Nachrichten Aktuell

NÖN

Erster Blick auf Wiens fahrerlose U-Bahn. Ab 2025 sollen in Wien erstmals fahrerlose U-Bahn-Züge auf der neuen U5-Strecke durch den Untergrund brausen. Der Auftragnehmer Siemens arbeitet bereits an der neuen Fahrzeuggeneration. Ein erster Wagenkasten ist nun fertig. Der noch ganz in Grau gehaltene Torso wurde am Donnerstag Medienvertretern präsentiert. Bis Fahrgäste in den "X-Wagen" einsteigen dürfen, dauert es allerdings noch drei Jahre.
Ab 2025 sollen in Wien erstmals fahrerlose U-Bahn-Züge auf der neuen U5-Strecke durch den Untergrund brausen. Der Auftragnehmer Siemens arbeitet bereits an der neuen Fahrzeuggeneration. Ein erster Wagenkasten ist nun fertig. Der noch ganz in Grau gehaltene Torso wurde am Donnerstag Medienvertretern präsentiert. Bis Fahrgäste in den "X-Wagen" einsteigen dürfen, dauert es allerdings noch drei Jahre. ...
heute 15:15 open_in_new
Förderaktion „Wirtschaft 4.0“ startet. Das Land NÖ unterstützt Unternehmen aus NÖ, die auf innovative Digitalisierungsprojekte setzen.

Neue Konzepte aber auch die Umsetzung von Projekten im Bereich des digitalen Wandels unterstützt das Land NÖ im Rahmen des Fördercalls „Wirtschaft 4.0“. Landesrätin Petra Bohuslav: „Wir investieren mit dem Fördercall eine Million Euro in niederösterreichische Unternehmen, die ...

heute 15:15 open_in_new
Messerattacke: Befragung vor Gericht noch ausständig. Nach der Messerattacke in Krems, bei der ein 54-Jähriger am Dienstag durch zwei Stiche in die Brust schwer verletzt wurde, soll die beschuldigte Ehefrau (41) am Donnerstagnachmittag am Landesgericht Krems befragt werden. Bei der Polizei war sie am Vortag teilweise geständig gewesen.
Nach der Messerattacke in Krems, bei der ein 54-Jähriger am Dienstag durch zwei Stiche in die Brust schwer verletzt wurde, soll die beschuldigte Ehefrau (41) am Donnerstagnachmittag am Landesgericht Krems befragt werden. Bei der Polizei war sie am Vortag teilweise geständig gewesen. ...
heute 15:15 open_in_new
Hollabrunner Literatin feiert 75er mit neuem Werk. Elisabeth Schöffl-Pöll beging ihren Halbrunden mit der Präsentation ihres neuen Buch "Der Himmel - das sind die Anderen".

Ihren 75. Geburtstag beging Autorin Elisabeth Schöffl-Pöll am  19. August in der Hollabrunner Buchhandlung "Frau Hofer". Dort präsentierte sie ihr neues Werk „Der Himmel - das sind die Anderen“. Die Literatin las dort Auszüge aus der Kurzgeschichtensammlung, wobei vor allem ...

heute 13:09 open_in_new
Edeltraud Stürzl betreut Kinder seit 19 Jahren. Der Bedarf an Tagesmüttern wird immer größer. Edeltraud Stürzl arbeitet seit 19 Jahren beim Hilfswerk Niederösterreich und betreut Kinder im Bezirk Scheibbs.

Vor 19 Jahren fasste Edeltraud Stürzl aus Mühling den Entschluss, Tagesmutter zu werden. Durch ihre eigenen Kinder entdeckte sie ihre Leidenschaft zur Betreuung von Kindern. „Wenn die Nachbarskinder bei uns waren, hatten wir immer ‚Full-House‘. Das machte mir aber nichts aus – die ...

heute 13:09 open_in_new
Hauptstraße-Gehsteig jetzt breiter und bequemer. Im Bereich Hauptstraße tut sich baulich einiges. Vor allem aus der Sicht der Fußgänger und Radfahrer.

Die Umgestaltung des Teilabschnitts der Hauptstraße vor dem Rathaus zwischen Johannesstraße und dem Kreuzungsbereich Franz Josef-Straße ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde und der Landesstraßenverwaltung.

Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Fußgänger gelegt, die vor ...

heute 12:06 open_in_new
13. Septemberlese in Langenlois. Längst ein Fixpunkt im niederösterreichischen Veranstaltungsreigen ist die Septemberlese in Langenlois, ein kleines, aber feines Festival, das heuer zum dreizehnten Mal stattfindet und seit einigen Jahren ein ganzes Wochenende umspannt – Samstagabend und Sonntagsmatinee.
Längst ein Fixpunkt im niederösterreichischen Veranstaltungsreigen ist die Septemberlese in Langenlois, ein kleines, aber feines Festival, das heuer zum dreizehnten Mal stattfindet und seit einigen Jahren ein ganzes Wochenende umspannt – Samstagabend und Sonntagsmatinee. ...
heute 12:06 open_in_new
Bezirkswinzerfest in Poysdorf ruft die Lese aus. Poysdorf lädt von 5. bis 8. September zum mittlerweile 62. Bezirkswinzerfest in der Kellergstetten. Die viertägige Veranstaltung ruft alljährlich die Lese aus.

Als Präsident fungiert laut einer Aussendung diesmal der Musiker Andy Lee Lang. Der traditionelle Umzug - das Highlight am Schlusstag - steht diesmal unter dem Motto "Sekt, Wein & Rock'n Roll".

Mehr zum Bezirkswinzerfest findet ihr in unserem Extra als ePaper ...

heute 11:03 open_in_new
Blaulichtschießen am Fliegerhorst. Zum siebenten Charitiy Event - Blaulichtschießen lud Vorsitzender der Unteroffiziersgesellschaft Markus Auinger auf den Fliegerhorst Brumowski.

Gesichtet wurden auch FPÖ-Geschäftsführer Andreas Spanring, Vizeleutnant Karl Niedermayer und Erich Malacek, sowie zahlreiche Teilnehmer der teilnehmenden Vereine. Die Stadträte Peter Höckner und Wolfgang Mayrhofer überreichten gemeinsam mit Daniela Reiter, Obfrau von Exit und Markus ...

heute 11:03 open_in_new
Schnupperkreuzfahrt nach Bratislava mit Martinigansl.

03.11. - 04.11.2019, 05.11. - 06.11.2019, 07.11. - 08.11.2019, 09.11. - 10.11.2019*

Doppelkabine Grillparzerdeck achtern ab 99 EUR p.P. 

Aufzahlungen

*Terminzuschlag: 10 EUR p.P. 

Stadtrundgang Bratislava: 15 EUR

Nicht inkludiert

Getränke und nicht ...

heute 08:57 open_in_new
Turopolje-Schwein bei Josef Kranawetter jetzt bio. Josef Kranawetter ließ seinen Hof zertifizieren. Dafür musste er zuerst aber umdenken und viel Neues lernen, berichtet er.

Das Turopolje-Schwein war fast ausgestorben, als der damalige Zoodirektor Helmut Pechlaner ein Nachzuchtprogramm im Tiergarten Schönbrunn startete. Auch der Oberradlberger Josef Kranawetter hat sein Herz an diese besondere Rasse verloren. Seit einigen Jahren züchtet er sie am Juniperhof. Jetzt ...

heute 08:57 open_in_new
Massives Plus im Tourismus. Flughafen bringt Region viel. Doch auch Zahl lokaler Gäste steigt kräftig.

Der Tourismus im Brucker Bezirk boomt. „Dank unseren Ausflugs- und Tourismusstandorten konnten wir im Vorjahr 688.695 Nächtigungen erzielen, das ist ein Plus von 163.202 Nächtigungen seit dem Jahr 2015“, jubelt Landtagsabgeordneter Gerhard Schödinger (VP). Die Zahlen würden zeigen, dass ...

heute 06:51 open_in_new
Kritik von Bürgerliste: Ist Gehsteig zu schmal?. Fußgänger mit Kinderwagen mussten laut Bürgerliste auf die Fahrbahn ausweichen. SP-Bürgermeister Ludwig Deltl: „Durchgangsbreite von 1,2 Metern ist gewährleistet.“

Die Strasshofer Bürgerliste „Für Strasshof – Dr. Ebhart“ stößt sich an der Breite des Gehsteigs der Antoniusstraße bei der Kreuzung mit der B8. „Wir konnten beobachten, dass Personen mit einem Kinderwagen von der Bundesstraße kommend in die Antoniusstraße einbiegen wollten“, so ...

heute 06:51 open_in_new
Waidhofnerin ergaunerte Sozialbezüge. Um an die Mindestsicherung zu kommen, ließ Antragstellerin bei der Behörde in Waidhofen Entscheidendes unter den Tisch fallen.

Dass sie mit dem geschiedenen Ehemann in einem gemeinsamen Haushalt wohnt, verschwieg eine 34-Jährige wohlweislich, als sie den Antrag auf Bezug der Mindestsicherung bei der Bezirkshauptmannschaft in Waidhofen gestellt hat. So gab es für die Behörde keinen rechtlichen Grund, der 34-Jährigen ...

heute 06:51 open_in_new
Konzert-Reinerlös für Lebensabend. 3.500 Euro wurden bei Benefizkonzert erspielt. Die Hälfte erhalten Oberndorfer Senioren.

Bereits zum neunten Mal ging das Benefizkonzert „Die guten Saiten des Lebens“ über die Bühne. Franz Hörmann, Musiker mit Leib und Seele aus Oberndorf, organisierte gemeinsam mit dem Vokal-Ensemble „Chameleons“ und Freunden das Konzert auf der Schallaburg. Der Reinerlös von 3.500 Euro ...

heute 06:51 open_in_new
Leitha-Au: Ärger über Müll in Katzelsdorf. Gemeinde initiiert Schritte, dem Müllproblem an der Leitha-Au Herr zu werden. Fahrverbot als erster Schritt.

An der Leitha-Furth entdeckten Spaziergänger zurückgelassenen Müll von Grillparties. „Teilweise sind noch ungeöffnete Würstlpackungen herumgelegen“, machte ein Spaziergänger gegenüber der NÖN seinem Ärger Luft.

„Das Müllproblem ist uns durchaus bewusst“, sagt ...

heute 05:48 open_in_new
Stockerauer Auwald: Kampfansage an die ÖVP. Grünen-Stadtrat Dietmar Pfeiler spricht klare Worte: Das Vorgehen der ÖVP wird er nicht akzeptieren.

„Der Schutz der Menschen ist für mich das oberste Gebot. Bäume wachsen wieder nach“, sagt VP-Stadtchefin Andrea Völkl – und steht trotz heftigem Gegenwind zu ihrem Plan, sämtliche Eschen in der Au zu entfernen (die NÖN berichtete). Durch das Eschentriebsterben können die Bäume ...

heute 05:48 open_in_new
"Siuz" betreibt feinste Sprühkunst. Der Künstlername „Siuz“ steht für Graffiti, die Sarah-Maria Kupfner gerne auch als Auftragsarbeit ausführt.

Graffiti-Künstler (wenn sie mit Sprühdosen arbeiten, auch „Sprayer“ genannt) werden unterschiedlich wahrgenommen – vor allem wenn sie im öffentlichen Raum illegal Flächen verzieren, werden sie gerne als Vandalen diffamiert.

Dass Graffiti aber auch eine Kunstform ist, beweist die ...

heute 05:48 open_in_new
Klimawandel: „Exoten“ werden heimisch. Stephansharter Landwirte bauen Wassermelonen an. Ernte heuer bisher regionsweise verschieden.

Der fortschreitende Klimawandel bringt auch Landwirte im Bezirk dazu, sich an Kulturen zu versuchen, die bisher hier nicht gediehen.

Christoph Feigl und Matthias Richter aus Stephanshart bauen schon das dritte Jahr Wassermelonen an. „Wir haben aufgrund der steigenden Hitze ein ...

heute 04:45 open_in_new
Michael Edlinger ist neuer Geschäftsführer. Die Rotkreuz-Bezirksstelle Mistelbach bekommt mit 1. September einen neuen Geschäftsführer.

Wechsel an der Spitze des Roten Kreuzes Mistelbach: Nicht einmal zweieinhalb Jahre hatte der gebürtige Amerikaner und Wahl-Zwingendorfer Brian Miller dort das Amt des Geschäftsführers inne, nun folgt ihm mit 1. September der bisherige Bezirksstellenleiter-Stellvertreter und Ortsstellenleiter ...

heute 04:45 open_in_new
Umstrittenes Baufirmen-Logo: Reif lässt nicht locker. Die BH Hollabrunn verweigerte Eytan Reif mittels Bescheid die Auskunft. Nun müsste er Beschwerde dagegen erheben.

Ob das umstrittene Logo der Baufirma Beißmann gegen das Abzeichengesetz verstößt oder nicht ( wir hatten berichtet, siehe hier und unten), bleibt weiterhin ein Geheimnis. Doch Eytan Reif lässt nicht locker.

Nachdem der Waschbacher im vergangenen Jahr den Fall der ...

heute 04:45 open_in_new