Nachrichten Aktuell

St. Poltner NON

Mit 215 km/h hinter Organtransporter zum Heiratsantrag. Ein 23-jähriger Wiener raste Sonntagfrüh gegen 8.10 Uhr mit seinem Pkw auf der Westautobahn bei Markersdorf (Bezirk St. Pölten-Land) mit 215 km/h hinter einem Organtransplantattransport her. Seine Begründung für die zu hohe Geschwindigkeit war eher kurios.
Ein 23-jähriger Wiener raste Sonntagfrüh gegen 8.10 Uhr mit seinem Pkw auf der Westautobahn bei Markersdorf (Bezirk St. Pölten-Land) mit 215 km/h hinter einem Organtransplantattransport her. Seine Begründung für die zu hohe Geschwindigkeit war eher kurios. ...
heute 12:06 open_in_new
Landzeit und Donhauser an Rosenberger interessiert. Am insolventen Raststätten-Betreiber Rosenberger sollen laut einem Bericht der "Kronen Zeitung" der Konkurrent Landzeit sowie der ÖBB-Caterer Josef Donhauser interessiert sein.

Donhauser und Landzeit-Chef Wolfgang Rosenberger prüfen demnach eine Übernahme, wie die Zeitung in ihrer Samstagsausgabe unter Berufung auf Insider schrieb. Eine offizielle Bestätigung gibt es nicht.

Masseverwalter Christian Lind sagte vergangene Woche zur APA, es gebe zwei ganz ...

gestern 13:00 open_in_new
Polizist ins Gesicht geschlagen. Seine Lebensgefährtin (57) bedroht, einen Polizisten ins Gesicht geschlagen und dessen Kollegen an der Hand verletzt: Viel Ärger kommt auf einen 52-jährigen St. Pöltner zu.

Aufgrund der Auseinandersetzung mit der Freundin war die Polizei am Dienstag zu deren Wohnadresse gerufen worden. Vor Ort soll der Mann sofort aggressiv geworden und auf einen Beamten losgegangen sein. Bei der Festnahme setzte er sich ebenfalls zur Wehr. Der Mann wurde angezeigt und ein ...

2019-02-16 07:33 open_in_new
Erinnerung an Friedrich Martin Seitz . Hippolythaus zeigt ab 21. Februar Arbeiten des 2014 verstorbenen, langjährigen Obmanns des Künstlerbundes.

Etwas mehr als vier Jahre nach seinem Tod wird dem großen St. Pöltner Künstler und langjährigen Künstlerbund-Obmann Friedrich Martin Seitz erneut Tribut gezollt: Das Hippolythaus zeigt ab 21. Februar unter dem Titel „Ars Meditativa“ ausgewählte Werke aus dem Seitz’schen Nachlass und ...

2019-02-16 06:30 open_in_new
Zusammenlegung: Neuer Favorit für Polizei-Zentrum. Ministerium sucht Standort bei Regierungsviertel für Bündelung von Abteilungen.

Für das neue Sicherheitszentrum der Polizei galt bislang ein Platz beim Landeskriminalamt auf der Schanze hinter dem Stadtwald als Favorit. Mittlerweile wird aber anscheinend ein Standort in der Nähe der im Regierungsviertel beheimateten Landespolizeidirektion (LPD) bevorzugt, wie das ...

2019-02-15 06:21 open_in_new
St. Pölten: Kellner bedroht und gewürgt. Angestellter filmte Duo beim Zerstören von Gläsern. Das brachte die zwei erst recht in Rage.

Wüste Szenen spielten sich Anfang Februar in einem Lokal in der St. Pöltner Innenstadt ab. Die Bilanz: zwei Verletzte, mehrere kaputte Gläser und ein Polizei-Einsatz.

„Hauptdarsteller“ waren zwei Gäste, die bereits vor der Eskalation mehrere Besucher und das Personal belästigt ...

2019-02-13 14:27 open_in_new
Sz. Pölten: Kellner bedroht und gewürgt. Angestellter filmte Duo beim Zerstören von Gläsern. Das brachte die zwei erst recht in Rage.

Wüste Szenen spielten sich Anfang Februar in einem Lokal in der St. Pöltner Innenstadt ab. Die Bilanz: zwei Verletzte, mehrere kaputte Gläser und ein Polizei-Einsatz.

„Hauptdarsteller“ waren zwei Gäste, die bereits vor der Eskalation mehrere Besucher und das Personal belästigt ...

2019-02-13 13:24 open_in_new
Diskutieren für die Sache. Thomas Werth über Quantität und Qualität der Reden im Gemeinderat.

Aquacity-Ausbau, Parkgebühren oder der Deponie-Verkauf: Es gab im vergangenen Jahr einiges zu diskutieren vor den Beschlüssen im Gemeinderat. Durchschnittlich 28 Mal meldeten sich die Mandatare pro Sitzung zu Wort.

Den Sieg in der NÖN-Wortmeldestatistik holte sich im Vorjahr Matthias ...

2019-02-12 05:54 open_in_new
Gäste zünden ein Dreier-Feuerwerk. St. Pölten machtlos! Dornbirn versenkt 24 Distanzwürfe — Trefferquote von 65 Prozent.

ST. PÖLTEN - DORNBIRN 76:104. Viele Gästemannschaften hatte die St. Pöltner Halle schon erlebt, ein Team mit einer derart starken Ausbeute von der Dreierlinie ganz selten.

Hatten sich die Dornbirner im ersten Viertel mit vier erfolgreichen Dreipunktwürfen quasi aufgewärmt, ließen sie ...

2019-02-12 03:48 open_in_new
Fassadenteile stürzten in Fußgängerzone herab. Zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz wurde die St. Pöltner Stadtfeuerwehr am frühen Mittwochnachmittag mit der Drehleiter in die Innenstadt gerufen.

Eine Passantin hatte in der Wiener Straße bei der ehemaligen Deichmannfiliale Fassadenteile vorgefunden und die Einsatzkräfte alarmiert. Mit Mitarbeitern des Wirtschaftshofs machte sich die Feuerwehr ein Bild von der Lage. 

Vor Ort stellten die Florianis fest, dass sich Putz ...

2019-02-06 15:30 open_in_new
Skelettteile in Pottenbrunn: Identität nicht geklärt. "Bisher ist die Identität nicht geklärt", sagte Polizeisprecher Johann Baumschlager nach dem Fund von Knochenteilen am Montag im St. Pöltner Stadtteil Pottenbrunn.

Die Überreste könnten von einem als abgängig Gemeldeten stammen, hieß es. Es wurden "Sachen gefunden, die auf eine Person schließen lassen", so der Sprecher. Es gelte aber, eine Untersuchung der Knochen abzuwarten.

Ein Jäger hatte laut Polizei am Montag um 9.40 Uhr eine Jacke und ...

2019-02-05 10:06 open_in_new
Shop-Rotation an der B 20. Gitarrenunterricht statt Tierfutter. Facelifting für Läden.

Kaum zu übersehen ist das riesige „Zu mieten“-Schild an der Mariazeller Straße im Schaufenster des „Schieferlein“. Das Geschäft mit Futter-Mischungen für Kaninchen schloss nach eineinhalb Jahren seine Pforten. „Weil die Laufkundschaft für unsere Nischen-Produkte fehlte, haben wir ...

2019-02-05 08:00 open_in_new
Müll-Novelle ein Fall für die Tonne. Thomas Werth über den Ärger von Firmen wegen „Zwangsgebühren“.

Dass Müllentsorgung viel Geld kosten kann, wissen Unternehmer. Sie vergleichen daher Angebote und entscheiden sich nicht selten für private Anbieter. „Schwarze Schafe“ machen es sich ganz billig und überhäufen mit ihrem gewerblichen Müll Altstoffsammelstellen und Grünschnittplätze. ...

2019-02-05 06:57 open_in_new
Knochenteile in der Wasserburger Au entdeckt. Eine schreckliche Entdeckung machte ein Jäger in der Wasserburger Au: Er fand Knochenteile. Das bestätigt auch der Sprecher der Landespolizeidirektion NÖ Johann Baumschlager.

Die Ermittlungen werden morgen fortgesetzt. Gerüchten zufolge sollen neben einem  Schädel auch Versicherungskarten gefunden worden sein, was auf menschliche Überreste hindeuten könnte. Das möchte die Polizei aber noch nicht bestätigen. 

...
2019-02-04 21:30 open_in_new
St. Pöltens Wirtschaft feiert den Aufwind. 2018 war das erfolgreichste Jahr der Wirtschaftsservicestelle der Stadt „ecopoint“, erfuhren die über 800 Besucher des traditionellen Wirtschaftsempfangs im Rathaus St. Pölten.

Die Gewerbegebiete NOE Central und Harland sind „ausverkauft“. So hat das Dach- und Fassadenunternehmen Prefa mit Stammsitz in Marktl acht Hektar der ÖBB-Gründe in NÖ Central erworben und möchte bereits 2020 dort mit der Produktion beginnen. 

2019 sollen in der Stadt neue ...

2019-02-01 12:39 open_in_new
Lilienfelder Firma Prefa erweitert in St. Pölten. Das renommierte Dach- und Fassadenunternehmen Prefa mit Stammsitz in in Marktl (Gemeinde Lilienfeld) expandiert. Und zwar im Süden von St. Pölten.

Infolge der sehr erfolgreichen Unternehmensentwicklung in den letzten Jahren und der beschränkten Ausbaumöglichkeiten am Standort Marktl habe man Anfang Jänner ein Grundstück im Süden von St. Pölten erworben, um damit eine weitere Unternehmensexpansion zu ermöglichen, teilt Prefa in einer ...

2019-02-01 11:36 open_in_new
St. Pöltner Bewerbung auf der Short-List. Projekt aus der niederösterreichischen Landeshauptstadt ist weiter im Rennen. EU-Jury goutiert Bewerbungsidee „Europa daheim“.

Große Freude beim zehnköpfigen Präsentationsteam rund um Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Matthias Stadler sowie Michael Duscher und Jakob Redl vom Büro St. Pölten 2024: Die St. Pöltner Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas 2024 hat es auf die Short-List der EU-Jury ...

2019-01-31 13:33 open_in_new
Anfrage aus China: „Wieso Fritzl nicht erschießen?“. Landesgerichtspräsident Franz Cutka tritt nach 36 Jahren an St. Pöltner Gerichten Pension an. Highlight war die Medien-Arbeit im Fritzl-Prozess mit teils kuriosen Anfragen.

Nach achteinhalb Jahren als Präsident des Landesgerichts und insgesamt fast 36 Jahren an St. Pöltner Gerichten geht Franz Cutka mit 1. Februar in Pension. Im NÖN-Gespräch blickt der 65-jährige Wiener auf seine berufliche Laufbahn zurück, spricht über den spektakulären Fritzl-Prozess und ...

2019-01-31 09:21 open_in_new
„Wieso nicht erschießen?“. Landesgerichtspräsident Franz Cutka tritt nach 36 Jahren an St. Pöltner Gerichten Pension an. Highlight war die Medien-Arbeit im Fritzl-Prozess mit teils kuriosen Anfragen.

Nach achteinhalb Jahren als Präsident des Landesgerichts und insgesamt fast 36 Jahren an St. Pöltner Gerichten geht Franz Cutka mit 1. Februar in Pension. Im NÖN-Gespräch blickt der 65-jährige Wiener auf seine berufliche Laufbahn zurück, spricht über den spektakulären Fritzl-Prozess und ...

2019-01-31 06:12 open_in_new
Ein souliger Song als Statement. Soulitaire bringt „In my little bubble“ als Vorboten von neuem Album heraus.

Souliger und grooviger werden die neuen Songs von Martin Rotheneder als Soulitaire – als Vorgeschmack auf sein neues Album lässt der St. Pöltner Ausnahme-Musiker am 1. Februar seine neue Single „In my little bubble“ vom Stapel.

Das neue basslastigere Werk gibt es dann auf ...

2019-01-31 06:12 open_in_new
Beirat braucht Zeit. Konzept für Gestaltungsgremium wird noch erarbeitet und wegen „Vielzahl an Projekten“ erst in einigen Monaten umgesetzt.

Noch gibt es keinen fixen Zeitpunkt für die Installierung des Gestaltungsbeirates für neue Bauprojekte in der Innenstadt – dem Vernehmen soll es aber vor den Sommerferien dazu kommen. Letzten Sommer hatte Stadtplaner Jens de Buck noch gehofft, das Konzept im Herbst dem Gemeinderat vorlegen ...

2019-01-31 06:12 open_in_new