polizei am Donaukanal sowie Resselpark und Karlsplatz mit zivilen Kräften unterwegs. Auch Beschwerden über Lokale werden Wien-weit von mehreren Teams geprüft.

„So wie im vergangenen Jahr konzentrieren sich ...

2021-06-14 10:02 open_in_new
Kunstprojekt: Metallener „Wal“ am Ufer des Donaukanals gestrandet

Am Ufer das Donaukanals, nur wenige Meter von der Rotundenbrücke entfernt, wurde in den vergangenen Tagen eine Art Tunnel aus 124 Metallstangen aufgestellt. 18 Meter lang, 4,6 Meter breit und 3,5 Meter hoch ist er im Endausbau.

Er hat die Form eines Wals und heißt dazu passend ...

2021-06-14 10:02 open_in_new
Gernot Blümel und seine Wiener ÖVP im Zwiespalt

„Bitte stellen Sie auch zu Wien-Themen Fragen“, versuchte Gernot Blümel das Interesse der anwesenden Journalisten auf das eigentliche Thema der Pressekonferenz zu lenken. Mit einem für ihn eher ungewöhnlichen Anflug von Selbstironie.

Seit Langem hielt der Finanzminister – im ...

2021-06-11 09:17 open_in_new
Ein Uni-Campus für alle mit Arthouse-Kino und Konzertsaal

Der Campus der Uni Wien das Alte  AKH im 9. Bezirk, ist jedem ein Begriff.  Und beliebt – auch bei Nichtstudierenden. Der begrünte Innenhof verwandelt sich ab heute etwa zu einem Public-Viewing-Areal für die Fußball-EM.

Am ebenfalls grünen Campus der Universität für ...

2021-06-11 09:17 open_in_new
Wiener U-Bahn fährt ab 25. Juni wieder in der Nacht

Die Wiener Nacht-U-Bahn fährt bald wieder. Ab 25. Juni werden die Garnituren wieder in der Nacht auf Samstag bzw. Sonntag sowie vor Feiertagen unterwegs sein. Das hat der zuständige Stadtrat Peter Hanke (SPÖ) am Donnerstag im Gespräch mit Journalisten mitgeteilt.

Die Details sind ...

2021-06-11 09:16 open_in_new
Fußball auf dem Schirm – vom EM-Quartier im WUK bis zur Kantine in der Seestadt

Beliebte Public-Viewing-Orte wie das Salonplafond im MAK und die Strandbar Herrmann am Donaukanal setzen diesmal aus. Zu kurzfristig und zu kompliziert sei alles, heißt es. Und man habe zu wenig Personal.

All das liegt daran, dass lange unklar war, ob die Corona-Vorschriften Public ...

2021-06-10 10:58 open_in_new
Die grüne Zuneigung für die rot-pinke Rathaus-Koalition

Genau 200 Tage ist es morgen her, dass die rot-pinke Koalition ihre Arbeit aufgenommen hat. Gröbere Verschleißerscheinungen sind derzeit noch nicht auszumachen. Zumindest legt das eine aktuelle Umfrage von Triple M im Auftrag des Stadt-TV-Senders W24 nahe.

Demnach segelt die SPÖ stabil ...

2021-06-10 10:57 open_in_new
Warum Wien den Titel lebenswerteste Stadt verlor

„Wien ist die liebenswerteste Stadt der Welt“ twitterte gestern die Wiener SPÖ. Zusammen mit einem Foto von dem launig lächelnden Bürgermeister Michael Ludwig.

Das „liebenswert“ wurde deshalb hervorgehoben, weil Wien nicht mehr die lebenswerteste Stadt der Welt ist – wie aus ...

2021-06-10 10:57 open_in_new