Nachrichten Aktuell

Salzburg24

Kletterer stürzt in Lofer mehr als dreizehn Meter ab und verletzt sich schwer
In den Auer Kletterwänden bei Lofer (Pinzgau) kam es am Samstag zu einem schweren Alpinunfall, wie die Polizei berichtet. Ein 30-Jähriger befand sich rund 15 Meter über dem Fuß der Feldwand, als er gerade ungesichert beim Aufschließen eines alten Seiles war. Plötzlich verlor der Mann sein Gleichgewicht und stürzte rund 13 Meter in die Tiefe, ehe er an einem Baum aufschlug und noch einige weitere Meter nach unten stürze. Der Mann verletzte sich schwer. ...
gestern 20:30 open_in_new
Deutscher bei Bergunfall in Tirol tödlich verunglückt
Ein 54-jähriger deutscher Wanderer ist am Samstag bei einer Wandertour vom Pilgerschrofen (1.759 Meter) über den 12 Apostel-Grat zum Säuling (2.048 Meter) bei einer Kletterstelle etwa 120 Meter über felsdurchsetztes Gelände abgestürzt. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu, teilte die Tiroler Polizei mit. ...
gestern 18:24 open_in_new
Mega-Demonstration in London für zweites Brexit-Referendum
Mehr als 500.000 Menschen haben nach Veranstalterangaben an einer Anti-Brexit-Demonstration in London teilgenommen. Ursprünglich war die Kampagne “People’s Vote” nur von etwas mehr als 100.000 Menschen ausgegangen. Die Demonstranten aus allen Teilen Großbritanniens forderten am Samstag ein zweites Brexit-Referendum. Die Briten sollen über ein finales Abkommen zum EU-Austritt abstimmen dürfen. ...
gestern 17:21 open_in_new
OÖ: Brand in Tischlerei fordert Feuerwehrgroßeinsatz
Mit rund 200 Einsatzkräften rückten acht Feuerwehren in Schardenberg (Bezirk Schärding) am Samstag zur Brandbekämpfung aus, nachdem in einer Tischlerei ein Feuer ausgebrochen war. Durch das rasche Eingreifen der Feurwehrleute konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude verhindert werden, wie die Polizei mitteilt. Brandursache und Schadenhöhe sind noch unbekannt. ...
gestern 17:21 open_in_new
Österreichs größter Krampusflohmarkt in Seekirchen
Bereits zum fünften Mal gastiert am Wochenende der größte Krampus- und Perchtenflohmarkt Österreichs in Seeekirchen (Flachgau). Knapp 3.000 Artikel gibt es zu erstehen, darunter Masken, Felle, Schellen und weiteres Zubehör. „Es ist ein österreichweit einzigartiger Flohmarkt“, erzählt Veranstalter Gerhard Hager auf S24-Nachfrage. Wir haben die Bilder für euch. ...
gestern 17:21 open_in_new
Crash fordert eine Verletzte
Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstag im Kreuzungsbereich zwischen Walserberg Bundesstraße und Großgmainer Landesstraße (Flachgau) gekommen. Ein 75-Jähriger wollte von der Walserberg Bundesstraße in Richtung Großgmain abbiegen, kollidierte dabei mit dem Auto eines 45-Jährigen, wie die Polizei berichtet. Dabei wurde die 50-jährige Beifahrerin des 45-Jährigen verletzt. Die Frau wurde ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. ...
gestern 17:21 open_in_new
Bundesliga im LIVETICKER: Salzburg empfängt Wacker Innsbruck
Das Duell mit Wacker Innsbruck vor Augen steht Red Bull Salzburg vor einem beeindruckenden Jubiläum: Den Bullen winkt bewerbsübergreifend das 50. Heimpflichtspiel ohne Niederlage, ihre Rekordserie hätte damit auch “runden” Charakter. Wir berichten am Samstag ab 17 Uhr im LIVETICKER. ...
gestern 17:21 open_in_new
Höchste Bergretter-Auszeichnung für Salzburger Brüder
Das „Grüne Kreuz“ ist ein Ehrenzeichen für Rettung aus Not im Gebirge und gilt als renommierte Würdigung für vorbildliche Hilfe im Notfall. Bei der Jahreshauptversammlung des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV) in Stockerau wurden die Brüder Josef und Albert Herzog von der Bergrettungsortsstelle Leogang (Pinzgau) geehrt. ...
gestern 16:18 open_in_new
Große Wohlfühloasen für die Kleinsten
Die beiden Flachgauer Gemeinden Anthering und Dorfbeuern haben für ihre kleinsten Bewohner ordentlich Geld in die Hand genommen. Während die Gemeinde Anthering ihren Kindergarten um 1,8 Millionen Euro ausgebaut hat, investierte Dorfbeuern 2,3 Millionen Euro in einen Neubau. „Entstanden sind zwei Wohlfühloasen mit hellen und großzügigen Räumlichkeiten“ sagt Landesrätin Andrea Klambauer (NEOS.). ...
gestern 15:15 open_in_new
Vorwürfe in Causa BVT laut Kickl “in Luft aufgelöst”
Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) sieht sich durch die bisherigen Aussagen im BVT-Untersuchungsausschuss entlastet. Die Vorwürfe gegen ihn, das Ministerium und gegen einzelne seiner Mitarbeiter hätten sich in Luft aufgelöst, sagte er am Samstag in der Ö1-Radioreihe “Im Journal zu Gast”. Er wolle den Verfassungsschutz so aufstellen, “dass er international ein Schmuckkasterl wird”. ...
gestern 14:12 open_in_new
Bericht: Google will bis zu 40 Dollar für Apps verlangen
Google will von Android-Herstellern laut einem Medienbericht bis zu 40 Dollar (35 Euro) pro Gerät für die Installation seiner Apps in Europa verlangen. Der Betrag unterscheide sich zum Teil stark je nach Region und Bildschirmauflösung, schrieb das Technologieblog “The Verge” am Freitag unter Berufung auf vertrauliche Unterlagen. ...
gestern 14:12 open_in_new
OÖ: Mann onaniert in Gebüsch
In einem Gebüsch neben dem Hallenbad Vöcklabruck soll ein Unbekannter am Freitagabend sein Geschlechtsteil entblößt und onaniert haben, wie die Polizei berichtet. Zwei Frauen bemerkten den Mann und erstatteten Anzeige. Eine Fahndung blieb jedoch ohne Erfolg. ...
gestern 14:12 open_in_new
Thalgaus Gemeindeamt erstrahlt in neuem Glanz
In neuem Gewand präsentiert sich das Gemeindeamt Thalgau (Flachgau), das nun ein barrierefreies und energieeffizientes Amtshaus darstellt. Ein halbes Jahr haben die Bauarbeiten gedauert, um den alten Teil des Hauses zu generalsanieren und den Vorplatz neu zu gestalten. Dieser soll nun als Treffpunkt für die Thalgauer fungieren. ...
gestern 14:12 open_in_new
270 Einsatzkräfte bei Großübung am Wolfgangsee gefordert
Ein Hubschrauberabsturz, der einen Waldbrand verursacht, ein mit dutzenden Passagieren beladenes sinkendes Boot und zwei Schwerverletzte – mit diesen Übungsszenarien befassen sich am Samstag rund um die Gemeinden St. Gilgen und Strobl (Flachgau) mehr als 270 Einsatzkräfte aus verschiedenen Organisationen. Ziel ist eine bessere Koordination unter den Organisationen. ...
gestern 12:06 open_in_new
Salzburger Liga: SAK-Sturmlauf zerschellt an Adneter Marmor
“Die ganze Herbstsaison ungeschlagen bleiben”, lautete das Ziel vom SAK in der Salzburger Liga. In Runde 14 zerschellten die städtischen Träume an der steinharten Adneter Defensive. Trainer Eidke Wintersteller fügte dem Leader und Ex-Klub die erste Liga-Pleite seit 132 Tagen zu. ...
gestern 11:03 open_in_new
Polizei veranstaltet Sicherheitstage
Einen kleinen Einblick in ihre tägliche Arbeit geben Polizisten am am Wochenende in der Shopping-Arena-Alpenstraße in der Stadt Salzburg am Wochenende. Außerdem informieren die Beamten, wie man seine eigenen vier Wände am besten vor Einbrechern schützt. Wir haben die Bilder der Sicherheitstage für euch. ...
gestern 11:03 open_in_new
Regierung will sich neue Jugendstrategie geben
Die Regierung will sich eine neue “Jugendstrategie” geben. Die aktuelle stammt aus dem Jahr 2012 und soll um einen Schwerpunkt “Medien und Information” erweitert werden, kündigt das zuständige Familienministerium im Kanzleramt an. Beschlossen werden soll die Strategie am Mittwoch im Ministerrat. Konkrete Ziele gibt es aber noch nicht – die soll jedes Ministerium bis Mitte 2019 selbst entwickeln. ...
gestern 10:00 open_in_new
Hier dreht sich alles um Bier
Zum dritten Mal findet in der Panzerhalle in der Stadt Salzburg am Wochenende das BeerTasting Event 2018 statt. Über 30 Brauereien – davon zehn aus Salzburg – präsentieren ihre Kreationen. Von Märzen, Zwickel, Pils über Bock ist alles mit dabei. Wir haben die Fotos vom BeerTasting Event für euch. ...
gestern 10:00 open_in_new
Saudi-Arabien räumt Tod von Journalist Khashoggi ein
Zweieinhalb Wochen nach dem Verschwinden des saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi hat Saudi-Arabien erstmals zugegeben, dass der Kritiker des Königshauses im Konsulat in Istanbul getötet wurde. Er sei ums Leben gekommen, nachdem es zu einem Kampf mit Personen gekommen sei, die er in dem Konsulat getroffen habe, erklärte die Staatsanwaltschaft in Riad am Samstag. ...
gestern 08:57 open_in_new
Mazedonisches Parlament leitet Änderung des Staatsnamens ein
Fast 30 Jahre dauert der Streit zwischen Athen und Skopje um den Staatsnamen Mazedonien. Jetzt macht das mazedonische Parlament den Weg frei zu einer Verfassungsänderung, mit der das kleine Balkanland aus der jahrelangen Isolation treten könnte. ...
gestern 08:57 open_in_new
RLW: Pinzgau-Trainer Seiler tobt nach Derby-Pleite
Zwischen Grödig und dem FC Pinzgau ging es am Freitag im Salzburger Keller-Derby heiß her. Während Grödig-Trainer Mario Messner nach der 14. Runde einen “Puls von 3.000” gehabt haben soll, platze Saalfelden-Coach Franz Seiler nach der “unterirdischen Schiedsrichter-Leistung” der Kragen. ...
gestern 08:57 open_in_new